Your SlideShare is downloading. ×
0
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Au ro resources de-update_august
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Au ro resources de-update_august

415

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
415
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Entwicklung von Goldprojekten in den produktivsten Regionen Kolumbiens TSXV : ARU
  • 2. 2 Vorausschauende AussagenDiese Präsentation enthält “vorausschauende Aussagen”. Diese vorausschauenden Aussagen werden mitDatum dieser Präsentation getroffen und AuRo Resources Corp. plant nicht, diese vorausschauendenAussagen zu aktualisieren und übernimmt auch keine Verpflichtung, dies in Zukunft zu tun. Dievorausschauenden Aussagen umfassen, aber sind nicht beschränkt auf, Aussagen zum Zeitpunkt undAusmaß geschätzter zukünftiger Explorationsaktivitäten, zum Erfolg von Explorationsaktivitäten, zuAufwendungen, Genehmigungen und zusätzlichem Kapitalbedarf und zu Zugang zu Datenmaterial.Vorausschauende Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andereFaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Performance oder Leistungen desUnternehmens substanziell von den zukünftigen Ergebnissen, der Performance oder Leistung desUnternehmens abweichen können, die durch die vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziertwerden. Solche Faktoren sind unter anderem Risiken in Bezug auf die tatsächlichen Ergebnisse aktuellerExplorationsaktivitäten; Veränderungen in den Projektparametern, da die die Pläne des Unternehmensfortlaufend verfeinert werden; die Fähigkeit, Joint Ventures einzugehen, oder Liegenschaftsanteile zuerwerben oder abzustoßen; die zukünftigen Preise von Mineralressourcen; Unfälle, Arbeitskämpfe undandere Risiken der Bergbaubranche; die Fähigkeit weitere Finanzierungen durchzuführen undVerzögerungen bei der Erlangung von Genehmigungen von Regierungen oder Finanzierungen.
  • 3. 3Investment-HighlightsEine frühe Chance in Kolumbiens produktiven Goldregionen AuRo Resources verfügt über ein großes und facettenreiches strategisches Liegenschaftsportfolio von rund 70.000 Hektar in Kolumbiens produktivsten Gold-, Silber und Kupferexplorations- und Abbauregionen. Das in Kolumbien basierte technische Team setzt sich aus 5 Geologen aus der Region zusammen; während der Zeit bei AngloGold Ashanti Colombia S.A.; Teil des Explorationsteams, das 12,3 Mio. Unzen schwere Porphyrgoldprojekt La Colosa und das 2,4 Mio. Unzen große Goldprojekt Gramalote entdeckte. Das Flaggschiffprojekt „El Tesoro“ ist „bohrbereit“ & 20 km von B2Golds Gramalote-Projekt entfernt. Klare & fokussierte Explorationsstrategie: Simultane „dreifache“ Explorationsstrategie, die sich auf El Tesoro, die Liegenschaften des Tolima-Quindio-Gebiets & Arboledas konzentriert. Wichtige Infrastruktur vorhanden: Projekte können über Straße, Schiene und Flüsse erreicht werden Günstige Minengesetze – 30 Jahre Laufzeit
