0© 2013 IBM CorporationThe world needs to be smarterBig Data, Gesellschaftlicher Nutzen undAnforderungen an den Datenschut...
1AgendaWir brauchen Data AnalyticsIBM macht die Welt smarterBrauchen wir Datenschutz?IBM verbindet Data Analytics und Date...
2Wir brauchen Big Data Analytics …
3Die Herausforderungen von Morgen fordern von uns denBlick auf das große Ganze.1 von 3Menschen erkrankt an Krebs… wir, uns...
4IBM macht die Welt smarter
5“HilftlebensbedrohlicheSituationen bis zu 24Stunden früher zuerkennen”University of Ontario Institute of Technology (UOIT...
6IBM Watson ermöglicht Krebspatienten die weltweitebesten Analysen und Beratungen zu erhalten.90%Krankenschwesternbefolgen...
7“HilftlebensbedrohlicheSituationen bis zu 24Stunden früher zuerkennen”KTH Swedish Royal Institute of Technology reduziert...
8Brauchen wir Datenschutz?
9„Wenn du nicht dafür bezahlst dann bist du nicht der Kunden,sondern das Produkt das verkauft wird.“
10Free Geschäftsmodelle haben ihre Vorteile, die jede Kultur für sich abwägen muss.Wir müssen diese Wahl aber dem Einzelne...
11In Deutschland gibt es klare Datenschutz Regeln die unserePrivatsphäre schützen.Profilbildung nur mit Einwilligung ( 4a,...
12IBM verbindet Data Analytics und Datenschutz
13IBM Lösungen ermöglichen Datenanalyse unterberücksichtigen des Bedürfnis nach Privatsphäre.Suchen und Finden: Viele für ...
14Für die Daten Analyse in der Medizin braucht es Wissen überdie Zusammenhänge und nicht über die Individuen.Medzindaten d...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Ibm the world needs to be smarter slideshare

240

Published on

Big Data and Data Analytics are key technology to fight our battle of the future. If it is in cancer therapy, smarter energy or in caretaking, big data can help us make this world a better place. At the same time this requires a lot of senitive information. For people to participate and accapt such a system we have to establish trust. People have to trust that we take ther privacy serious. Therefore we need to educate the people so they can decide if they participate in such a system or not. At the same time there is the need of privacy production big data method. IBM makes this possible today.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
240
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Ibm the world needs to be smarter slideshare

