Your SlideShare is downloading. ×
Industrie 4.0 Experten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Industrie 4.0 Experten

541
views

Published on

Hier finden Sie eine Auflistung führender Experten aus dem Industrie 4.0 Bereich. …

Hier finden Sie eine Auflistung führender Experten aus dem Industrie 4.0 Bereich.
Dies ist ein Auszug aus dem Competence Book Industrie 4.0 Kompakt.
http://www.competence-site.de/Industrie-4-0-kompakt

Published in: Technology

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
541
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Competence Book - Industrie 4.0 Experten Bergmann, Sven (Dipl.-Inf. ) s.bergmann@ccc-software.de Geschäftsbereichsleiter Industriesoftware ccc software gmbh Der Dipl.-Inf. (FH) Sven Bergmann begann 1998 bei ccc software gmbh als Projektleiter und Berater mit dem Schwerpunkt Fertigungsmanage- mentsysteme. Seit 2010 ist Bergmann bei ccc Geschäftsbereichsleiter Industriesoftware und u.a. aktives Mitglied in verschiedenen Arbeitskrei- sen, rund um die Themen MES und Energiemanagement. Benfer, Dennis d.benfer@wassermann.com Senior Consultant Wassermann AG Herr Benfer ist im Bereich Supply Chain Planung tätig. Er arbeitete u.a. bereits als Projektleiter an einer int. Reorganisation eines Planungs- und Steuerungssystems. Die Strategieentwicklung innerhalb von Produkti- onsnetzwerken gehörten ebenso zu seinen Aufgabenbereichen, wie die Optimierung von Kennzahlensystemen. Dibbern, Peter pdibbern@psipenta.de Leiter Geschäftsentwicklung PSIPENTA Software Systems GmbH Peter Dibbern ist heute Leiter Geschäftsentwicklung und Mitglied der PSIPENTA Geschäftsleitung. Er zeichnet für die internationale Vermark- tung sowie die prozessorientierte und funktionale Weiterentwicklung der Industrie 4.0-Standardsoftware PSIpenta verantwortlich. Sein Engage- ment bei der 100%igen PSI-Tochter startete er 2002 als Marketingleiter mit der Neupositionierung des Industrie 4.0-Portfolios PSIpenta im deutschen Markt. Die Industrie 4.0-Lösung PSIpenta gehört aktuell zu den meist verbreiteten Branchenlösungen im Maschinen- und Anlagen- bau in Deutschland und zeichnet sich durch umfangreiche Funktionalität und einen hohen Bekanntheitsgrand im Marktsegment aus. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 86
  • 2. Competence Book - Industrie 4.0 Feindt, Michael Michael.Feindt@blue-yonder.com Gründer & Chief Scientific Adviso Blue Yonder GmbH Prof. Dr. Michael Feindt ist der Gründer und der Kopf hinter Blue Yonder. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Wissenschaftler am CERN ent- wickelte er den NeuroBayes-Algorithmus, der die Grundlage der Blue Yonder Predictive Analytics Lösungen bildet. Er ist Professor für experi- mentelle Kernphysik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Erlinger, Christian info@proxia.com Senior Process Consultant PROXIA Software AG Christian Erlinger ist Senior Process Consultant bei der PROXIA Soft- ware AG. In dieser Funktion unterstützt er Unternehmen bei der Or- ganisation von Produktionsprozessen. Mit dem Analyseschwerpunkt - Produktionsnahe IT und Automatisierung in der diskreten Fertigung - liegt sein Fokus auf dem Einsatz von MES-Softwaremodulen, Ferti- gungs- und Betriebsmittel-Management. Geck, Bertram b.geck@mid.de Geschäftsführer MID GmbH Bertram Geck trägt seit 1. Januar 2013 als Sprecher der Geschäfts- führung die Gesamtverantwortung für die Weiterentwicklung der MID GmbH. Er leitet dabei die Bereiche Marketing und Vertrieb. Als Gründer, Geschäftsführer und Berater in der IT- und Software-Bran- che trug Bertram Geck sowohl in Deutschland als auch weltweit Verant- wortung, unter anderem in DAX-notierten Unternehmen. Gronau, Norbert (Dr.