Your SlideShare is downloading. ×
0
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Strike Graphite Präsentation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Strike Graphite Präsentation

758

Published on

Unternehmenspräsentation des Graphit-Explorers Strike Graphite

Unternehmenspräsentation des Graphit-Explorers Strike Graphite

Published in: Investor Relations
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
758
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  1. 1
  2. UnternehmensüberblickHandelssymbol: SRK Ausstehend & Ausgegeben 30 MillionBörse: TSX Venture Marktkapitalisierung $7.5Million------------------------------------------------------------------ ---------------------------------------------------Gründungsdatum: 8. Januar 2008Firmensitz: Suite 311. 409 Granville St Vancouver. B.C. V6C 1T2------------------------------------------------------------------Regulator: British ColumbiaGerichtsbarkeit: British Columbia, AlbertaKlassifizierung: AndereÜbertragungsstelle: Computershare-------------------------------------------------------------------Fiskaljahresende: 30. JuniBuchprüfer: BDO Dunwoody LLP 2
  3. Graphit – Ein kritisches Mineral• Steigende Nachfrage und steigenden Preise • Technologie und grüne Anwendungen (8 bis 15 mal mehr Graphit als Lithium in Lithium-Ionen-Batterien)1 • Brennstoffzelle, Atomstrom • 5% jährliche Wachstumsrate in diesem Jahrzehnt2• Bedenkliche Angebotssituation • China machte 2010 73% der weltweiten Produktion aus3 • Reichtum am Graphit im Weltmarkt verhindert gesteigerte Recyclinganstrengungen• Status als kritische Metall • Ein Bericht der Europäischen Union von 2010 rechnete Graphit auf Grund seiner hohen ökonomischen Bedeutung den kritischen Metallen zu 3
  4. Graphit-Highlights• Eines von zwei natürlichen Karbonpolymeren (Diamanten)• Höchste natürliche Stärke/Steifheit aller Materialien• Korrosions- und hitzebeständig• Exzellenter Leiter von Hitze und Elektrizität• Hohe Schlüpfrigkeit• Geringstes Gewicht aller Verstärkungen• Angetrieben von den asiatischen Stahl und Automärkten• Hauptsächliche Verwendungszwecke: • Stahl & feuerfeste Materialien (41%) • Kohlebürstensatz und Batterien (21%) • Automobilteile (14%) • Schmierstoffe (14%) • Andere (10%) 4
  5. Lithium-Ionen-Batterien• Graphit ist das beste Material für Anoden – kein Ersatzstoff in Sicht• 8 bis 15 mal mehr Graphit in Lithium-Ionen- Batterien als Lithium1• Aktuelle Nachfrage nach Lithium-Ionen- Batterien bei 30.000 tpa mit starkem Wachstum, hauptsächlich Mobilgeräte5• Lithium-Ionen-Batterien in Autos wird zu schnellem Nachfragewachstum führen (2 kg Graphit in Hybridwagen, 25-50 kg in Elektroautos) 5
  6. Graphitpreise 2011 (großflockig) 5 - Industrial Minerals Magazine 6
  7. Strike Graphite – Unternehmensfokus• Strike Graphite hat drei Projekte in bergbaufreundlichen, politisch stabilen Gerichtsbarkeit übernommen • Deep Bay East. Saskatchewan • Simon Lake. Saskatchewan • Wagon Property, Quebec• Alle Projekte besitzen die geologischen Eigenschaften für die Entdeckung großflockiger Graphitlagerstätten• Bereit für den Erfolg, aggressive Exploration und Entwicklung geplant • Luftgestützte elektromagnetische Untersuchung (EM) • Anschließende Bodenuntersuchungen • Bohrungen 7
