Your SlideShare is downloading. ×

Ac germany druckluftkommentare 1 2012

2,512

Published on

Die Zeitschrift „Druckluft Kommentare" ist das Kundenmagazin von Atlas Copco Tools und Atlas Copco Kompressoren, welches mehrmals jährlich erscheint. Es enthält zahlreiche Informationen rund um die …

Die Zeitschrift „Druckluft Kommentare" ist das Kundenmagazin von Atlas Copco Tools und Atlas Copco Kompressoren, welches mehrmals jährlich erscheint. Es enthält zahlreiche Informationen rund um die Werkzeug- und Kompressorentechnik in Form von Anwenderberichten und Produktneuheiten.

In der aktuellen Ausgabe 1.12 können Sie zum Beispiel mehr über den Messeauftritt von Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik auf der Anuga Foodtec und IFAT Entsorga sowie ein Interview mit Piet Leys, dem neuen Geschäftsführer der Atlas Copco Holding in Essen, lesen.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,512
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. DRUCKLUFT KOMMENTARE WERKZEUGE UND DRUCKLUFTTECHNIK FÜR NACHHALTIGE PRODUKTIVITÄT NR. 1/2012Halle 1, Stand 1610 Niederdrucksysteme 30 % sparen in Kläranlagen S. 8Neue Qualitätsstrategie für die Montage 5 • Atlas Copco auf der Anuga Foodtec und der IFAT Entsorga 7 •Durchdachtes Druckluftkonzept eliminiert Druckschwankungen bei Airbus 20 • Automobil-Zulieferer nutztKompressoren-Abwärme für seine Teilereinigung 36 • So bewerten Sie die Ergonomie von Schleifmaschinen undMeißelhämmern 52 • Outsourcing der Werkzeugwartung an TBB halbiert Reparaturkosten bei Mauser 52
  • 2. Editorial Inhalt 20 Danke für 60 Jahre! AUS DEM KONZERN Energiemanagement: Die Druckluftversor- gung sollte in ein unternehmensweites eit 60 Jahren ist Atlas Copco mit einem S Jubiläum: Vor 60 Jahren gründete Atlas Energiemanagement eingebunden werden 30 eigenen Kunden-Center in Deutschland Copco hierzulande die erste Niederlassung 6 vertreten. Im März 1952 begannen die Getriebebau: Beim Bau neuer Werke achtet Kollegen zu viert in Essen, und dank der der Getriebebauer IMS Gear auf Energie- hohen Nachfrage im Nachkriegs-Deutschland nach ergonomischen und leistungsstarken ENERGIEEFFIZIENZ effizienz in der Drucklufterzeugung 34 Druckluftwerkzeugen für den Bergbau wuchs Anuga Foodtec und IFAT Entsorga: Automobil-Zulieferer: Der Motorenbauer das Unternehmen schnell. Der Bergbau hat Atlas Copco präsentiert auf diesen Messen ZBG erhitzt mit der Abwärme seiner Kom- seine Bedeutung eingebüßt, andere Branchen energieeffiziente Druckluftlösungen 7 pressoren das Wasser der Teilereinigung 36 rückten nach. Atlas Copco stellte sich immer breiter auf, entwickelte innovative Hand- Kläranlagen: Neue Schraubengebläse rech- Papierherstellung: Eine übergeordnete werkzeuge und Montagesysteme, maschinen- nen sich in Kläranlagen in gut einem Jahr Kompressorensteuerung reduziert den geführte Abbruchwerkzeuge und effiziente allein durch die eingesparte Energie 8 Energieverbrauch bei Stora Enso um 30 % 44 Kompressoren. Heute sind unter dem Dach der Holding in Deutschland weit über 2000 Niederdrucksysteme: Alle Schrauben- Menschen beschäftigt. Im Namen unserer Belegschaft danke ich für Ihr Vertrauen! gebläse und Turbokompressor von Atlas Copco sind mit effizienten Direktantrieben FLEXIBLE MONTAGE Wir dürfen inzwischen mit Stolz sagen, dass ausgestattet und verdichten absolut ölfrei 11 Roadshow: Atlas Copco Tools stellt Kunden wir in allen unseren Tätigkeitsfeldern und in eine neue Strategie zur