  • 4. 4 Key ManagementMark Lawson, President ,CEO & DirektorVon 2005 bis 2008 war Herr Lawson Investmentbanker bei Morgan Stanley in New York, wo er an der Durchführung von Fusionen undAkquisitionen im Wert von mehr als 6 Mrd. Dollar, Kreditangeboten im Wert von 8 Mrd. Dollar und Finanzierungen mit einem Volumen von500 Mio. Dollar beteiligt war. Herr Lawson war zuvor, von 2003 bis 2004, als Direktor einer Boutique-Firma im Bereich Corporate Financetätig. Er erhielt seinen Bachelor-Abschluss der Statistikwissenschaften von der University of Western Ontario und einen Master-Abschlussder Richard Ivey School of Business, der University of Western Ontario. Herr Lawson ist zudem Direktor mehrerer an der TSX gelistetenUnternehmen.Ken Thorsen, Vizepräsident Exploration, DirektorHerr Thorsen verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bergbau, darunter 15 Jahre als Student und Geologe des Selection Trust, 3Jahre bei der Saskatchewan Mining and Development Corporation (Cameco), 21 Jahre bei der Teck Corporation und 8 Jahre als Berater.Während dieser Zeit war Herr Thorsen direkt im Feld an der Entdeckung von 3 Erzkörpern beteiligt, sowie auf Managementebene an derEntdeckung und Entwicklung von drei weiteren Erzkörpern. Vor 2002 war er im gehobenen Explorationsmanagement bei Teck tätig,darunter 2 Jahre, in denen er die weltweite Exploration als President von Teck Exploration Ltd. leitete. Er war an Explorationsprojektennach Industriemetallen, Diamanten und Uran auf dem gesamten amerikanischen Kontinent, Australien und Asien beteiligt. Herr Thorsen istzudem ein in Ontario und British Columbia registrierter Ingenieur und langjähriges Mitglied des Canadian Institute of Mining, der MiningAssociation of British Columbia und der Prospectors and Developers Association of Canada.Mario Concha, DirektorHerr Concha ist President und Gründer von Mario Concha & Associates, einer Gesellschaft, die Beratung in der Chemie- undPlastikbranche anbietet. Zuvor war er President von Georgia Pacifics Chemieabteilung, wo er die Aktivitäten dieses 950 Mio. Dollargroßen, internationalen Unternehmens leitete. Davor war er als President des internationalen Arms von GS Industries tätig. Er war dabeibehilflich, ein Team zu leiten, das GS Industries aus einer per Fremdfinanzierung erworbenen Abteilung von Amco Steel zu einemUnternehmen mit einem Umsatz von 1 Mrd. Dollar machte. Er hatte zudem verschiedenen Managementpositionen bei OccidentalChemical and Union Carbide inne. Herr Concha wurde 3 Mal in Folge von Hispanic Engineer zu einem der „50 wichtigstenLateinamerikaner im Bereich Technologie und Business“ gewählt. Er hält einen Abschluss im Chemieingenieurswesen der CornellUniversity.
  • 5. 5Technische BeraterTony Floyd, GeologeHerr Floyd verdiente sich seine akademischen Ehren in Großbritannien. Zunächst einen Bachelor mit Auszeichnung der Geologie vonder University of Nottingham und dann einen Masterabschluss der Mineralexploration und Bergbaugeologie der University of Leicester.1987 gründete er Bridger Resources Inc. Bridger war einer der ersten Juniors, der in Chile in der Exploration und Entwicklung tätig war.1990 wurde Bridger mit dem La Pepa-Projekt im Maricunga-Distrikt von Chile zum hochgradigen Goldproduzenten. 1993 führtenpolitische Veränderungen in Chile dazu, dass Herr Floyd Inca Pacific Resources Inc. gründete. Inca Pacific war Teil der ersten Wellevon Explorern in Peru, was es dem Unternehmen erlaubte, ein beeindruckendes Liegenschaftsportfolio zu erstellen. Das zahlte sich1999 aus, als eine sehr signifikante Entdeckung auf dem Kupfer- und Molybdänprojekt Magistral gemacht wurde.2002 gründeten Ross Beaty, Anthony Floyd und Robert Pirooz die Lumina Copper Group (bestehend aus der Lumina Copper Corp.und deren Nachfolgefirmen: Regalito Copper Corp., Lumina Resources Corp., Northern Peru Copper Corp. und Global