• Like
Atlas Copco - Druckluftkommentare 1_2010
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

Atlas Copco - Druckluftkommentare 1_2010

  • 1,809 views
Published

 

Published in Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,809
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. DRUCKLUFT KOMMENTARE 1/10 We r k z e u g e u n d D r u c k l u f t t e c h n i k f ü r d i e p r o d u k t i v e F e r t i g u n g GA-Kompressoren Leistungsstark und zuverlässig Berichte auf S. 4, 6, 12, 15Energieeffizienz Arbeitsschutz Motoren-MontageDie Rückgewinnung Seminare wecken Zwei 26-fach-Schraubervon Verdichtungswärme Sensibilität für montieren Zylinderköpfe beispart Gas und Öl S. 4 sicheres Schleifen S. 28 Deutz vollautomatisch S. 8
  • 2. IMPRESSUM INHALT DRUCKLUFT KOMMENTARE Werkzeuge und Drucklufttechnik für die produktive Fertigung Ein Kundenmagazin von Atlas CopcoHerausgeberAtlas Copco ToolsCentral Europe GmbHAtlas Copco Kompressorenund Drucklufttechnik GmbH 4Langemarckstraße 35D - 45141 EssenTel. +49(0)201-2177-0Fax +49(0)201-2177-100DK-Info@de.atlascopco.comwww.atlascopco.com ENERGIEEFFIZIENZ Druckluftverteilung: Das AIRnet-Rohrleitungs- system ließ dem Solarmodulhersteller Alfasolar Bau: Mit fünf drehzahlgeregelten GA-Kompres- viel Freiheit beim Aufbau seiner Fertigung – und soren erzeugt Schachtbau Nordhausen immer verbessert die Energiebilanz 20 exakt die Menge Druckluft, die dem schwan- kenden Bedarf entspricht 4 Ölfreie Kompressoren: Das Klasse-0-Druckluft senkt Produktionsrisiko deutlich 23 Papierherstellung: Durch mehrere neue GA- Kompressoren spart die Papierfabrik Wepa min- destens 60 000 Euro im Jahr an elektrischer Energie. Die integrierte Wärmerückgewinnung SERVICE senkt zudem den Gasverbrauch immens 6 Mietservice: Wer Engpässe in der FertigungRedaktion und Gestaltung überbrücken muss oder kurzfristig einen Ersatz- Fahrräder: Kinderfahrzeug-Hersteller Puky hat kompressor benötigt, findet bei Atlas Copco einPressebüro TurmpresseThomas Preuß (tp) in einen Kompressor mit Wärmerückgewinnung umfangreiches Maschinenprogramm 22Jägerstraße 5 investiert. Das Warmwasser nutzt man zurD-53639 Königswinter Entfettung vor der Pulverlackierung 12 Hotline: Das Serviceteam von Atlas CopcoTel. +49(0)2244-871247 Kompressoren und Drucklufttechnik ist überFax +49(0)2244-871518 Niederdruck-Kompressoren: Wer mit leichtem eine Hotline rund um die Uhr erreichbar 23dk@turmpresse.de Überdruck Klärbecken belüften oder Granulate fördern muss, sollte seinen Luftbedarf genauMitarbeit an dieser Ausgabe: analysieren. Schraubengebläse und/oder Turbo-Astrid Beu (ab), Michael Corban (co), kompressoren rechnen sich schnell allein durch FLEXIBLE MONTAGESibylle Karg (sk), Ulrike Preuß (up), die eingesparte Energie 14 Motorenbau: Bei Deutz montieren zwei 26-Thomas Schöppl (ts), Heiko Wenke (hw) fach-Schrauber automatisch die Zylinderköpfe Tiernahrung: Ein ölfreier, drehzahlgeregelter an Vier- und Sechszylindermotoren. Sie setzen Kompressor erhitzt beim Tiernahrungshersteller nur einmal auf und halten trotzdem eineDruck Mars Petcare mit seiner Abwärme Wasser für bestimmte Montagereihenfolge ein 8 Reinigungszwecke. Das Unternehmen spartMöller Druck und Verlag GmbH, rund 575 000 kWh an Heizenergie im Jahr 32 Lese-Tipp: Taschenbuch „ProzesssicherheitBerlin. Printed in Germany in der Schraubmontage“ 9Nachdruck mit Quellenangabe undbei Einsendung von zwei Belegen BETRIEBSTECHNIK Lese-Tipp: Taschenbuch „Statistische Verfahren für die Schraubfallanalyse“ 9an die Redaktion gestattet. Text sowieBilddaten stellen wir gern zur Verfü- Dezentrale Installation: Die neuen kleinen GA-gung. Kompressoren sind so kompakt und leise, dass Nutzfahrzeugbau: MAN montiert mit den sie ohne weiteres in der Nähe von Arbeitsplät- neuen Druckluft-Hochmomentschraubern des zen aufgestellt werden können. Das spart teure Typs LTP 61 Längslenkerböcke und Unterfahr- Leitungsinstallationen 15 schutz-Konsolen – prozesssicher und doppelt so schnell wie früher 102 DK 1/2010
  • 3. DRUCKLUFTKOMMENTARE INHALT 19 8Metallbearbeitung: Mit einem Tensor-DS-Schrauber montiert ein Ladungssicherungs- MESSEN UND PRÜFENspezialist Blindnietmuttern verdrehsicher in Medizintechnik: Ein Microtorque-SchrauberAlu-Schienen. Nacharbeit ist passé 16 prüft Kupplungen für Zahnarztbohrer auf Leichtgängigkeit. Das System simuliert dieLese-Tipp: Taschenbuch „Prüfen und Drehung des Schlauchs und misst den Wider- 12Kalibrieren in der Schraubtechnik“ 17 stand 25Rasenmähermontage: Die Messerkupplun-gen seiner Rasenmäher montiert Viking miteinem Druckluft-Impulsschrauber so schnell, ARBEITSSCHUTZdass die Welle gar nicht erst nachgeben kann. Fortbildung: Mit Workshops von Atlas CopcoSeither treten keine Fehler mehr auf 18 Tools sensibilisiert Siemens seine Mitarbeiter für höchstmögliche Arbeitssicherheit imImpulsschrauber: Der neue Pulsor C merkt Umgang mit Schleifmaschinen 28sich bis zu 99 verschiedene Drehmomente,beherrscht bis zu 450 Nm und warnt Lese-Tipp: Ergonomie zahlt sich aus:Werker vor Fehlern 19 Handbuch zur Beurteilung der Ergonomie bei Druckluft- und Elektrowerkzeugen 29Elektronikindustrie: MTU hat mit einem Ten-sor-SL-Schrauber seine Fertigung von Motor- Lese-Tipp: Ratgeber zur Bewertung vonSteuerungselektronik voll unter Kontrolle 19 Vibrationen bei Handwerkzeugen 31Anlagenbau: Zweimal so schnell wie früherund besonders sicher werden bei Voith Hydrodie Flügel von Kaplan-Turbinen montiert – mit SCHLEIFENDrehmomenten von 550 Nm und mehr 24 Wartung: Durch regelmäßige vorbeugende Wartung erreicht Körting bei seinen im Strahl-Neue Schraubstrategie: Das Gradientenver- pumpenbau eingesetzten GTG-Turbinenschlei-fahren ermöglicht schnelles und sanftes fern lange Standzeiten 27Anziehen, auch (etwa in Holz) durch unter-schiedliche Materialwiderstände hindurch 26 Natursteinbearbeitung: Einen perfekten 30 Schliff an seinen Fensterbänken erzielt Juma mit LSV-Druckluftschleifern – im HandbetriebANTRIEBSTECHNIK sowie in einen Roboter eingespannt 30Wendevorrichtung: Ein Schneckenschrauberwird bei einem belgischen Lkw-Herstellerzweckentfremdet, um schwere Aggregate aufeiner Montagevorrichtung zu wenden 11 DK 1/2010 3
  • 4. Druckluftversorgung: Geringer Energieverbrauch trotz schwankenden Bedarfs Flexibel dank Drehzahlregelung Fünf drehzahlgeregelte Kompressoren in zwei Stationen geben dem Technologieunternehmen Schacht- bau Nordhausen die Flexibilität, den Volumenstrom exakt dem schwankenden Druckluftbedarf anzupas- sen. Die Steuerung übernimmt in jeder Station das Energiesparsystem ES 130 V, das gleichzeitig sicher- stellt, dass die Kompressoren möglichst nahe am jeweils optimalen Betriebspunkt arbeiten. m Zuge eines Hallenneu- und -aus- weiter genutzt werden. Dadurch würde I baus wollte die Schachtbau Nord- hausen GmbH (SBN) die Druckluft- versorgung modernisieren. „Bei der der Aufwand hinsichtlich Wartung und Service sinken, was ebenfalls für die Essener sprach. Auswahl der geeigneten Kompressoren standen Kapazität und Zuverlässigkeit Druckluft ist stets im Vordergrund, aber auch der Energie- bedarfsgerecht verfügbar verbrauch und die Qualität der Druck- luft“, sagt Holger Hartung, Projektleiter Die Nordhäuser konstruieren und für Maschinen und Ausrüstung im Zuge fertigen Unter- und Oberwagen sowie der Standorterweiterung. Von Anfang an Masten für Spezialtiefbohrgeräte, Hy- sollte auch die Wärmerückgewinnung draulikaggregate und Brückenteile für genutzt werden, um den Energiever- Stahl- und Stahlverbundbrücken. brauch beim Duschen und Heizen zu Druckluft benötigen sie insbesondere minimieren. für den Betrieb ihrer Strahl- und „Die Möglichkeit, mehrere drehzahl- Lackieranlagen. Zusätzlich sind geregelte Kompressoren in einer Station zahlreiche Schleifwerkzeuge auf diesen über eine übergeordnete Steuerung Energieträger angewiesen, genauso wie anzusprechen, bot uns zu diesem Zeit- die Spanntechnik der CNC-gesteuerten punkt nur Atlas Copco“, fährt Hartung Werkzeugmaschinen. fort. Deren öleingespritzte Schrauben- Realisiert wurden schließlich zwei Kürzel FF, Full Feature, weist auf den kompressoren der Baureihe GA sind unabhängige Druckluftstationen. Die ins Gehäuse integrierten Kältetrockner allesamt mit Drehzahlregelung (VSD – größere – mit den drei Kompressoren hin, was den Platzbedarf der Kompres- Variable Speed Drive) erhältlich, und GA 75 VSD, GA 55 VSD und GA 15 soren minimal hält. das dazu passende Energiesparsystem VSD – versorgt die Strahl- und Lackier- „Abhängig von der Auftragslage ES 130 V kann bis zu 30 drehzahlgere- anlagen mit sauberer Druckluft der können wir nun sehr flexibel agieren“, gelte Kompressoren steuern. Außerdem Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 bei betont Holger Hartung. „Es laufen sollte eine vorhandene Druckluftanlage, einem Druck von 7,5 bar; die Maschi- immer die Maschinen mit den passen- die ebenfalls von Atlas Copco stammt, nen haben eine installierte Motorleis- den Antriebsleistungen.“ Weil alle tung von 75, 55 und 15 kW. Kompressoren drehzahlgeregelt arbei- Die Werk- und Spannzeu- ten, lässt sich der Volumenstrom exakt ge in der mechanischen Ferti- dem schwankenden Bedarf anpassen. gung dagegen kommen mit Welche Maschine die jeweils beste ist, 6,7 bar aus; sie werden von entscheidet in jeder der beiden Statio- der kleineren Station ver- nen ein Steuerungssystem ES 130 V. sorgt. Hier sind ein GA 30 Mit der Möglichkeit, mehrere VSD- VSD FF und ein GA 15 VSD Kompressoren zusammen zu regeln, FF im Einsatz – mit Leistun- greifen die Atlas-Copco-Ingenieure hier gen von 30 und 15 kW. Das tief in die Trickkiste. Denn nun können – abhängig vom Bedarf – auch mehrere Vor allem beim Lackieren von drehzahlgeregelte Maschinen parallel Komponenten für den Brücken- arbeiten, und zwar jeweils nahe ihrem und Maschinenbau benötigtFotos: Corban Schachtbau Nordhausen quali- optimalen Betriebspunkt. Die Steue- tativ hochwertige Druckluft der rung über den CAN-Bus macht dies Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1. möglich. 4 DK 1/2010
  • 5. Projektleiter Holger Hartung: „Mit dem Energie- sparsystem ES 130 V können wir mehrere dreh- zahlgeregelte Kompressoren gleichzeitig steu- ern. Das hat uns positiv überrascht.“ Verdichtungswärme heizt der Verdichtungsleistung lässt sich näm- des nahen Bürogebäudes und einer ganzjährig Duschwasser auf lich in Form von Wärme zurückgewin- Logistikhalle. nen. „Das haben wir früher nicht ge- Mit den beiden neuen Stationen kann Dank Drehzahlregelung und überge- nutzt, bei der Konzeption der Hallener- Schachtbau Nordhausen noch flexiblerordneter Steuerung verbraucht SBN im weiterung aber von vornherein berück- auf die Anforderungen des Marktes rea-Vergleich zur alten Druckluftstation mit sichtigt“, berichtet Thomas Feige, Lei- gieren und Druckluft effizient erzeugen;Kompressoren fester Drehzahl heute ter Elektrotechnik, Wartung und In- die Forderungen nach mehr Kapazitätdeutlich weniger Energie je Norm- standhaltung bei SBN. „Die kleinere und geringerem Energieverbrauch sindkubikmeter Luft. „Zudem konnten wir Druckluftstation haben wir bewusst in also erfüllt. Und zuverlässig arbeiten dieden Versorgungsdruck senken“, erläu- der Nähe der Duschen aufgebaut, um fünf Kompressoren ohnehin. Trotzdemtert Projektleiter Hartung. „Trotz unse- Übertragungsverluste minimal zu hal- hat SBN mit Atlas Copco einen War-rer großen Ringleitung von über einem ten.“ So kann SBN die Wärmeenergie tungsvertrag abgeschlossen: „EinfacheKilometer Länge genügen heute 6,7 bar, das ganze Jahr über nutzen. In der klei- Arbeiten machen wir zwar selbst“, sagtum an den Spannzeugen 6,5 bar sicher- neren der beiden Druckluftanlagen las- Thomas Feige. Die turnusmäßigenzustellen.“ Ohne Drehzahlregelung sen sich je nach Auslastung bis zu Checks überlasse man aber dem Her-mussten früher kompressorseitig 7,3 bar 30,6 kW Wärmeenergie zurückgewin- steller, wie man sich auch im Falle deseingestellt werden, um die Anfahrzeiten nen – Energie, die nicht erneut erzeugt Falles auf den schnellen Service derder Festdrehzahl-Kompressoren bei werden muss und damit ohne Kohlen- Essener verlässt. Und die Druckluftqua-Bedarfsschwankungen aufzufangen. dioxid-Ausstoß bereitsteht. „Zusammen lität ist ebenfalls ohne Tadel: Die gefor-Rund 7 % Energie lassen sich sparen, mit Wärmeenergie aus unserem Block- derte Klasse 1 ist mit den öleingespritz-wenn der Netzdruck um 1 bar gesenkt heizkraftwerk arbeitet die Duschwasser- ten Maschinen ohne Probleme möglich.werden kann. erwärmung äußerst effizient“, fährt co Die heute bessere Energiebilanz Feige fort. Die Wärmeenergie der i Kompressoren GA 15-75: 701ergibt sich auch aus der Nutzung der größeren Druckluftstation unterstützt –Wärmerückgewinnung. Der Großteil zumindest im Winter – die Heizanlage Wärmerückgewinnung: 702 DK 1/2010 5