  8. Projektlage – Deep Bay East und Simon Lake Saskatchewan - 2011 wurde Saskatchewan zur drittbesten Jurisdiktion weltweit für Mineralexploration und Entwicklung erklärt* . - Die Provinz verfügt über eine Historie der Genehmigung und Entwicklung von Minen für zahlreiche Rohstoffe. - Das Graphitprojekt Deep Bay East liegt ca. 25 km östlich der Gemeinde Southend und weniger als 20 km östlich der Graphitmine Deep Bay. ____ * Fraser Institute 8
  9. Deep Bay East - Zusammenfassung - Die Liegenschaft umfasst 5.355 ha entlang des Streichs der Graphitmine Deep Bay (West) - 1,8 Mio. t @ 10,32% C* - Unterlegt von hochgradig umgewandeltem Gestein sedimentären Ursprungs. Dies sind ideale Voraussetzungen Graphite Mine Graphite Showing für großflockiges, hochreines Graphit* Die Ressourcenschätzung für eine angrenzende Liegenschaft ist von historischer Natur und das Unternehmen hat keine ausreichende Arbeiten vorgenommen, umdiese Schätzung zu bestätigen, sodass man sich auf diese nicht verlassen sollte. Das Unternehmen hält die Schätzung für relevant, aber nicht für verlässlich. 9
  10. Deep Bay East - Geschichte1968: Sherritt Gordon Mines identifizierte graphithaltige Zonen sowohl östlich als auchwestlich von Deep Bay - Luft- und Boden gestützte EM und Magnetikuntersuchungen abgeschlossen - 383 Meter an Bohrungen in 4 flachen Bohrlöchern1972: Superior Graphite Co. gab einen Bericht zum dem Gebiet in Auftrag1973: Superior Graphite Co. schloss Linienziehung, Kartierung, Grabenziehung undProbeentnahmen ab. Hinzu kamen: - Großproben - Verarbeitung (vorläufige Gewinnungsraten von 81.3 bis 85.8%) - Marktstudien - Hypothetische Abbau-, Verarbeitungs- sowie Abbau-, Mahl- und Transportszenarien2011: Strike Gold Corp. (Strike Graphite) erwirbt Deep Bay East 10
  11. Deep Bay East - Geologie- Flockengraphit in vier Bohrlöchern und Gräben auf 1.600 Meter Streichlänge- „… Graphit tritt in Flocken in bestimmten metasedimentären Horizonten auf, die bis 300 Fuß breit sind … der Graphitgehalt wird in Streichrichtung als einigermaßen konsistent betrachtet und Schichten von 15 bis 30% Graphit … treten zwischen Schichten von 0 bis 15% Graphit auf“ (James und Buffam, 1973) 11
  12. Deep Bay East – Historische Proben und Ergebnisse Graben Von (m) Bis (m) Intervall (m) %C Graben A 0,00 9,14 9,14 4,50% Bohrloch Von (m) Bis (m) Intervall (m) %C 9,14 18,90 9,75 8,01% 31,09 40,54 9,45 4,38% DB 1 10,67 33,53 22,86 4,02% Graben B 0,00 9,45 9,45 17,34% DB 2 76,20 111,25 35,05 8,58% 10,97 14,33 3,35 27,52% DB 3 7,32 20,42 13,11 8,97% 14,33 17,37 3,05 8,75% 60,96 71,63 10,67 9,06% Graben C 0,00 10,97 10,97 5,95% 14,63 16,46 1,83 7,47% 12
  13. Deep Bay East – Liegenschaftszusammenfassung- Vererzung an der Oberfläche und oberflächennahe Bohrlöcher - Bohrung DB 1: 22,9 m Intervall mit 4,02% C* - Bohrung DB 2: 35,1 m Intervall mit 8,58% C - Graben B: 9,45 m Intervall von 17,34% C; 3,35 m von 27,52% C- Potenzial auf hohe Tonnage von Graphit (1,6 km bekannte Streichlänge)- Historische (1974), vorläufige positive Metallurgie für die Flockengewinnung - Mindesterzgehalt 4% C** - 85% Gewinnungsrate - Produkte +100 Siebgröße, 80% C, 40% des Ausstoßes - Produkte -100 Siebgröße, 85% C, 60% des Ausstoßes* Visuelle Schätzungen entstammen historischen Bohrlogs und müssen von % C differenziert werden, was quantitativ durch Labortechniken bestimmt wird.Sowohl visuelle Schätzungen als auch Analysen der historischen Bohrkerne und Gräben wurden vor der Einführung des Offenlegungsstandards NationalInstrument 43-101 („NI 43-101“) getätigt. Sie können nicht als verlässlich betrachtet werden, bis sie nicht durch Methoden und Standards bestätigt wurden, dieden von NI 43-101 verlangten Standards entsprechen.** Die Tests wurden an Material aus Gräben und zwei Bohrlöchern durchgeführt. Die mittleren Gehalte reichten von 3,69 bis 10,05% C. Die Gewinnung reichtevon 81,3 bis 85,8% C. Endgültige(s) Produkt(e) reichten von 81,9 bis 90% C unter Einsatz von konventionellen Flotationsmethoden (James und Buffam, 1973). 13