Copper Corp.).Regalito Copper Corp. wurde 2006 für rund 135 Mio. CAD von Pan Pacific Copper Co., Ltd. übernommen; Lumina Resources Corp.2006 für rund 27 Mio. CAD von Western Copper Corp. erworben; Northern Peru Copper Corp. wurde im Januar 2008 von ChinaMinmetals Nonferrous Metals Co., Ltd. und Jiangxi Copper Company Ltd. für ungefähr 455 Mio. CAD übernommen und Global CopperCorp. im August 2008 von Teck Cominco Limited für ca. 415 Mio. CAD erworben. Zurzeit ist Herr Floyd Chairman von Inca PacificResources Inc.Bert Jeffries, GeologeHerr Jeffries ist Absolvent der Mackay School of Mines, der University of Nevada-Reno, mit einem Bachelor-Abschluss der Geologie.Er ist ein registrierter, professioneller Geologe mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im gesamten Spektrum des Bergbaus von derExploration bis zu zur Projekt- und Bauleitung. Als Teil des ursprünglichen Explorationssyndikats Cordex in Nevada war Herr Jeffriesan zahlreichen Entdeckungen beteiligt, unter anderem an der der Goldminen Pinson, Florida Canyon, Sterling und Prebble. Er warzudem als beratender Geologe tätig und leitete dabei Explorationsaktivitäten, die zur Entdeckung der Beartrack-Goldmine in Idahoführten.Im Bereich Minenbau hat Herr Jeffries umfassende Arbeiten für große und mittlere Unternehmen der Branche geleistet, darunterBarrick Gold, Western Goldfields und Kinross Gold. Er war Teil des Teams von Barrick, das die Pierina-Goldmine in Peru, dieBulyanhulu-Goldmine in Tansania und die Veladero-Goldmine in Argentinien entwickelte und baute. Während dieser Zeit arbeitete erauch in Chile als Projektmanager für die Schließung des der El Indio und Tambo-Goldmine und auf Barricks Pascua Lama-Projekt inChile und Argentinien und auf dem Lagunas Norte-Projekt in Peru. Zuletzt leitete er den Aufbau der Mesquite-Goldmine von WesternGoldfields in Südkalifornien und von Kinross Golds Fort Knox-Goldmine in Alaska.
  • 6. 6 In Kolumbien ansässiges technisches Team. GeoXplore Services S.A.S. ist eine in Kolumbien ansässige Explorationsservicefirma von 5 Geologen Herr Felipe Rodriguez, Msc, der 7 Jahre für AngloGold Ashanti in Kolumbien tätig war und auf La Colosa, Gramalote und anderen Projekten arbeitete; Frau Carolina Acosta, deren Spezialität die strukturelle Geologie und geographische Informationsdienste sind, arbeitete die letzten fünf Jahre für AngloGold Ashanti in Kolumbien; Herr Mauricio Valencia (Spezialist für strukturelle Geologie) und Jose Cepeda mit großer Erfahrung im Projektmanagement und bei der Bewertung von Projekten waren ebenfalls leitende Geologen bei AngloGold Ashanti in Kolumbien. Herr Milton Obando ist vor Kurzem zu GeoXplore gestoßen und wird sich zu 100% um die kolumbianischen Projekte von AuRo kümmern. Herr Obando war die letzten 7 Jahre für AngloGold Ashanti in Kolumbien tätig und arbeitet ebenfalls auf La Colosa und Gramalote. Während ihrer Zeit bei AngloGold Ashanti Colombia S.A. waren sie integraler Bestandteil des Explorationsteams, das das 12,3 Mio. Unzen große Porphyrgoldprojekt La Colosa und das 2,4 Mio. Unzen große Goldprojekt Gramalote entdeckte.
  • 7. 7Zusammenfassung derKapitalisierungAusstehende Aktien 52,9 Mio.Optionen 3,0 Mio.: 2,0 Mio. @ $0,11, 1 Mio. @ $0,15 (Verfallen im Februar 2014, September 2015)Warrants 14,2 Mio. @ $0,33 (Verfall 2012)Vollständig verwässert 70,1 Mio.52-Wochen-Hoch/Tief $0,29 / $0,09Marktkapitalisierung $8 Mio.