  • 6. Papierindustrie ENERGIEEFFIZIENZ Druckluftversorgung regelmäßig energetisch verbessert Stromrechnung sinkt Jahr für Jahr Die Papierfabrik Wepa hat meh- lich öleingespritzte Schrauben- rere alte Kompressoren durch kompressoren der GA-Serie von Atlas Copco stehen. „Die Maschi- neue ersetzt, die mit besonders nen laufen zuverlässig und liefern niedrigem spezifischen Energie- absolut saubere und trockene bedarf punkten. Eine Maschine Luft“, sagt Fahle. „Das ist uns wichtig, damit die Ventile und arbeitet drehzahlgeregelt. Bei- Schaltelemente möglichst lange des zusammen spart schon halten.“ In den normalen Fertigungsschichten 60 000 Euro im Jahr. Das Tüpfel- Im ersten Schritt der Modernisierung dagegen liegt der Bedarf im Schnitt wurde ein drehzahlgeregelter Kompres- deutlich unter dem Spitzenwert. Die chen auf dem i ist die Wärme- sor hinzugenommen, ein GA 180 VSD Druckluft werde benötigt, um Linearbe- rückgewinnung. mit 180 kW Nennleistung, der einen wegungen an Verpackungsmaschinen älteren ersetzte. „Damit können wir nun zu steuern, Greifer, Palettierer oder auch im Spitzenlastbereich optimal fah- Wickelautomaten zu betreiben, die anche entdecken das Thema ren“, sagt Fahle. Der Spitzenbedarf fällt Abrollungen für automatische Papier- M Energieeffizienz erst in der Krise, für andere ist es seit Jahren eine Selbstverständlichkeit: – was zunächst überraschen mag – am Wochenende an, speziell sonntagnach- mittags, wenn die Fertigung stillsteht. rollenwechsel in Bewegung zu setzen oder um Hülsen oder Papier abzublasen. Auch die Staubfilter benötigen für ihre „Krise? Kennen wir nicht“, betont Wer- Werner Fahle, zyklische Reinigung Druckluft, genauso ner Fahle, der als Technischer Leiter Technischer wie die Druckformen bei einem Wech- Verarbeitung bei der Wepa Papierfabrik Leiter sel des Motivs. Mit ihnen werden zum P. Krengel GmbH & Co. KG in Mars- Verarbeitung: Beispiel Küchenrollen bedruckt. Beim berg-Giershagen unter anderem für die Motivwechsel muss der Kunststoffman- „Die neuen GA+- Druckluftversorgung zuständig ist. „Im tel, aus dem das Muster herausragt, mit Kompressoren Gegenteil: Im Sommer mussten wir ersparen uns 250 Luft-Druck von seinem Eisenkern ge- sogar Sonderschichten fahren!“ Kü- Tonnen CO2 im stoßen werden. Und obwohl die chenrollen, Toiletten- und Handtuchpa- Jahr!“ Maschinen niemals alle gleichzeitig piere werden immer benötigt. arbeiten, so werden doch kontinuierlich Trotzdem hat Fahle die Kosten aller „Dann hat das Reinigungsteam alle in allen Schichten im Mittel zwischen Prozesse genau im Blick und ist immer Hände voll zu tun“, erklärt Fahle: „Da 1400 und 1500 l Druckluft pro Sekunde auf der Suche nach Einsparpotenzial. werden alle Anlagen von dem Papier- benötigt – mit Spitzen bis über 1600 l/s. Fündig wurde er unter anderem bei der staub freigeblasen, der sich auf den Der drehzahlgeregelte GA 180 VSDFotos: Preuß Druckluftversorgung. So begann er vor Maschinen niederschlägt.“ Das gesche- ersetzte zunächst einen kleineren GA einigen Jahren, die Druckluftstationen he in Handarbeit – und vor allem mit mit fester Drehzahl, der 30 Jahre alt war zu modernisieren, in denen ausschließ- sehr viel Druckluft. und 140 000 Betriebsstunden auf dem6 DK 1/2010
  • 7. Papierindustrie ENERGIEEFFIZIENZ Kompressorenstation mit dem Wärmerückgewinnung: GA 132 + (vorn) und dem drehzahl- geregelten GA 180 VSD dahinter. integriert oder nachgerüstet Beide sind über ein Wärmerückge- Als zusätzliche, energiesparende winnungssystem an die Hallenhei- Option steht den Anwendern der GA- zung angeschlossen (siehe isolierte Kompressoren neuerdings ein integrier- Leitungen links oben im Bild). tes – und damit besonders effizientes – Wärmerückgewinnungssystem zur Ver- fügung, das Wepa bei dem zuletzt ange- Doch Fahle wollte mehr. So schafften GA 132 + auch gleich mitbe- wurden 2008 und 2009 drei weite- stellte. „Bei dem anderen GA 132 +, den re Kompressoren ersetzt, die seit wir einige Monate davor in Betrieb 1979, 1982 und 1988 gelaufen und genommen haben, haben wir die Wär- im Mittel etwa 70 000 Stunden in merückgewinnung nachrüsten lassen“, Betrieb waren. Installiert wurden sagt Fahle. Wie viel Energie die Papier- dafür zwei GA 132 +, die Atlas fabrik mit den neuen Kompressoren Copco 2008 als besonders effizien- letztlich spart, kann Fahle noch nicht te Schraubenkompressoren mit genau ermessen: „Das können wir erstBuckel hatte. „Dadurch haben wir nicht zahlreichen Verbesserungen auf den nach der Heizperiode sagen.“ tpnur die Betriebssicherheit gesteigert, Markt gebracht hatte. „Bei der Neuan-sondern unsere Stromkosten um rund schaffung haben wir uns speziell den i Kompressoren GA 90-132 +: 70327 000 Euro jährlich gesenkt“, führt der spezifischen Wirkungsgrad ange- Wärmerückgewinnung: 704Technik-Leiter aus. „Die anschließende schaut“, erläutert Fahle seine Einkaufs-Messung ergab, dass die Anlage damit politik. So hatten die alten Schrauben-vorerst energetisch optimiert war.“ In kompressoren zusammen einen gemit-diese Beurteilung war schon damals die telten spezifischen Energiebedarf vonTatsache eingeflossen, dass Wepa die rund 0,12 kWh pro Kubikmeter ange-Abwärme der Kompressoren nutzte, um saugter Luft; dagegen kommen die bei-die Fertigungshallen zu beheizen. den neuen GA 132 + auf nur 0,104 kWh – eine Reduktion um rund 14 %. „Das Kompressoren entlasten spart uns ab sofort zusammen noch mal werkseigenes Kraftwerk gut 35 000 Euro im Jahr“, sagt Werner Fahle, und nennt im selben Atemzug Dies geschieht über Wärmetauscher: den Wert für den ökologischen Fußab-„Wir erhöhen mit einem Wärmerück- druck gleich mit: „Das sind 250 Tonnengewinnungssystem die Rücklauftempe- Kohlendioxid!“ Zustande kommen dieratur der Heizung“, erklärt Fahle, „und Einsparungen unter anderem durch dassparen so Gas und Dampf.“ Diese Ener- neuartige Schraubenelement bei demgieträger würden nur noch verwendet, GA 132 + mit seinem asymmetrischenwenn die zurückgewonnene Energie aus Schraubenprofil und die Integration desden Kompressoren nicht ausreiche. Kondensatabscheiders in das Kühlsys-Dampf ist für Wepa ein wichtiger Ener- tem (mehr Infos zu Kompressoren dergieträger; auf dem Gelände steht ein GA-Serie finden Sie unter anderem aufeigenes Kraftwerk, das die Papiererzeu- den Seiten 4, 12 und 15).gung mit Dampf versorgt, der wiederumfür die Papiertrocknung gebraucht wird. Papierbahnen vor der Verarbeitung.
  • 8. 26 Zylinderkopfschrauben zieht ein 26-fach-Schrauber mit nur einmaligem Aufsetzen an. Trotzdem wird eine bestimmte Anzugreihenfolge bei der dreistufigen Verschraubung eingehalten. Vom Einfahren eines Werkstückträgers bis zum nächsten dauert die komplexe und heikle Zylinderkopfver- schraubung nur 1,2 min. Dabei wird es eng: 26 Spindeln müssen gleichzeitig auf den Zylinderkopf passen. Für die kompakten QST-Spindeln sind derart kleine Abstände aber kein Problem.Fotos: Corban; Preuß; Deutz AG Zylinderkopfmontage mit vollautomatischem Mehrfachschrauber 2 x 26 auf einen Streich Zum Verschrauben der Zylinder- bertz, Leiter Montage, Prüffeld und der vor allem sehr schnell erfolgt“, sagt Farbgebung bei Deutz. Denn die Zylin- Siebertz. „Früher war das der Flaschen- köpfe an Vier- und Sechs-Zylin- derkopfschrauben müssen in einer defi- hals in der Fertigung, aber den sind wir der-Motoren setzt Deutz zwei 26- nierten Reihenfolge in mehreren Stufen nun los.“ Zudem lassen sich nun die fach-Schrauber ein. Sie müssen angezogen werden, um Verspannungen Sechs-Zylinder-Motoren in genau der nicht mehr – wie die früher ver- zu vermeiden, die zu Undichtigkeiten gleichen Zeit verschrauben wie die führen könnten. Vier-Zylinder-Motoren. wendeten Achtfach-Schrauber – Zwei Mehrfachschrauber von Atlas mehrmals aufgesetzt werden. Copco Tools – jeder bestückt mit 26 Wolfgang QST-Schraubspindeln, gesteuert jeweils Siebertz, Das komplexe Anzugprogramm Leiter Montage, durch Power-Macs-4000-Controller – wird vollautomatisch in einem übernehmen nun die Zylinderkopfver- Prüffeld und Farbgebung: Rutsch abgearbeitet. schraubung. Der Clou: Je nach Baureihe muss nur eine der beiden 26-fach-Ein- „Mit dem Schrau- n der Motorenfertigung im Werk heiten ein einziges Mal aufsetzen, der ber erreichen wir I Porz der Kölner Deutz AG muss jeder Handgriff sitzen. Zwei Baurei- hen werden hier in verschiedenen Vari- Rest geschieht vollautomatisch. Zu- nächst werden – etwa bei der Baureihe 2012 – alle Zylinderkopfschrauben auf eine Taktzeit von 1,2 Minuten. Die „alte“ Lösung bestand aus zwei “ anten in einer Fertigungslinie montiert, 30 Nm vorangezogen, anschließend Achtfach-Schraubern mit jeweils zwei mit Hubräumen zwischen 4 und 7 l, aus- zeitversetzt von innen nach außen auf Schlitten, die aufgrund der Anzahl der geführt als Vier- und Sechs-Zylinder- 80 Nm Fügemoment verschraubt, bevor Verschraubungen – 18 beim Vier-Zylin- Motoren. „Dabei stellte sich insbeson- der Endanzug, nach gleichen Schema, der- und 26 beim Sechs-Zylinder-Motor dere die Zylinderkopfverschraubung in alle Schrauben um einen Drehwinkel – mehrmals aufgesetzt werden mussten. der Vergangenheit häufiger als Taktzeit- von 90° anzieht. „Von außen betrachtet, Für den ersten Anzug musste schon Nadelöhr heraus“, sagt Wolfgang Sie- sieht das wie ein homogener Ablauf aus, allein vier Mal aufgesetzt werden, dann 8 DK 1/2010
  • 9. Motorenbau FLEXIBLE MONTAGENicht nach Nummern, sondern nach Farben wird hier dieAnzugsreihenfolge definiert: Zunächst werden alle Zylinder-kopfschrauben auf 30 Nm vorangezogen, anschließend auf80 Nm verschraubt – zuerst die gelben (9 bis 12 und 15 bis 18),dann die beiden grünen in der Mitte (13 und 14), dann die blauen (5 bis 8 und 19 bis 22) sowie Schraubklasse eins, nebenzuletzt die acht äußeren, orange Schrauben (1 bis 4 und 23 bis 26). Nach dem gleichen Schema dem Zylinderkopf auch fürwerden dann alle um einen Drehwinkel von 90° endangezogen. Pleuel und Schwungrad“, fährt Wolfgang Siebertz fort.folgten für die nächsten Stufen zwei Da die Mehrfachschrauber nur ein- „Hier müssen wir absolut sicher sein,erneute Durchgänge. Um so eine Takt- mal aufgesetzt werden müssen, konnten dass die vorgegebenen Drehmomentezeit von 2,2 min (1,85 min beim Vier- zusätzliche Verfahreinheiten entfallen und Drehwinkel eingehalten werden.“zylinder) zu erreichen, mussten die und deutlich Bauraum gespart werden. Das ist für die QST-Spindeln und dieDeutz-Techniker schon tricksen. „Dazu „Den frei gewordenen Platz nutzen wir Power-Macs-4000-Controller kein Pro-mussten wir auf einen Durchgang ver- für weitere manuelle Arbeitsstationen“, blem: Sie erlauben über die direktezichten und Voranzug sowie Ver- erläutert Montageleiter Siebertz. Je Drehmoment- und Drehwinkelmessungschraubung bis auf das Fügemoment mehr Arbeitsplätze für die manuellen die dokumentierte Fertigung selbstdirekt nacheinander ausführen“, er- Tätigkeiten beim Motorenbau zur Ver- sicherheitskritischer Bauteile. Und dieläutert Wolfgang Heck, Meister Instand- fügung ständen, desto besser könne man Zylinderkopfmontage bremst die Moto-haltung im Werk Porz. Sonst hätte die die Taktzeit bei den vielen verschiede- renfertigung heute nicht mehr aus.Taktzeit bei über 3 min gelegen. „Mit nen Varianten glätten. codem Mehrfachschrauber entfällt das Die Verschraubungsdaten werdenmehrmalige Aufsetzen, so dass wir nun gesammelt und zu jedem Motor in der i QST-Spindeln undwieder die frühere dreistufige Anzugs- sogenannten Motoren-Dokumentation Power Macs 4000: 705strategie umsetzen können.“ hinterlegt. „Das gilt insbesondere für Kompakte Spindeln meistern Lese-Tipp: Prozesssicherheit in der Schraubmontage kleine Lochabstände Für die Spezialisten von Atlas Copco D as Taschenbuch „Prozesssicherheit in schüre. In einem weiteren Abschnitt wird der Schraubmontage“ erklärt die Bedeu- erläutert, wie sich alle Montagestationen und tung und Anwendungsmöglich- Schraubfälle mit geeigneterTools war die größte Herausforderungdie enge Anordnung der 26 Spindeln – keiten der fünf Stufen der Prozesssicherheit in der Schraubmontage Software überwachen und aus- Prozesssicherheit: Während für werten lassen.vorgegeben durch die Platzierung der viele einfache Schraubprozesse Die Grundlagen der StatistikZylinderkopfschrauben. Von Vorteil war „einigermaßen“ genau abschal- werden ebenfalls kurz angeris-die kompakte Bauweise der QST-Spin- tende Druckluft-Dreh- oder Im- sen. Ausführlichere Informatio-deln, die zudem – verglichen mit der pulsschrauber der Stufe 1 ausrei- nen hierzu liefert das Taschen-QMX-Vorgängergeneration – dank chen, greifen Anwender mit buch „Statistische Verfahren füreiner neuen Motorengeneration um bis höchsten Ansprüchen auf ge- die Schraubfallanalyse“. Es führtzu 67 % schneller arbeiten. Und das bei steuerte Montagesysteme zu- in die Statistik und ihre Nutzungmindestens ebenso hoher Genauigkeit rück, welche eine dokumentierte im Produktionsprozess ein. Bei-und Lebensdauer. Von Nutzen war auch und rückverfolgbare Null-Fehler- de Broschüren sind über dieder Power Macs 4000. Dieser moderne Montage der Stufe 5 sicherstellen, wie an- Kennziffern kostenlos erhältlich:Schraubcontroller hält die Montagezei- hand mehrerer Beispiele belegt wird. Kapitelten minimal und steigert die Prozess- zum prozesssicheren Werkzeugmanagement i Taschenbuch und zur Schraubmontage mit integrierter Qua- Prozesssicherheit: 706sicherheit. Erleichtert wird sein Einsatz litätssicherung durch den Einsatz geeigneterdurch den nun möglichen Stand-alone- Taschenbuch Statistik: 707 Werkzeuge und Messmittel ergänzen die Bro-Aufbau. DK 1/2010 9
  • 10. Nutzfahrzeugbau FLEXIBLE MONTAGE Hochmomentschrauber halbieren Montagezeit an Lkw-Rahmen Ohne Vormontage und Nachknicken Mit den neuen Druckluft- werden sie beispielsweise bei der Montage von Längslenkerböcken an Hochmomentschraubern LTP 61 Rahmen und Unterfahrschutz-Konsolen montiert MAN Längslenkerböcke am Lkw-Heck. Hier hat sich der Zeit- und Unterfahrschutz-Konsolen aufwand für die Montage an diesen Sta- prozesssicher – und doppelt so tionen halbiert. Im Fahrzeugrahmen sind jeweils 20 Der Einbau des Schraubers in ein Tele- schnell wie früher. M14er Rippschrauben prozesssicher mit skopgehänge macht die normalerweise benötigten Momentenstützen an dieser 210 und 330 Nm anzuziehen. „Eine an- Station überflüssig. enn ein Schraubfall nicht spruchsvolle Verschraubung“, deutet W dokumentationspflichtig ist, bedeutet das noch lange nicht, dass wir ihn weniger sorgfältig Schupmann auf die massiven Anbautei- le an dem stählernen Längsträger, weil die Rippen unter dem Schraubenkopf dem Drehmomentschlüssel dazurech- montieren“, betont Dirk Schupmann, sich ein Stück weit ins Material „eingra- net, sind sie noch schneller als Schlag- Montageplaner bei MAN Nutzfahrzeu- ben“ müssen, damit sich die Verschrau- oder Impulsschrauber“, freut sich der ge im Werk Salzgitter. Denn auch für bung im späteren Fahrbetrieb unter kei- Experte. „nur“ qualitätskritische Schraubfälle nen Umständen lösen kann. Auch der fordern die internen Vorgaben Prozess- Unterfahrschutz muss garantiert fest sit- Stichproben statt aufwendiger fähigkeitswerte (Cp/Cpk) von mindes- zen, weil er die Unfallfolgen für Auto- 100-Prozent-Überprüfung tens 1,33 – die man in Salzgitter mit fahrer erheblich mildern kann, „falls Druckluft-Hochmomentschraubern des einmal ein Pkw auf eines unserer Fahr- Den zeitintensiven Kontrollschritt Typs LTP 61 locker erreicht. Eingesetzt zeuge auffahren sollte“, wie es Schup- per Prüfschlüssel vermeiden die LTP- mann formuliert. Die neuen LTP-61- Werkzeuge durch zweistufiges Anzie- Schrauber halten eine Drehmomentge- hen: So dreht ihr patentierter Tandeman- nauigkeit von ± 10 % über 6 Sigma trieb die Schraube mit bis zu 1800 min-1 spielend ein. „Und wenn man die früher bis zur Kopfauflage vor. Dann schaltet benötigte Zeit des Nachknickens mit sich ein zweiter Motor zu, der im Dop- pel mit der ersten Motorstufe langsam bis zum voreingestellten Endmoment Ein Clou ist der kleine Spiralschlauch am anzieht. Die vorgeschriebene Überprü- Schrauber, der, sobald der LTP 61 läuft, fung mit gemäß DKD kalibrierten durch eine kleine Bohrung Motor-Abluft Messwerkzeugen durch das MAN-inter- aus dem Werkzeug abzweigt. Die betätigt ne Schraubermanagement belegt, dassFotos: Wenke als Steuerluft ein Bremsventil, das die Teleskop-Mechanik arretiert. Die so fixier- es bei den LTP-61-Modellen praktisch te Teleskopik fängt alle Reaktionsmomen- keine Abweichungen außerhalb des te zuverlässig ab. engen Toleranzfensters gibt. 10 DK 1/2010
