Your SlideShare is downloading. ×
0
Exkurs: Die Entropie der Dinge  Kommunikation, Revolution und die        Rolle der Semantik                               ...
Was habe ich mit ESS zu tun?          Früher          • Studium Kommunikationswirtschaft und             Wissensmanagement...
Entropie
Flusser• Gesellschaftliche Konstruktion geprägt von:    – Dialoge, die Informationen erzeugen, und    – Diskurse, durch di...
Pyramidaler Diskurs  aka „die autoritäre Gesellschaft“         • Relais         • Religere         • Religiöser Filterhttp...
Was bedeutet  „Pyramide“??  •    Autorität  •    Datenhoheit  •    Gefilterte Information  •    Stillstand                ...
Das Ende des Stillstands
Woher der Wachstum?                                  ESSDurch den Dialog der revolutionären Gesellschaft
Implikationen am           Beispiel Lego Inc.Sehr (!!!) viele Perspektiven treffen aufeinander…
Implikationen in der Theorie        !                                !            !                Erweitertes Modell des ...
Was bedeutet Dialog?… in meinem Alltag?    – Welche CoPs sind für mich      wichtig?    – Welche Kriterien gelten für     ...
Neue Formen der ValidierungSemantic Web Technologies  Bieten integrierte und verknüpfte Sichten  auf Sachverhalte         ...
Danke                             Florian Kondert                             Customer Care                             +4...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Die Entropie der Dinge

308

Published on

Exkurs über Entopie, Dialog, Gesellschaft, Enterprise Social Software und Semantic Technologies

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
308
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Die Entropie der Dinge"

  1. 1. Exkurs: Die Entropie der Dinge Kommunikation, Revolution und die Rolle der Semantik Florian Kondert f.kondert@semantic-web.at
  2. 2. Was habe ich mit ESS zu tun? Früher • Studium Kommunikationswirtschaft und Wissensmanagement • Background in Medien, Marketing und Sales • Trainer f. Kommunikationsthemen und Interkulturelles • Konzern geprüft Jetzt • Customer Care bei Semantic Web Company • Fokus UNIQA, VAMED, Samsung, Deutsche Telekom, etc.
  3. 3. Entropie
  4. 4. Flusser• Gesellschaftliche Konstruktion geprägt von: – Dialoge, die Informationen erzeugen, und – Diskurse, durch die Informationen weitergegeben werden.• Ableitung dreier Formen der Gesellschaft: – Die „ideale Gesellschaft“, bei der Dialoge und Diskurse sich im Gleichgewicht befinden. – Die „autoritäre Gesellschaft“, bei der die Diskurse dominieren. Das Fehlen der Dialoge zieht eine Informationsarmut nach sich. Diskurse werden nicht mehr durch Dialoge mit Informationen gespeist. – Die zukünftige und „revolutionäre Gesellschaft“, bei der Dialoge überwiegen, welche ständig Informationen erzeugen. Durch die so entstehende Informationsflut zerbrechen die alten Diskurse. Es gibt keine Autoritäten. Die Gesellschaft ist durch Dialoge vollkommen vernetzt und völlig undurchsichtig.
  5. 5. Pyramidaler Diskurs aka „die autoritäre Gesellschaft“ • Relais • Religere • Religiöser Filterhttp://www.flickr.com/photos/digitommy/4304130099/ http://www.flickr.com/photos/frans16611/1999613736/
  6. 6. Was bedeutet „Pyramide“?? • Autorität • Datenhoheit • Gefilterte Information • Stillstand Entropiehttp://www.flickr.com/photos/yakobusan/2475791972/
  7. 7. Das Ende des Stillstands
  8. 8. Woher der Wachstum? ESSDurch den Dialog der revolutionären Gesellschaft
  9. 9. Implikationen am Beispiel Lego Inc.Sehr (!!!) viele Perspektiven treffen aufeinander…
  10. 10. Implikationen in der Theorie ! ! ! Erweitertes Modell des Wissensaustausches (Riempp, 2004, S. 69)
  11. 11. Was bedeutet Dialog?… in meinem Alltag? – Welche CoPs sind für mich wichtig? – Welche Kriterien gelten für meine Quellen? – Wer definiert Expertise?Denn:Wo der Dialog (vernetzt und undurchsichtig)dominiert, haben wir nur wenig Möglichkeiten zurValidierung http://slatecommunication.com/wp-content/uploads/2011/09/radical-transparency.bmp
  12. 12. Neue Formen der ValidierungSemantic Web Technologies Bieten integrierte und verknüpfte Sichten auf Sachverhalte Wannasellit? Lösen Daten aus den Silos Begleiten / befüttern Dialoge strukturiert Tell it! Bietet einen standardisierten Rahmen für den Daten-Wachstum (W3C Standards) http://poolparty.biz/
  13. 13. Danke Florian Kondert Customer Care +43 1 402 12 35 - 36 f.kondert@semantic-web.at Semantic Web Company GmbH Mariahilfer Strasse 70/8 1070 Vienna AustriaAnmerkung d. Verfassers: Da es sich bei diesem Themenfokus um ein derzeit elitäres Feld handelt, ist die hier präsentierte Perspektive nur eine vonvielen Sichten auf die Dinge. Die Exludierungsfrage wird dem Veranstaltungsfokus folgend nicht problematisiert.
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×