  1. 1. 0© 2013 IBM CorporationThe world needs to be smarterBig Data, Gesellschaftlicher Nutzen undAnforderungen an den DatenschutzDennis Seidel,working at IBM as Big Data Cloud & Watson Biz DevThese views are my own.
  2. 2. 1AgendaWir brauchen Data AnalyticsIBM macht die Welt smarterBrauchen wir Datenschutz?IBM verbindet Data Analytics und Datenschutz
  3. 3. 2Wir brauchen Big Data Analytics …
  4. 4. 3Die Herausforderungen von Morgen fordern von uns denBlick auf das große Ganze.1 von 3Menschen erkrankt an Krebs… wir, unsere Familien, Verwandten und Freunde brauchen smarte Medizin.3 von 4 sterbenden Frühgeborenen könnten überleben, wenn nureinfachste Maßnahmen ergriffen würden… unserer Kinder verdienen einen Chance auf smarte Medizin.… wir brauchen SMARTER ENGERGY, SMARTER TRANSPORTATION und vieles mehr.Big Data hilft uns diese Herausforderungen zu meistern, aber …1 von 10 Deutschen wird diskriminiert… wir müssen neben dem Fortschritt auch die Privatsphäre der Menschen sichern!
  5. 5. 4IBM macht die Welt smarter
  6. 6. 5“HilftlebensbedrohlicheSituationen bis zu 24Stunden früher zuerkennen”University of Ontario Institute of Technology (UOIT)rettet mit Data Analytics Frühgeborenen das Leben.Verwendete Technologie:Stream Computing• Echtzeitauswertung der physiologischenDaten von frühgeborenem Babys• Kontinuierliche Korrelation der Daten vonmedizinischen Geräten um geringsteAbweichungen festzustellen und dasKrankenhauspersonal benachrichtigt• Frühwarnungen geben demPflegepersonen die Möglichkeit proaktiveKomplikationen zu verhindern• Hilft automatisiert lebensgefährlicheKomplikationen bis zu 24 Stunden früherzu entdecken• Senkt die Sterblichkeit und die verbessertdie Pflege der PatientenVorteile:
  7. 7. 6IBM Watson ermöglicht Krebspatienten die weltweitebesten Analysen und Beratungen zu erhalten.90%Krankenschwesternbefolgen Watson’sEmpfehlungen75%Reduktion der “timeto market” von neuenKrebstherapien“Es ist als hättejeden Doktor auf derErde einen amMemorial SloanKetteringausgebildetenKollegen ”Skalierbarer605,000 pc. evidence2M Seiten an Text25,000 Trainingsklassen14,700 Klinikstunden240% schneller75% kleinerZugriff über ein iPadSmarter SchnellerSkaliert nach BedarfMillionen an Transaktionenpro MonatIn der Cloud oder vor OrtPC, tablet oder smartphone1Based on preliminary pilot results, may not be representative of all situations
  8. 8. 7“HilftlebensbedrohlicheSituationen bis zu 24Stunden früher zuerkennen”KTH Swedish Royal Institute of Technology reduziert dasStauaufkommen in Schweden stark.Verwendete Technologie:Stream Computing• Aufbau eines Echtzeit SmarterVerkehrssystems das den Verkehrsflussvorhersagt und verbessert.• Wertet in Echtzeit Kameras, GPS Datenund Wetterinformationen aus• Errechnet das beste Transportmittel unddie Abfahrtszeit um z.B. einen Flug zuerreichen• Ermöglicht den Verkehr schneller undgenauer als jemals zuvor zu analysierenund vorherzusagen• Gibt neue Einblicke in die Mechanismendie das komplexe Verkehrssystembeeinflussen• Smarter, effizientere undumweltfreundlicherer VerkehrVorteile:
  9. 9. 8Brauchen wir Datenschutz?
  10. 10. 9„Wenn du nicht dafür bezahlst dann bist du nicht der Kunden,sondern das Produkt das verkauft wird.“
  11. 11. 10Free Geschäftsmodelle haben ihre Vorteile, die jede Kultur für sich abwägen muss.Wir müssen diese Wahl aber dem Einzelnen überlassen.Aufklärung ist der Schlüssel, Big Data bietet Chancen aberjeder muss den Preis dafür kennen.„Wenn du nicht dafür bezahlst dann bist du nicht der Kunden,sondern das Produkt das verkauft wird.“Vorteile• Es gibt keine monetären Kosten.• Jeder Menschen kann an dieseAngeboten partizipieren.Nachteile• Die wahre Kosten sind uns nichtoffensichtlich.• Die Datenverwendung ist nichttransparent.Sichtweise ist stark beeinflusst durch die Kulturrisk avoidance(Geert Hofstede)Hoch:GermanyNiedrig:UK/USGerman Angst? American Big Easy?
  12. 12. 11In Deutschland gibt es klare Datenschutz Regeln die unserePrivatsphäre schützen.Profilbildung nur mit Einwilligung ( 4a, 28 Abs. 3a BDSG)• Allgemeine Geschäftsbedingungen: besondere Hervorhebung• Hinweis auf Zweck der Datenverarbeitung• Reichweite der Einwilligung vs. ausreichende Bestimmtheit• Entscheidungsfreiheit des Betroffenen• Jederzeitige WiderrufsmöglichkeitGeltungsbereich des Datenschutzrechts• Schutz personenbezogener Daten ( 3 Abs. 1 BDSG):• Beispiele: Name, Geburtsdatum, Anschrift, Email-Adresse• Nicht bloß technische Daten: Maschinendaten, Gerätedaten oder Auswertungen zurProduktentwicklungVermeidung des Personenbezugs• Anonymisierung• Pseudonymisierung123
  13. 13. 12IBM verbindet Data Analytics und Datenschutz
  14. 14. 13IBM Lösungen ermöglichen Datenanalyse unterberücksichtigen des Bedürfnis nach Privatsphäre.Suchen und Finden: Viele für die Privatsphäre problematische Daten lassen sich auf denersten Blick nicht erkennen. Diese erfordert Tools und Algorithmen die die die Qualitätder Anonymisierung sicherstellen.Anonymisieren ohne den Wert der Daten zu reduzieren: Die ist eine Herausforderung dadie Anonymisierung über verschiedenen Systeme hinweg geschehen muss und einenachträgliche Reidentifikation auszuschließen ist. Die Reidentifikation ist oft anhand vonweniger Merkmale möglich.Governance: Nicht immer ist die Anonymisierung möglich. Dann muss ein strengesRechtemanagement sicherstellen, dass nur berechtigte Personen Zugriff haben.Suchen undFinden1Anonymisierenohne den Wert derDaten zu reduzierenGovernance2 3123
  15. 15. 14Für die Daten Analyse in der Medizin braucht es Wissen überdie Zusammenhänge und nicht über die Individuen.Medzindaten die der IBM Watson verwendet werden automatisch anonymisiert ohne dieEffizienz der Analysen zu beeinträchtigen.Hoch sensible Datenanalysen und Privatsphäre sind kein Widerspruch!

×