Qualitätssicherung allen Regionen der Welt die Nummer eins Luftfahrtindustrie: Ein neues Druckluftkon- vor, die 50 % der Arbeitsschritte einspart 5 sind – oder alles dafür tun, es zu werden. Des- zept mit drehzahlgeregeltem Kompressor halb lassen wir nicht nach, in enger eliminiert Druckschwankungen bei Airbus 20 Klimatechnik: In der Wärmepumpenmon- Zusammenarbeit mit unseren Kunden noch tage steigern Elektroschrauber die Prozess- bessere Produkte zu entwickeln. Noch effi- Innenausbau: Der Akustikdecken-Hersteller sicherheit, Ergonomie und Effizienz 12 zienter, ergonomischer, einfacher. Damit Sie Armstrong spart etwa 20 % Energie durch Ihre Produktivität nachhaltig steigern, die drehzahlgeregelte Kompressoren und eine Flurförderzeuge: Mit einem beweglichen Qualität Ihrer Produkte dauerhaft verbessern übergeordnete Steuerung. Eine Wärmerück- Handling-Arm montiert Still die Stapler- und Ihre Kosten senken können. Viele Bei- gewinnung senkt die Kosten zusätzlich 22 Karosserie – leicht und prozesssicher 14 spiele dazu finden Sie in diesem Heft. Und wenn Sie eine Lösung suchen, die Sie hier Impressum: DRUCKLUFTKOMMENTARE, Werkzeuge und Drucklufttechnik für nachhaltige Produktivität. vermissen, sprechen Sie uns an! Herausgeber: Atlas Copco Tools Central Europe GmbH und Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH, Langemarckstraße 35, D-45141 Essen, Tel. +49(0)201-2177-0, Fax +49(0)201-2177-100, DK-Info@de.atlascopco.com, www.atlascopco.com. Joeri Ooms Redaktion und Gestaltung: Pressebüro Turmpresse, Thomas Preuß (tp), Jägerstraße 5, D-53639 Königswinter, Tel. +49(0)2244-871247 dk@turmpresse.de. Mitarbeit: Stephanie Banse (sb), Astrid Beu, Michael Corban (co), , Geschäftsführer Stefan Eichler, Beate Herchenbach, Ulrike Preuß (up), Heiko Wenke (hw). Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik Druck: Möller Druck und Verlag GmbH, Berlin. Printed in Germany. Joeri.Ooms@de.atlascopco.com Nachdruck mit Quellenangabe und bei Einsendung von zwei Belegen an die Redaktion gestattet. Text- und Bilddateien stellen wir gern zur Verfügung.2 DK 1/2012
  • 3. DRUCKLUFTKOMMENTARE NR. 1/2012 5 52Verbindungstechnik: Reyher analysiertReibwerte bei Kunden vor Ort 16 ARBEITSSCHUTZ Ergonomie: Vibrationen an HandwerkzeugenLese-Tipps: Grundlagen der Prozesssicherheit sind in drei Dimensionen zu messen 39 7und Statistik in der Schraubtechnik 18 Lese-Tipp: So bewerten Sie die ErgonomieReibwertanalyse: Atlas Copco bietet von Handwerkzeugen 40Schraubfallanalysen und Beratung an 18 Ergonomie: Was an Schleif- und Polier-Neue Produkte: Handliche Analysegerät maschinen sowie Meißelhämmern auserleichtern die Qualitätssicherung 26 ergonomischer Sicht zu beachten ist 52Medizintechnik: Die Microtorque-Focus-Steu-erungen eignen sich für kleine Drehmomentein der Elektronik und Medizintechnik 27 ANTREIBEN Instandhaltung: Kompakte DruckluftmotorenIngenieurholzbau: Ein Meißelhammer nagelt erleichtern Ibass den Bau von Manipulatoren,Leimbinder für das 92-Meter-Dach eines Flug- mit denen Rohre im Inneren instand gehaltenzeughangars – vibrationsarm und schnell 28 werden können 41Landmaschinen: Ein elektronisch gesteuerterImpulsschrauber erhöht die Prozess-sicherheit in der Traktorenmontage 48 HEBEN UND FÖRDERN Farben + Lacke: Ex-geschützte Drucklufthebe-Elektronik: Gradientenverfahren erleichtert zeuge für ergonomische Lackabfüllung 43Montage bei hohen Bauteiltoleranzen 50 INSTANDHALTUNG 48BOHREN Verpackungsindustrie: Mauser hat die Repa-Flugzeugbau: Die halbautomatische Bohrvor- raturkosten für Druckluftschrauber fast halbiertschubeinheit PFD 1500 setzt präzise Löcher – durch Outsourcing an TBB 56mit Durchmessern von 6 bis 35 mm 19 Kalibrieren: TBB stellt nach der Übernahme des Kalibrierdienstes Titel: Mitarbeiter der Kläranlage beiSCHLEIFEN Stenger auf der Messe Control ein erweitertes Portfolio an Mess- der „ersten Wasserfahrt“ der Kaska- denbiologie im EntsorgungszentrumMetallbearbeitung: Durch die Nachrüstung größen vor 58 des Chemparks in Leverkusen.von Druckluft-Wartungseinheiten vollbringen Kläranlagen können mit effizientenölfreie Lamellenschleifer dauerhaft Höchst- Schraubengebläsen viel Energie undleistungen 38 Geld sparen (S. 8). Foto: Currenta DK 1/2012 3
  • 4. Aus dem Konzern NACHRICHTEN Atlas Copco hatte 2011 ein starkes Jahr in Deutschland. Besonders hoch war die Nachfrage aus der Automobil- industrie und von ihren Zulieferern nach hochwertiger Montage- technik und Mehrfach- Schraubsystemen, aber auch nach Klebetechnik. Rekordumsatz umsatz von 9 Mrd. Euro erwirtschaftet, auftrag sowie zum Datenaustausch mit ein Plus von 16 %. Der Betriebsgewinn dem Roboter, der Systemdiagnose und ie elf operativen Gesellschaften stieg um 26 % auf den Rekordwert von Speicherung der Prozessdaten. Neuer D unter dem Dach der Atlas Copco Holding GmbH, Essen, haben im vergangenen Jahr 736 Millio- 1,9 Mrd. Euro. Zum Jahresende waren bei Atlas Copco weltweit über 37 500 Menschen beschäftigt, fast 5000 mehr als Geschäftsführer ist Berthold Peters. Der Klebetechnik-Markt wächst kräf- tig, da die Automobilhersteller und ande- nen Euro erwirtschaftet (Rechnungs- ein Jahr zuvor. re industrielle Anwender immer stärker legung nach IFRS). Das entspricht auf Leichtbaumaterialien wie Alumi- gegenüber 2010 einem Zuwachs um gut 12 %. Die Anzahl der Mitarbeiter stieg Atlas Copco klebt nium, Kohlefaser oder Kunststoffe set- zen, die zur Verbindung geklebt werden um fast ein Viertel auf 2268 zum Jahre- Atlas Copco hat im Herbst die SCA müssen. www.sca-schucker.de sende; darunter waren über 90 Auszubil- Schucker GmbH & Co. KG, einen Her- dende. Das deutliche Umsatzplus ist zum einen der starken Nachfrage der steller von Klebesystemen und Dosier- technologie mit Sitz in Bretten, Baden- Nachhaltig in Top Ten deutschen Industrie nach Kompressoren, Württemberg, erworben. Die Akquisition Das Weltwirtschaftsforum (WEF) listet Baugeräten und Industriewerkzeugen zu eröffnet dem Konzern gute Expansions- Atlas Copco in diesem Jahr auf Platz verdanken; zum anderen enthalten die möglichkeiten in einem sehr schnell zehn derjenigen Großunternehmen welt- Daten den anteiligen Umsatzbeitrag der wachsenden Markt mit modernster Tech- weit, die am nachhaltigsten wirtschaften. beiden Akquisitionen SCA Schucker und nologie. Ende Januar wurde die entsprechende Kalibrierdienst Stenger. Den stärksten SCA Schucker hat weltweit rund 300 „Global-100“-Liste während der Jahres- Zuwachs verzeichnete 2011 der Kon- Mitarbeiter, davon etwa 200 in Deutsch- tagung des WEF im schweizerischen zernbereich Industrietechnik: Besonders land. Die Brettener fertigen Systeme und Davos veröffentlicht. Damit attestiertFotos/Grafik: Beu, Eichler, Archiv hoch war die Nachfrage aus der Auto- Anlagen zur manuellen und automati- das WEF Atlas Copco, dass der Konzern mobilindustrie und von ihren Zulieferern sierten Applikation von Kleb- und Dicht- auf „außerordentliche Weise“ den