  • 8. 8Lage des Flaggschiffprojekts –“El Tesoro” “Gramalote”- Liegenschaft Brazil Peru “El Tesoro”-Projekt Antioquia, Kolumbien Source: B2Gold Ni 43-101, February 27,2009
  • 9. 9 Die “El Tesoro”-Mine, Überblick Besteht aus 848 aneinandergrenzendenHektar im Nordosten von Antioquia Teil des „Antioquia“-Golddistrikts 100%-iges Eigentum, 0% NSR Rund 20 km von B2Golds 2,4 Mio.Unzen großem Goldvorkommen Gramalote Projekt liegt weniger als 1.000 Meterüber dem Meeresspiegel 15 Tunnel / Minen auf dem Lizenzgebiet
  • 10. 10“El Tesoro”: Überblick derGeologieBei der Liegenschaft handelt es sichum ein strukturell kontrolliertesStockwork-Explorationsziel für Gold Flusssedimentund Silber innerhalb einer Intrusion Sediment- & vulkanisches GesteinEs handelt sich um ein strukturell Quarzdioritkontrolliertes Stockwork-Quarzsystem Dioriteim kreidezeitlichen Antioquia-Batholith Triassische Intrusionin Zentralkolumbien; regionalsignifikant sind die Bruchlinien FeltspatgneissPalestina und Nus-Bagra Quarzit GrünschieferErkundung und Kartierung haben Amphibolitbislang Goldvererzungen identifiziert,die sich entlang von mindestens 3 La Cristina-Formationstrukturellen Ausrichtungenkonzentrieren El Tesoro-Lizenz Dirttparteien LizenzDies sind u.a.;1) westlich, 2) west-nordwestlich und 3) südwestlichestreichende Adern
  • 11. 11 Zusammenfassung der geochemishen Untersuchungen El Tesoro nächste Schritte – Steinbohrerbohrprogramm AuRo schloss ein detailliertes geochemisches Programm auf einem Gebiet von 1,1 mal 4 Kilometern ab, das zur Entnahme und Analyse von 979 Bodenproben führte Soil Sample 250818 506 Au ppb Proben wurden in einer Tiefe von 0,75 bis 1,00 Metern in 50 Meter-Intervallen auf nordwestlich orientierten, 100 Meter voneinander entfernten Gitternetzlinien entnommen Die Goldwerte im Boden reichen von zu niedrig, um sie zu entdecken, bis zu 506 ppb; 3 Gold-im-Boden-Anomalien wurden auf der Southern Zone entdeckt Basierend auf der geochemischen Analyse und angesichts der individuellen Geologie in Antioquia wird AuRos kolumbianisches Explorationsteam sofort alle Anomalien Soil Sample 250216 341 Au ppb mit einem Bohrprogramm erkunden Insgesamt 200 - 300 Proben des Saprolithorizonts werden entnommen, um die verdeckenden Effekte der Abraumschichten zu überwinden. Alle signifikanten Ziele, die durch dieses Programm entdeckt werden, werden mit Diamantkernbohrungen gestestetErgebnisse zusammengestellt von SGS Laboratories, Medellin.
  • 12. 12La Colosa-Gebiet – Tolima & Quindio Eines der größten Landpakete in dem neuen Gold- und Kupferporphyrdistrikt Beteiligungen an rund 30.000 Hektar, 5-20 km von AngloGolds 12,3 Mio. Unzen Goldfund
  • 13. 13Karte der geochemischen Anomalien Das Bild zeigt Gold-im- Boden-Anomalien in der Nähe von AngloGolds La Colosa-Entdeckung & Liegenschaften im Tolima – Quindo-Gebiet Erste Explorationsaktivitäten werden sich auf diese Anomalien konzentrieren und aus Begehungen, struktureller Kartierung, Sedimentbeprobung und Gesteinsproben bestehen
  • 14. 14 Arboledas-Projekt – Norte De Santander Bild zeigt die Lage von 2 Minenstollen Lokaler Abbau zielt auf steil abfallende oxidierteQuarzadern in 8 Stollen ab Exploration wird aus Kartierung und Beprobungder Flöze sowie der Entnahme von Sediment-proben aus der Drainage bestehen Bild zeigt Tonadern, die das Ziel lokaler Schürfersind
  • 15. 15Sura Goldcamp – Großer Landbesitz in führendem Goldcamp Gold- und Silberprojekte Angostura und La Bodega 10 km östlich der Surata - Liegenschaften. Beteiligungen an rund 35.000 Hektar 10 – 25 km von den Projekten Angostura und La Bodega entfernt. Liegenschaften Gold führende Ader auf den weisen eine ähnliche Muttergesteingeologie auf wie Goldvorkommen im California-Vetas-Distrikt inklusive intrusiven Hügeln von Surata. Gesteins und nordöstlich streichenden Bruchlinien.