  14. Projektlage –Simon Lake Saskatchewan - Die Provinz hat eine Geschichte der Genehmigung und Entwicklung von Minen für zahlreiche Rohstoffe. - Das Projekt ist weniger als 9 km vom Saskatchewan Highway 955 entfernt, der den südlichen Teil der Provinz mit den Uranminen und Mühlen in den nordöstlichen Teilen des Athabasca Bassins und den umgebenden Gemeinden verbindet. - Das Graphitprojekt Simon Lake umfasst rund 3.500 ha und liegt südlich von Wollaston Lake in Saskatchewan. 14
  15. Simon Lake - Geologie - 5,5 km zwischen DDH: 2-72 Graphitischer Biotitgneis: Graphitaufschlüssen (visuelle Visuelle Schätzungen von durchschnittlich Graphitschätzungen). 42,2 m mit 38,8% Graphit DDH: E42-5Graphitischer Biotitgneis: - Mehr als 11 km an Konduktoren. „grobe Graphitflocken” DDH: 1-72 Graphitischer Biotitgneis: Visuelle Schätzungen von - Hochgradiges metamorphisches durchschnittlich 9,1 m mit 35,2% Graphit Gestein sedimentärer Herkunft, was eine ideale Voraussetzung für großflockiges, hochreines Graphit ist. - 6 historische Bohrungen 15
  16. Simon Lake – Liegenschaftszusammenfassung- Vererzung an der Oberfläche und oberflächennahe Bohrziele-Potenzial auf große Tonnagen von Graphit (5 km bekannte Streichlänge)-Historische Bohrung 2-72 traf auf graphitischen Biotigneis mit visuellen Schätzungen vonZonen, die von einigen wenigen bis zu 70% Graphit über einen Abschnitt von 68 Meternverfügen, wobei der Großteil des Abschitts 20% Graphit enthält. (durchschnittlich 38,8%Graphit über 42,2 Meter)*.-Ungefähr 5,5 Kilometer südwestlich, entlang des gleichen Horizonts traf die Bohrung E42-5auf graphitischen Biotitgneis mit Kernbeschreibungen von „verteiltem Graphit“ oder„groben Graphitflocken“ über die gesamten 182,9 Meter Kernlänge, wobei schmalereIntervalle als „mit zahlreichen Flocken“ und „schweres Graphit in 6 - 12 Inch breitenSchichten“ bezeichnet wurden* * Visuelle Schätzungen entstammen historischen Bohrlogs und müssen von % C differenziert werden, was quantitativ durchLabortechniken bestimmt wird. Sowohl visuelle Schätzungen als auch Analysen der historischen Bohrkerne und Gräben wurden vor derEinführung des Offenlegungsstandards National Instrument 43-101 („NI 43-101“) erstellt. Sie können nicht als verlässlich betrachtetwerden, bis sie nicht durch Methoden und Standards bestätigt wurden, die den von NI 43-101 verlangten Standards entsprechen. 16
  17. Deep Bay East und Simon Lake – Geplante Exploration 2012 und 2013 PHASE 1 PHASE 2 PHASE 3 PHASE 4• Luftgestütze EM- • Bohrungen • Bestimmungsbohru • Vorläufige Erkundung • Metallurgie and ngen Bewertung der• Anschließende Mineralogie • Erste Wirtschaftlichkeit Bodenuntersuchung Ressourcenschätzun (PEA)• Auswahl der g vorrangigen Ziele 17