nach hochwertiger Montagetechnik und stoffen, vor allem für die Automobilin- Umweltschutz berücksichtigt sowie ein Mehrfach-Schraubsystemen, aber auch dustrie. Das Produktportfolio umfasst ethisch-soziales Verhalten im Geschäfts- nach Klebetechnik. von der Kleberpumpe bis zur Auftrags- gebaren und in der Unternehmensfüh- Weltweit hat Atlas Copco im Jahr 2011 düse alle Komponenten zur Förderung rung an den Tag legt. Die Liste ist einzu- nach vorläufigen Zahlen einen Rekord- des Klebstoffs, zum geregelten Kleber- sehen unter www.global100.org. 4 DK 1/2012
  • 5. Termine ROADSHOW Roadshow startet im April in Berlin und Chemnitz / Im Mai in Hamburg, Hannover und Münster Der Q uanten-S prung für Ihre MontageMit QS-Loop, einer strukturiertenStrategie zur Qualitätssicherung, In Technik- und Flug- zeugmuseen oderkönnen Anwender 50 % ihrer anderen inspirieren-Arbeitsschritte in der Montage den Umgebungen präsentiert Atlaseinsparen – bei verbesserter Copco Tools in diesemQualität. Wie das geht, präsentiert Jahr seine neue Qualitätsstrategie.Atlas Copco Tools in diesem Jahrauf einer Roadshow, die durchdas gesamte Bundesgebiet führt. iele Unternehmen brauchen weitV mehr Montageschritte, als für einwandfreie Qualität nötigwäre. Sie fassen jede Schraube mehrmals Fertigungsstandorten vereinheitlicht. „Damit bekommen Anwender ihre Pro-an und setzen mehrere Werkzeuge ein, bis zesse besser unter Kontrolle“, betont dersie sicher sind, dass jede Schraube das Atlas-Copco-Manager.vorgeschriebene Endmoment erreicht hat. QS-Loop bezieht alle Fachabteilungen Das geht auch anders! Wie, das zeigt ein: von der Konstruktion über die Pro-Atlas Copco Tools den Besuchern seiner duktion und Qualitätssicherung bis hin„Tools-on-the-Road-Show 2012“ in die- zur Instandhaltung. Damit könnensem Jahr in vielen Städten Deutschlands, Betriebsleiter und Qualitätsverantwortli-Österreichs und der Schweiz – ganz in che ihre benötigten Betriebs- und Prüf-der Nähe der Kunden. mittel sinnvoll auswählen und den laufen- Die Roadshow startet am 17. April in „Wir möchten unseren Kunden eine den Fertigungsprozess schnell, einfach Berlin und führt über Chemnitz (19.ganz neue, übergreifende Qualitätsstrate- und sicher bewerten. April) im Mai nach Münster (8. Mai)gie vorstellen, mit der sie unproduktive Hamburg (22.) und Hannover (24. Mai).Arbeitsschritte und Produktionsausfälle Die Vorteile: Weitere Orte und Termine in Deutsch-vermeiden, Kosten um die Hälfte senken land, der Schweiz und Österreich sind für ✓ Verkürzung der Arbeitszeitund ihr Prozessrisiko in den Griff bekom- den Sommer und Herbst geplant. Wenn um mehr als 70 %men können“, erklärt Geschäftsführer Sie eine Einladung bekommen möchten,Erik Felle. Der Weg dahin führt über eine ✓ Prozessprobleme während der kreuzen Sie bitte auf einer der Postkarten Montage erkennenverblüffend einfache, „strukturierte Vor- auf der Rückseite die untenstehendegehensweise“, die bei Atlas Copco QS- ✓ Mitarbeiter wird durch den Kennziffer an oder schicken Sie uns eineLoop heißt. Damit lasse sich mit gerin- Verschraubungsprozess geführt E-Mail: tools.de@de.atlascopco.com.gem Aufwand die Qualität der Produkte ✓ Eindeutige Dokumentation durch dassteigern, verspricht Felle. So werden etwa Schraubsystemübergreifende Richtlinien für gleichartige ✓ Bewertung des Montageprozesses i Einladung zu den Roadshows: 200Montageschritte definiert oder Produk- durch zyklische Messung destions- und Messmittel an verschiedenen eingebrachten Drehmoments. DK 1/2012 5