  • 16. 16La Colosa-Entdeckung – Status der Konzessionen
  • 17. 17Surata-Liegenschaft
  • 18. 18 MUNICIPALITY OFMUNICIPALITY OF PUERTO BERRIO MACEO Infrastructure AND MINING Gemeinde von 377,5 Ha MACEO To Puerto Berrío 384 Ha Illegale Minen auf La Floresta Town dem Gebiet der “EL TESORO”- Lizenz. 695,4 Ha Gemeinde von PUERTO BERRIO EL VAPOR- Minen LA ARGENTINA- 8 Ha Mine
  • 19. 19Economic geology LA ARGENTINA (Lizenz IGQ- 14171) Probe N2, vererzte Ader. Au 240,00 g / t Ag 2.875,00 g / t (SGS Colombia S.A) Probe N2 vererzte Ader. Au 110,00 g / t Ag 9.140,00 g / t (SGS Colombia S.A)
  • 20. 20WIRTSCHAFTLICHE GEOLOGIE EL MULATOS (Lizenz 4445) Bodenprobe L4544- S01. Au 6,00 g / t Ag 46,5 g / t (SGS Colombia S.A) X: 939.038 Y: 1`208.413Gesteinsprobe L4544-R02, intrusiveDiorite. Quarzadern Au 2,50 g / t in Ag 35 g / t (SGS Colombia S.A) verwittertem X: 938.527 Diorit Y: 1`208.779
  • 21. 21Zusammenfassung entnommenerProben – Central & Southern Zone Probe: Central Zone Art Beschreibung Au / t Ag / t TES 1009 Gesteinssplitter Oxidierte schmale Quarzader, stark 77,83 29,3 verwittert NNG 1010 Gesteinssplitter Oxidierte schmale Quarzader, stark 1,49 - verwittert NNG 1011 Gesteinssplitter Oxidierte schmale Quarzader 52,25 22,9 NNG 1012 Gesteinssplitter Oxidierte Quarzader 12,04 - NNG 1013 Gesteinssplitter Oxidierte schmale Quarzader 15,77 - NNG 1018 Stichprobe Grubenhalde, stark verwittert, intrusiv 22,20 - NNG 9 Gesteinssplitter Stollen, Quarzader 373,00 > 10.000,0 Probe: Southern Zone Art Beschreibung Au / t Ag / t NNG 1001 Gesteinssplitter Stark Lehm verwittertes Vulkangestein, 19,55 76,0 schmale Quarzadern NNG 1002 Gesteinssplitter Stark verwitterter roter & weißer 269,15 > 500,0 Saprolitlehm mit Quarzadern NNG 1003 Rock Chip Aufgegebene Mine, Coxcomb-Quarzader 86,41 > 500,0 > 20cm TES 1008 Rock Chip Stollen, 15cm Quarzader 8,51 47,4 NNG 5 Grab Grubenhalde, stark verwittert, intrusiv 15,77 -Bericht erstellt von ALS Chemex Labs Ltd.
  • 22. 22Zusammenfassung dergeochemischen Untersuchung AuRo schloss kürzlich ein detailliertes geochemisches Bodenuntersuchungsprogramm auf einem Gebiet von rund 1,1 mal 4 km ab, das zur Entnahme und Analyse von 979 Bodenproben führte Die Proben wurden in einer Tiefe von 0,75 bis 1,00 m in Intervallen von 50 m auf den nach Nordisten orientierten Gitternetzlinien entnommen, die jeweils 100m entfernt von einander liegen Goldgehalte im Boden reichten von nicht auffindbar bis hin zu einem Hoch von 506 ppb (parts per billion) 3 Goldanomalien im Boden in der Southern Zone des Lizenzgebiets entdeckt Diese werden mit einem ersten, noch zu beginnenden Bohrprogramm von insgesamt 1.000 Metern gestestet 5 Bohrungen von jeweils 200 Meter Länge Dies wird gleichzeitig Informationen über die Ausdehnung der Adern innerhalb von El Tesore & der produzierenden Argentina-Mine liefernDie Ergebnisse wurden von SGS Laboratories, Medellin erstellt.
