Daimler-Blog: Ein Unternehmen bekommt ein Gesicht

2,805 views
2,725 views

Published on

Gehalten im Rahmen des Social Media Day der HTW Aalen http://goo.gl/VMmDH

Published in: Business, Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
2,805
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
34
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Daimler-Blog: Ein Unternehmen bekommt ein Gesicht

  1. 1. Das Daimler-Blog:Ein Unternehmen bekommt ein GesichtUwe KnausCOM/Corporate Blogging & Social Media StrategySocial Media Day 2011, HTW Aalen / 29.06.2011 29.06.2011 1
  2. 2. Social MediaVeränderung als Konstante Social Media hat die Kommunikation in und von Unternehmen verändert und wird dies auch weiterhin tun! 2
  3. 3. ReputationsmanagementImageoptimierung durch Einsatz von Social Media Zeitalter Zeitalter „Massenmedien“ Medienwandel „Medienmassen“ Positionionierung Positionierung Vorstand Vorstand + Social Media Kommunikatoren Pressesprecher Mitarbeiter als „Botschafter“ One Voice Policy Social Media Guidelines 3
  4. 4. ReputationsmanagementImageoptimierung durch Einsatz von Social Media CANDIDATE‘S INVESTOR‘S BLOGGER‘S EVERYBODY‘S Eigene Kanäle & Blogger Relations Original: The Economist 4
  5. 5. Social Media StrategieZentrales Kommunikationsinstrument: Daimler-Blog Text Video http://twitter.com/daimler http://twitter.com/daimler_news http://www.youtube.com/daimler http://daimler.posterous.com/ Bild Präsentation http://blog.daimler.de (http://www.flickr.com/daimler) http://www.slideshare.net/daimler http://www.facebook.com/daimlercareer 5
  6. 6. Corporate BloggingWarum Mitarbeiter-Blog? Edelman Trust Barometer 6
  7. 7. Corporate BloggingWo stehen wir?StatistikSeit mehr als 3,5 Jahren online und Benchmark unter den deutschen Corporate BlogsInternational in zwei Corporate Blog Rankings vertreten • #21 - Financial Times Blog Index • #20 –BlogRank Top 50Bis zu 40.000 Unique Visitors/Monat (100.000 Page Impressions)ø 7 Minuten Verweildauer/BesuchCa. 50 Prozent der Leser sind MitarbeiterTop-Beiträge bereits 40.000 mal gelesenGoogle-Relevanz: Höchste Platzierung der Postings bei Google 7
  8. 8. Corporate BloggingVerbreitung punktuell nachhaltig und vernetzt Blog Blog Ø 4-6 Mio. 138.000 Blog Zuschauer verkaufte Exemplare Re-TweetsDo you remember the news of last week? Google does! …but only if content is online 8
  9. 9. Corporate BloggingKrisenkommunikation “Blutuntersuchung” Möglichkeiten • Reagieren oder abwarten • Konventioneller Blogbeitrag oder Interviewformat • Hierarchiestufe des Autors • Kanäle (Pressemitteilung, Webseite, MediaSite, Blog, Twitter, YouTube …) • Zeitgleich oder abgestufte Kommunikation Abrufe: 13.543 9
  10. 10. Corporate BloggingKrisenkommunikation “Blutuntersuchung” Wirkung • Google ist DIE Einstiegsseite im Netz • „Was oben steht, ist relevant“ • Verdrängung der „klassischen“ Medien auf die hinteren Plätze 10
  11. 11. Corporate BloggingKrisenkommunikation “Facebook/Stuttgart 21-Case” Presse-Schlagzeilen • „Zetsche-Beleidigung auf Facebook - Daimler bestellt Mitarbeiter zum Rapport”, Spiegel Online • “Daimler rügt Mitarbeiter nach Beleidigung”, Bild.de • “Daimler lässt kritische Facebook- Gruppe abschalten“, Handelsblatt.de Fazit der Reaktion: „Shitstorm verhindert und Krise als Chance genutzt!“ Abrufe: 22.680 11
  12. 12. Corporate BloggingWeitere EinsatzmöglichkeitenGreenpeace Gastbeitrag Crowd Sourcing Strategiemeeting Aufruf Stammzellenspende• „Daimler offen für Gespräche“ • Diskussion zum Thema: • Soziale Verantwortung ggü.• Greenpeace nimmt Stellung „Besitz vs. Nutzung von Autos“ Mitarbeitern wird sichtbar zum Thema „Elektromobilität“ • Anregungen für weltweites Strategiemeeting Abrufe: 16.001 Abrufe: 6.610 Abrufe: 11.357 12
  13. 13. Social Media StrategieEtappenziele Done! • Social Media Guidelines veröffentlicht und kommuniziert • „Kommunikationsprokura“: Zielgruppengerechte, kontrollierte Social Media Kommunikation durch Fachbereiche (Bsp. Daimler Career auf Facebook + Twitter) • EtablierungSocial Media Round Table (Kernteamhttp://www.flickr.com/tim_ellis bestehend aus Marketing, HR + COM): Synergie- und http://www.flickr.com/missturner Lerneffekte durch Austausch • Aufbau und Etablierung von „Blogger Relations“ • Integration von Social Media Themen in das Code of Conduct Training 13
  14. 14. Vielen Dank! Daimler bekommt durch bloggende Mitarbeiter ein Gesicht 14

×