Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken

  • 322 views
Uploaded on

Dies ist der exklusive Coaching Guide zu dem Couch Coaching "Selbstbewusstsein stärken". …

Dies ist der exklusive Coaching Guide zu dem Couch Coaching "Selbstbewusstsein stärken".

Das Coaching dauert vier Wochen und umfasst ein Vielzahl an Übungen, um dauerhaft Ihr Selbstbewusstsein zu stärken und an Selbstvertrauen zu gewinnen.

Entwickelt wurde das Coaching von Dr. H.W. Gößling, leitender Oberarzt und Spezialist für Mentaltraining und Hypnotherapie. In seiner Privatpraxis coacht er Führungskräfte und Spitzensportler.

Die Grundlage des Couch Coachings sind vier von Dr. H.W. Gößling produzierte Hypnose Aufnahmen. Ein kostenloser Einblick in die Hypnosen ist auf www.couch-coaching.de möglich.

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
322
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
8
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Der exklusive Coaching Guide: Selbstbewusstsein stärken Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Herzlich Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung persönlich zu wachsen und ihr Selbstbewusstsein nachhaltig zu stärken. Begrüßung Als Arzt und Psychotherapeut mit über 25 Jahren Berufserfahrung habe ich dieses Couch Coaching auf Basis meiner persönlichen Arbeit mit Klienten entwickelt. Seit 1987 bin ich Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und seit 2003 leitender Klinikarzt am Klinikum der Region Hannover. Darüber hinaus eröffnete ich im Jahr 2006 meine private Praxis, in der ich für Spitzenkräfte aus Wirtschaft und Sport therapeutisch und beratend tätig bin. Meine gesammelten Fähigkeiten und mein Wissen über wissenschaftliche Methoden aus den Bereichen Mentaltraining und Hypnose fließen in dieses vierwöchige Programm ein. Im Coaching bauen Sie Ihr Selbstbewusstsein Woche für Woche systematisch auf und festigen es mit gezielten Übungen. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 2. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Währenddessen werden Sie Veränderungen in den verschiedensten Lebensbereichen bemerken, sei es bei Belastungssituationen auf der Arbeit, im Umgang mit alltäglichen Konflikten oder in persönlichen Beziehungen. Sie werden abends zufriedener ins Bett gehen können, nach einem unangenehmen Gespräch schneller wieder positiv denken und lernen sich selbst Fehlschläge zu verzeihen. Sie werden in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse klarer zu formulieren, unabhängiger von der Meinung anderer zu werden und so Ihre wahre Persönlichkeit stärker zu zeigen. Letztlich werden Sie ein neues und positives Lebensgefühl ausstrahlen und dadurch erfolgreicher durchs Leben gehen. Ich freue mich, Sie bei diesem spannenden und aufregenden Entwicklungsprozess unterstützend zu begleiten und wünsche Ihnen dabei alles erdenklich Gute und viel Erfolg. Ablauf Inhalt Vorbereitung Dieses vierwöchige Coaching basiert auf der Anwendung von Hypnose Aufnahmen und ergänzenden wöchentlichen Übungen. Jede Woche baut auf die vorhergehende Woche auf und stärkt Schritt für Schritt Ihr Selbstbewusstsein. Woche 1: Innere Ruhe finden Methoden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage In diesem Couch Coaching kommen insbesondere Methoden aus der Hypnotherapie nach Milton Erickson zum Einsatz. Ferner wende ich in den Aufnahmen Methoden aus dem Autogenen Training und dem Mentaltraining an. In einigen Fällen übernehme ich auch Übungen fernöstlicher Meditationstechniken und der progressiven Muskelentspannung. Während die Hypnosen vor allem auf unterbewusster Ebene wirken, erleben Sie die ergänzenden Übungen gänzlich bewusst. Sie helfen Ihnen Ihren Alltag und Ihr Verhalten klar zu reflektieren, eigene Denkmuster zu erkennen und zu ändern. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 3. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Tipp: Notizbuch anlegen Dr. H.W. Gößling In dem Coaching kommen Übungen vor, in denen ich Sie darum bitten werde, sich Notizen zu machen. So können Sie später einfach Ihre Aufzeichnungen anschauen und haben alles auf einen Blick beisammen. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich ein eigenes Notizbuch anzulegen. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 4. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Woche 1: Innere Ruhe finden In der ersten Woche wird der Grundstein für ein besseres Selbstbewusstsein und stärkeres Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gelegt: Sie lernen, negative Gedanken- und Gefühlsmuster zu verlassen und zu einem ausgeglichenen Zustand zurückzukehren. Primär geht es in diesem Stadium des Coachings darum, innerlich zur Ruhe zu kommen. Ziel ist es, mit Hilfe von Hypnose einen inneren Ausgleich zu schaffen. Der Ausgleichseffekt äußert sich in einer fühlbar tieferen inneren Entspannung und einem Loslösen von negativen Gefühlsformen. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort In der heutigen Zeit sehen wir uns zunehmend hohen Belastungssituationen ausgesetzt, wodurch sich vermehrt Stresshormone in unserem Körper ansammeln. Es ist wichtig, den Stresslevel regelmäßig aktiv zu senken, um langfristig negative Folgen zu vermeiden und die Lebensqualität insgesamt zu erhöhen. Hypnose hilft Ihnen im Alltag ruhiger, gelassener und selbstsicherer zu werden. Sie werden merken, dass Sie mit einem ruhigen Kopf die Herausforderungen des Lebens viel besser meistern! Die Hypnose „Innere Ruhe“ Die Hypnosen „innere Ruhe“ wurde so konzipiert, dass Sie diese problemlos in Ihren Alltags- und Arbeitsrhythmus integrieren können. werden kann. Meine Stimme wird Sie durch diese circa 23-minütige Hypnosesitzung begleiten, welche speziell für die Anwendung im Sitzen entwickelt wurde. So können Sie diese direkt vor Ihrem PC mit der Hypnose beginnen. In den ersten 10 Minuten führe ich Sie in einen entspannten Zustand, den man als Trance bezeichnet. Dies erreichen wir, indem Sie sich auf einen Punkt in Ihrer unmittelbaren Umgebung fokussieren. Dabei entspannt sich Ihr Körper und Geist komplett. COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 5. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Danach führe ich Sie durch eine speziell entwickelte Übung des autogenen Trainings. Bei dieser Übung sammeln Sie imaginär all Ihre Stärken und Fähigkeiten im Bereich der Körpermitte (Solarplexus) und erschaffen einen kompakten inneren Punkt positiver Assoziationen. Die Energie dieses Punktes dehnen Sie dann mental auf den gesamten Körper aus. Zum Abschluss der Hypnose hole ich Sie wieder sanft in Ihren Alltag zurück. Ich empfehle Ihnen, die Hypnose mindestens dreimal in der Woche anzuwenden. Ergänzungsübung 1: Körperhaltung und Atmung Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Ihr Körper und Ihr Verstand sind eng miteinander verbunden. Wenn Sie sich schlecht fühlen, so gehen sie mit hoher Wahrscheinlichkeit leicht gebeugt und nicht aufrecht, lächeln weniger und halten selten Augenkontakt. Wenn Sie sehr aufgeregt oder nervös sind, so atmen Sie schneller und flacher. Ihr Körper schaltet unterbewusst auf „Stress“. Sie schwitzen, zittern, Ihr eben noch klarer Gedanke löst sich auf und Sie können ihr Herz buchstäblich schlagen hören. In beiden Fällen beeinflusst Ihr innerer Gefühlszustand somit Ihr äußeres Erscheinungsbild. Dieser Effekt lässt sich umkehren. Sie können über Ihren Körper Ihren Gefühlszustand beeinflussen. Stellen Sie dazu sich aufrecht hin und beachten Sie dabei, dass Sie einen schulterbreiten, sicheren Stand haben, die Schultern entspannen und die Arme locker herunterhängen lassen. Stellen Sie sich vor, dass am höchsten Punkt Ihres Kopfes ein Faden befestigt ist. Nun zieht jemand diesen Faden langsam nach oben, wodurch Sie sich automatisch aufrichten werden. Durch das Aufrichten werden Sie präsenter, nehmen mehr Raum ein und wirken insgesamt offener und wacher. Schauen Sie nach vorne oder in die Umgebung und nehmen Sie wahr, was Sie in diesem Moment sehen. Tun Sie dies bewusst und beobachten Sie, wie sich Ihr innerer Gemütszustand dadurch auflockert. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 6. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Nachdem Sie diese Position eingenommen haben, fangen Sie an durch Ihren Mund langsam auszuatmen, solange bis keine Luft mehr vorhanden ist. Pressen sie ruhig die letzte Atemluft aus ihrer Lunge heraus. Anschließen nehmen Sie einen tiefen Atemzug in den Bauch hinein. Wiederholen Sie dies nun ein paar Mal hintereinander. Schon nach kurzer Zeit werden Sie merken, dass Ihnen diese Übung hilft, ruhiger und entspannter zu werden. Sie gewinnen an körperlicher Präsenz und an innerer Struktur. Das vollständige Ausatmen führt zudem dazu, dass Sie beim erneuten Atemzug ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden. Dies ist insbesondere bei Stress sehr wichtig. Inhalt Ein flacher Atem, der besonders oft unter Stress entsteht, führt dazu, dass sich Kohlendioxid in der Lunge staut, wodurch eine vorübergehende Vergiftung entsteht. Diese äußert sich zunächst in Unruhe und im Anschluss in Müdigkeit oder Erschöpfung. Wenn Sie also vollständig ausatmen, ermöglichen Sie dadurch erst intensives Einatmen und können diese negative Spirale verhindern. Trainieren Sie ihre Atmung nun für den gesamten Zeitraum des Coachings täglich, z.B. in der Mittagspause oder wenn Sie vor einer schwierigen Situation stehen. Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort Ergänzungsübung 2: Stärken und Schwächen kennenlernen Selbstbewusstsein beinhaltet sich seiner Stärken und Schwächen bewusst zu sein – ich weise an dieser Stelle ausdrücklich auch auf das Bewusstsein über die eigenen Schwächen hin. Das Wissen über die persönlichen Grenzen befähigt Sie, die unterschiedlichen Herausforderungen des Lebens vorausschauend einzuschätzen und zu meistern. Dies ermöglicht eine gesunde Erwartungshaltung und fördert ein stabiles Verhältnis zu sich selbst. Nehmen Sie sich einen Abend 30 Minuten Zeit und fertigen Sie zwei Listen mit Stärken und Schwächen an. Seien Sie dabei ehrlich zu sich selbst und schreiben Sie jeweils ca. 5 Punkte auf. Versuchen Sie sowohl Punkte privater als auch beruflicher Natur zu finden. COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 7. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Nachdem es in der ersten Woche für Sie darum ging, innerlich zur Ruhe zu kommen, beschäftigen Sie sich in Woche zwei mit negativen Glaubenssätzen und Selbstkommentaren: Sie werden lernen, Ihren inneren Kritiker in einen inneren Coach zu verwandeln. Jeder Mensch redet in Gedanken mit sich selbst. Dabei wird beispielsweise der Tag geplant, Ereignisse und Beobachtungen innerlich kommentiert und Erlebtes gedanklich erneut durchgespielt. Mit dem inneren Kritiker bezeichne ich also die negative Stimme in Ihrem Kopf. Dazu gehören überkritische Selbstkommentare, wenn etwas mal nicht so gut gelaufen ist oder wenn neue Herausforderungen bevorstehen. Hier einige Beispiele: Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden o „Nicht mal ein normales Vorstellungsgespräch bekomme ich hin!“ o „Ich brauche gar nicht erst anrufen und fragen, das klappt sowieso nicht!“ o Manche Menschen benutzen bei Selbstkommentaren auch die „Du-Anrede“: o „War ja klar, dass du wieder ich nicht daran gedacht hast!