  • 11. Nutzfahrzeugbau FLEXIBLE MONTAGE Schraubtechnik-Planer Schupmann. Überdies arbeiteten die Tandem-Trieb- werke so leise, dass sie im Vergleich zu Schlag- und Impulsschraubern kaum zu hören seien. MAN-Montageplaner Dirk Schupmann: Wegen ihrer zahlreichen Vorteile sind „Wegen der hohen Wiederholgenauigkeit bei MAN Nutzfahrzeuge schon sieben der LTP-61-Werkzeuge können wir selbst LTP-61-Schrauber im Einsatz. Fünf qualitätskritische Bauteile relativ preiswert davon, für Drehmomente bis 500 Nm, und dabei prozesssicher montieren. “ hängen in Teleskopen über ihrem jewei- ligen Montageabschnitt, zwei (für sicherer machten: Sobald der LTP 61 Momente bis 350 Nm) werden handge- läuft, wird durch eine kleine Bohrung führt. Diese beiden sind laut Schup- und einen 4-mm-Spiralschlauch Motor- mann flexibler auf ständig wechselnden Abluft aus dem Werkzeug abgezweigt. Montagefällen einsetzbar, benötigen Die betätigt als Steuerluft ein Brems- aber eine sogenannte Momentenstütze. ventil, das die Teleskop-Mechanik arre- Dieser Bügel am Schrauber lehnt sich tiert. Die so fixierte Teleskopik macht am Bauteil an und verhindert, dass der den Schrauber gewichtslos und fängt Werker das Reaktionsmoment mit sei- alle Reaktionsmomente zuverlässig ab. nem Körper abfangen muss. Die fünf Zudem ist das Handling der schnel- stärkeren LTPs brauchen das nicht, len Hochmomentschrauber denkbar ein- Neben der höheren Prozesssicherheit obwohl das noch höhere Drehmoment fach, weshalb MAN bereits die An-zählen in Salzgitter auch ergonomische selbstverständlich eine noch höhere schaffung weiterer Werkzeuge aus derWerte. 3,9 kg seien in dieser Leistungs- Reaktionskraft bewirkt. Denn die LTP-61-Baureihe plant. hwklasse ein Gewicht, das die Werker noch MAN-Instandhalter hatten eine clevereleicht beherrschen könnten, urteilt Idee, mit der sie die Arbeit leichter und i LTP 61: 708Kleiner Schrauber dreht schwere Lkw-Teile flexibelste war und obendrein den geringsten Platz benötigt, wurden in dem Werk inzwischen ein DutzendD ie Druckluft-Schneckenschrauber der LMK-Serie zeichnen sich durch ein feinfühliges Anfahrverhalten und gut dosierbare Leis-tungsabgabe aus. Diese Eigenschaft machte sich ein belgischer Wendevorrichtungen auf LMK-Druck- luftbetrieb umgerüstet. Die Sicherheit steigert übrigens einNutzfahrzeughersteller zunutze, indem er sie als stationäre Antriebe federbeaufschlagter Bremszylinder, derin der Vormontage einsetzt. Die Werkzeuge beschleunigen die Mon- über ein T-Stück mit dem LMK-Schrau-tage der sogenannten „Battery-Airpack“-Versorgungseinheiten in ber verbunden ist. Wird der Luft-dem Lkw-Werk: Je nach Fahrzeugausführung sind die schwere schlauch abgekuppelt oder kommt es zuStarterbatterie des Dieselmotors und bis zu drei große Druckluft- einem Ausfall der Druckluft, blockiertkessel für die Bremsanlage samt Verkabelung, Ventilen und Ver- die mechanisch ausfahrende Kolben-schlauchung in einem Tragrahmen zu komplettieren, bevor die Ein- stange des Zylinders automatisch dieheit ins Fahrzeug eingebaut wird. Welle. Ein unbeabsichtigtes Drehen der zentnerschweren Last istDer Tragrahmen wird über alle Vormontageschritte hinweg von ausgeschlossen. Die abwürgefesten LMK-Direktschrauber gibt eseiner um 360° frei drehbaren Welle gehalten. Der LMK-33- in fünf Versionen mit Drehmomenten von 19 bis 55 Nm. hwSchneckenschrauber dreht die Battery-Airpacks über ein Reduzier-getriebe millimetergenau in die für den jeweiligen Mitarbeiter opti- i LMK-Schneckenschrauber: 709male Montageposition. Weil diese Lösung die preisgünstigste und DK 1/2010 11
  • 12. Puky fertigt in Wülfrath Dreiräder, Laufräder, Roller und Fahrräder sowie Go-Carts und Rutscher. Schraubenkompressor mit Wärmerückgewinnung: Mehrkosten amortisieren sich in einem Jahr Warmwasser für Entfettungsanlage Puky erzeugt seine Druckluft mit drehzahlgeregelten Schraubenkompres- räume und vor allem die Vier-Zonen- sor aus der GA-Serie auch die Integra- Reinigungsbecken in der Pulverlackier- einem drehzahlgeregelten Kom- tion eines Wärmerückgewinnungssys- anlage brauchen Warmwasser“, sagt pressor von Atlas Copco. Dessen tems vorsah. Haubold. „Wir können also die Abwär- Abwärme nutzt der Kinderfahr- Letztlich trennte sich Puky nicht nur Betriebsleiter zeug-Hersteller, um warmes von dem defekten Kompressor, sondern Thorsten auch von zwei weiteren, noch älteren Haubold: Wasser für die Sanitäranlagen Backup-Maschinen. Die drei alten wur- und die Lackieranlage zu gewin- den gegen zwei neue, direktangetriebe- „Das Wärmerück- gewinnungssys- nen. Gas- und Stromrechnung ne Schraubenkompressoren von Atlas tem spart uns Copco ausgetauscht, davon einer mit allein beim Gas sind deutlich gesunken. Drehzahlregelung. Beide verfügen über rund 6000 Euro eine installierte Motorleistung von im Jahr.“ en Defekt am integrierten Was- 37 kW und einen effektiven Volumen- D ser-Öl-Kühler eines alten Kom- pressors, der nur kostenintensiv hätte repariert werden können, nahm der strom von 7,08 m3/min. Jede Maschinen könnte allein reichlich Druckluft für die Puky-Fertigung erzeugen. Daher laufen me des Kompressors nutzen, um das Wasser zu erwärmen. Das entlastet die Heizung und spart viel Gas oder Öl.“ Kinderfahrzeughersteller Puky GmbH nie beide gleichzeitig. Vielmehr über- & Co. KG in Wülfrath zum Anlass, nimmt heute der drehzahlgeregelte GA 80 % der elektrischen Energie gleich Nägel mit Köpfen zu machen. 37 VSD die Grundlast; er ist im Ein- werden für Wärme genutzt „Vor allem, da auch der Kältetrockner Schicht-Betrieb zu etwa 60 bis 80 % schon 18 Jahre alt war, haben wir uns ausgelastet. Daneben steht ein GA 37+ Allein durch die eingesparte Wär- nach neuen Lösungen umgeschaut“, mit fester Drehzahl, der als Spitzenlast- meenergie macht sich der GA 37 VSD erklärt Betriebsleiter Thorsten Haubold. träger und für den Reservefall beschafft auf diese Weise in wenigen Jahren Den Zuschlag erhielt ein Vertriebspart- wurde. bezahlt. „Etwa 80 Prozent der elektri-Fotos: Preuß ner der Essener Atlas Copco Kompres- Der GA 37 VSD wurde bereits ab schen Energie, bei dem 37-Kilowatt- soren und Drucklufttechnik GmbH für Werk mit einem Wärmerückgewin- Kompressor also knappe 30 Kilowatt, ein Angebot, das neben einem neuen, nungssystem ausgestattet. „Die Sanitär- stehen uns als nutzbare Wärmeenergie12 DK 1/2010
  • 13. Fahrradindustrie ENERGIEEFFIZIENZzur Verfügung“, rechnet Thorsten Hau- zeuge, Exzenterpressen oder die teil-bold vor. Bei nur 2500 Betriebsstunden weise pneumatisch funktionierendenim Jahr und 70 % Auslastung dürfte die Prüfstände in der Qualitätssicherung.Gasrechnung um etwa 6000 Euro im Während die Wülfrather bei dem GAJahr sinken, hat Haubold überschlagen. 37 VSD vor allem aufgrund der Wärme-Allein die Mehrkosten für das integrier- rückgewinnung sparen, freut sich Be-te Wärmerückgewinnungssystem wer- triebsleiter Thorsten Haubold bei derden dadurch in nur einem Jahr wieder Reservemaschine GA 37+ besondershereingeholt. Hinzu kommt die Einspa- über deren niedrigen Verbrauch an elek-rung beim Strom: Denn der neue VSD- trischer Energie. Der wird durch diverseKompressor arbeitet so effizient, dass er konstruktive Verbesserungen gegenüber20 bis 25 % weniger elektrische Energie der Vorgängerserie erzielt.benötigt als der ausrangierte alte Kom-pressor. Neuartiges Schraubenelement Zwar wäre auch für die Reservema- senkt Verluste durch Leckagen Blick in die Kabine der Pulverlackieranlage.schine eine drehzahlgeregelte Variante Bevor die Fahrzeugteile lackiert werden,energetisch sinnvoll gewesen. Doch für So reduziert bei den Versionen mit durchlaufen sie hängend ein Vier-Zonen-Reini-eine reine Backup-Maschine war Puky dem nachgestellten Pluszeichen ein gungsbecken. Das dafür nötige Wasser wird mit hierfür nutzbar gemachter Energie derdie Investition zu hoch. Bei der Grund- neuartiges Schraubenelement mit asym- Kompressoren erwärmt.lastmaschine dagegen hält Haubold den metrischem Profil die Verluste durchMehrpreis für die Drehzahlregelung Leckagen. Allein dadurch sinkt der„auf jeden Fall für gerechtfertigt“. Aus Energieverbrauch um 5 bis 6 %. Weite- termotoren drehen sich immer mit der-Kostengründen schaffte das Unterneh- re Prozentpunkte – bei den GA- wie den jenigen Geschwindigkeit, die eine fürmen für beide Kompressoren zusammen GA+-Maschinen – bringt die Integration Schraubenelement und Lager optimaleauch nur einen Kältetrockner an, einen des Kondensatabscheiders in das Kühl- Öltemperatur zulässt. So sinkt der Ener-FD 150. Der bereitet die Druckluft ener- system. Diese Technik wurde in der gieverbrauch noch weiter, während diegetisch weit effizienter auf als seine GA-Serie zum ersten Mal überhaupt bei Lebensdauer der Komponenten steigt.Vorgänger. Er wird im Wechsel an die Kompressoren mit Öleinspritzung ver- tpbeiden GA-Kompressoren angeschlos- wirklicht. Sie senkt den Druckabfall imsen. Mit seiner modernen Steuerungs- System um 50 % und verbessert so die i Kompressoren GA 37 +: 710technologie lässt sich der Drucktau- Gesamtenergieeffizienz. FD-Trockner: 711punkt optimal an die Umgebungsbedin- Ferner arbeiten beide GA-Maschinengungen anpassen. Abhängig vom ge- bei Puky mit drehzahlgeregelten Kühl-wählten Modus überwacht die Steue- ventilatoren. Ihre Drehzahl wird überrung den Feuchtgehalt der Druckluft. jeweils eigene Frequenzumrichter varia-Nimmt er ab, reduziert sie die Drehzahl bel an den Kühlbedarf angepasst.des Kältemittelkompressors und somit Dadurch liegt ihr Energieverbrauch umauch den Energiebedarf. Auch dadurch über die Hälfte niedriger als bei Ventila-sinken die laufenden Energiekosten. toren mit fester Drehzahl. Denn die Lüf- Die Druckluft benötigt Puky für denBetrieb von Biegemaschinen, die etwa Von den beiden GA-Kompressoren läuftdie Rahmen und Lenker der Roller und immer nur einer, meistens der drehzahl-Dreiräder, Lauf- oder Fahrräder in Form geregelte (rechts). Der GA 37 + (links)bringen, ferner für mehrere automati- punktet mit niedrigem Energieverbrauchsche Anlagen, Druckluft-Montagewerk- aufgrund verbesserter Komponenten. DK 1/2010 13
  • 14. Niederdruckkompressoren ENERGIEEFFIZIENZ Effiziente Niederdrucksysteme für Förder- und Gebläseluft Erst Bedarf analysieren Ob Granulate getrocknet oder tionsfreien Luftstrom die Klärbecken belüftet werden Energieeffizienz eine wichtige Rolle. Denn mit rund 80 % müssen: Wird nur ein geringer machen die Betriebskosten, Klärbecken im Currenta-Entsorgungszentrum des Chemparks Leverkusen. Vier ZB-Niederdruck-Turbo- Überdruck benötigt, lohnt sich hauptsächlich bestimmt durch kompressoren stellen den Sauerstoffbedarf in den der Einsatz spezieller Nieder- den Energieverbrauch, den 8 m tiefen Kaskadenbecken sicher. (Bild: Currenta) Löwenanteil der Lebenszyklus- druckanlagen. kosten solcher Systeme aus. Wegen ihrer Effizienz ersetzen Schrau- Jahren wieder herein (siehe Grafik) – it gering verdichteter Druck- bengebläse und Turbokompressoren und profitieren dann Jahr für Jahr von M luft lassen sich Granulate trocknen, Klärbecken belüf- ten, Gärprozesse beschleunigen oder zunehmend die herkömmlichen Dreh- niedrigeren Betriebskosten. Im Beispiel kolbengebläse. So weisen ZS-Schrau- der Grafik beträgt der Luftbedarf bengebläse wegen der inneren Verdich- 5900 m³/h, die erforderliche Drucker- Schüttgüter transportieren. Atlas Copco tung und des effektiveren Antriebskon- höhung 600 mbar. Vorausgesetzt wer- bietet dafür diverse Niederdruckkom- zepts deutlich bessere Wirkungsgrade den eine Auslastung von 8760 h/a sowie pressoren an, die den Druck um bis zu auf als Drehkolbengebläse. Die zuver- ein Strompreis von 0,1 Euro/kWh. 1800 mbar erhöhen. Bei der Auswahl lässigen Aggregate erhöhen den Druck Verglichen werden drei Systeme: spielt neben einem sauberen und pulsa- um 300 bis 1200 mbar und liefern Volu- System 1: Zwei Drehkolbengebläse, menströme von 525 bis 2330 m³/h. System 2: drei ZS-Schraubengebläse, ZB-Turbokompressoren ermög- davon eines drehzahlgeregelt (VSD), lichen einen Überdruck bis 1800 mbar System 3: je ein drehzahlgeregelter bei einem nutzbaren Volumenstrom bis Turbokompressor (ZB) und ein Schrau- zu 6500 m³/h je Einheit. Ihr Wirkungs- bengebläse (ZS). grad liegt mit über 90 % sehr hoch, weil System 2 erfordert eine Anfangsin- der Motor kontaktlos elektromagnetisch vestition von 84 000 Euro – fast doppelt gelagert ist und zusammen mit dem so viel wie System 1 (45 600 Euro). Die Laufrad direkt auf der Motorwelle sitzt, Kombination mit dem drehzahlgeregel- womit das Getriebe entfällt. Dieses ten Turbo (System 3) ist sogar zweiein- Konzept arbeitet verschleißfrei und hält halb Mal so teuer. Beide Systeme sind die Wartungskosten niedrig. Geregelt aber weit effizienter und verursachen wird ausschließlich über die Drehzahl; deutlich niedrigere Betriebskosten alsEin Luftbedarf von 5900 m3/h mit 600 mbar Schaltschrank und Frequenzumrichter die vermeintlich günstigste Lösung mitlässt sich mit unterschiedlichen Systemen sind – wie beim ZS – bereits integriert. Drehkolbengebläsen. Dieser Betreiberumsetzen, zum Beispiel nur Drehkolbengeblä- Wer die Ideallösung sucht, kommt an kann mit beiden Systemen jährlich rundsen (System 1), nur Schraubengebläsen (2) einer genauen Bedarfsanalyse nicht vor- 25 000 Euro Betriebskosten sparen.oder mit einem Turbokompressor und einem bei. Zwar erfordern beide Varianten tpSchraubengebläse (3) (Details im Text). DieGrafik zeigt, dass die Drehkolbengebläse zwar höhere Anfangsinvestitionen als Dreh- i ZS-Schraubengebläse: 712sehr kostengünstig zu beschaffen sind, aber kolbengebläse; die Mehrkosten holendie höchsten Folgekosten haben. Anwender aber meist in ein bis zwei ZB-Turbokompressoren: 71314 DK 1/2010