-Ing.) norbert.gronau@wi.uni-potsdam.de Universitätsprofessor Universität Potsdam Norbert Gronau gehört zu den wenigen Persönlichkeiten, die nicht nur Brücken zwischen Wissenschaft und Praxis bauen, sondern diese auch mehrmals täglich überqueren. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirt- schaftsinformatik und Electronic Government an der Universität Pots- dam und wissenschaftlicher Direktor des dort angesiedelten Centers for EntIndustrie 4.0rise Research. Unter der Leitung von Professor Gronau forschen über 30 Mitarbeiter zur integrierten Gestaltung von Geschäfts- prozessen und Unternehmenssoftware wie etwa Industrie 4.0-Syste- men sowie zu den Grundlagen von Wissen, Lernen und Bilden. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 87
  • 3. Competence Book - Industrie 4.0 Honold, Markus markus.honold@salt-solutions.de Geschäftsführender Gesellschafter SALT Solutions GmbH Jahrgang 1967, ist seit 2002 geschäftsführender Gesellschafter und verantwortlich für den Unternehmensbereich Produktion bei der SALT Solutions GmbH. Der Diplom-Ingenieur Nachrichtentech-nik mit Schwerpunkt Informatik ist mit seiner langjährigen Erfahrung speziali- siert auf die Implementierung von fertigungsnahen IT-Systemen in der diskreten Fertigung und industriellen Qualitätssicherung. Den Schwer- punkt bilden dabei maßgeschneiderte Lösungen für die Automobil- und Zulieferindustrie. Heng, Stefan (Dr.) stefan.heng@db.com Senior Economist Deutsche Bank Research Dr. rer. pol. Stefan Heng, Dipl. Volkswirt, ist seit dem Jahr 2000 in wachsender Verantwortung als Senior Economist bei Deutsche Bank Research tätig. Sein Aufgabenschwerpunkt liegt in der volkswirtschaft- lichen Analyse des durch Innovationen getriebenen strukturellen Wan- dels. Von besonderer Relevanz dabei sind die Themenfelder Elektro- technik, IT, Telekommunikation und Medien. Herzogenrath, Maximilian m.herzogenrath@netskill.de Key Accouunt Manager NetSkill AG Sie würden auch gerne im Competence Book Industrie 4.0 oder in ei- nem unserer anderen Competence Books vertreten sein? Dann melden Sie sich ganz einfach direkt bei mir unter der E-Mail m.herzogenrath- netskill.de oder unter +49 221 716 144 11. Heinz, Martin martin.heinz@itac.de Geschäftsführer D-A-CH iTAC Software AG Martin Heinz ist Wirtschaftsingenieur und verantwortet als General Ma- nager innerhalb der iTAC Software AG die Region „D-A-CH“. Seit 2003 ist er für das Unternehmen tätig und definiert maßgeblich die Ausrich- tung der iTAC.MES-Systems an den Anforderungen des Marktes und engagiert sich auch seit vielen Jahren in unterschiedlichen Arbeitskrei- sen des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) und des VDMA (Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) zu den Themen MES und Traceability. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 88
  • 4. Competence Book - Industrie 4.0 Jahn, Myriam (Dr.) Myriam.jahn@ifm.com Geschäftsführerin ifm consulting gmbh Nach Promotion über „PPS in strategischen Netzen“ und der Erfahrung aus der Strategieberatung bringt Myriam Jahn seit 2003 ihr Know-how in die ifm electronic gmbh, Welltmarktführer in der Automatisierungs- technik, ein. Die Plug&Play-Schnittstelle zwischen Hard- und Software war für sie damit bereits im Fokus, bevor die Bezeichnung „Industrie 4.0“ dafür gefunden wurde. Myriam Jahn verantwortet die Beratung zum und die Implementierung des „Linerecorders“, einer Industrie 4.0-Software. Klimm, Bernhard bernhard.klimm@salt-solutions.de UB Produktion SALT Solutions GmbH Jahrgang, 1954, kennt die MES-Thematik bestens aus der Anwender- perspektive. Als Dipl.-Ing. für Technische Physik und Dipl.-Wirtschafts- ingenieur hat er zunächst in der Fertigungsindustrie lange Jahre die Einführung komplexer Automatisierungs- und MES-Lösungen in großen Fabriken gemanagt. 