“ o „Du bringst es einfach nicht, du bist nicht gut genug dafür!“ In dieser Woche geht es darum, überkritische Selbstkommentare auch als diese zu erkennen und in positive, bestärkende Kommentare umzuwandeln. Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 8. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Die Hypnose „Innerer Kritiker“ Dr. H.W. Gößling In der 23-minütigen Hypnose wende ich eine weiterentwickelte klassische Hypnose-Technik an, um Ihren inneren Kritiker Schritt für Schritt in einen inneren Coach umzuwandeln. Dafür visualisieren Sie während des Programms eine bekannte Situation, in der Ihr innerer Kritiker sich häufig zu Wort meldet. Mittels der geführten Hypnose gelangen Sie in einen tranceartigen Zustand und können dadurch auf Ihre im Unterbewusstsein schlummernden Wandlungsfähigkeiten zurückgreifen. Ihr Unterbewusstsein wird es lernen, Sätze wie "Die anderen können das sowieso besser als ich" durch positive Formulierungen wie beispielsweise "Ich bin bereit mein Bestes zu geben" zu überspielen. Ich empfehle Ihnen, die Hypnose mindestens dreimal in der zweiten Woche des Coachings zu hören. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort Ergänzungsübung 1: Schwächen als Stärken erkennen Als Schwächen bezeichnen wir Verhaltensweisen und Reaktionen von uns, die wir nicht mögen und nicht zu unserem idealen Selbstbild passen. Wir würden uns gerne anders in der Situation verhalten und wir ärgern uns darüber, dass wir so handeln, wie wir handeln. Haben Sie sich jedoch schon einmal gefragt, ob genau dieses Verhalten, das Sie ablegen wollen, Ihnen etwas nützt oder rückblickend bereits genützt hat? Tatsächlich hatten die meisten Verhaltensmuster ursprünglich einmal den Sinn, Ihnen zu nützen. In den meisten Fällen besteht der Sinn darin, Sie emotional zu schützen und Situationen zu vermeiden, in denen Sie verletzlich sind. Gefühle wie beispielsweise Nervosität oder Angst helfen Ihnen, sich besser auf etwas vorzubereiten. Die Unterdrückung eigener Bedürfnisse hat Sie möglicherweise in der Vergangenheit vor dem Zorn, der Aggression oder sonstigen Grenzüberschreitungen ihrer Eltern bewahrt. Oder Sie konnten dadurch unangenehme Konfrontationen mit ihren Mitmenschen vermeiden. Das war gut so. COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 9. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Darüber hinaus können Sie auch überlegen, ob nicht eventuelle Stärken aus den vermeintlichen Schwächen entstanden sind? Wenn Sie beispielsweise eher zurückhaltend und schüchtern sind, so haben sie mit hoher Wahrscheinlichkeit gelernt, Menschen zu beobachten und gut einzuschätzen, sodass Sie über die Jahre eine überdurchschnittlich gute Menschenkenntnis entwickelt haben. Jemand, dem die Meinung anderer egal ist und der immer im Mittelpunkt stehen muss, besitzt diese Stärke häufig nicht. Für diese Übung sollten sie etwa 30 Minuten einplanen. Falls Ihnen währenddessen andere Schwächen einfallen, so können Sie die Liste gerne ändern und ergänzen. Sie ist nicht in Stein gemeißelt. Ergänzungsübung 2: Selbstakzeptanz entwickeln Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort Solange wir etwas nicht wahrhaben wollen, uns dagegen sträuben und innerlich Widerstand leisten, können wir es nicht verändern. Erst wenn wir es unserem Gehirn gestatten, sich mit Schwächen auseinanderzusetzen, können konstruktive Lösungen entstehen. Wenn Sie beispielsweise in einer Prüfungssituation gescheitert sind, bringt es nichts diese schmerzliche Erfahrung zu verdrängen, sich selbst zu beschimpfen oder fortan jede Lebensprüfung zu vermeiden. Stattdessen sollten Sie sich lieber ein oder zwei Tage freinehmen und diese Zeit für sich alleine einplanen. Nehmen Sie sich bewusst Zeit, in