Warum eigentlich hundeschuhe
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Warum eigentlich hundeschuhe

on

  • 44 views

Wie wählt man den richtigen Hundeschuh für drinnen und draussen?

Wie wählt man den richtigen Hundeschuh für drinnen und draussen?

Statistics

Views

Total Views
44
Views on SlideShare
44
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Warum eigentlich hundeschuhe Warum eigentlich hundeschuhe Document Transcript

    • Warum eigentlich Hundeschuhe ? Viele Hundebesitzer, die gerne draußen unterwegs sind, kennen das Problem: lange Fahrradtouren, Spaziergänge auf heißem Asphalt oder Sand und Eis auf Wegen und Straßen, beanspruchen die Pfoten unserer vierbeinigen Gefährten ganz schön. Besonders im Winter führen Splitt und Salz leicht zu Verletzungen, in Form von Rissen in den Pfotenballen. Das aggressive Streusalz und anderer Schmutz verursachen den Hunden nicht nur unnötige Schmerzen, sie verzögern auch noch die Wundheilung. Um dies zu vermeiden und den Pfoten Ihres Vierbeiners optimalen Schutz zu bieten, sind Outdoor Schuhe die ideale Lösung. Doch nicht nur Draußen lauern Gefahren und Verletzungen durch Kälte, Hitze, Belastung oder spitze Gegenstände. Auch in der Wohnung kann ein rutschiger Untergrund, wie Fliesen oder Parkett, einen Hund zum Sturz bringen. Gegen alle Arten von Rutschgefahr im Haus, gibt es extra Schuhe, die einem "Hausschuh" für Hunde gleichen. Welcher Schuh für welchen Hund? Pfotenschutzschuhe gibt es nicht nur in unterschiedlichen Formen, z.B. mit Klettverschluss, Schnallen oder zum Schnüren, sie sind auch in verschiedenen Größen erhältlich. Die Auswahl hängt letztlich von der Größe und dem Gewicht des Hundes und der Art des Einsatzes ab. Die Hundeschuhe, oder Pfotenschutzschuhe, für draußen sind ergonomisch geformt und lassen sich leicht an- und ausziehen. Sie bieten eine optimale Passform, sind wasserdicht und schützen, neben dem festen Sitz, vor Verletzungen. In der Regel haben sie eine leichte Sohle aus Gummi. Pfotenschutzschuhe für drinnen schützen im ganzen Haus vor Rutschgefahr. Besonders auch kranke, oder alte Vierbeiner profitieren von den weichen Vlies- oder Stoffschuhen mit rutschfester Sohle. Diese Schuhe werden vor allem mit Klettband verschlossen und sind ebenfalls einfach an- und auszuziehen. Dog´s Finest - alles was der Hund so braucht Im Webshop von Dog's Finest werden nicht nur eine Vielzahl liebevoll ausgesuchter Produkte für alle Hunderassen angeboten, das Angebot wird auch kontinuierlich um neue, nützliche und praktische Artikel erweitert. Aber nicht nur hilfreiche Produkte, auch Spielsachen und Kuschelzubehör sind in großer Auswahl vorhanden. Zusätzlich zum günstigen und bequemen Einkauf im Webshop, stehen Berater mit großem Fachwissen, da selbst Hundebesitzer, bei allen Fragen zur richtigen Ausstattung für Ihren vierbeinigen Liebling zur Verfügung und beraten gerne telefonisch vor dem Einkauf persönlich. Verletzte Pfoten müssen nicht länger sein. Auch wenn es anfangs für Mensch und Tier etwas merkwürdig erscheinen mag, ein Versuch ist es allemal wert. Und wer möchte nicht, dass der treue Vierbeiner an der Seite Spaß an längeren Ausflügen, unabhängig von Schnee, Glätte, Hitze oder sonstigen Gefahrenquellen, hat?