1989 wechselte er in die IT-Branche und ist seit- dem als Berater und Projektmanager für MES-Anwendungen tätig. Seit sieben Jahren bei SALT Solutions leitet er dort unter anderem die For- schungsbeteiligungen zu Industrie 4.0 und unterstützt im Geschäftsfeld Produktion die Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Kirsch, Andreas akirsch@guardus.de Vorstand GUARDUS Solutions AG Andreas Kirsch ist seit Mitte 2006 Vorstandsmitglied der GUARDUS Solutions AG. Zu seinen Verantwortungsbe- reichen gehören das Produktmanagement sowie Finan- zen und Controlling. Als Leiter des DIN Arbeitskreis MES im VDMA war er maßgeblich an der Veröffentlichung der VDMA Einheitsblätter 66412 zum Thema MES beteiligt. Da- rüber hinaus leitet er auch die internationale Arbeitsgruppe in der ISO für Manufacturing Operation Management. Kletti, Jürgen (Prof. Dr.-Ing.) dr.kletti@mpdv.de Geschäftsführer MPDV Mikrolab GmbH Prof. Dr.-Ing Jürgen Kletti, Jahrgang 1948, ist Gesellschafter und Ge- schäftsführer der MPDV Mikrolab GmbH, die er 1977 nach seinem Elektrotechnik-Studium mit dem Spezialfach „Technische Datenverar- beitung“ und der Promotion an der Universität Karlsruhe gründete. Bis heute hält Prof. Kletti Vorlesungen zur Unternehmensführung und ist Mitglied in verschiedenen Fachgremien. Als Vorsitzender des VDI-Ar- beitskreises MES ist er maßgeblich an der Gestaltung der VDI-Richtlinie 5600 beteiligt und im Jahr 2005 gründete er den MES-D.A.CH Ver- band, dem er heute noch vorsteht. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 89
  • 5. Competence Book - Industrie 4.0 Rau, Daniel daniel.rau@abas.de Produktmanager abas Software AG Nach dem Studium zum Wirts.-Ing. (FH) in Jena arbeitete Daniel Rau bei PROMATIS AG als Oracle Applications Consultant - seit 2003 bei der abas Software AG, erst als Projektleiter heute als Product Manager. Peters, Georg georg.peters@salt-solutions.de Geschäftsbereichsleiter SALT Solutions GmbH Georg Peters leitet den Geschäftsbereich SAP Manufacturing Execution bei SALT Solutions und verantwortet die Entwicklung von MES-Archi- tekturen für unterschiedliche Branchen sowie deren maßgeschneiderte Implementierung. Als Spezialist für IT-Lösungen in der Produktion hat der diplomierte Wirtschaftsingenieur Projekte für zahlreiche Unternehmen erfolgreich umgesetzt, seit 2004 für die Kunden von SALT Solutions. Kube, Georg Globaler Leiter SAP AG Georg Kube ist der globale Leiter des SAP-Industrie-Geschäftsbereichs für Industrial Machinery & Components Industrie. Basierend auf dem kompletten Produkt- und Technologie Portfolie der SAP, definiert Georg Kube die Industrie relevanten Lösungen, bringt sie auf den Markt und treibt das Geschäft in den regionalen Einheiten. Georg Kube kam 2007 zu SAP und hatte seitdem verschiedene Ma- nagement Positionen innerhalb des Industrie Marketings und Solution Managements inne. Schedler, Gerhard Leiter Swisscom M2M Center of Competence Swisscom AG Gerhard Schedler leitet das Swisscom M2M Centre of Competence. Zusammen mit seinem Team treibt er die Vernetzung von Produkten und Assets voran und schafft dadurch entscheidende Wettbewerbsvorteile für Kunden. Zuvor war Schedler langjähriger CEO der Identec Solutions AG. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 90