  18. Deep Bay East und Simon Lake – Möglichkeit zur Beschleunigung derEntwicklungVorteile: - Politisch stabile Gerichtsbarkeit (Bergbau freundlich) - Nahe der Oberfläche liegendes, für den Tagebau geeignetes ExplorationszielBeschleunigte PEA-Arbeiten (im Vorfeld zu erledigende Arbeiten): - Charakterisierungs- und Aufschlussstudie unter Verwendung von HQ-Bohrkernen - Vorläufige Umweltstudien - Gespräche mit Gemeinden und Behörden - Folgebohrungen - Planung und Organisation von Großproben 18
  19. Wagon Graphite ProjektQuebecPROJEKT-ZUSAMMENFASSUNG: Das WagonProperty besteht aus drei separaten Claimsmit insgesamt ca. 3.000 Hektar.LAGE:• 15 km östlich der “Lac des Iles” Graphit- Mine von Timcal• 150 km nordwestlich von Montreal• Lac des Iles ist die größte von zwei produzierenden kanadischen Graphit- Minen• Timcal war über 20 Jahre in ProduktionHISTORISCHE INFORMATION: “WagonProperty” wurde 1989 von GraphicorResources Inc. mit einer elektromagnetischenAnalyse aus der Luft erkundet. DieBodenexploration erfolgte 1990. 19
  20. Wagon Property – Umgebung 20
  21. Wagon Property – Sampling Highlights • 100 Auswüchse auf dem gesamten Gebiet • Formationen erstrecken sich über eine Gesamtlänge von 18 km • Graphite kommt lokal in Quarz- und Biotit-Gneissgestein vor • Graphitflocken mit bis zu 3mm Durchmesser Area Auswuchs: Graphitgehalt in % Nord-Block K1 13,73 K4 7,83 K10 5,33 Zentraler Block K31 4,78 k.a. 14,14 Ost-Block k.a. 18,13 21
  22. Management und BoardGeoff Balderson – President, CEO und DirektorPresident, CEO, Unternehmenssekretär und Direktor von Strike Gold; President von Flow Capital; Vice President bei Snowwater;Finanzdirektor von Argentum Silver; President, CEO, Unternehmenssekretär und Direktor von Barranco ResourcesInvestmentberater bei Union Securities und Georgia PacificEhemaliges Mitglied von Sales and Marketing Executives International,Certificated Sales Executive (CSE) und Certificated Marketing Executive (CME)Robert A. Biagioni - Chief Financial Officer und DirektorEhemaliger President und CEO von Corus FinancialEhemals leitende Positionen im Finanz- und operativen Bereich bei der HTM Group, First Merchant Group, CoreQuestExploration Group, Ameri Gold, Brocade Metals, Canadian Bioenergy, Katie Gold, MDU Communications International, TelSoftMobile Data (jetzt MDSI Mobile Data Solutions) und Sand River Resources (jetzt Fortune River Resource)Zudem ehemals leitender Manager bei Peat, Marwick, Mitchell (jetzt KPMG)Mitglied des Institute of Chartered Accountants und des Institute of Corporate Directors, der Association for MineralExploration British Columbia und der Prospectors and Developers Association of Canada.J. Douglas Blanchflower - Vice President Exploration>40 Jahre Erfahrung in der Mineralexploration bei Strike GoldGründete 1982 Minorex Consulting Ltd.Direktor und gehobenes Management bei mehreren Bergbaufirmen, u.a.: Rea Gold Corporation und Noront ResourcesAktuell Direktor von Pacific Bay Minerals 22
  23. Management and BoardDavid Toyoda - DirektorPraktiziert Unternehmens- und Wertpapierrecht mit Fokus auf an der CSX gelistet Unternehmen. Er ist ehemaligerChairman der Wertpapierrechtsunterabteilung der Canadian Bar Association (B.C. Zweigstelle) und war Mitglieddes Securities Law Advisory Committee der B.C. Securities CommissionBruno Maruzzo - DirektorDerzeit Direktor und President von TechnoVenture Pinetree Capital, eines an der TSX notierten Unternehmens;Calotto Capital, einer an der TSX-V notierten Firma und von Critical Outcome Technologies, einer an der TSX-Vnotierten FirmaRobert Findlay – Direktor>23 Jahre Erfahrung in der