Rufen Sie uns an:                       ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Laptop Diebstahl innerhalb von Firmen die unsichtbare Gefahr

538 views
475 views

Published on

Es ist kein Geheimnis, oder wenigstens kein wohlbehütetes Geheimnis, dass der Laptop Diebstahl innerhalb von
Firmen weit verbreitet ist. Etwa 90 % aller Organisationen sind betroffen, und von diesen berichten 56 % von einer
Verletzung der Datensicherheit als Resultat.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
538
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Laptop Diebstahl innerhalb von Firmen die unsichtbare Gefahr

  1. 1.     Rufen Sie uns an:       +49 718 188 7211       Laptop Diebstahl innerhalb von Firmen: dieunsichtbare GefahrEs ist kein Geheimnis, oder wenigstens kein wohlbehütetes Geheimnis, dass der Laptop Diebstahl innerhalb vonFirmen weit verbreitet ist. Etwa 90 % aller Organisationen sind betroffen, und von diesen berichten 56 % von einerVerletzung der Datensicherheit als Resultat.Statistiken zeigen, dass bis zu 10 % aller Laptop während ihres sehr kurzen Lebens gestohlen werden: diedurchschnittliche Lebenserwartung von Laptop beläuft sich auf gerade mal drei Jahre.Wenn Sie sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, welche persönlichen Daten aller auf Ihrem Laptopgespeichert sind, wird Ihnen sofort klar, die Konsequenzen eines Verlustes sind gravierend. Da gibt es die Kosten, umdie Daten wiederherzustellen oder zu ersetzen, Sie müssen ihre Kunden davon überzeugen, bei Ihnen zu bleiben,obwohl es gerade ersichtlich geworden ist, dass Sie Ihre persönlichen Informationen möglicherweise verbreitenkönnten, und dann gibt es noch die Kosten für die Ausfallzeiten.Rechnen Sie dann auch noch die Kosten mit ein, die erforderlich sind, um diesen Vorfall mit entsprechendenWerbemaßnahmen zu verdecken!Warum also wollen Sie das riskieren? Unten finden Sie die sieben beliebtesten Ausreden, die Ihre Kollegen Ihnennennen werden, um ihre Handlungen zu rechtfertigen: • Bei uns wurde eingebrochen. • Ich war auf einer Konferenz, ich habe mich nur einen kleinen Augenblick lang umgedreht, um mit jemandem zu reden, und schon war das Laptop verschwunden. • Ich war nur 1 min lang weg. • Ich habe es im Auto gelassen. • Ich dachte, es sei sicher. • Ich habe die Person neben mir gebeten, darauf aufzupassen – er sah wirklich vertrauenswürdig aus. • Es war auf meinem Schreibtisch – und dann war es weg.Bedenkt man, dass der Hauptgrund für Verletzungen der Datensicherheit der Diebstahl eines Laptop oder Notebookist, ist keine dieser Ausreden gut genug.  Verhindern Sie es, dass Ihre Firma eine von diesen Statistiken wird, indem Sie sich über die physische Sicherheit der Laptop in unserem Whitepaper informieren. Es enthält alles, was Sie über den Laptopdiebstahl wissen müssen, und darüber, wie Sie ihn verhindern können.    Teilen Sie das bei:           

×