Your SlideShare is downloading. ×
0
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Bonus-Zertifikate – Jetzt besonders interessant. Herbert Wüstefeld, RBS

460

Published on

Published in: Economy & Finance
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
460
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. BONUS ZERTIFIKATE jetzt besonders interessant ! INVEST 2012 StuttgartHerbert Wüstefeld
  • 2. Herbert Wüstefeld 2 www.rbs.de/markets
  • 3. Herbert Wüstefeld Die Royal Bank of Scotland GruppeGlobale Bank mit Hauptsitz in Edinburgh (Großbritannien)Gründung: 1727Anzahl der Kunden: 24 Millionen ( Großbritannien )Anzahl der Kunden: 30 Millionen ( weltweit )Anzahl der Mitarbeiter: 150.000 3 www.rbs.de/markets
  • 4. Herbert WüstefeldAktuelle Ratings der RBS N.V. Moody´s A2 S&P A Fitch IBCA AAktuelle Ratings der RBS plc. Moody´s A2 S&P A Fitch IBCA A 4 www.rbs.de/markets
  • 5. Herbert Wüstefeld Aus ABN-Zertifikaten wurden RBS-ZertifikateOktober 2007: Übernahme der ABN AMRO Bank durch ein Konsortiumbestehend aus der Royal Bank of Scotland, Fortis und Banco Santander.Größte Finanzübernahme aller Zeiten ( Volumen: 71 Mrd. € Mitarbeiter: 110.000)Herbst 2008: Integration des Zertifikate Geschäfts der ABN AMRO in die RoyalBank of Scotland GruppeFrühjahr 2010 : Abschluß der erfolgreichen Integration 5 www.rbs.de/markets
  • 6. Herbert Wüstefeld1 erster Emittent von Open End Indexzertifikaten2001 erster Emittent (zeitgleich mit BNP Paribas) von Hebelzertifikaten - Turbos2002 erster Emittent von Open End Hebelzertifikaten – MINI Futures2003 erster Emittent von Rohstoffzertifikaten ( schon Juni 2002 : GOLD ) 6 www.rbs.de/markets
  • 7. Herbert Wüstefeld BONUS ZERTIFIKAT• Mit einem Bonus-Zertifikat erhalten Sie… - einen Basiswert (Aktie, Index, Rohstoff) etwa zum Preis des Basiswertes - unbegrenzte und unbedingte Beteiligung am Gewinn des Basiswertes - alternativ einen festgelegten bedingten Bonus abhängig davon, ob ein bestimmtes tieferes Kursniveau während der Laufzeit des Zertifikates berührt oder unterschritten wurde (Sicherheitslevel / Barriere)• Entscheidend für den Preis eines Bonus-Zertifikates sind … - der Preis des Basiswertes - die Volatilität des Basiswertes - die Laufzeit - die Höhe der künftig erwarteten Dividenden - die Höhe der Zinsen 7 www.rbs.de/markets
  • 8. Herbert Wüstefeld BONUS ZERTIFIKATAuszahlungsprofil am Laufzeitende heute 100 8 www.rbs.de/markets
  • 9. Herbert Wüstefeld BONUS ZERTIFIKATKauf eines Zero Strike Calls & Kauf eines Down-and-out-PutsZero Strike Call ermöglicht die unbegrenzte Partizipation am GewinnDown-and-out-Put definiert den Sicherheits- und den Bonus-Level Strike des Puts = Bonus-Level K.O.- Level des Puts = Sicherheits-Level od. Barriere 9 www.rbs.de/markets
  • 10. Herbert Wüstefeld BONUS ZERTIFIKATAuszahlungsprofil am Laufzeitende 10 www.rbs.de/markets
  • 11. Herbert Wüstefeld BONUS ZERTIFIKAT 160 Fall 1 Fall 2 Fall 3 Fall 4 Fall 1 140 Bonuslevel 130 Euro Fall 2 120Aktienkurs in Euro 100 Fall 3 80 Fall 4 Sicherheitslevel 70 Euro 60 1 3 5 7 9 11 13 15 17 19 21 23 25 27 29 31 33 35 Laufzeit (in Monaten) 11 www.rbs.de/markets
  • 12. Herbert Wüstefeld Bonus B.-Rend. B.-Rend. Abst. 25.4.12 Name WKN Fälligkeit Level % total % p.a. Barriere Barriere Ref. Geld BriefDeutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4N2S 20.12.13 10,50 24,35 14.11 5,80 31.76 % 8,50 8,43 8,44Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4TXS 20.12.13 11,00 31,11 17.61 6,10 28.24 % 8,50 8,40 8,41Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4UK4 20.12.13 11,50 36,90 20.64 6,30 25.88 % 8,50 8,43 8,44Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4LEK 20.12.13 12,00 39,52 22.13 6,30 25.88 % 8,50 8,62 8,63Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4BCK 20.12.13 12,40 43,49 24.05 6,40 24.71 % 8,50 8,64 8,65Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4BCL 20.12.13 12,80 49,96 27.52 6,60 22.35 % 8,50 8,55 8,56Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4QQ9 20.12.13 13,50 53,89 29.60 6,60 22.35 % 8,50 8,78 8,79Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA3B14 20.12.13 14,00 62,11 33.31 6,80 20.00 % 8,50 8,65 8,66Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4MTG 20.12.13 15,00 67,76 36.62 6,80 20.00 % 8,50 8,94 8,95Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4HT7 20.12.13 15,50 80,43 42.86 7,10 16.47 % 8,50 8,54 8,55 12 www.rbs.de/markets