  • 23. 23 White Gold-TransaktionÜberblick White Gold• Über die 100%-ige kolumbianische Tochtergesellschaft, Oro Barracuda SAS., hat White Gold fast 70.000 Hektar zur Exploration in Kolumbien erworben.Surata-Goldprojekt – Santander• Beteiligung an rund 20.000 Hektar in rund 10 – 25 Kilometer Entfernung von Ventana Gold Corps La Bodega-Projekt und Greystars Angostura-Projekt.• Erste Proben beinhalten sulfidhaltige (Pyrit) Quarzadern mit Gehalten von bis zu 3,06 Gramm Gold pro Tonne. Diese Proben wiesen eine ziemlich einzigartige geochemische Signatur mit starker epithermischer Assoziation von unter anderem erhöhten Arsen-, Antimon- , Wismut- und Kupferwerten auf.Arboledas-Goldprojekt – Norte de Santander• Beteiligung an rund 14.000 Hektar rund 18 – 25 Kilometer nördlich der Lagerstätten La Bodega und Angostura. Gold wurde in Gebieten identifiziert, die durch Erdrutsche und aktiven lokalen Abbau aufgedeckt wurden.La Colosa-Goldprojekte – Tolima und Quindio• Der Landbesitz erstreckt sich auf rund 31.000 Hektar mit der am nächsten gelegenen Konzessionsgruppe in rund 12 km Entfernung zur La Colosa-Lagerstätte. Mit gemeldeten Ressourcen von 12,3 Mio. Unzen ist La Colosa der größte, neue Goldfund in Kolumbien.
  • 24. 24Gelistete Vergleichsgesellschaften -KolumbienCompany Symbol Kurs Ausstehende Marktkapitalisi Cash Gesamtunzen Au (g/t) Projektphase Aktien erung ($Mio.) ($Mio.) (M+I+Inf)Ventana VEN-T 13.05 102,1 1.332,0 255,67 3,5 8,0 RessourcenbohrungenContinental Gold CNL-T 9,53 97,6 930,1 87,0 0 ExplorationsbohrungenGran Colombia GCM-V 1,85 211,9 392,0 0 Frontino & ExplorationMedoro MRS-V 2,30 140,3 322,7 50,0 9,5 0,9 ReservendefinitionGreystar GSL-T 2,55 84,2 214,7 112,0 10,0 MachbarkeitsstudieCB Gold CBJ-V 0,92 125,1 115,1 ExplorationsbohrungenSunward SWD-V 1,70 91,2 155,1 25 3,7 0,5 ExplorationsbohrungenBatero Gold BAT-V 5,40 42,7 230,6 5 0 ExplorationsbohrungenGalway GWY-V 1,10 107,2 117,9 0 ExplorationsbohrungenSeafield SFF-V 0,35 146,7 51,3 3 0,78 1,3 Explorations- & ReservenbohrungenBellhaven BHV-V 0,72 66,0 47,5 Exploration & BohrungenMercer Gold MRGP-Q 0,40 69,0 27,6 0 Frühe ExplorationQuia QIA-V 0,50 61,3 30,7 Frühe ExplorationAntioquia Gold AGD-V 0,34 81,0 27,5 2,5 0 Frühe ExplorationColombia Mines CMJ-V 0,82 22,8 18,7 0 Frühe ExplorationCaerus CA-V 0,47 21,8 15,3 0 Frühe Exploration ARU-V 0,21 52,9 11,1 0 Frühe ExplorationAlder ALR-V 0,19 39,7 10,2 0 Frühe Exploration
  • 25. 25 2011: Meilensteine & Aktionsplan +3 “El Tesoro” Erweiterung des Managements Ressourcenschätzung – Country Manager• “El Tesoro” Bohrkampagne • Ausgewählte Liegenschaftsakquisitionen • Diverse Explorationsplattformen +1 +2 >
  • 26. 26„Sozialverantwortung“ Bemühen, für überragende Beziehungen zuransässigen Gemeinden in der internationaleBergbaubranche anerkannt zu werden Beratungen mit den Gemeinden, um ihreBedürfnisse und Erwartungen verstehen zukönnen Bemühen, wo immer möglich Kolumbianereinzustellen Versuchen, Mitglieder der lokalen Gemeindenauszubilden und einzustellen, wo dasrealisierbar ist
  • 27. 27Kontakt Hauptsitz 401 West Georgia, Suite 2020 Vancouver, Canada, V6B 5A1 T: +1 604-893-8838 F:+1 604-681-0796 www.auroresources.com

×