  • 15. Öleingespritzte Kompressoren mit 5 bis 15 kW jetzt noch effizienter Öleingespritzte Kompressoren mit 5 bis 15 kW jetzt noch effizienterFlexibel durch dezentrale InstallationVöllig überarbeitet und energe- dem sich bis zu 35 % der elektrischen dass er eine genau auf seinen Bedarf Energie sparen lassen. Die Regelung angepasste Ausführung wählen kann.tisch optimiert hat Atlas Copco stellt sicher, dass der Kompressor stets Zudem gibt es unter anderem einen 15-seine kleinsten öleingespritzten im bestmöglichen Betriebspunkt gefah- kW-Kompressor, der bereits ab WerkKompressoren: die GA-Serie mit ren wird. Die gesamte Serie GA 5-15 auf einem Luftbehälter montiert wurde.Leistungen von 5 bis 15 kW. Die VSD wurde außerdem mit neuen Spar- regelungen sowohl beim Kühlventilator Internet-ZugriffMaschinen sind leistungsstärker als auch beim integrierten Trockner aus- steigert Zuverlässigkeitund noch zuverlässiger als ihre gestattet, wodurch die durchschnitt- Die Einführung der Elektronikon-Vorgänger und eignen sich für lichen Einsparungen weiter steigen. Steuerung in die Serie GA 5-15 (VSD) Die flexiblen Installationsmöglich- erlaubt auch bei diesen kleinen Kom-die dezentrale Aufstellung. keiten der kleinen Maschinen zählen zu pressoren nun die Online-Fernüberwa- ihren größten Vorteilen. Mit ihrem chung via einfacher Ethernetverbin- ie neuen Kompressoren der Betriebsgeräusch ab 60 dB(A) – was dung. Dieser Internet-basierte ZugriffD Serie GA 5-11 (mit fester Dreh- zahl) und GA 5-15 VSD (mitDrehzahlregelung) erzeugen bei glei- etwa dem Lärm einer normalen Waschmaschine auf Kompressordaten er- höht sowohl die Zuver- lässigkeit als auch diecher Leistung wie ihre Vorgänger einen entspricht – sind Effizienz, indem er zahl-um bis zu 8 % höheren Volumenstrom. die Kompresso- reiche Kontroll- undSpeziell dank des neuartigen Schrau- ren die leisesten Steu e rungs mög lich kei -benelements konnte Atlas Copco den überhaupt im ten bietet. Die Elektroni-spezifischen Energiebedarf um eben- Atlas-Copco- kon-Steuerung MK 5 mitfalls bis zu 8 % senken. Damit sinken Programm. Da- grafischem Display –die Stromrechnung und die Kosten für mit eignen sie Standard bei den dreh-die Drucklufterzeugung deutlich; denn sich für den Auf- zahlgeregelten Modellenbis zu 70 % der Lebenszykluskosten bau direkt neben – erlaubt sogar den Zu-eines Kompressors entfallen auf seinen oder in der Nähe griff auf bis zu sechsEnergiebedarf. Die neue GA-Serie eig- eines Arbeitsplat- Kompressoren.net sich zum Beispiel für Arbeitsplätze zes. Teure, lange Zu guter Letzt steigtin der Montage oder der allgemeinen Druck luftleitungen die Zuverlässigkeit auchFertigung, aber auch in der Automobil- können also entfallen. Die Installa- durch den neuen, integriertenindustrie, für die Wasserbehandlung, die tionskosten werden ferner dadurch ge- Trockner. Er garantiert eine hervorra-Luftzerlegung oder die Baubranche. senkt, dass die Umgebungstemperatu- gende Qualität der erzeugten Druckluft Besonders hoch sind die Einspar- ren schon bei der Standardausführung und schützt die angeschlossenen Luft-möglichkeiten bei den Modellen mit bis zu 46 °C betragen dürfen, wodurch verbraucher vor Korrosion. tpDrehzahlregelung: Hier kommt vor ein separater Kompressorenraum nichtallem bei stark schwankendem Druck- erforderlich ist. Insgesamt stehen demluftbedarf ein neuer Regelungsalgorith- Anwender nun deutlich mehr drehzahl- i GA 5-11: 714mus von Atlas Copco zur Geltung, mit geregelte Modelle zur Verfügung, so GA 5-15 VSD: 715 DK 1/2010 15
  • 16. Metallbearbeitung FLEXIBLE MONTAGE Gesteuerter Elektroschrauber garantiert sicheren Halt Blindnietmuttern prozesssicher in Alu-Profile gesetzt Mit einem Tensor DS montiert gung, so dass dem Maschinenbautechni- ker Zeit blieb, eine prozesssichere Ladungssicherungsspezialist All- Lösung zu finden. Auf die stieß er im safe Jungfalk Blindnietmuttern Internet, und zwar in Form eines gesteu- verdrehsicher in Alu-Schienen. erten Tensor-Elektroschraubers von Der Schrauber zieht in mehreren Atlas Copco Tools, der durch mehrstufi- ges Anziehen auch anspruchsvollste Stufen an und dreht den Setz- Schraubaufgaben erledigt. dorn anschließend automatisch Das Problem lag in den Einfassschie- aus der gestauchten Mutter im nen, welche die Platten allseitig umrah- men. 58 M5er Blindnietmuttern müssen Linkslauf zurück. Nacharbeit an vordefinierten Positionen mit 5 Nm gibt’s dort nicht mehr. verdrehsicher in die Strangpressprofile aus Aluminium eingeschraubt werden, uss ein Kleintransporter um einen kompletten Plattensatz im M scharf bremsen, darf nichts von der Ladung nach vorne in die Fahrerkabine fliegen.“ Markus Fahrzeug zu verankern. Diese vermeint- Produktions- planer der eingeschraubten Blindnietmutter festfraß und sie unbrauchbar wurde. Bliebe sie unentdeckt, wäre das ein Selbach von der Allsafe Jungfalk GmbH Markus Selbach: Reklamationsgrund; wird ein derartiger & Co. KG (AJ) in Engen beschreibt mit Fehler entdeckt, bedeutet das mindes- drastischen Worten eine Situation, die „Seit wir den tens aufwendige Nacharbeit. Tensor einsetzen, am besten nie eintritt. Auf Schutzmaß- bekommen wir nahmen ist das Unternehmen speziali- weniger Rekla- Schrauber gibt Zyklus erst frei, siert: Es beliefert die europäische mationen. “ wenn alle Muttern sitzen Fahrzeugindustrie mit Ladungssiche- rungssystemen. Die umfassen neben „Beide Risiken schließen wir mit Gurten, Netzen und Fittings auch hoch- lich leichte Schraubaufgabe „führte in dem Einsatz des Tensor-DS-Pistolen- feste Halteschienen und komplette der Praxis zu Gewindefressern oder schraubers aus“, sagt Markus Selbach. Sicherheitsplatten, die den Fahrerraum durchrutschenden Blindnietmuttern“, Sein Schrauber ist so programmiert, schützen. wie Selbach sagt. Die wenig feinfühli- dass der Werker nur noch die Blindniet- „Bei der Montage dieser stabilen gen Pneumatik-Impulsschrauber beka- muttern mit einer Viertelumdrehung auf Siebdruckplatten zeigte sich, dass unse- men die Setzerscheinungen, die durch den Gewindedorn am Schrauberabtrieb re Druckluftschrauber überfordert das Stauchen der Blindnietmutter verur- zu setzen braucht. Den Rest besorgt dieFotos: Wenke waren“, berichtet Produktionsplaner sacht werden, nicht in den Griff. präzise Digitork-Steuerung des Tensors. Selbach, „und es kam zu Fehlern.“ – Vereinzelt überschoss das Drehmo- Sobald die Blindnietmutter im Mon- Zum Glück noch in der Vorserienferti- ment sogar, so dass sich der Setzdorn in tageloch steckt, zieht der Schrauber in16 DK 1/2010
  • 17. Metallbearbeitung FLEXIBLE MONTAGE gessene oder falsch angezogene Blind- nietmuttern (und natürlich Schrauben) Taschenbuch kann es dabei nicht geben. Denn das Prüfen und Kalibrieren Werkzeug gibt in Selbachs Fall den Montagezyklus erst frei, wenn alle Ver- bindungen ordnungsgemäß abgearbeitet W ann und wie sollen Elektro- und Druck- luftschrauber geprüft werden? Wer darf die passenden Messmittel kalibrieren und wie wurden. Bei voller Geschwindigkeit – geht das vor sich? Was ist eine Maschinen- mit Drehzahlen bis 660 min-1 – zieht der fähigkeitsuntersuchung, Tensor jede einzelne der 58 Blindniet- was eine Homologation? Prüfen und Kalibrieren in der Schraubtechnik muttern bis zum Stauchen des Alumi- Fragen wie diese klärt nium-Gewindekörpers an und legt kurz das vollständig überar- beitete Taschenbuch vor dem Umschalten in den Endanzug „Prüfen und Kalibrieren eine kurze Pause von allerdings nur in der Schraubtechnik“ Mit diesem Tensor-Pistolen- 50 ms ein. Dann erst zieht er mit sehr von Atlas Copco Tools. Da schrauber hat Allsafe Jungfalk die niedriger Drehzahl bis zum program- Messungen ein wichtiger Qualität sicher im Griff. Deutlich mierten Endmoment an. Der Werker Bestandteil der industriel- zu sehen ist der Setzdorn (Adap- spürt von dieser „Unterbrechung“ len Qualitätssicherung ter am Schrauberabtrieb), mit sind, bietet sich die dem der Tensor die Blindnietmut- nichts, aber sie ist für den sicheren und Lektüre als leicht ver- tern zuverlässig und drehmoment- rutschfreien Sitz der Blindnietmutter ständliches Grundlagen-Update für Maschi- genau in die Aluminiumprofile von entscheidender Bedeutung. Und da nenbauer, Produktionsleiter, Anwender in der staucht. sich bis zu zehn unterschiedliche An- Automobilindustrie oder generell in Fertigung ziehmomente programmieren lassen, und Montage an. Neu aufgenommen wurde ein Kapitel zu Dreh- kann der Tensor DS bis zu zehn andere winkel-Kalibrierungen. Diese gewinnen bei Werkzeuge ersetzen. Darum prüft man anspruchsvollen Schraubverfahren stark anmehreren Stufen auf exakt 5 Nm an und in Engen auch schon weitere Einsatz- Bedeutung. Wer zum Beispiel Verschraubun-dreht den Setzdorn aus der eingestauch- möglichkeiten des Systems. gen über den Drehwinkel steuert, muss auchten Mutter automatisch im Linkslauf die eingesetzten Drehwinkelmessgeräte kali- brieren! Und bei sicherheitskritischen Ver-zurück. In Sekundenschnelle läuft der Drehmomente weichen nur schraubungen muss neben der SteuergrößeVorgang ab, und der Bediener kann um ± 1 % voneinander ab (zum Beispiel Drehmoment) eine Kontrollgrö-umgehend die nächste Blindnietmutter ße dokumentiert werden. Auch hier bietetzum Setzen auf den Dorn stecken. Begeistert ist Techniker und Prozess- sich der Drehwinkel als die praktikabelste Überrascht ist Markus Selbach planer Selbach auch von der Genauig- Lösung an. Erweitert wurde das Kapitel mitdavon, wie leicht sich der Tensor DS 4 keit des Tensorschraubers. Die AJ- den für die Schraubtechnik wichtigen Normen und Standards.programmieren ließ – und von dessen Werksvorgaben setzen mit ± 5 % enge Außerdem erläutert die Broschüre die grund-Vielseitigkeit: Es gibt Tensor-Modelle Drehmomenttoleranzen. Aber diese legenden Begriffe und Definitionen rund umvon 0,3 bis 4000 Nm für die vollständig Grenzen halte das Gerät spielend ein. das Prüfen und Kalibrieren von Industriewerk-rückverfolgbare Montage; frei wählbare „Durch die gleichmäßige Qualität der zeugen – wie Kalibrieren, Justieren, PrüfenSchraubstrategien setzen den Montage- hochwertigen Aluminiumprofile rei- und Eichen, Zertifizieren, Messunsicherheitmöglichkeiten praktisch keine Grenzen. chen unsere Drehmomentabweichungen oder Rückführbarkeit. Empfehlungen zu Rekalibrierintervallen und Anmerkungen zu Der DS-4-Pistolenschrauber bei All- in der Praxis sogar an rekordverdächti- Qualitätssicherung, Haftung und Umwelt-safe Jungfalk bietet eine Prozesssicher- ge plus/minus ein Prozent heran“, schutz ergänzen das Taschenbuch.heit der Stufe 3. Für funktionskritische, erklärt Markus Selbach. hwaber nicht dokumentationspflichtige i TaschenbuchSchraubverbindungen ist das die sinn- i Tensor DS: 716 Prüfen und Kalibrieren: 717vollste Stufe an Prozesssicherheit. Ver- DK 1/2010 17
  • 18. Gartengeräte FLEXIBLE MONTAGE „Denkende“ Druckluftschrauber warnen Werker bei Fehlern Schneidig montiert Mit einem Pulsorschrauber Gruppenleiter der Fertigungsplanung/ Instandhaltung bei Viking. „Ordnungs- montiert Viking die Messer- gemäß“ bedeutet für die hier verbauten kupplungen von Rasenmähern DIN-938-Schrauben ein Drehmoment so schnell, dass die Welle gar von 62,5 Nm mit einer maximal zulässi- nicht erst nachgeben kann. gen Abweichung von ± 2,5 Nm. „Das können zwar auch andere Schrauber“, it vier Pulsor-Schraubern räumt der Techniker Kohler ein, „aber M konnte Rasenmäherhersteller Viking GmbH im Langkamp- fener Werk ein kniffliges Schraubpro- bei weitem nicht so schnell wie ein Pul- sor.“ Doch gerade die hohe Schraubge- schwindigkeit entscheidet über den kor- blem lösen, und zwar an der sogenann- rekten Sitz der Messerkupplung. ten Messerkupplung. Diese kuppelt durch Loslassen eines Hebels das Bauteil und Werker werden Schneidmesser zuverlässig aus. Wird digital überwacht der Grasfangkorb geleert, ist das Messer stillgesetzt und der Motor läuft weiter. Versuche mit leistungsstarken Dreh- Sobald der geleerte Korb auf den Mäher schraubern zeigten, dass sich die Motor- zurückgesteckt wird, kann durch Ziehen welle bei zunehmendem Drehmoment- der Einschaltvorrichtung das Messer aufbau mitzudrehen begann; es ließen wieder in Bewegung gesetzt werden. sich keine zuverlässigen Eindreh- Damit brauchen Anwender den Motor momente erzielen. Ferner war es zu auf-Foto: Wenke nicht mehr abzuschalten und wieder anzulassen, wenn sie den Fangkorb lee- ren wollen. Fingerverletzungen sind darum bei den modernen Viking- Blick in die Fertigung am Rasenmäher- Mähern bei vorschriftsmäßiger Bedie- Band: Durch die Einbindung des Schrau- nung ausgeschlossen. bers in die Linien-SPS können nur I.O.- Doch die Montage der Messerkupp- Teile weitergetaktet werden. Die klare lungen hat es in sich. Sie müssen auf die Rückmeldung an die Werker gibt den Mit- Abtriebswelle des Mähermotors ge- arbeitern Sicherheit über jedes einzelne schraubt werden, und diese Welle hat Schraubresultat und warnt bei fehlerhaf- ten Bauteilen. nur eine zentrale Gewindebohrung. Die Kupplung kann konstruktionsbedingt lediglich von einer einzigen Schraub- verbindung gehalten werden. „Darum brauchen wir 100-prozentige Gewähr, dass diese Verbindung ordnungsgemäß angezogen wird“, sagt Martin Kohler, 18 DK 1/2010