  • 13. Herbert Wüstefeld Bonus B.-Rend. B.-Rend. Abst. 25.4.12 Name WKN Fälligkeit Level % total % p.a. Barriere Barriere Ref. Geld BriefDeutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4N2T 20.12.13 11,00 31,74 18,16 6,20 27,06 % 8,50 8,33 8,34Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4N2M 20.09.13 11,00 30,95 21,20 6,40 24,71 % 8,50 8,38 8,39Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4PVL 21.06.13 11,00 25,71 21,95 6,40 24,71 % 8,50 8,75 8,76Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA§UPA 15.03.13 11,00 15,67 17,88 6,40 24,71 % 8,50 9,50 9,51Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA4EG8 21.12.12 11,00 12,02 18,92 6,40 24,71 % 8,50 9,81 9,82Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA370H 21.09.12 11,00 6,90 17,89 6,40 24,71 % 8,50 10,26 10,27Deutsche Telekom Bonus Zertifikat AA3449 15.06.12 11,00 1,10 8,34 6,40 24,71 % 8,50 10,86 10.87 13 www.rbs.de/markets
  • 14. Herbert Wüstefeld€ Deutsche Telekom € 8,50€ Deutsche Telekom Bonus Zertifikat €12,42 DE000AA12MV1 / AA12MV Bonuslevel 12,50 Barriere 6.30 Fälligkeit 15.06.2012 BV 1:1 14 www.rbs.de/markets
  • 15. Herbert Wüstefeld Bonus Bonus % WKN Bonus Bar- Name Cap Rend. Rend. Abst. Ref. Geld Brief Fälligkeit Level riere % total % p.a. BarriereEURO STOXX50 Capped AA4P9PBonus Zertifikat 18.12.15 3.500 3.500 1.425 51.32 12.03 38.72 2325 23,11 23,13EURO STOXX50 Bonus AA4P8TZertifikat 18.12.15 3.500 1.550 54,39 12.65 33.31 2324 22,65 22,67 15 www.rbs.de/markets
  • 16. Herbert Wüstefeld EURO STOXX 50€ Bonuslevel 3400 Barriere 1500 Fälligkeit 15.06.2012 EURO STOXX 50 Bonus Zertifikat DE000AA106W8 / AA106W BV 100 :1 16 www.rbs.de/markets
  • 17. Herbert WüstefeldKostenlose Newsletter Dienste Märkte & Zertifikate Homepage & Druckausgabe Märkte & Zertifikate (weekly) Homepage & e-mail 17 www.rbs.de/markets
  • 18. Herbert Wüstefeld Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rbs.de/markets www.marketindex.comTel. 069 26 900 900 8:00 - 22:00 Uhr 18 www.rbs.de/markets
  • 19. Herbert WüstefeldVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! 19 www.rbs.de/markets
  • 20. Herbert WüstefeldRechtliche HinweiseDiese Präsentation der The Royal Bank of Scotland N.V. (RBS N.V.) Niederlassung Deutschland, richtet sich anprivate und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich, wie definiert in § 31a Wertpapierhandelsgesetz bzw.§ 1 Z 13 und Z 14 Wertpapieraufsichtsgesetz 2007. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder dengesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbotdes Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Diese Präsentation stellt weder ein Angebot noch eineBeratung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeiner Finanzanlage dar. Sie kann eine anleger-und anlagegerechte Beratung durch Ihre Bank oder einen anderen unabhängigen Finanzberater vor dem Abschlusseines Wertpapiergeschäfts nicht ersetzen. Der Erwerb der hierin beschriebenen Wertpapiere kann und sollte ausschließlich auf Basis der im jeweiligenWertpapierprospekt enthaltenen Informationen erfolgen, den Sie nebst eventueller Nachträge und den gegebenenfallserstellten Endgültigen Bedingungen kostenfrei in Deutschland bei der The Royal Bank of Scotland N.V. NiederlassungDeutschland, Junghofstr. 