• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Fällt die Bescherung aus?
 

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Fällt die Bescherung aus?

on

  • 183 views

Die Marktmeinung aus Stuttgart:

Die Marktmeinung aus Stuttgart:

Fällt die Bescherung aus?

Von Helmut Kurz

Stuttgart, 5. Dezember 2013

Statistics

Views

Total Views
183
Views on SlideShare
183
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Fällt die Bescherung aus? DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Fällt die Bescherung aus? Document Transcript

    • Presseinformation Stuttgart, 05. Dezember 2013 von Helmut Kurz Die Marktmeinung aus Stuttgart Fällt die Bescherung aus? Der Einbruch der letzten Tage war nach neuen Rekordständen über 9.400 Punkten beim Dax besonders deutlich. Neue Zinsängste ausgehend von den USA, die sich auch auf die europäischen Renditen für Anleihen ausgewirkt haben, werden als Grund für die überfällige Korrektur gewertet. Der in den Wochen zuvor auch den anderen europäischen Indizes davongelaufene Dax wurde besonders deutlich zurückgepfiffen. Vielleicht haben über das Wochenende einige ausländische Anleger Zeit gefunden, den Koalitionsvertrag durchzulesen, der zusammengefasst als „Operation Stillstand“ bezeichnet werden kann. Da liegt es doch nahe, die Bescherung vorzuziehen und schon vor der traditionell freundlichen Börse zum Jahresschluss Gewinne zu sichern. Auffällig war in den letzten Tagen, dass, während die Favoriten am meisten leiden mussten, gleichzeitig Nachzügler eher gesucht waren. Dazu brauchte es nicht einmal besondere Gründe. Es ist wohl eher die Vorbereitung auf den Handelsstart 2014. Bemerkenswert war auch die robuste bzw. freundliche Tendenz an den beiden wichtigen asiatischen Börsen in China und Indien. In beiden Ländern hat man den Eindruck, dass die Wirtschaftspolitik den Weg zu mehr Marktwirtschaft beschreitet und nicht wie im Westen den Rückbau derselben betreibt. . .
    • Sie finden die Marktmeinung ebenfalls unter folgendem Link: www.privatbank.de/presse Hinweise: Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Darstellungen geben die aktuellen Meinungen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments wieder. Sie können ohne Vorankündigung angepasst oder geändert werden. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig geprüft und zusammengestellt. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Die Informationen sind keine Anlageberatung oder Empfehlung. Für individuelle Anlageempfehlungen und umfassende Beratungen stehen Ihnen die Berater unseres Hauses gerne zur Verfügung. Die Urheberrechte für die gesamte inhaltliche und graphische Gestaltung liegen bei der Bankhaus Ellwanger & Geiger KG und dürfen gerne, jedoch nur mit schriftlicher Genehmigung, verwendet werden. Angaben zur steuerlichen Situation sind nur allgemeiner Art. Für eine individuelle Beurteilung der für Sie steuerlich relevanten Aspekte und ggf. abweichende Bewertungen sollten Sie Ihren Steuerberater hinzuziehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Finanzinstrumente oder Indizes können in Fremdwährungen notiert sein. Deren Renditen können daher auch aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Kontakt für den Leser: Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG Helmut Kurz Leiter Fondsmanagement Reits Börsenplatz 1 70174 Stuttgart Telefon +49 711-21 48-232 Telefax +49 711-21 48-250 natalie.maier@privatbank.de www.privatbank.de 2