  • 19. Elektronikindustrie FLEXIBLE MONTAGE Foto: Schöpplwendig, die Motorwellen in der Serien- Montage von Elektronikbauteilenproduktion festzuklemmen; das Nach-knicken der Verbindung mittels Dreh-momentschlüssel schied daher eben-falls aus. Weil es sich aber nicht verhin- Volle Kontrolledern lässt, dass die Motorwelle mit-dreht, wechselte man in Langkampfen TU fertigt in Friedrichshafen schlüssel. Einezu Impulsschraubern. Deren pulsie-rende Wirkungsweise und extremschneller Drehmomentaufbau machen M nicht nur robuste Großmoto- ren, sondern auch die zuge- hörige Steuerungselektronik. Im Zuge Leuchtdiode neben dem Steckschlüssel signalisiert, welcher fürmit der Schraubverbindung „kurzen eines Projektes wurden an neuen Ferti- die anstehende Schraubaufgabe zu ent-Prozess“. Sobald der Werker die Motor- gungsinseln viele Montageinhalte und nehmen ist. Die jeweiligen Schraubpa-welle von Hand gegen die Verdich- damit relativ viele Schrauber an einem rameter werden automatisch in dertungsstelle (hier bildet die Kurbelwelle Arbeitsplatz gebündelt – mit entspre- Schraubersteuerung aufgerufen. Diesedes Motors den größten Widerstand) chend hoher Verwechslungsgefahr. Un- weiß auch, wie viele Schrauben mit die-gedreht hat, „verschraubt der Pulsor so ter anderem werden bei MTU selbst- sen Parametern anzuziehen sind, zähltschnell, dass die Welle gar nicht erst schneidende Schrauben zweistufig in also die Gruppe mit. Für den Werkernachgeben kann“, freut sich Martin Kunststoff eingeschraubt, mit Drehmo- bedeutet das eine Arbeitserleichterung.Kohler. Der Schraubfall gerät nicht menten von 0,4 bis 5 Nm. Um beste Mitzählen ist überflüssig, ihm wird vor-mehr ins Rotieren, bleibt stabil und der Schraubergebnisse zu erzielen und diese gegeben, welchen Bit er nehmen muss –gesamte Prozess wird überwacht. rückverfolgen zu können, verwendet und wenn das System schließlich „i. O.“ Da fehlerhafte Bauteile sofort ent- MTU neuerdings Tensor-SL-Schrauber („in Ordnung“) sagt, kann er sicher sein,deckt werden, ist die Fertigungsqualität von Atlas Copco. Durch den zusätz- dass er alle Schrauben korrekt angezo-gegenüber der Montage mit nicht über- lichen Einsatz sogenannter Bit-Selekto- gen hat. Wird ein falscher Steckschlüs-wachten Schraubwerkzeugen wesent- ren bannt man auch die Verwechslungs- sel aus dem Selektor gezogen, blockiertlich besser abgesichert. hw gefahr – und spart jede Menge Schrau- der Schrauber. ts ber. Denn diese elektronischen Schlüs- i Pulsor: 718 selbretter enthalten bis zu acht Steck- i Tensor SL: 719Neuer Pulsor C beherrscht bis 99 Drehmomente versetzt angebrachte Sensorpaare greifen die Kurvendaten ab und übermitteln diese anIm Frühjahr bringt Atlas Copco Tools die erkennt, welches Drehmoment gefordert ist. die Steuerung. Sie errechnet aus den ent-neuen gesteuerten Modelle der Pulsor-C- Die bisherige mechanische Abschaltung sprechenden Beschleunigungs- und Verzö-Baureihe auf den Markt. Anwender können wurde durch eine externe Abschaltung des gerungswerten pro Impuls über einen Algo-damit nun erstmals mit einem einzigen Werk- Luftdrucks ersetzt. Daher lassen sich nun rithmus das Drehmoment und den entspre-zeug bis zu 99 verschiedene Drehmomente unterschiedliche Abschaltparameter vorge- chenden Drehwinkel und übermittelt Korrek-bis 450 Nm mit einer Prozesssicherheit der ben und speichern. Damit montiert ein Atlas- turen des Luftdrucks an die Tool-Control-Box,Stufe 3 pneumatisch verschrauben. Damit Copco-Impulsschrauber erstmals mehrere die den Luftdruck abschaltet. Kenngrößenwird nicht nur der Drehmomentbereich deut- Drehmomente nicht mehr nur überwacht, wie Drehmoment, Drehwinkel, Impulszahllich ausgeweitet (bislang 16 bis 110 Nm). Viel- sondern auch gesteuert. Das System erfasst sowie Schraubenanzahl und Verschrau-mehr wurde erstmals das Wirkprinzip, bei Drehmoment und Drehwinkel und erkennt bungszeit sind als Überwachungsoptionendem eine hydraulische Impulszelle die selbst schadhafte Gewinde oder fehlende wählbar. Entdeckt das System einen Fehler,Abtriebswelle antreibt und so die Kraft Unterlegscheiben. blinken Warnleuchten an Schrauber underhöht, auf ein Werkzeug übertragen, das Der Pulsor C verfügt über eine markierte Steuerung. Die neuen Schrauber montierenmehrere Drehmomente verschrauben kann. Scheibe zwischen Impulszelle und Druck- mit bis zu 8500 min-1. hwDeren Reihenfolge spielt keine Rolle, da der luftmotor, die mit ihrer Drehbewegung beim i Pulsor C: 720Pulsor C über eine Selektorbox automatisch Verschrauben eine Sinuskurve erzeugt. Zwei DK 1/2010 19
  • 20. Solarindustrie BETRIEBSTECHNIK Alfasolar: AIRnet-Rohrsystem ist flexibel und energieeffizient Stecken, drehen – dicht! it Spitzenwirkungsgraden im Die Essener lieferten auch das Rohrlei- M Solarmodul von bis zu 15,4 Prozent bieten wir einzigarti- ge Produkte an“, ist Martin Denz, tungssystem AIRnet. Nachträgliche Umbauten sind Geschäftsführer der Hannoveraner besonders einfach möglich Alfasolar GmbH, überzeugt. Das geltePhotovol-taik-Module auch für die Energierücklaufzeiten von Die Entscheidung für die AIRnet-der Alfasolar- gerade einmal anderthalb Jahren statt Installation fiel anlässlich des Neuauf-Pyramid-Serie liefern Spitzenwirkungsgrade im der früher üblichen fünf bis sieben baus der Solarmodul-Produktion inModul von bis zu 15,4 % und Leistungen bis Jahre. Mit anderen Worten: Es dauert Hannover. „Da zu Beginn der Arbeiten326 Wp (Watt peak). Mit nur drei Modulen lässt nur rund 18 Monate, bis die Solarmodu- nicht feststand, an welchen Stellen wirsich so eine Leistung von fast 1 kWp installieren.Aufgrund des hohen Wirkungsgrades und der le der Baureihe Alfasolar Pyramid die Druckluft benötigten, musste das Rohr-energieeffizienten Herstellung hat ein Modul Energiemenge geliefert haben, die zu leitungssystem flexibel und auch nach-nach nur 18 Monaten die Energiemenge erzeugt, ihrer Herstellung benötigt wurde. träglich leicht umzubauen sein“, sagtdie für seine Fertigung benötigt wurde. „Diese hohe Effizienz erreicht kein Martin Denz. „Darüber hinaus wollten anderer Energieträger“, fährt Denz fort. Für Alfasolar- Und angesichts der zu erwartenden Geschäftsführer Lebensdauer der Module von rund 50 Martin Denz ist Jahren sei diese Technologie sehr Energiesparen Mit dem innovativen Rohrlei- Pflicht: umweltschonend. tungssystem AIRnet lässt sich Alfasolar erreicht die Effizienz seiner „Der niedrige die Druckluftanlage des Photo- Produkte einerseits über sein techni- Druckabfall voltaik-Spezialisten Alfasolar in sches Know-how. So erhöht etwa eine sprach für das pyramidenförmige Deckglasschicht – AIRnet-System.“ kurzer Zeit modifizieren. Das war daher der Name – die Lichtausbeute um beim Neuaufbau der Produktion bis zu 20 %, da schräg einfallendes wir Leitungen einsetzen, deren Druck- hilfreich, als Anzahl und Positio- Licht zur Solarzelle hin gebrochen wird. abfall möglichst gering ist, um energie- Andererseits achten die Hannoveraner sparend zu arbeiten.“ Beide Forderun- nen der Abnahmestellen noch auf den Energieverbrauch in der Ferti- gen erfülle das Atlas-Copco-System. nicht feststanden. Die glatten gung. Neben der Verwendung von poly- Aufgrund der glatten Innenfläche ist Innenflächen der Aluminium- kristallinem Silizium, in der Herstellung der Druckabfall in den Aluminium-Roh- energetisch günstiger als monokristalli- ren des AIRnet-Systems minimal. rohre minimieren zudem den nes Silizium, sollen Maschinen und Zudem korrodieren Rohre und Fittings Druckabfall und verbessern so Roboter so effizient wie möglich arbei- nicht, was das Leckagerisiko minimiert die Energiebilanz der Fertigung. ten. Deren Druckluftbedarf deckt – – und so Energieverluste senkt. Das natürlich mit variablem Volumenstrom Plus: Je dichter das Druckluftsystem ist, und damit sehr energiesparend – ein desto geringer kann der Netzdruck ein- drehzahlgeregelter Kompressor des gestellt werden. Bereits eine Verminde- Typs GA 11 VSD FF von Atlas Copco. rung um 1 bar senkt den Energiever- 20 DK 1/2010
  • 21. Solarindustrie BETRIEBSTECHNIKbrauch um rund 7 %. „Wir gehen davon zeitgerecht installiert“, freut sich Martinaus, dass unsere Druckluftanlage in Denz, „bei anderen Komponenten hatHannover sogar noch effizienter arbeitet das deutlich länger gedauert.“ Mit derals die in Nordschweden“, fährt Denz Betreuung durch die Isernhagener istfort. In Gällivare, nahe dem Polarkreis, Alfasolar sehr zufrieden, die Mitarbeiterproduziert die ArcticSolar AB Solarmo- seien kompetent und bei Bedarf schnelldule; das Unternehmen ist ein Joint vor Ort – ein Grund mit für die Ent-Venture von Alfasolar und der finni- scheidung für das AIRnet-System.schen Naps Systems Oy. Bei ArcticSo- Alfasolar kann mit seiner Anlage zurlar ist bislang eine Standardverrohrung Drucklufterzeugung nun problemlosinstalliert; die Druckluft liefert aber weiter wachsen. „Zweistellige Zu-ebenfalls ein Atlas-Copco-Kompressor. wachsraten wurden bei der Dimensio- Gegenüber Standardinstallationen nierung bereits eingerechnet“, betontpunktet AIRnet als innovatives Steck- Martin Denz. „Auf der vorhandenensystem. Ohne Sonderwerkzeuge kann Fläche können wir die Leistung verdop-der Installateur die Rohrleitungen kom- peln.“ Dabei mache sich die Flexibilitätfortabel und sicher miteinander verbin- des Rohrsystems ebenfalls bezahlt, daden, ohne zusätzliche Sicherungs- oder sich ohne großen Aufwand zusätzlicheDichtringe. Arbeiten wie Gewinde- Abnahmestellen in die Ringleitung inte-schneiden, Schweißen, Löten oder Kle- grieren lassen. Der Kompressor arbeiteben entfallen; mit dem Vorteil, dass das aber bereits jetzt – aufgrund der Dreh-System sehr flexibel ist und sich alle zahlregelung – sehr energieeffizient.AIRnet-Komponenten zerstörungsfrei „Gerade für einen Hersteller imdemontieren und wiederverwenden las- Bereich der erneuerbaren Energiensen. Trotzdem halten die Verbindungen gehört das Energiesparen immer dazu“, Das AIRnet-Rohrleitungssystem punktet mit seiner Flexibilität. Ohne Sonderwerkzeugeüber Jahrzehnte hinweg. meint der Alfasolar-Chef. „So nutzen lässt es sich montieren und wiederverwend- wir selbst zum Beispiel nur Wasserkraft bar demontieren – ideal, wenn Produktions- Weiteres Wachstum und Sonnenenergie.“ Die Sonne liefert anlagen häufig modifiziert werden müssen. mühelos bewältigen den Hannoveranern über eine 102-Kilo- watt-Anlage schon rund 100 000 kWh „Die Anpassungsfähigkeit des AIR- Strom pro Jahr. Auch die Ingenieurenet-Systems war für uns besonders von Atlas Copco haben sich übrigenswichtig, weil viele unserer Produktions- des Energiespar-Themas angenommen,anlagen Prototypen sind“, erläutert der etwa bei Rohrleitungen, KompressorenAlfasolar-Chef. Vorab ließ sich deshalb oder Zubehör wie Trocknern. Der GA-nicht festlegen, an welchen Stellen Kompressor fand bei Alfasolar seinenDruckluft benötigt wurde. Da sich AIR- Platz zudem direkt in der Lagerhalle, danet-Abnahmestellen aber schnell und er sehr leise arbeitet. Mit seiner Abwär-einfach nachträglich einbauen oder ver- me heizt er so die Lagerhalle gleich mit.setzen lassen, konnte die Friede Druck- co Alfasolar benötigt Druckluft an zahlreichen Stellen im Bereich derlufttechnik GmbH aus Isernhagen zu-nächst die Ringleitung legen und die i AIRnet: 721 Montageautomation sowie, wie hier im Bild, für eine Druckluft-Pistole, mit derbereits feststehenden Abnahmestellen Montagegestelle abgeblasen werden.montieren. „Deshalb war die Druckluft-anlage am schnellsten und vor allem DK 1/2010 21
  • 22. Dienstleistungen INDUSTRIEVERMIETUNG Michael Drechsler, neuer Chef des Kompressoren-Geschäftsbereichs Industrievermietung „Rundum-Wohlfühlpaket bietet noch Öleingespritzte Kompressoren mit 5 bis 15 kW jetzt noch effizienter mehr Möglichkeiten“ Kleine Kompressoren für dezentrale Installation Warum wurde die Industrievermietung plante Ausfälle etwa bei einem Turbi- in Europa umstrukturiert? nenschaden benötigen oder auf Num- Wir wollen unseren Kunden ein Rund- mer sicher gehen wollen, wenn eine um-Wohlfühlpaket schnüren und ihnen ihrer Maschinen zur Revision ansteht. einen reibungslosen Zugriff auf die ge- samte europäische Flotte ermöglichen. Welche Leistungen bieten Sie über die So erhalten sie das gewünschte Equip- Vermietung von Kompressoren und ment noch einfacher und schneller. Der- Generatoren hinaus an? zeit zögern viele Unternehmen, größere Wir bieten Gesamtkonzepte an und lie- Investitionen zu tätigen. Die Langzeit- fern alles Nötige gleich mit: Trockner, vermietung bietet eine Option, das Schläuche, Kabel und Adapter. Wir Druckluftkonzept zu optimieren. schließen die Aggregate an und betreu- en die Kunden während der Laufzeit Wie hat sich der Geschäftsbereich in rund um die Uhr. Zertifizierungen nach Europa dafür aufgestellt? DIN-ISO 9001 und 14 001, OHSAS Die gesamte Flotte von Rental Europe 18 001 und SCC für den betrieblichen wird nun vom belgischen Rumst aus Arbeitsschutz sind selbstverständlich. geführt. Die Organisation darunter glie- dert sich in sechs Regionen in Europa. Wer nutzt das Angebot? Michael Drechsler ist bei Rental Deutschland gehört zur Region Europe Es begann mit Großunternehmen aus Europe (REO) seit Beginn des Central, die ihren Sitz in Essen hat. Die der Chemie und Petrochemie. Inzwi- Jahres Region Manager Europe Flotte bleibt in den bekannten Depots in schen greifen Unternehmen aller Bran- Hamburg, Essen und Ilmendorf. chen darauf zurück. Sie betreiben ihre Central. Bei REO können Anwen- Prozesse teilweise rund um die Uhr, das der, die kurzfristig Druckluft oder Mit welchen Argumenten überzeugen Risiko eines Produktionsausfalls will elektrische Energie benötigen, Sie Ihre Kunden? keiner eingehen. Ein Fokus liegt auf Kompressoren und Generatoren Wir können in wenigen Stunden fast je- ölfrei verdichtenden Kompressoren mit den Engpass in der Druckluftversor- Elektro- oder Dieselantrieben. Drücke unkompliziert mieten. Drechsler, gung einer Produktion überbrücken. bis zu 45 bar und Volumenströme bis zu seit 1990 bei Atlas Copco, sam- Auch wer zeitlich begrenzt seine Pro- 40 Kubikmetern pro Minute sind mög- melte zuletzt im Bereich Erdgas- duktion ausweiten will, braucht nicht lich. Durch Vernetzung der Anlagen zusätzlich zu investieren, sondern kann haben wir schon Projekte bis 100 000 tankstellen und Hochdruckan- Maschinen mieten – und erhält für eine Kubikmeter in der Stunde realisiert. wendungen für die Industrie recht geringe Miete modernste Ausrüs- www.atlascopco.de/vermietung Erfahrung, bevor er Mitte 2009 tung. Zudem sind Kunden bei uns gut aufgehoben, die Ersatzgeräte für unge- i Industrievermietung: 722 ins Industrie-Vermietgeschäft wechselte.22 DK 1/2010