22, 60311 Frankfurt am Main, und in Österreich bei der The Royal Bank of Scotland N.V.Filiale Wien, Operngasse 2, 1011 Wien, sowie unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets erhalten. Alleinverbindliche Rechtsgrundlage für den Erwerb der RBS Market Access ETFs und der Market Access III Fonds sind derausführliche und vereinfachte Verkaufsprospekt sowie der letzte Jahresbericht und, wenn anschließend veröffentlicht,der letzte Halbjahresbericht, die Sie bei den zuvor genannten Stellen sowie in Deutschland bei der BNP ParibasSecurities Services S.C.A., Niederlassung Frankfurt am Main, Europa-Allee 12, 60327 Frankfurt am Main, und inÖsterreich bei der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, 1010 Wien, kostenfrei erhalten.Der Erwerb von Wertpapieren beinhaltet bestimmte Risiken, unter anderem Marktrisiken, Kreditrisiken undLiquiditätsrisiken. Anleger sollten sicherstellen, dass sie alle diese Risiken verstehen, bevor sie sich entschließen, indie hierin beschriebenen Wertpapiere zu investieren. Anleger sollten insbesondere unter Berücksichtigung ihrerErfahrung, Ziele, finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Situation sorgfältig prüfen, ob die Wertpapiere für sieindividuell geeignet sind. Bei Zweifeln sollten Anleger vor einem Investment entsprechende professionelle Beratung inAnspruch nehmen. Bei der Strukturierung, der Ausgabe und dem Verkauf der Wertpapiere handeln weder die dieEmittentin noch andere Gesellschaften der RBS Gruppe in einer treuhänderischen oder beratenden Funktion für dieAnleger. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhenauf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit können wir jedochnicht übernehmen. Zu einer Mitteilung von künftigen Änderungen der hierin enthaltenen Informationen sind wir nichtverpflichtet. 20 www.rbs.de/markets
  • 21. Herbert WüstefeldRechtliche HinweiseWichtige Information für US-Personen: Diese Präsentation richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in die USA eingeführt oder gesandt oder in den USA oder an US-Personen verteiltwerden.Emittentenrisiko: Sofern nicht anders angegeben, werden die in dieser Präsentation beschriebenen Wertpapiereentweder von der RBS N.V. mit Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, oder von der The Royal Bank of Scotland plc(RBS plc) mit Hauptsitz in Edinburgh, Schottland, emittiert und sind Inhaberschuldverschreibungen. Infolgedessentragen Anleger mit Kauf der beschriebenen Wertpapiere das Bonitätsrisiko der Emittentin der betreffendenWertpapiere. Bei einem Ausfall der Emittentin kann es unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts derWertpapiere zu Verlusten oder Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Das Kreditrating der RBS N.V. und derRBS plc entnehmen Sie bitte der Internetseite www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets.Herausgeber: The Royal Bank of Scotland N.V. Niederlassung Deutschland, Junghofstr. 22, 60311 Frankfurt am MainRBS N.V. wird durch die Niederländische Zentralbank beaufsichtigt und unterliegt im Vereinigten Königreich einerbeschränkten Aufsicht durch die Financial Services Authority. RBS plc ist im Vereinigten Königreich durch die FinancialServices Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.© The Royal Bank of Scotland N.V. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieserPräsentation in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichenPrivatgebrauch untersagt. Diese Präsentation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowieanderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem das Logo der The Royal Bank of Scotland, „The Royal Bankof Scotland“ und „RBS“. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke der The Royal Bank ofScotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich bitte an: The Royal Bank ofScotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB. 21 www.rbs.de/markets

×