  • 6. Competence Book - Industrie 4.0 Sontow, Karsten karsten.sontow@trovarit.com Vorstand Trovarit AG Dr. Karsten Sontow, Jahrgang 1967, ist Gründer und Vorstand der Tro- varit AG, Aachen, einem Spezialisten für die Evaluation von Business Software (z.B. Industrie 4.0, CRM, ECM, BI). Dort verantwortet er die Bereiche Marketing, Account Management, Research und Finanzen. Dr. Sontow studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der RWTH Aachen und am Massachussetts Institute of Technology in Cambrid- ge, USA. Seinen Doktortitel im Maschinenbau erwarb er an der RWTH Aachen. Schumacher, Jochen (Dipl.-Ing.-Wirt) j.schumacher@mpdv.de Leiter Beratungsabteilung MPDV Campus Beratung MPDV Mikrolab GmbH Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Jochen Schumacher, Jahrgang 1965, ist Leiter des MPDV Campus mit Schwerpunkten in den Bereichen Lean Produc- tion, TPM, prozessorientierte Kennzahlen und MES. Nach seinem Stu- dium der Elektrotechnik und Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Regelungstechnik und Fertigungasmanagement bearbeitete er Projekte im Produktionsumfeld des ABB Konzerns im In- und Ausland und lei- tete eine IT-Firma mit Fokus auf die Abbildung von Geschäftsprozessen im Internet. Jochen Schumacher ist Referent auf Seminaren und Autor zahlreicher Veröffentlichungen in der Produktions- und IT-Fachpresse. Sydow, Thorsten thorsten.sydow@salt-solutions.de Director Marketing SALT Solutions GmbH Thorsten Sydow Leiter Marketing bei SALT Solutions GmbH den Spezi- alisten für Softwarelösungen in den Bereichen Produktion, Logistik und Handel. Das Unternehmen analysiert Prozesse, wählt die passenden IT-Systeme und ergänzt Lösungen dort, wo die individuellen Wünsche der Kunden vom Standard abweichen. Schnittler, Volker volker.schnittler@vdma.org Referent für Industrie 4.0- und PPS-Systeme VDMA Seit Oktober 2001 ist Volker Schnittler als Referent für kaufmännische Unternehmenssoftware wie Industrie 4.0, PPS, MES und Variantenkon- figurationslösungen bei der Abteilung Informatik des VDMA beschäftigt. Dort leitet er u. a. auch den PPS-Anwender/Anbieter-Dialog und ist Mit- glied im Forschungsbeirat des fir (Aachen). BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 91
  • 7. Competence Book - Industrie 4.0 Wießler, Jochen jochen.wiessler@sap.com Mitglied der Geschäftsleitung SAP Deutschland SE & Co. KG Jochen Wießler ist seit Oktober 2012 verantwortlich für den Geschäfts- bereich Mittelstand & Partner Ökosystem in der Vertriebsregion Deutsch- land. In dieser Funktion verantwortet er als Mitglied der Geschäftsleitung drei strategische Geschäftsfelder: Vertrieb an mittelständische Unter- nehmen, Betreuung und Ausbau des gesamten Partner-Ökosystems über alle Partner-Typen hinweg und den Vertrieb von SAP-basierenden OEM-Lösungen an Partner und Endkunden. Tröger, Karl ktroeger@psipenta.de Leiter Produktmanagement ERP PSIPENTA Software Systems GmbH Karl Tröger Leiter Product Marketing, verantwortet die strategische Ausrichtung des Produktportfolios bei der PSI AG. Auf Basis seiner na- tionalen und internationalen Stationen in der Fertigungsindustrie, stellt er heute das Bindeglied zwischen Kunden, Markt, Wissenschaft und dem Software-Engineering dar. Seine Erfahrungen sammelte er als Senior Product Engineer bei einem kanadisch-israelischen Konzern, als IT-Projektleiter sowie später als Leiter der Produktentwicklung für ERP-Lösungen innerhalb der PSI AG. Wirooks, Heinz-Georg heinz-georg.wirooks@ifm.com Geschäftsführer ifm consulting gmbh Nach dem Studium der Elektrotechnik mit der Fachrichtung Nachrich- tentechnik und der Erfahrung aus dem Bereich Entwicklung von System- technik und Kommunikationstechnik, bringt Heinz-Georg Wirooks seit 2008 sein Know-How in die ifm electronic gmbh,Weltmarktführer in der Automatisierungstechnik, ein. Speziell über das Thema der Verknüpfung von Informationen als Grund- lage für das Internet der Dinge verfügt Herr Wirooks über ein fundiertes Wissen. Heinz-Georg Wirooks verantwortet den Bereich Technik des „Linerecorder“, einer Industrie 4.0 Software. Winter, Eckhard (Dipl.-Ing. (FH)) Geschäftsführer Industrie Informatik Gruppe Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher absolvierte Eckhard Win- ter an der FH Heilbronn das Studium zum Dipl.-Ing. (FH) Fachrichtung Produktionstechnik. Ab 1997 war Eckhard Winter bei BRAIN mit verschiedenen Manage- mentaufgaben betraut, zuletzt war er für den Bereich Consulting national und international in Europa verantwortlich. Seit 2003 ist er geschäfts- führender Gesellschafter der Industrie Informatik in Deutschland und seit 2012 auch als Geschäftsführer der gesamten Industrie Informatik Gruppe eingesetzt. BRANCHENÜBERSICHT - EXPERTEN 92