  • 23. Dienstleistungen/Ölfreie Kompressoren DRUCKLUFTTECHNIK Klasse-0-Druckluft senkt Produktionsrisiko deutlich „Wir wollen jegliche Gefahr einer Kontamina- tion mit Öl von vornherein ausschließen!“, lau- tet ein Leitsatz vieler Unternehmen, vor allem in der Lebensmittelindustrie. Hier erfreuen sich Kompressoren und Drucklufttechnik etwa PET-Flaschen großer Beliebtheit – aber nur, wenn sie mit absolut ölfreier Druckluft „aufgeblasen“ werden, entsprechend ISO Für alle Service-Fragen 8573-1, Klasse 0. Schließlich wollen wir selbst als Verbraucher saubere Lebensmittel. Maschinenöl passt nicht dazu! Viele Anfragen an den Atlas-Copco-Geschäftsbereich Ölfreie nur eine Nummer Druckluft zeigen, dass solche strengen Schutz- maßnahmen auch in der Pharma-, Elektronik- und Textilbranche gefordert werden. Selbst in der Automobilindustrie spielt das Thema eineDie Atlas Copco Kompressoren Geschäftszeiten. Atlas-Copco-Kunden Rolle. Wenn Polycarbonatdächer beschichtet brauchen für alle Servicefragen also werden, darf abso-und Drucklufttechnik GmbH ist lut kein Öl in der nur noch diese eine Nummer. Nebenneuerdings über eine zentrale Luft sein. der Service-Einsatzplanung erreicht Atlas Copco emp-Telefonnummer rund um die Uhr man mit Hilfe der zentralen Nummer fiehlt deswegenerreichbar – für schnellen und auch den technischen Support und die den Einsatz ölfrei Ersatzteilabwicklung auf direktem verdichtendereffektiven Service. Wege. Die Service-Hotline garantiert, Class-Zero-Kom- pressoren. Wie der tlas Copco Kompressoren und dass eingehende Anrufe in jedem FallA Drucklufttechnik hat seine Serviceabteilung neu struk-turiert. Vor allem wurde die Erreich- von Atlas Copco entgegengenommen werden. Entweder kann der zuständige Ansprechpartner direkt weiterhelfen, Name verspricht, liefern sie Druck- luft der Klasse 0. Wer absolut ölfreie Druckluft benötigt, sollte den Mehraufwand dafür nicht scheuen. Denn in der Technik gibt es einebarkeit der Mitarbei- oder das Anliegenter in der Service- der Kunden wird Maxime: Am zuverlässigsten sind diejenigen Lösungen, die sich am einfachsten realisierenEinsatzplanung ver- aufgenommen und lassen. Und die sind am Ende auch die güns-bessert. Dafür wur- sie werden umge- tigsten. Übersetzt in die Drucklufttechnik: Ver-den zwei lokale Pla- hend zurückgerufen. dichtet man ohne Öl, muss anschließend kei-nungsteams gebildet, Trotz der neuen nes herausgefiltert werden. Folglich kann auchmit Standorten in Organisationsstruk- kein Filterelement versagen; Produktionsaus- fälle, verdorbene Chargen und hohe Reini-Essen und in Rutes- tur ändert sich an der gungskosten gehören mit Class-Zero-Kom-heim bei Stuttgart. regionalen Betreu- pressoren der Vergangenheit an.Alle Einsatzplaner ung nichts. Die für Übrigens: Richtig ist zwar, dass – abhängig vonbetreuen einen festen Kunden zuständigen den Ansaugbedingungen – auch bei der öl-Kundenstamm. Das regionalen Service- freien Verdichtung eine Aufbereitung erforder- lich ist. Aber diese beschränkt sich auf diestellt sicher, dass und Vertriebsan- Filterung von Partikeln und die Trocknung derjeder Kunde einen sprechpartner sowie Druckluft. Dagegen fallen bei den öleinge-festen Ansprech- die bekannten Ser- spritzten Kompressoren Kosten für die Entsor-partner hat, der mit ihm und seiner vice-Techniker stehen weiterhin vor gung des ölhaltigen Kondensats und der ölkon-Installation vertraut ist und schnell und Ort zur Verfügung und garantieren taminierten Filter an. All dies bleibt demkompetent weiterhelfen kann. individuellen Service. Anwender bei dem Einsatz der Class-Zero- Kompressoren erspart. Die bundesweite Service-Hotline01802-000021 garantiert nun maxima- i i Kompressoren-Service: 723 Ölfreie Kompressoren: 724le Erreichbarkeit, auch außerhalb der DK 1/2010 23
  • 24. Anlagenbau FLEXIBLE MONTAGE Mit einem Tensor-DS- Schrauber werden die Druckschrauben der Superbolts den. „Bei fünf Flügeln und pro Flügel besonders ergono- acht Superbolts mit jeweils um die 20 misch angezogen. Druckschrauben kommen 800 Schrau- ben je Laufrad zusammen“, rechnet der Fertigungsleiter vor. „Damit waren un- sere Mitarbeiter früher an jeder Turbine zwei Tage lang mit der Flügelmontage beschäftigt.“ Denn alle Druckschrauben müssen zunächst eingedreht und an- Kaplan-Turbinen: Flügel sicher und schnell montiert schließend vier von ihnen mit dem hal- ben Drehmomentwert vorangezogen Nach 800 Schrauben werden. Der Endanzug aller Schrauben erfolgt dann der Reihe nach mit dem vollen Drehmoment. „Allein diese 800 Verschraubungen waren früher körper- keine dicken Arme mehr lich sehr anstrengend – unsere Mitarbei- ter hatten danach ‚dicke’ Arme“, sagt Rohrer. „Mit dem Tensor ist das heute Zweimal so schnell wie früher über Druckschrauben gedehnt und da- kein Problem.“ Vorteilhaft ist dabei und besonders sicher verschrau- mit gefügt werden. Bei einem Durch- auch das geringe Gewicht des Tensors. messer des Laufrades von 9,5 m sind die Dass der Elektroschrauber selbst bei ben die Werker bei Voith Hydro Druckschrauben mit Drehmomenten hohen Momenten kühl bleibt, liegt an heute die Flügel von Kaplan-Tur- von 550 Nm anzuziehen. seinem Antrieb mit temperaturgesteuer- binen. Ein Tensor-Schrauber ter aktiver Kühlung, die ein Überhitzen Momentenstütze und verhindert. Zusammen mit seiner macht’s möglich. Trotz des extra lange Stecknüsse Advanced-Steuerung eignet sich der hohen Drehmoments von 550 Nm elektronisch gesteuerte Tensor DS gut bekommen sie dabei keine Die Werker erledigen das heute mit für qualitätskritische Schraubfälle. co einem Tensor-DS-Schrauber, den Atlas dicken Arme mehr. i Copco Tools zusammen mit dem Dreh- Tensor-DS-Schrauber momentverstärker T-Mult 800 und einer mit Drehmomentverstärker: 725 aplan-Turbinen treiben in vie- Momentenstütze sowie extra angepass- K len Flusskraftwerken mit gerin- ger Fallhöhe Generatoren an; die Giganten erzeugen mehrere Mega- ten langen Stecknüssen lieferte. „Damit arbeiten wir jetzt effizienter und noch sicherer als früher“, sagt Martin Rohrer, watt Strom. Bei den axial angeströmten Fertigungsleiter bei Voith Hydro in St. Maschinen sind die Flügel des Laufra- Pölten. „Ein Abrutschen ist nicht mehr des verstellbar – ähnlich den Propeller- möglich.“ Außerdem kann nun ein Wer- blättern im Flugzeugbau. Wie man den ker allein die Montage übernehmen.Fotos: Corban; Voith Hydro hydraulischen Verstellmechanismus fer- Früher, als mit einem Drehmoment- tigt, wissen die Spezialisten von Voith schlüssel samt Hebel-Verlängerung Laufrad einer Kaplan-Turbine. Es gleicht Hydro im österreichischen St. Pölten. gearbeitet wurde, mussten zwei Kolle- einem Schiffspropeller, dessen Flügel ver- Lageraufnahme und Flügel verschrau- gen zusammenarbeiten. stellbar sind. Kaplan-Turbinen sind axial ben sie mit sogenannten Superbolts. Das Für die Werker ist die Arbeit mit dem angeströmte Wasserturbinen, die in sind einige Zentimeter dicke Bolzen, die Tensor DS auch ergonomischer gewor- Wasserkraftwerken eingesetzt werden.24 DK 1/2010
  • 25. Medizintechnik MESSEN UND PRÜFEN Messtechnik für Anwendungen im Newton-Zentimeter-Bereich Mikro-Schrauber prüft Kupplungen für ZahnarztbohrerEin Zahnarztbohrer muss sich Foto: Corbanwiderstandsfrei führen lassen –selbst wenn ihm über einenSchlauch Antriebs-, Sprayluftund Wasser zugeführt werden.Kavo Dental stellt dies mit leicht-gängigen Multiflex-Kupplungensicher. Deren Qualität prüft manmit moderner Mikro-Schraub-technik von Atlas Copco Tools. Prüfaufbau für Kupplungen: Um sicherzustellen, dass das Griffstück des Turbinenbohrers ahnärzte brauchen reichlichZ Übung – und Werkzeug, auf das sie sich verlassen können. Sonstkönnten sie beim Bohren im Mund gegenüber dem Anschlussschlauch stets leichtgängig bleibt, prüft Kavo Dental das aufzuwendende Drehmoment mit einer Microtorque-Spindel (links im Bild). Dazu dreht die Spindel über einen modifizierten Silikonschlauch die Kupplung im Griffteil des Bohrers.abrutschen, und der Patient käme viel- ren Messwert liefert heute eine Micro- erklärt Betriebsmittelkonstrukteur Diet-leicht nie wieder. Deshalb legt der torque-Spindel von Atlas Copco Tools – mar Egle. „Mit der Microtorque-Spindelschwäbische Dentalspezialist Kavo keine alltägliche Anwendung des für bekamen wir beides: aufeinander abge-Dental bei der Herstellung seiner Boh- Drehmomente ab 0,005 Nm (oder stimmt, fertig kalibriert und mit garan-rer auf sorgfältige Qualitätskontrolle 0,5 Ncm, Newton-Zentimeter) ausge- tierter Genauigkeit.“ Zwei PunkteWert. Geprüft wird außerdem die legten Präzisions-Schraubwerkzeugs. waren besonders wichtig:Leichtgängigkeit der Kupplung. Da der Zahnarzt den Turbinen-Boh- Die Verbindung von Griffstück und System simuliert die Drehung rer nicht ruckartig führt, sollte die Dreh-Kupplung muss einerseits dicht sein, und misst den Widerstand zahl beim Test im Bereich von niedrigenandererseits leichtgängig genug, damit 10 bis 20 min-1 liegen; die Nenndrehzahlder Versorgungsschlauch den Zahnarzt Die Konstruktion des Prüfmittels der Microtorque-Spindeln beginnt übli-nicht behindert. „Prüft das ein Mensch hatte es in sich. „Um zu prüfen, wie cherweise aber erst bei 20 min-1.nach Gefühl, lässt sich keine gleichblei- leicht sich die Multiflex-Kupplungen Das Drehmoment sollte nicht größerbende Qualität sicherstellen“, betont gegenüber dem Griffstück verdrehen als 1,4 Ncm sein, um die leichte Ver-Michael Seefelder, Leiter Betriebsmit- lassen, benötigten wir sowohl einen drehbarkeit sicherzustellen. Bei solchtelbau und -konstruktion sowie Prüfge- Antrieb – um die Drehung zu simulieren niedrigen Drehmomenten können aberrätebau bei Kavo Dental in Warthausen. – als auch einen Drehmomentaufneh- selbst kleinste Querkräfte schnell eineEinen verlässlichen und reproduzierba- mer, um den Widerstand zu messen“, genaue Messung verhindern. DK 1/2010 25
  • 26. Medizintechnik MESSTECHNIK / MONTAGE Grafische Auswertung der Messung mit der Tools-Talk-Software. Abzulesen ist das Drehmoment, das erforderlich ist, um Drehmoment wurde in dessen Steue- die Kupplung im Griff- rung hinterlegt. „Ist alles in Ordnung, stück zu drehen, über bleibt das Drehmoment nach zwei dem Drehwinkel. Die Umdrehungen unter 1,4 Newton-Zenti- Einlaufphase zu Be- metern und relativ konstant“, erläutert ginn ist rot gekenn- zeichnet. Ergibt sich Egle. Über die Tools-Talk-Software ist anschließend ein relativ konstanter Verlauf unterhalb von maximal 1,4 Ncm, wie hier das auf einer Grafik darstellbar. Die zu sehen, ist die Kupplung in Ordnung. (Grafik: Kavo Dental) ersten Umdrehungen warte man ab, da sich die O-Ringe setzen müssten. Diese trennen die einzelnen Kammern für Doch für beide Fälle fanden die in das feststehende Griffstück gesteckt. Antriebs- und Sprayluft sowie Wasser Kavo-Betriebsmittelkonstrukteure eine Auf der Anschlussseite überträgt der voneinander. Lösung. Atlas Copco konnte für die Silikonschlauch das Drehmoment von Ebenso leicht sind Fehler zu erken- Prüfapplikation eine Sonderschraub- der Spindel auf die Kupplung. nen. „Entweder ist das Drehmoment zu spindel mit reduzierter Drehzahl liefern, hoch, oder der Verlauf zeigt deutlich die bereits ab 10 min-1 präzise arbeitet. Silikonschlauch überträgt erkennbare Spitzen“, fährt Dietmar Egle Das Problem der Querkräfte löste Egle Drehmoment auf die Kupplung fort. Meistens liegt das an fehlerhaften mit einem Trick: „Wir haben einen ein- O-Ringen, die dann einfach ausge- fachen Silikonschlauch so modifiziert, Nun lässt sich das Drehmoment über tauscht werden. co dass sich über ihn Spindel und Kupp- den integrierten Messwertgeber des lung querkraftfrei koppeln lassen.“ MT-Schraubers direkt erfassen; der Für die Prüfung wird die zu testende Prüfablauf mit der Anzahl der Umdre- i Microtorque-Schrauber: 726 Multiflex-Kupplung auf der einen Seite hungen und dem maximal zulässigen erung kontinuierlich nicht nur das Drehmo- Neue Schraubstrategie ist so schnell wie sanft ment, sondern auch dessen Änderung (also M it dem neuen Gradientenverfahren von Atlas Copco Tools lassen sich Schrau- ben ab sofort ebenso sanft wie schnell anzie- die Steigung der Drehmomentkurve: den Gradienten) und den Drehwinkel. Der Trick: Steigt das Drehmoment an, ohne dass die hen. Die Schraubstrategie erleichtert die Schraube um einen ausreichend großen Montage überall dort, wo sich während des Winkel weitergedreht wurde, schaltet der Anziehens der Einschraubwiderstand ändert Schrauber nicht mehr wie bei der üblichen – etwa bei der Montage selbstschneidender Programmierung ab. Wird dagegen nach Schrauben in Metall, Kunststoff oder Holz. dem vorgesehenen Drehwinkel die Kopfauf- Anwendungen finden sich auch im Fenster- lage erreicht, wodurch das Drehmoment und Möbelbau, wo das Erscheinungsbild plötzlich und stark ansteigt, schaltet die oder die Oberflächen geschont werden sol- Steuerung den Schrauber sofort ab – ohne len, oder bei der Montage von Leimbindern in dass der Schraubenkopf abgerissen wird. der Holzindustrie. Durch Astansätze steigt Der Anwender kann deshalb mit der neuen hierbei kurzzeitig der Eindrehwiderstand, Schraubstrategie einfach „draufhalten“ und was normale Schrauber zum Anlass nehmen, jede Schraube exakt bündig eindrehen. Das zu früh abzuschalten. Bislang musste man daher der Steuerung ver- Verfahren funktioniert mit allen elektronisch gesteuerten Tensor- schiedene Parameter vorgeben und zwischendurch umschalten. schraubern und Power-Focus-Steuerung. tp Die Gradientenstrategie kommt ohne Zwischenschritt aus und i Gradientenstrategie mit Power Focus: 727 erlaubt das Verschrauben in einem Rutsch. Dazu ermittelt die Steu-26 DK 1/2010