jeder Faser Ihres Körpers den Schmerz Ihres Misserfolgs zu spüren. Sie dürfen ruhig brüllen, schreien, weinen. Versuchen Sie, Ihren Ärger Luft zu machen und ihn zu verarbeiten. Am besten reden Sie mit einer Vertrauensperson über Ihr Erlebnis, wenn sich die Wogen innerlich bereits etwas geglättet haben. Im Anschluss tun Sie etwas für sich selbst. Lassen Sie sich massieren, gehen Sie ins Kino oder in Ihr Lieblingsrestaurant. Sprechen Sie sich Trost zu und akzeptieren Sie Ihren Misserfolg. Dadurch entsteht Heilung. Sie werden sehen, dass Sie danach erholt und mit klarem Kopf in die Zukunft schauen. Zum Thema Selbstakzeptanz empfehle ich Ihnen die nun folgende Übung. Diese eignet sich am besten für die Zeit am Morgen, bevor Sie zur Arbeit gehen. Nehmen Sie sich Ihre Liste mit den Schwächen und schreiben Sie für jeden der Punkte folgenden Satz auf: COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 10. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling „Auch wenn ich (hier Ihre Schwäche einsetzen), liebe und akzeptiere ich mich so, wie ich bin.“ Anschließend lesen Sie jeden Satz laut vor. Genießen Sie es. Nuscheln Sie diese Sätze nicht nur lustlos vor sich hin. Hier einige Beispiele: o Auch wenn ich häufig nicht meine Meinung äußere, liebe und akzeptiere ich mich, so wie ich bin. o Auch wenn ich bei Präsentation rot werde, liebe und akzeptiere ich mich, so wie ich bin. o Auch wenn meine Stimme häufig zittert, liebe und akzeptiere ich mich, so wie ich bin. Inhalt Fühlen Sie jeden einzelnen Satz nach. Vielleicht kommen sie Ihnen zu Beginn nicht leicht über die Lippen, weil Sie innerlich zurückhalten. Das ist in Ordnung. Wiederholen Sie diese Übung, bis Sie die Sätze laut und selbstverständlich von sich geben können. Dazu ein Tipp: Atmen sie vor jedem Satz tief ein. Dann sagen Sie den Satz und im Anschluss atmen Sie die verbleibende Luft in ihrer Lunge komplett aus. Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 11. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Woche 3: Erfolge verankern In den zwei vorherigen Wochen ging es vorwiegend darum, innere Stressfaktoren aufzulösen, sodass Sie innerlich zur Ruhe kommen. Zudem haben Sie gelernt, negative Selbstkommentare innerlich in positive Selbstkommentare umzuwandeln und sich selbst besser zu akzeptieren. Nachdem nun ein starkes Fundament für die weitere Entwicklung gelegt ist, geht es jetzt darum, Ihr Selbstbewusstsein insgesamt auf ein höheres Level zu heben. Konkret bedeutet dies, eine gesunde Meinung von sich selbst und den eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort In dieser Woche werden Sie lernen, persönliche Erfolge auch als solche wahrzunehmen und in Ihrem Unterbewusstsein zu verankern. Sie werden sehen, wie viele Erfolge Sie bereits in Ihrem Leben hatten und erkennen, wie Sie Ihr Selbstvertrauen darauf aufbauen können. Die Hypnose wird Ihnen zusätzlich eine Strategie zeigen, mit der Sie lernen, wie Sie auch in schwierigen Situationen Ihre Erfolge als Kraftquelle nutzen können und sich schnell in einen positiven Gefühlszustand versetzen können. Hypnose „Erfolge verankern“ Zu Beginn dieser Hypnose werden Sie ein Erfolgserlebnis aus Ihrer Vergangenheit auswählen und in Form einer gedanklichen Filmsequenz unterbewusst verankern. Dazu nutzen Sie Ihren Daumennagel, der als imaginärer Bildschirm und Speicherort für die Filmsequenz dient. Diese Technik wird Sie dazu befähigen, in schwierigen Situationen oder negativen Gefühlszuständen, mittels eines kurzen Blickes auf Ihren Daumennagel in einen inneren Zustand voller Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz zu gelangen. Diese Methode erzielt erstaunliche Verbesserungen des Selbstvertrauens innerhalb kurzer Zeit. COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 12. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Wenden Sie die Hypnose „Erfolge verankern“ dreimal in der Woche an. Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass Sie dabei wach bleiben. Am Besten setzten Sie sich dafür aufrecht und bequem auf eine Couch oder einen Sessel. Ergänzungsübung 1: Erfolge anerkennen Nehmen wir an, ihr Hobby sei Leichtathletik. Sie nehmen an einem 100-m-Sprint teil und werden Vierter. War das ein Erfolg für Sie, oder ärgern Sie sich? Was ist, wenn Sie in diesem Rennen Ihre persönliche Bestzeit gelaufen sind? Oder was ist, wenn sie sich nach einer langen Pause endlich wieder aufgerafft haben zu laufen? Würden Sie den vierten Platz dann als Erfolg sehen? Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Ob Sie Ihre Leistung als Erfolg bewerten, hängt letztlich immer von Ihren persönlichen Erfolgskriterien ab. Das Ergebnis war jeweils gleich, jedoch bewerten Sie es unterschiedlich. Probleme entstehen, wenn Sie an sich selbst unrealistisch hohe Maßstäbe anlegen und falsche Erfolgskriterien festlegen, die Sie nicht, oder nur zu einem kleinen Teil beeinflussen können. Sie haben keinen Einfluss darauf, ob der Läufer neben Ihnen schneller ist oder nicht. Sie haben allerdings Einfluss darauf, was Sie selbst tun. Ob Sie Ihr Bestes geben. Natürlich können Sie weiterhin das Ziel haben, den ersten Platz zu belegen. Jedoch sollte die Platzierung nicht das einzige Kriterium sein, anhand dessen Sie Ihren Erfolg bewerten. Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie schon viele Erfolgssituationen in Ihrem Leben hatten, Sie sich den Erfolg jedoch nicht zugeschrieben haben. Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 13. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Damit Sie sich über Ihre Erfolgskriterien und bisherigen Erfolge bewusst werden, nehmen Sie sich zu Beginn der Woche 30 Minuten Zeit für die folgende Übung: Überlegen Sie in Ruhe, anhand welcher Kriterien Sie Ihre bisherigen Leistungen oder Verhalten bewertet haben. Was musste passieren, damit Sie sich als erfolgreich angesehen haben? Denken Sie dabei an möglichst konkrete Situationen und schreiben Sie die Kriterien anschließend auf. Schauen Sie nun, inwieweit diese Kriterien Ihren Erfolg abhängig von anderen Menschen und deren Reaktionen machen. Wenn Sie z.B. eine Präsentation halten und Ihren Erfolg nur davon abhängig machen, ob das Publikum klatscht. Streichen Sie die Kriterien durch, in denen Sie sich von anderen abhängig machen. Finden Sie anschließend für jedes durchgestrichene Erfolgskriterium eine Formulierung, in der klar wird, dass Sie alleine über den Erfolg oder Misserfolg entscheiden können. Stellen Sie nun eine neue Liste auf. Seien Sie ruhig so konkret wie möglich. Inhalt Wenn diese Kriterien, die Sie gerade aufgeschrieben haben, für Sie wahr wären, welche bisherigen Situationen könnten Sie dann als Erfolg sehen? Schreiben Sie fünf solcher Situationen auf. Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Ergänzungsübung 2: Erfolgstagebuch Haben Sie schon einmal überlegt ein bestimmtes Auto zu kaufen, z.B. einen VW-Golf? Sobald Sie darüber nachdenken, sehen Sie auf einmal überall auf der Straße diesen VW-Golf, obwohl genau so viele wie zuvor auf den Straßen sind. Dieses Phänomen liegt an der selektiven Wahrnehmung des Gehirns. Es kann nicht alle Informationen, die Sie Tag täglich bekommen, bewusst verarbeitet. Darum filtert Ihr Gehirn die für Sie wichtigen Informationen heraus. Es trennt das subjektiv „Wichtige“ vom „Unwichtigen“. Sobald Sie nun über den Kauf eines Autos nachdenken, ist Ihre Wahrnehmung für ebendieses Auto geschärft. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 14. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Genau so verhält es sich auch mir der Wahrnehmung von Erfolgen. Sie gehen durch Ihren Alltag und übersehen Ihre persönlichen Erfolge und Leistungen. Damit Sie Ihren Blick dafür schärfen, empfehle ich Ihnen, ab sofort ein Erfolgstagebuch zu führen. Nehmen Sie sich in Woche drei und vier des Coachings abends vor dem Schlafengehen 5-10 Minuten Zeit und schreiben Sie drei persönliche Erfolge auf, die Sie an dem Tag hatten. Seien Sie so konkret wie möglich und schreiben Sie – zumindest in Stichpunkten – auf, was Sie dafür getan haben. Schreiben Sie es wirklich täglich auf, da Sie ansonsten viele Situationen vergessen werden. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 15. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Mittlerweile haben Sie viele Entwicklungsschritte gemacht. In der ersten Woche haben Sie gelernt, innerlich loszulassen und mit Alltagsstress besser umgehen zu können. In Woche zwei haben Sie sich mit Ihrem inneren Kritiker auseinandergesetzt und gelernt, wie sie diesen in einen inneren Coach verwandeln können. Woche drei gab Ihnen die Möglichkeit, ihre zweifellos existierenden Lebenserfolge zu erkennen und im Unterbewusstsein zu verankern. Inhalt Sie sind nun bereit für ein weiterführendes Coaching, mit dem Sie Ihre mentale Stärke vor entscheidenden Situationen trainieren. Mentale Stärke ist die Kunst, im richtigen Moment alle Aufmerksamkeit zu bündeln und in einen ressourcenreichen Zustand zu gehen, ein Zustand, in dem sich der bremsende Verstand zurückzieht und unterbewusste, instinktive Kraftzentren die Führung übernehmen. Sie sehen: Wir bewegen uns hier schon auf einer sehr hohen Ebene. Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort Hypnose „Mentalcoaching“ Oft kommt es vor, dass man in Situationen, in denen es „darauf ankommt“ das volle Leistungspotenzial nicht zeigen kann. Dieses Phänomen kennt man beispielsweise von Tennisspielern, die im Training die unglaublichsten Schläge vorführen aber bei einem Punktspiel jeden Ball ins Netz hauen. Gleiches gilt bei Prüfungen: Zu Hause hat man alle Testfragen perfekt beantwortet und bei der Prüfung selbst fallen einem plötzlich die einfachsten Zusammenhänge nicht mehr ein. In dieser Hypnose lernen Sie eine Technik aus dem Mentaltraining kennen, mit der Sie lernen, in entscheidenden Momenten ganz bei der Sache zu sein und über einen optimalen Zugang zum eigenen Können zu verfügen. COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 16. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Sportler und Manager nutzen diese Methode, um sich selbst zu motivieren, ihre Nervosität zu beherrschen und Leistungstiefs zu überwinden. In der 25-minütigen Hypnose visualisieren Sie eine Bewährungssituation, die Ihnen in nächster Zeit bevorsteht. Diese Situation durchlaufen Sie imaginär rückwärts von dessen Ende bis zum morgendlichen Frühstück am Bewährungstag. Dabei visualisieren Sie, dass Ihre Bewährung mit einem ausgesprochenen Erfolg für Sie enden wird. Durch den wissenschaftlich fundierten Aufbau der Hypnose gelangt Ihr Unterbewusstsein in einen Zustand, in dem es die zukünftige Situation schon im Vorfeld positiv bewertet. Dadurch trainieren Sie Fokus, Gelassenheit und Selbstannahme für die entscheidenden Lebenssituationen in Ihrer Zukunft. Wenden Sie die Hypnose mindestens dreimal in dieser Woche an. Sie können bei jeder Anwendung an die gleiche oder auch verschiedene Situationen denken. Inhalt Ergänzungsübung 1: Erfolgstagebuch Vorbereitung Denken Sie daran, in dieser Woche ihr persönliches Erfolgstagebuch weiter fortzuführen. Woche 1: Innere Ruhe finden Ergänzungsübung 2: Recht auf Erfolg Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Geben Sie sich selbst das Recht, erfolgreich zu sein? Oder glauben Sie eher, dass andere den Erfolg mehr verdient haben? Viele Menschen fühlen sich insgeheim unwohl bei dem Gedanken, Erfolg zu haben. Sie schämen sich dafür, herauszustechen, aufzufallen und Neid von anderen zu spüren. Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Zu einem starken Selbstbewusstsein gehört auch das Bewusstsein dazu, dass Sie ein Recht auf Erfolg haben, dass Sie es verdient haben, erfolgreich zu sein und das zu bekommen, was Sie sich wünschen. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 17. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Wenn Sie sich bei Erfolg unwohl fühlen, werden Sie sich unbewusst selbst bremsen, um dieses schlechte Gefühl zu vermeiden. Der Drang, schlechte Gefühle zu vermeiden ist oftmals viel stärker, als der Wunsch, gute Gefühle zu haben. Folgende Übung wird Ihnen dabei helfen, dass Sie sich Ihrem Recht auf Erfolg bewusster werden: Stellen Sie sich vor, eine Jury entscheidet darüber, was Sie in Ihrem Leben verdient haben. Ob Sie, in dem was Ihnen wichtig ist, Erfolg haben dürfen, oder ob Sie doch lieber immer zurücktreten müssen und den Erfolg anderen überlassen. Sie müssen nun eine Verteidigungsrede halten, warum Sie ein Recht auf Erfolg haben! Warum haben Sie es verdient, das zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben? Schreiben Sie Ihre Argumente auf, warum Sie das Recht haben, all diese Dinge zu erreichen und es auch verdient haben. Seien Sie dabei so konkret wie möglich. Die Argumente müssen in erster Linie für Sie einen Sinn ergeben. Beispiele können sein: Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage o „Ich habe ein Recht darauf neue Menschen kennenzulernen, weil ich ein liebenswerter und offener Mensch bin.“ o „Ich habe das Recht auf eine Beförderung, da ich meistens mein Bestes gebe.“ o „Ich habe es verdient diesen Job zu bekommen, da diese Arbeit zu meinen Fähigkeiten passt und ich in diesem Gebiet ständig etwas dazu lerne.“ Im Anschluss halten Sie drei Minuten diese Rede vor sich selbst oder wenn möglich vor einem guten Freund oder einer Freundin. Seien Sie dabei so überzeugend wie möglich! Die Rede muss kein rhetorisches Meisterwerk werden, Sie sollen nur überzeugend darlegen, warum Sie das Recht haben, Erfolg zu haben. Ich empfehle Ihnen, diese Übung zweimal pro Woche anzuwenden. Sie dauert circa 20 Minuten. Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de
  • 18. Couch Coaching: Selbstbewusstsein stärken Ihr Coach: Dr. H.W. Gößling Nachwort Es gehört eine große Portion Mut dazu, den sicheren Hafen zu verlassen, um die Reise ins Unbekannte zu wagen, in tiefere Schichten vorzudringen und alte Verhaltensmuster aufzubrechen. Sie können zufrieden mit sich sein und sich selbst auf die Schulter klopfen, denn Sie haben sich dazu entschieden, mit diesem Coaching ein neues Lebenskapitel aufzuschlagen. Glückwunsch! Ich bin mir sicher, dass Sie mit diesem Couch Coaching das bestmögliche Fundament für einen positiven und nachhaltigen Lebenswandel legen konnten. Denken Sie daran: Eine persönliche Weiterentwicklung braucht seine Zeit. Wenn Sie möchten, können Sie das Coaching zu einem anderen Zeitpunkt komplett wiederholen. Sie werden merken, dass Sie erneut davon profitieren werden. Alternativ können Sie auch nur bestimmte Hypnosen regelmäßig anwenden oder einzelne Übungen aus dem Programm in den Alltag integrieren. Inhalt Vorbereitung Woche 1: Innere Ruhe finden Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte und Sie motivieren konnte, mit einem klaren und positiven Blick in die Zukunft zu schauen. Herzlichst, Ihr Dr. H. W. Gößling Woche 2: Inneren Kritiker überwinden Woche 3: Erfolge verankern Woche 4: Vorbereitung auf wichtige Tage Nachwort COUCH COACHING Ystader Straße 15, 10437 Berlin KONTAKT service@couch-coaching.de WEB www.couch-coaching.de