  • 8. Competence Book - Industrie 4.0 SAP Deutschland SE & Co. KG www.sap.de/mittelstand Tel.: +49 622 77474-74 Ihr Kontakt: Jochen Wießler jochen.wiessler@sap.com Die SAP bringt die technologische Revolu- tion in die Unternehmen und entwickelt In- novationen, die nicht nur die Abläufe in der weltweiten Wirtschaft verbessern, sondern auch das Leben der Menschen. Hierzu lie- fert SAP innovative Technologien, die den Herausforderungen von heute und morgen begegnen, ohne die Abläufe beim Kunden zu beeinträchtigen. Das Zusammenwachsen von Cloud-Lösungen, mobilen Anwendun- gen, sozialen Medien und Big-Data-Techno- logie ermöglicht Unternehmen auf der gan- zen Welt völlig neue Geschäftsmodelle. Mehr als 253.500 Kunden weltweit sind dank der Anwendungen und Services von SAP in der Lage, rentabel zu wirtschaften, sich ständig neuen Anforderungen anzupassen und nach- haltig zu wachsen. MPDV Mikrolab GmbH www.mpdv.de Tel.: +49 6261 920-0 Ihr Kontakt: Rainer Deisenroth r.deisenroth@mpdv.de Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Fer- tigungsumfeld zählt die MPDV Mikrolab GmbH zu den führenden Lösungsanbietern von branchenübergreifenden Manufacturing Execution Systemen (MES). MPDV und Toch- tergesellschaften sind in Deutschland und weltweit an elf Standorten vertreten. Von der MES-Kompetenz der mehr als 205 Mitarbei- ter proitieren heute über 800 Unternehmen. Zu den MPDV-Kunden zählen mittelständi- sche Fertigungsunternehmen ebenso wie international operierende Industriekonzerne, die in den Bereichen Kunststoff / Gum- mi, Metallverarbeitung, Automobilzulieferer, Nahrungs- und Genussmittel, Anlagen- und Maschinenbau, Möbel- und Holzverarbei- tung, Druck und Verpackung, Feinmechanik / Optik, Medizintechnik / Pharma sowie Elek- trotechnik / Elektronik tätig sind. Die eigene Unternehmensberatung MPDV Campus kombiniert Prozessverbesserungen durch Lean-Methoden und den Nutzen moderner MES-Lösungen (Lean IT). Zur weiteren Ent- wicklung und Verbreitung des MES-Gedan- ken engagiert sich MPDV in einschlägigen Verbänden wie dem VDI, dem VDMA, dem MES D.A.CH und in der MESA. iTAC Software AG www.itac.de Tel.: +49 260 21065-0 Ihr Kontakt: Martin Heinz martin.heinz@itac.de Die 1998 gegründete iTAC Software AG ist Hersteller von Standardsoftware für unter- nehmensübergreifende IT-Anwendungen und führender System- und Lösungsanbieter eines Supply-Chain-übergreifenden Manu- facturing Execution System (MES). Das Un- ternehmen entwickelt, integriert und wartet seine cloud-basierte iTAC.MES.Suite für pro- duzierende Firmen rund um den Globus. Die iTAC-Philosophie: Menschen, Daten und Systeme verbinden. Als Spezialist für hoch- verfügbare, skalierbare und zukunftssichere Infrastrukturlösungen - basierend auf der Java EE-Technologieplattform - ist es die Intention, Standards zu etablieren und für Unternehmen die IT-gestützten Geschäftspro- zesse durchgehend zu sichern. Für sämtliche Softwarelösungen aus dem Hause iTAC bildet das iTAC.ARTES-Technologie-Framework die Grundlage. Durch die hohe Standardisierung der iTAC-Technologie ist eine Investitionssi- cherheit sämtlicher iTAC.ARTES-basierten IT-Anwendungen garantiert. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen auch bei der Weiterentwicklung von iTAC. ARTES im Mittelpunkt. 4 Partner des Competence Books PARTNER