  • 27. Schweißarbeiten dominierenFotos: Corban; Körting den Strahlpumpen- und Apparatebau bei Körting. Regelmäßiger Service hält Schleifer in Schwung Kleiner Aufwand, großer Erfolg Trotz anspruchsvollem Zwei- schleifer eingesetzt – wenn wegen der trieb dauerhaft bewältigen, setzt Körting Schicht-Betrieb arbeiten die bei Baugröße Teile der Pumpen nicht mehr auf regelmäßige, vorbeugende Wartung: nur aus Gusskomponenten aufgebaut, Einmal im Jahr kommt ein Service- Körting im Strahlpumpenbau ein- sondern als Schweißkonstruktion herge- techniker von Atlas Copco ins Haus und gesetzten druckluftbetriebenen stellt werden. Mit den Turbinenschlei- wartet alle Maschinen. Das geht schnel- GTG-Turbinenschleifer sehr fern werden etwa Fasen zur Schweiß- ler, als die Geräte einzuschicken. nahtvorbereitung geschliffen oder Ble- zuverlässig. Grund dafür ist die che entgratet, die an den CNC-Brenn- Wartungsplaner verhindert vorbeugende Wartung. schneidmaschinen gefertigt wurden. „vergessene“ Termine Die Turbinenschleifer der Baureihe on einem handlichen halben GTG 21 liefern rund doppelt so viel In maximal zwei Tagen ist man V Meter bis hin zu 25 m lang sind die Strahlpumpen, die die Kör- ting Hannover AG baut. Sie kommen Leistung wie gewöhnliche Winkel- schleifer für 180er und 230er Scheiben, bei geringerem Schleifscheibenver- durch, jede Maschine fehlt nur exakt für die Zeit der Wartung. Körting selbst er- gänzt, wie laut Betriebsanleitung vorge- ohne bewegliche Teile aus, arbeiten also brauch. Dabei sind die Maschinen nur sehen, alle drei Monate das Getriebeöl. sehr zuverlässig, und fördern per Unter- halb so groß und schwer wie etwa Übrigens: Damit man keine Termine druck Gase, Dämpfe, Flüssigkeiten oder Hochfrequenzschleifer vergleichbarer vergisst, wurde ein EDV-Wartungspla- auch Feststoffe. Als Energieträger dient Leistung. „Die Ergonomie war für uns ner installiert. Damit kann Körting bei ein treibendes Fluid, meist Wasser- ausschlaggebend“, betont Jürgen Sack. anstehenden Reparaturen auch sehr dampf, das in der Treibdüse der Pumpe Von Vorteil war zudem, dass der Turbi- schnell entscheiden, ob sich diese noch beschleunigt wird und so das Fördergut nenmotor des Schleifers nicht durch lohnen co mit in den Diffusor hineinzieht. „Unser geölte Druckluft geschmiert werden i GTG-Turboschleifer: 728 Know-how steckt darin, die passende muss – die Abluft also ölfrei ist und die innere Geometrie zu finden, so dass Arbeitsumgebung nicht belastet. Wartungsservice: 729 Treibdampfmenge und Saugvolumen in Die GTGs sind wegen ihrer Antriebs- Abhängigkeit von den erforderlichen turbinen besonders durchzugsstark. Sie Drücken zueinander passen“, berichtet haben keine Lamellen, die sich abnut- Jürgen Sack, Betriebsleiter und Proku- zen. Und das in einem Ölbad laufende rist bei Körting. Getriebe ist hermetisch abgedichtet. Die Präzision, welche die Hannove- Damit die Geräte den Zwei-Schicht-Be- raner mit ihren Strahlpumpen erreichen, verlangen sie auch von den Werkzeu- Die GTG-Schleifer zeigen wegen des gen, mit denen sie arbeiten. So werden serienmäßig eingebauten Autobalancers im Zusammenhang mit den Schweißar- einen geringen Vibrationspegel. Mit den beiten mittlerweile neun druckluftbe- Maschinen werden Bleche entgratet oder triebene GTG-21- und GTG-40-Winkel- Fasen für Schweißnähte vorbereitet. DK 1/2010 27
  • 28. Arbeitsschutz FORTBILDUNG Atlas Copco Tools schult Siemens-Mitarbeiter Mit Seminaren sensibel für sicheres Schleifen Mit Workshops von Atlas Copco Klattenberg. „Da muss man mit einer guten Portion Respekt an die Arbeit Tools und anderen Maßnahmen gehen!“ Auch um diesen zu wecken, sensibilisiert Siemens am Duis- werden die Mitarbeiter geschult. In den Unter anderem an aufgesägten Maschi- burger Verdichterbau-Standort Seminaren geht es neben dem sicheren nen lernen die Siemens-Verdichterbauer seine Mitarbeiter für höchst- Umgang mit Werkzeugen um persönli- die Sicherheitsmerkmale eines GTG-Tur- che Schutzmaßnahmen, weil gerade in boschleifers kennen. „Fingerzeige aus der mögliche Arbeitssicherheit im der Materialbearbeitung jeder Einzelne Praxis werden gerne angenommen“ stellt , Umgang mit Schleifmaschinen. zu sicherer Arbeit für das gesamte Team Atlas-Copco-Produktspezialist Hans-Willi Werwer fest (Zweiter von links). Die Seminare vereinen theore- beitragen kann. Auch scheinbar Selbst- verständliches, wie die korrekte Aus- tische Grundlagen mit praxis- wahl der Schleifmittel, werde themati- „Mit Sicherheit Weltspitze“ lautet des- erprobtem Anwenderwissen. siert, sagt Klattenberg. Denn es sei halb das Motto, unter dem Siemens das schon passiert, dass Mitarbeiter eine Bewusstsein um die Risiken bei der bwohl in den voll ausgelasteten Hochgeschwindigkeits-Schleifscheibe Materialbearbeitung schärft. Das fängt O Produktionshallen des Duisbur- ger Verdichterbau-Standorts der Siemens AG rund um die Uhr auf ein langsames Werkzeug aufspann- ten. Zwar bleibe das folgenlos – doch wehe, es passiere umgekehrt. mit scheinbar banalen Sicherheitsinfos an, zum Beispiel, dass bestimmte Schleifscheiben ein Haltbarkeitsdatum geschruppt, geschweißt und geschliffen haben, nach dessen Ablauf sie nicht wird, ist hier seit über einem halben Jahr Augen und Ohren auf beim mehr eingesetzt werden dürfen. Oder kein Unfall mehr passiert. „Diese gute Schleifmittel-Wechsel! dass man per Klangprobe eine Trenn- Bilanz ist bei über 900 Mitarbeitern scheibe auf Rissfreiheit prüfen kann. alles andere als selbstverständlich“, Eine Schruppscheibe, die nur für betont Bernd Klattenberg, Meister in 4000 oder 5600 min-1 ausgelegt ist, kann Schleifscheiben müssen hell der Verdichtergehäusefertigung. „Aber auf einer 8500 min-1 schnellen Schleif- und klar klingen wir tun auch was dafür.“ So wurde maschine unter ungünstigen Umständen eigens ein Schulungsprogramm aufge- bersten und schwere Sach- und Perso- „Scheiben, die nicht hell und klar legt mit dem Ziel, dass jeder Siemens- nenschäden verursachen. „Darum erin- klingen, darf man auf gar keinen Fall Mitarbeiter die enorme Kraft moderner, nern wir die Kollegen immer wieder, aufspannen“, mahnt Hans-Willi Wer- handgeführter Schleifwerkzeuge routi- auf die richtige Paarung von Schleifmit- wer, Produktspezialist bei Atlas Copco niert und unfallfrei beherrscht. tel und Maschine zu achten“, bekräftigt Tools. „Und vor Wiederaufnahme der „Die GTG-Turboschleifer von Atlas Bernd Klattenberg. Schleifarbeiten sollten Bediener stets Copco Tools zum Beispiel, mit denen an Vorbeugung, Um- und Vorsicht stel- einen Probelauf an geschützter StelleFoto: Wenke den meterhohen Verdichtergehäusen len die Basis für sicheres Arbeiten dar. durchführen, zum Beispiel unter der gearbeitet wird, sind mit 4,5 Kilowatt so Das Awareness-Programm der Duisbur- Werkbank.“ Werwer kennt die Praxis, stark wie ein kleines Motorrad“, sagt ger zielt genau auf diese drei Punkte. hält seit Jahren regelmäßig anwender-28 DK 1/2010
  • 29. Arbeitsschutz FORTBILDUNG duktionsbereiche selbst, auf welches folio auch zahlreiche Servicepakete und Expertenwissen von außen sie zurück- Trainings – etwa zum Umgang mit den greifen wollen. Entsprechend bereitet Werkzeugen, zu ihrer Wartung und zur Werwer seine Workshops vor. Je nach Instandhaltung. Falls gewünscht, über- zur Verfügung stehender Zeit, Gruppen- nimmt der Hersteller auch die Verwal- größe und Zielgruppe schnüren er und tung und Überwachung kompletter seine Kollegen das passende Paket. Werkzeugparks bei den Kunden – mit- Das Angebot reicht von eher theore- samt der regelmäßigen Durchführung tischen Grundlagen über die Präsenta- aller (Sicherheits-)Überprüfungen, die tion aufgesägter Schleifmaschinen zum Teil gesetzlich vorgeschrieben (Schnittmodelle), an denen die ausge- sind. feilte Werkzeugtechnik erklärt wird, bis Übrigens: Die Atlas-Copco-Schu- hin zu regelrechten Schleifwettbewer- lungsangebote sind nach der Anerken-orientierte Sicherheitsvorträge. So führt ben. Bei diesen sollen die Teilnehmer nungs- und Zulassungsverordnung Wei-er zum Beispiel vor, wie sich der Staub- nicht nur möglichst viel Material in kur- terbildung (AZWV) zertifiziert. Damitund Funkenflug durch die richtige Ein- zer Zeit abtragen, sondern den Zusam- können sie als Weiterbildungsmaßnah-stellung der Schutzhaube so lenken menhang zwischen Technik und bester men durch die Arbeitsagenturen mit bislässt, dass man sich selbst und die Kol- Arbeitssicherheit kennenlernen. „Wir zu 80 % der Kosten bezuschusst wer-legen nicht gefährdet. Damit die Semi- verstehen uns längst nicht mehr nur als den. hwnare nicht an den Bedürfnissen der Teil- Hersteller von höchst produktiven In-nehmer vorbei geplant werden, bestim- dustriewerkzeugen“, erläutert Werwer. i Schleiftechnik-Seminare: 730men bei Siemens die jeweiligen Pro- Vielmehr umfasse Atlas Copcos Port- Gesamtes Schulungsprogramm: 731 Handbuch: Ergonomie von Elektro- und Druckluftwerkzeugen G ute Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus. Sie steigert die Leistungs- fähigkeit und Motivation der Mitarbeiter, sich bezüglich der Ergonomie von Werkzeu- gen nicht auf ihr Bauchgefühl verlassen wollen. Es enthält eine konkrete Anleitung, anhand spezieller Formeln die „Gesamt- ergonomie“ für jedes einzelne Werkzeug berechnen lässt. tp verbessert die Produktqualität und senkt die anhand derer sich alle wichtigen Kraftwerk- Arbeitskosten. Allerdings ist es schwierig, zeuge quantifizierbar beurteilen lassen: von i Handbuch Ergonomie: 732 die Ergonomie der eingesetzten Werkzeuge den unterschiedlichsten Schrauberarten zu beurteilen. Das Standardwerk „Ergono- und Bohrmaschinen über Schleifmaschinen mie bei Handwerkzeugen“ liefert eine ein- hin zu Niet- und Meißelhämmern. Dabei heitliche Bewertungsmethode sowie orientiert es sich am neuesten Stand der schnelle, praxisbezogene Nachschlage- Technik und berücksichtigt die aktuellsten möglichkeiten. Das von Atlas Copco Tools Normen und Verordnungen. Die wichtigsten herausgegebene Buch ist in der zweiten, Ergonomiefaktoren sind Griffkonstruktion, komplett überarbeiteten Auflage erschienen körperliche Belastung und Einsatzbedingun- und kostenlos erhältlich. gen, Gewicht, Temperatur, Reaktions- Eine große Hilfe ist das Handbuch für momente, Vibrationen, Lärm sowie Staub- Unternehmer oder Betriebsleiter, die sich und Ölbelastung. Für jedes Merkmal gelten erstmals ausführlich mit dem Thema be- je nach Werkzeugart unterschiedliche schäftigen, aber auch für alle anderen, die Gewichtungsfaktoren, mit denen sich DK 1/2010 29
  • 30. Fotos: Wenke Letzter Schliff für Fensterbänke aus Jura-Marmor Neue Schleifer für uraltes Gestein Zum Finishen von Fensterbänken die Werker erst recht nicht in Frage“. tätsmerkmal. Zur Bearbeitung des 150 Die ständigen Ausfälle der im Zwei- Millionen Jahre alten Kalkgesteins – verwendet Juma LSV-Druckluft- schichtbetrieb eingesetzten 230-V- und „Juma“ steht für „Jura-Marmor“ – seien schleifer – im Handbetrieb sowie Hochfrequenzgeräte machten sie über- die durchzugstarken LSV-Winkelschlei- in einen Roboter eingespannt. dies unwirtschaftlich. fer besonders gut geeignet. Während die Die vibrationsarmen Maschinen LSV-Druckluftwinkelschleifer von Drehzahl herkömmlicher Schleifer beim Atlas Copco Tools lösten das Ver- Andruck an den Stein auf die Hälfte der halten ihre Drehzahl immer kon- schleiß- und Leistungsproblem. Das Nenndrehzahl zurückfallen könne, sei stant, wodurch sich ein perfek- das Leistungsverhalten der bis zu 750 W Juma-Geschäfts- tes Schliffbild ergibt. führer Xaver starken LSV27- und LSV28-Modelle Schöpfel: unter Last viel besser. Ein integrierter Regler erkennt, wenn eil durch Gesteinsstaub stän- „Mit den LSV- die Schleiferdrehzahl absinkt und ver- W dig die Kohlebürsten in den Motoren von Elektrowinkel- schleifern verschlissen, suchte Xaver Schleifern erzielen wir mindestens viermal so lange Standzeiten wie größert sofort den Lufteinlass zum Motor. Durch die zusätzlich einströmen- de Druckluft wird die Tourenzahl stabi- Schöpfel nach resistenteren Werkzeu- früher. “ lisiert und praktisch konstant gehalten, gen für seinen Naturstein-Verarbei- selbst bei starkem Andruck des Schlei- tungsbetrieb. „Das staubige Umfeld Besondere an den Maschinen ist ihre fers auf die Steinoberfläche. Lässt der setzte den Maschinen derart zu, dass Drehzahl-Konstantregelung: „Nur bei Andruck nach, verkleinert der Regler Industrieschleifer oft schon nach einem gleichbleibender Tourenzahl gibt es ein die Lufteinlassöffnung zum Motor ent- Monat ausfielen“, sagt der Geschäfts- gutes Schliffbild“, weiß Xaver Schöp- sprechend, so dass Drehzahlüberschrei- führer der Juma Natursteinwerke GmbH fel, der zugleich einer der Gesellschafter tungen ausgeschlossen sind. „Zu hohe & Co. KG aus Kipfenberg-Gungolding. des Familienunternehmens ist. Für ihn Geschwindigkeiten sind ungünstig“, Trockenschleifen sei Gift für die ist das perfekte Finish der Fensterbänke, erklärt Schöpfel, „denn durch sie ver- Elektromotoren, „doch Nassschleifen Treppenstufen sowie Fassaden- und glasen die teuren Korundschleifmittel kam wegen der Stromschlaggefahr für Bodenplatten ein entscheidendes Quali- und werden unbrauchbar.“ 30 DK 1/2010