Bergbau- und Rohstoffbranche (Gründer, President und CEO von First Mexican Gold)War für verschiedene Mineral- sowie Öl- und Gas-Emittenten wie Simba Energy, Lateegra Gold und West HawktätigCarrie Cesarone, Unternehmenssekretär20 Jahre Erfahrung mit börsennotierten Unternehmen als Rechtsanwaltsfachangestellter und Anwaltsassistent fürmehrere Wertpapieranwälte. Ist aktuell als Berater für mehrere an der TSX Venture Exchange notierteUnternehmen und als Unternehmenssekretär von Lateegra Gold Corp tätig. Hat einen Bachelor-Abschluss derSimon Fraser University. 23
  24. DisclaimerBestimmte Aussagen in dieser Präsentation stellen zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationeninnerhalb der Bedeutung der anzuwendenden Wertpapiergesetze dar („zukunftsgerichtete Aussagen“). Solchezukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazuführen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge der Strike Gold Corporation Ltd. („Strike Gold“oder „das Unternehmen“) oder Entwicklungen in Strike Golds Geschäft oder Branche substanziell von den erwartetenErgebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußert oder impliziertwerden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten alle Veröffentlichungen in Bezug auf mögliche Ereignisse, Bedingungenoder Ergebnisse, die auf Annahmen zu zukünftigen Bedingungen und Vorgehensweisen beruhen. ZukunftsgerichteteAussagen können zudem jedwede Aussagen in Bezug auf zukünftige Ereignisse, Bedingungen oder Umstände betreffen.Strike Gold warnt Sie, kein übermäßiges Vertrauen in jedwede solche zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur vondem Zeitpunkt aus zu betrachten sind, zudem sie gemacht werden.Zukunftsgerichtet Aussagen beziehen sich unter anderem auf Veränderungen im Rohstoffmarkt; die Marktausrichtung vonStrike Gold, Umsatzzusammensetzung und Margenziele; wirtschaftliches Potenzial und operative Prioritäten undEntwicklungsstrategie. Die Risiken und Unsicherheiten, die zukunftsgerichtete Aussagen betreffen können, beinhalten unteranderem den Abschluss und die Integration von Akquisitionen, die Möglichkeit technischer, logistischer oderPlanungsprobleme in Zusammenhang mit Personaleinsatz, das fortdauernde Engagement der Strike Gold-Investoren, derNachfrage nach Strike Golds Assets und andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in Strike Golds Einreichungen bei denkanadischen Regulierungsbehörden der Provinz aufgeführt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf denderzeitigen Plänen, Schätzungen, Prognosen, Überzeugungen und Meinungen des Managements und das Unternehmenübernimmt keine Verantwortung dafür, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Annahmen inBezug auf diese Pläne, Schätzungen, Prognosen, Überzeugungen und Meinungen ändern.ContentsN. McCallum. P. Geo., der eine qualifizierte Person gemäß Standard NI 43-101 ist, hat die technischen Informationen in dieserPräsentation gelesen und gebilligt. 24
  25. Unternehmenssitz #1108 - 789 W. Pender St. Vancouver. B.C. V6H 1H2Kostenfrei: +1 (866) 669-9377 | Büro: +1 (604) 669 -9330 www.strikegraphite.com 25
  26. Literatur1 Argonne National Laboratory Study (2009)2 The Economics of Natural Graphite, 7th Edition 20093 USGS Mineral Commodity Summary 2011, S. 694 Jonathan Lee, Byron Capital Markets. “The Growth of the Lithium-ion Battery Market”, Dezember 20115 Industrial metals magazine 26

×