Bonnema Regalprüfung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Bonnema Regalprüfung

on

  • 561 views

Gerne stellen wir Ihnen unsere neue Präsentation über Regalprüfungen vor.

Gerne stellen wir Ihnen unsere neue Präsentation über Regalprüfungen vor.

Statistics

Views

Total Views
561
Views on SlideShare
550
Embed Views
11

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

2 Embeds 11

http://www.bonnema-regalpruefung.de 10
http://bonnema-regalpruefung.de 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Bonnema Regalprüfung Bonnema Regalprüfung Presentation Transcript

  • Wir arbeiten traditionell und solide! Seit über 20 Jahren haben wir Erfahrung im Bereich der Intralogistik, und arbeiten mit Leidenschaft an der Zufriedenheit unserer Kunden, daher wissen wir, wie wir sie kompetent beraten können.  Wir wollen nicht einfach gut sein, sondern besser.  Wir bieten einige Sonderleistungen, die Ihnen kein anderes Unternehmen bieten kann.  „Alles aus einer Hand“ Als herstellunabhängiger TÜV-Süd geprüfter befähigte Person zur Prüfung von Regalsystemen nach DIN EN 15635 und BGR234, prüfen wir alle Fabrikate wie: Schäfer, Hovuma, Bito, Mecalux, Meta, Ohra, Galler, Dexion, Constructor, Lützenkirchen, Nedcon, Stow, Vogelsang, Jungheinrich, Bartels, Thiel, Mauser, Dynaroll, Berger und viele andere. Sie möchten Ihr derzeitiges Lager optimieren, oder Sie planen einen Neubau? Bestehende Lagereinrichtungen sollten eventuell mit verwendet werden? Hier einige Schritte auf dem Wege dorthin: • Erstellung bzw. Erarbeitung einer Ist-Aufnahme der Gebäude und Lagereinrichtungen, sowie der Lagerlogistik und des Materialflusses im Lager mit modernster CAD-Technik • Bedarfsanalyse Neubau und/oder Umbau Erarbeiten von Vorschlägen für die zukünftige Logistik im Lager Gespräche mit Herstellern über Alternativen und kundenorientierte Auswertung dieser Daten • Erstellung von Ausschreibungen Auswertung von Ausschreibungen Überwachung während der Realisierungsphase Durchführung einer Abnahme, bzw. Leistungsüberprüfung. Über Uns 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 2
  • Mögliche Schäden 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 3
  • Die richtige Regalprüfung umfasst mindestens:  Abgleich der Belastungsschilder mit dem Regalsystem (Hersteller, Typ, Feldlasten, Traglasten, Aufstellungsort)  Abgleich der Belastungsschilder mit dem Aufbau der Ebenen.  Inspektion Ihrer Lagereinrichtung auf Sicht gemäß DIN EN 15635.  Kontrolle auf Einhaltung der Vorschriften der BGR234.  farbliche (Ampelsystem) Kennzeichnung beschädigter Bauteile und Beurteilung der Schäden.  Eine direkte Erstellung des Inspektionsprotokolls mit Bewertung der Schäden mit Angaben zur Schadensbeseitigung.  Abgleich der Belastungsschilder mit dem Regalsystem und dem Aufbau.  Einschätzung der Personensicherheit / der Nutzungssicherheit.  Hinweise zur Vorbeugung von Regalbeschädigungen. 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 4
  • 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 5
  • Kann das Ihr Regalprüfer auch !? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 6
  • und noch viele mehr… Bito Dexion Schäfer Schulte 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 7
  • Ist Ihr Prüfer neutral, oder herstellerabhängig? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 8
  • Können auch Eigenbau-Regale, Exoten, oder alte Regale wie z.B. aus der ehemaligen DDR geprüft werden? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 9
  • Kann der Prüfer basierend auf der statischen Berechnung selbstständig und verantwortungsvoll Belastungsschilder anfertigen und hat er die technischen Voraussetzungen dafür? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 10
  • Ist Ihr Prüfer durch den TÜV o.ä. Institutionen zertifiziert? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 11
  • Verfügt der Prüfer über eine umfangreiche Bibliothek von Hersteller- unterlagen? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 12
  • Kann der Prüfer rapportieren in den 4 Hauptsprachen in der EU (GB,F,D,ES), wichtig für Unternehmen die in der gesamten EU anwesend sind. 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 13
  • Kann der Prüfer in Nebensprachen wie Russisch, Dänisch, Serbisch, Türkisch etc.. auch rapportieren? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 14
  • Kann der Prüfer eine vollständige schriftliche Rapportierung inkl. Fotos erstellen? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 15
  • Ist der Prüfer so organisiert, dass er größere Aufträge mit 10- 20 Prüfer in einem angemessenem Zeitraum ausführen kann? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 16
  • Gehört zum Prüfbericht auch standardmäßig ein Reparaturvorschlag bzw. ein Verbesserungsvorschlag? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 17
  • Schafft Ihr Prüfer auch Voraussetzungen, um ältere Regale weiter betreiben zu können und nach Plan zu ersetzen oder umzubauen? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 18
  • Repariert der Prüfer sofort kleinere Fehler? (verlorene Brechpinnen, Belastungsaufkleber etc.), 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 19
  • Gibt der Prüfer seinem Kunden die Chance, selber zu reparieren, um Kosten zu sparen? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 20
  • Kennt der Prüfer den Weg, um teilweise, innerhalb kürzester Zeit Ersatzteile jegliche Fabrikate zu beschaffen? 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 21
  • 1. Auf Stundenbasis Es werden Vorbereitungs-, Fahr-, Warte-, Prüf-, Bericht-, und Dokumentationszeiten zum aktuell gültigen Stundensatz abgerechnet. 2. Kilometergeld –Für die Benutzung des Kundendienst-Fahrzeuges wird pro gefahrenen Kilometer eine Kilometerpauschale berechnet. 3. Aufkleber und Kennzeichnungen - nach Aufwand 4. Weitere Spesen / Auslagen nur auf Nachweis (z.B. Parkgebühren, Übernachtungskosten...) Der Gesamtpreis ist somit abhängig von der Größe, dem Zustand(Anzahl der Schäden) der Regalanlage sowie der Entfernung. Der Kunde (=Regalbetreiber) kann mit Zuarbeiten (Dokumentationen, Skizzen, Vermeidung von Wartezeiten) unmittelbar Einfluss auf die Rechnungshöhe nehmen. Festpreise bei Regalprüfungen gibt es nicht, werden Aussagen zur voraussichtlichen Kostenhöhe gemacht, so ist dies ein Schätzwert bzw. Richtpreis. Unsere Preise verstehen sich zzgl. der geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Kosten der Prüfung: 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 22
  • Vielen Dank !! 06.09.2013 Copyright Bonnema Industrievertretungen 23 Neugierig über was wir noch mehr für Sie tun können? +49 (0) 2871 7374 Oder www.bonnema.de