  • 31. Natursteinbearbeitung SCHLEIFEN Hart gegen das Material – Eingespannt in einen wendigen Industrie- schonend für die Hände roboter, fast dieser Dass die pneumatisch angetriebenen LSV-Winkelschleifer mitLSV-Schleifer nur etwa halb so groß 6000 min-1 die Kopf- enden an – täglich vonund schwer sind wie Elektroschleifer 800 Fensterbänken. Diemit gleicher Leistung, freut die Werker. zugeführten Wasser-Mit dem niedrigen Gewicht und einem massen machen demVibrationswert von unter 2,5 m/s2 sind Druckluftschleifer nichtsdie Geräte besonders ergonomisch und aus. Sie kühlen dieunterschreiten den Schwingungsgrenz- Diamantscheibe, binden jeden Staub und spülenwert der Lärm- und Vibrations-Arbeits- ihn fort.schutzverordnung, die seit nun drei Jah-ren in Kraft ist. „Die Hände unserererfahrenen Natursteinmechaniker müs- Problem; trotzdem setzten sich die LSV- abgetragenen Gesteinspartikel werdensen wir schützen“, betont Schöpfel. Druckluftschleifer auch hier durch. sofort im Wasser gebunden und fortge- Neben Marmor fragen Juma-Kunden Nicht allein wegen ihrer Robustheit, spült. „Die Haltbarkeit der LSV-Schlei-vor allem Granitprodukte nach. Deren sondern weil die hier verwendeten Dia- fer ist gegenüber den früher eingesetz-Bearbeitung erfordere ganz andere mantschleifscheiben die besten Ergeb- ten Werkzeugen mindestens um denSchleiferdrehzahlen, streicht Schöpfel nisse im Nassschliff erzielen. Das ist Faktor vier größer“, hält Xaver Schöpfelheraus. Kein Problem, denn in der nichts für elektrische Werkzeuge: Wie abschließend fest, „und die Qualität desPalette der leichten LSV-Schleifer mit ein Sturzbach ergießt sich das Kühl- und Schliffbilds wurde durch die Drehzahl-Drehzahlen von 800 bis 20 000 min-1 Spülwasser auf Schleifscheibe und konstantregelung gleichmäßiger.“ hwfindet er für jedes Gestein das passende Schleifmaschine. Der LSV macht dasModell. Auch den Lärmpegel konnte gar nichts aus. Und Staubprobleme gibtAtlas Copco gegenüber der Vorgänger- es an dieser Station auch nicht – die i LSV-Druckluftschleifer: 733serie reduzieren. So ist zum Beispieleine LSV 28 S060 mit nur etwa Ratgeber zur Bewertung sind) auf ein Minimum verringern sowie ihre74 dB (A) vergleichsweise leise. Trotz- Mitarbeiter unterweisen und medizinischdem tragen alle Werker freiwillig von Vibrationen bei betreuen, falls sich ein Über- schreiten der Auslösewerte nichtGehörschutz, der ab etwa 85 dB (A) Handwerkzeugen Vibrationen und deren Bewertung bei Handwerkzeugen vermeiden lässt. Was genau zuvorgeschrieben ist. Roboter-Serienfertigung löst S eit März 2007 ist die soge- nannte EU-Vibrationsricht- linie (2002/44/EG) in Form der tun ist, welche Normen nun gel- ten oder wie man die Belastung ermittelt, erfahren Interessierte „Lärm- und Vibrations-Arbeits- in dem Taschenbuch „Vibratio- Staub- und Standzeitproblem schutzverordnung“ in nationales nen und deren Bewertung bei Recht umgesetzt – und trotzdem Handwerkzeugen“, das unter Szenenwechsel zum Ende der über wissen viele Arbeitgeber bis Einarbeitung der neuen Gesetze100 m langen Produktionsstraße: Hier heute nicht, was das für sie und Regelungen aktualisiertkommen jeden Tag 800 Fensterbänke bedeutet. Im Hinblick auf Lärm wurde und kostenlos erhältlichvon 1,01 bis 3,04 m Länge an. Im letz- gelten nun strengere Grenzwer- ist. So viel vorweg: Als wichtigs-ten Fertigungsschritt vor dem Versand te, bei Vibrationen wurden sie gar erstmals te Maßnahme fordert der Gesetzgeber, nur eingeführt. Arbeitgeber müssen sicherstel- noch Werkzeuge einzusetzen, die von vorn-erhalten sie an ihren später sichtbaren len, dass diese Werte eingehalten werden. herein so leise und vibrationsarm arbeiten,Kopfenden von einem Roboter eine Sie müssen für jeden Arbeitsplatz die Risiken dass die Mitarbeiter nicht gefährdet sind.Fase und werden poliert. Der kräftige ermitteln, die Exposition (also die Zeit, in der i Taschenbuch Vibrationen: 734Arm des Roboters hätte freilich auch die Mitarbeiter der Belastung ausgesetztmit schwereren Elektroschleifern kein DK 1/2010 31
  • 32. Mars Petcare: Drehzahlgeregelter Kompressor bringt verbrauchte Energie zurück 575 000 kWh Wärme im Jahr gespart Ein drehzahlgeregelter Kompres- wurde „nur“ ein neuer, ölfrei verdich- die Leerlaufphasen gingen ins Geld. Der tender ZR-132-Schraubenkompressor ZR 132 VSD dagegen reduziert einer- sor von Atlas Copco bringt beim mit Drehzahlregelung (VSD, Variable seits diese Leerlaufzeiten drastisch, weil Tiernahrungshersteller Mars Speed Drive) angeschafft, der mit einem der Volumenstrom nun drehzahlgeregelt Petcare einen Großteil der ver- modernen Wärmerückgewinnungssys- dem Bedarf folgt, und verdichtet zudem brauchten elektrischen Energie tem von Atlas Copco ausgestattet ist. weit effizienter als die übrigen Kom- Insgesamt versorgen nun acht Kompres- pressoren im Team. Dadurch spart der als Wärme zurück: Mit einem soren das Werk mit Druckluft, darunter Tiernahrungshersteller allein bei der ausgeklügelten Wärmerückge- drei ZR-3-Kompressoren von Atlas Drucklufterzeugung 23 % elektrische winnungssystem wird Wasser Copco, die schon um die dreißig Jahre Energie. alt sind. Die liefen zwar noch anstands- Die weitläufige Wärmerückgewin- für Reinigungszwecke erhitzt. nungsanlage, in die nun die Rückgewin- Werner Ahlden: Das spart rund 575 000 kWh an nung des Kompressors eingebunden Heizenergie im Jahr. „Die Zuverlässig- wurde, ist auf zwei Gebäude verteilt: keit und absolute das Kompressorenhaus und das Kessel- Ölfreiheit der ZR- haus. Das Rohrleitungsnetz verbindet Kompressoren chon nach den ersten vier die Systeme in beiden Gebäuden sowie S Wochen kann ich definitiv sagen, dass wir mit dem neuen Wärme- rückgewinnungssystem pro Jahr rund sowie der gute Service waren Argumente für Atlas Copco. “ Produktion und Sozialbereich miteinan- der. Im Kompressorenhaus stehen die drei alten ZR 3 – von denen jetzt immer 575 000 Kilowattstunden an Heizener- nur einer läuft, alle 48 Stunden wech- gie sparen“, sagt Werner Ahlden. Er ist los zuverlässig, meint Ahlden, aber das seln sie sich ab – sowie der neue ZR 132 bei Mars Petcare in Verden an der Aller, Management verlange absolute Be- VSD und die Wärmetauscher. Damit einem Hersteller von Hunde- und Kat- triebssicherheit, und bei so alten Anla- lassen sich bis zu 90 % der vom ZR 132 zennahrung, für die Energieversorgung gen müsse man jederzeit mit einem VSD aufgenommenen Wellenleistung in in Produktion und Verwaltung zustän- Knall rechnen. Form von Warmwasser bereitstellen. dig. „Außerdem sinkt unser Stromver- Die Ersparnisse, die Atlas Copco Hinzu kommt ein Nachkühler des Typs brauch für die Erzeugung der Druckluft Mars Petcare im Vorfeld versprach, HD 16, der die warme Druckluft ab- durch den neuen Kompressor um 23 wurden sogar übertroffen. Da die alten kühlt, bevor sie in den neuen Kälte- Prozent – aufs Jahr hochgerechnet sind ZR-3-Maschinen über keine Drehzahl- trockner gelangt; dort wiederum wirdFotos: Preuß, Mars das allein über 70 000 Euro!“ regelung verfügen, mussten sie immer die Druckluft entfeuchtet, so dass bis zu Die Werte scheinen gigantisch – im Wechsel unter Volllast oder im Leer- einer Temperatur von + 3 °C kein Kon- obwohl das Unternehmen auf den ersten lauf betrieben werden, um sich dem densat ausfällt. In den Kühlwasser- Blick gar nicht viel verändert hat; es Druckluftbedarf anzupassen. Speziell Rücklauf wird zusätzlich das Kühlwas-32 DK 1/2010
  • 33. Tiernahrungsherstellung ENERGIEEFFIZIENZ Am Touch-Screen können die Verantwort- lichen alle möglichen Soll- und Istwerte des ZR-132-Kompressors sowie der Kühl- wassertemperaturen oder der Druckluft abrufen und eingreifen, falls erforderlich. Molche bewegt werden. Diese erfordern kurzfristig sehr viel Druckluft. Andere wichtige Verbraucher sind die 25 großen Mehl- und Zutatensilos auf dem Gelän-ser des jeweils laufenden ZR 3 einge- man nicht unnötig heißes Wasser ver- de, deren Inhalt ständig mit Luft aufge-speist. Weil der VSD-Kompressor im- werfen musste, das nicht hätte abge- lockert werden muss, sowie zahlreichemer läuft, erzeugt er auch kontinuierlich nommen werden können. „Sobald wir Ventile und Abblasvorrichtungen. Umverfügbare Wärme, so dass die Wärme- den 15-Kubikmeter-Behälter ange- diese Anlagen zu betreiben, ist dierückgewinnung an dieser Maschine am schlossen haben, will ich auf 80 Grad Druckluftversorgung derzeit auf sparsa-sinnvollsten ist. Celsius erhöhen“, betont Ahlden. Pro me 6,7 bar eingestellt; vor der Installa- Stunde kann Mars Petcare mit der Wär- tion des drehzahlgeregelten Kompres- Wasser wird über insgesamt merückgewinnungsanlage 4 bis 5 m3 sors waren es noch 7,0 bar. „Unser drei Wärmetauscher erwärmt heißes Reinigungswasser bereitstellen. Druckluftband läuft jetzt mit plus/minus Weil bislang alles so gut läuft und 0,1 bar extrem stabil“, findet Ahlden. Im Kesselhaus, ein paar Schritte über Ahlden das Potenzial der Wärmerück- Am Wochenende, wenn die Produktionden Hof, wird Dampf für diverse Pro- gewinnung für die diskontinuierlich lau- für einige Zeit stillsteht, fährt er nur mitzesse erzeugt: zur Sterilisation, zum fende Produktion noch besser nutzen 4,2 bar. „Ganz auf Null geht nicht, dennKochen oder Garen. Hier stehen neben möchte, hält er die Anschaffung eines wir müssen die Silos kontinuierlich auf-dem Speisewasserbehälter, in dem das weiteren drehzahlgeregelten Kompres- lockern.“ tpWasser für den Dampf vorgehalten sors für ideal. Warum nicht getaktet, daswird, zwei weitere Wärmetauscher, die wäre doch billiger, fragt man ihn. „Weil i ZR-Kompressoren: 735hinter die Wärmerückgewinnung der ich keinen Leerlaufanteil haben möchte;Kompressoren geschaltet sind. Genutzt denn in diesen Phasen könnte die Wär- Druckluftaufbereitung: 736wird die Wärme, um Wasser, das für merückgewinnungsanlage nicht ge-Reinigungszwecke benötigt wird, auf speist werden.“ Zwei drehzahlgeregelte60 °C aufzuheizen. Der entsprechende Kompressoren dagegen könnten auf je-Behälter fasst allerdings nur 5 m3, so weils 60 bis 80 % fahren und so eindass man in Verden derzeit noch nicht Maximum an Wärme herausholen.die gesamte anfallende Wärme nutzenkann. In einem nächsten Schritt soll ein Druckband läuft „extrem stabil“weiterer, 15 m3 großer Behälter für CIP- trotz schwankenden BedarfsWasser angeschlossen werden (CIP =Cleaning in Place), der die Heizung Diskontinuierlich verläuft die Ferti-noch weiter entlastet. gung in den vier Hunde- und Katzen- Der neue drehzahlgeregelte Schrau- nahrungslinien vor allem wegen zumbenkompressor wurde von Atlas Copco Teil sehr großhubiger Zylinder, in denenbereits ab Werk für die Wärmerückge-winnung vorbereitet. Dabei wurde derinterne Kühlwasserkreislauf so ausge- Station mit drehzahlgeregeltem Schrau-legt, dass das Kühlwasser mit Tempera- benkompressor ZR 132 VSD (hinten), vonturen von 80 °C, maximal sogar 90 °C, dem aus zwei kühlwasserführende Kupfer- rohre (Bildmitte) nach oben und dannaustreten kann. In den ersten Wochen durch die Ziegelsteinwand zum Wärme-des Betriebs fuhr Mars Petcare zunächst tauscher führen, sowie Nachkühler undnur mit Temperaturen von 62 °C, damit Kältetrockner (vorne).
  • 34. AIRConnect™ Fernüberwachung SONDERAKTION!BENACHRICHTIGUNGS- UND VISUALISIERUNGSPAKET inklusiveSicherung Ihrer Druckluftversorgung rund um die Uhr FULL- SERVICE BENACHRICHTIGUNG VISUALISIERUNG LEISTUNGSMERKMALE UND VORTEILE LEISTUNGSMERKMALE UND VORTEILE Frühzeitiges erkennen von auftretenden Problemen Minimale Installationskosten Detaillierte Druckluftüberwachung über Ihren PC Überwachung der Wartungsintervalle Reduzierung von Druckluftproduktionsstörungen Reduzierung der Kontrollaufgaben Echtzeit-Visualisierung über Web-Browser (LAN) Benachrichtigung über AIRContact: Warnung Stromausfall + Visualisierung über Combox E (Beispiele): Abschaltung Batterieproblem „Heartbeat“ Technische Voraussetzungen für die AIRConnect™-Visualizierung: ! min. ELEKTRONIKON® MK4, ES oder Combox E, CAN-Bus Schnittstellen, max. 8 Teilnehmer Kunde Benachrichtigung Händlerpartner SMS SMS CAN-Bus Atlas Copco Detaillierte E-Mail E-Mail Intelligentes Kunde Visualisierung Überwachungssystem Händlerpartner Echtzeitdarstellung über Web-Browser Atlas Copco EIN PAKET – EIN PREIS inkl. AIRContact und Combox E inkl. Email-/SMS-Benachrichtigung im Ereignisfall inkl. SIM-Karte inkl. Kopplung an die Atlas Copco 24/7-Hotline inkl. Inbetriebnahme und Dokumentation inkl. kontinuierlicher Visualisierung Ihrer Druckluftstation AKTIONSPREIS* Mindestlaufzeit 1 Jahr 990 ¢ pro Paket* Der genannte Sonderpreis enthält nicht die Kosten für die Bereitstellung und Verlegung von CAN-Leitungen zwischen den Kompressoren. Diese Sonderaktion ist gültig bis zum 31.08.2010.Wir bringen nachhaltige Produktivität.www.atlascopco.de
  • 35. i AIRConnect : 737 So fordern Sie mehr Informationen zu den Produkten an: Zu allen Produkten und Dienstleistungen, über die wir im Heft berichten, können Sie weitere Informatio- nen anfordern. Dazu müssen Sie uns nur die unter den Artikeln stehenden Kennziffern mitteilen – per Postkarte (unten), per Fax, E-Mail oder über unsere Internet-Seiten. Per Postkarte Per E-Mail Trennen Sie eine der beiden Karten an den perforierten Schreiben Sie an DK-Info@de.atlascopco.com. Linien heraus, tragen Sie Ihre Adresse ein und umkrin- Geben Sie in der E-Mail Ihre Kennziffer-Wünsche geln Sie auf der Rückseite derselben Karte die sowie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen die Informa- gewünschten Kennziffern. tionen zuschicken können. Per Fax Übers Internet Umkringeln Sie auf der Postkarte unten rechts Füllen Sie das Formular auf unserer Website aus: die gewünschten Kennziffern und tragen Sie in den Geben Sie dazu www.atlascopco.de in den Feldern der Karte unten links Ihre Adresse ein. Browser ein und klicken in der oberen Navigations- Faxen Sie dann diese ganze Seite an den leiste auf „Aktuelles“ Dann gehen Sie im linken . Leserdienst Druckluftkommentare, Zusatzmenü auf „Magazine“ und wählen dort Fax-Nummer +49 (0)931-4170-494. „Druckluftkommentare“. Über einen Link gelangen Sie zum Formular. Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch Bitte frankieren nicht regelmäßig beziehen, können Sie das hiermit ändern: DataM-Services GmbH D – 97103 Würzburg Ja, ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE Druckluftkommentare regelmäßig kostenlos beziehen! Leserdienst So erreichen Sie mich persönlich: Firma Abteilung Vor- und Zuname mehr Information zu der/den Kennziffer/n: 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 Ich möchte mehr wissen und bitte um Straße/Postfach PLZ/Ort 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 Telefon Unsere Betriebsgröße nach Beschäftigten: 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 bis 9 10–19 20–49 50–99 100–199 200–499 500–999 1000–4999 5000 und mehr VF1.DLK.0303.1 Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte ich gern mehr wissen! 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710
  • 36. Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch Bitte frankierennicht regelmäßig beziehen, können Sie dashiermit ändern: DataM-Services GmbH D – 97103 Würzburg Druckluftkommentare Ja, ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE regelmäßig kostenlos beziehen! LeserdienstSo erreichen Sie mich persönlich:FirmaAbteilungVor- und Zuname Zur Verarbeitung in automatisierten Verfahren werden Ihre Angaben gespeichert. mehr Information zu der/den Kennziffer/n: 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 Ich möchte mehr wissen und bitte umStraße/PostfachPLZ/Ort 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730TelefonUnsere Betriebsgröße nach Beschäftigten: 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 bis 9 10–19 20–49 50–99 100–199 200–499 500–999 1000–4999 5000 und mehr VF1.DLK.0303.1 Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte ich gern mehr wissen! 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710