  • 6. Aus dem Konzern NACHRICHTEN Atlas Copco 60 Jahre in Deutschland Dem Standort treu Bei einem Ehepaar spräche man Copco verfolgt das Ziel, mit innovativen Produkten, Lösungen und Serviceange- von der Diamant-Hochzeit: Seit 60 boten die Produktivität seiner Kunden in Jahren ist Atlas Copco mit dem allen Branchen nachhaltig zu steigern. deutschen Markt „verheiratet“. Die Gesellschaften unter dem Dach der Am 21. März 1952 gründete der Atlas Copco Holding GmbH kamen in seit weniger als fünf Jahren am Markt Deutschland Ende 2011 auf 2268 sind. schwedische Industriekonzern in Beschäftigte und einen Jahresumsatz von Essen mit vier Angestellten seine 736 Millionen Euro. Wachsen durch Dienstleistungen erste Tochtergesellschaft in Piet Leys, und energiesparende Technik Geschäftsführer Deutschland. Durch diese hohe Innovationsrate der Atlas Copco Holding in Essen, konnte der Bereich Industrietechnik 2011 ie Schweden hatten sich das will mit der Inves- starke Zuwächse verbuchen. Die Auto- D Ruhrgebiet als Standort ausge- sucht, weil der damals boomen- de Kohlenbergbau die Produkte aus dem tition in Ausbil- dung die Zukunft des Unterneh- mens sichern. mobilindustrie und ihre Zulieferer profi- tieren beispielsweise von neuer Mon- tagetechnik mit integrierter Prozess- hohen Norden Europas für den Wieder- sicherheit und auch der Sektor der erneu- aufbau nach dem Zweiten Weltkrieg drin- erbaren Energien benötigt ergonomische gend brauchte. Zwei kleine Zimmer und „Unter unseren Mitarbeitern haben wir und produktive Werkzeuge für die Mate- ein ehemaliger Stall im Essener Stadtteil über 90 Auszubildende“, betont Piet rialbearbeitung und Montage. Ebenfalls Kupferdreh waren das erste Domizil der Leys, der seit 1. Januar 2012 Geschäfts- hervorragend entwickelt hat sich das Atlas Diesel GmbH. Deren druckluftbe- führer der Atlas Copco Holding GmbH in Geschäft mit stationären Kompressoren. triebene Bohr- und Lademaschinen Essen ist. Leys betrachtet dieses Engage- Insbesondere die Prozessindustrie hat erhöhten die Produktivität in den Zechen ment in der Berufsausbildung als einen größere Projekte umgesetzt; aber auch an der Ruhr. Weitere Produkte, wie Kom- Beitrag zur Zukunftssicherung für das kleine und mittlere Betriebe stellen auf pressoren, Baugeräte und Werkzeuge, Unternehmen. Ein Blick in die Chronik energieeffiziente Lösungen zur Druck- kamen bald hinzu. zeigt: Die Weichen zur heutigen Struktur luftversorgung um. Durch die Bergbaukrise haben die der Atlas-Copco-Gesellschaften wurden Weiter wachsen will der Konzern auch meisten Schachtanlagen inzwischen schon in den 80er Jahren gestellt. Begin- durch mehr und neue Dienstleistungen. längst geschlossen, aber die einstige Vier- nend 1982 mit den Industriewerkzeugen, So ist Atlas Copco bereits seit einiger Zeit Mann-Firma blieb trotzdem vor Ort und gingen die Abteilungen beziehungsweise für die Reparatur, Instandhaltung und expandierte in neue Märkte. Heute Produktionsbereiche der damaligen Atlas Kalibrierung aller Produktionswerkzeuge umfasst das weitreichende Angebot des Copco Deutschland GmbH nach und bei einigen Automobil-, Nutzfahrzeug- 1873 gegründeten Industriekonzerns Pro- nach in eigenständige Gesellschaften und Landmaschinenherstellern verant-Fotos: Preuß, Archiv dukte und Dienstleistungen in den Berei- über. Jeder Produktbereich sollte sich frei wortlich. In der Phaeton-Manufaktur von chen Kompressoren- und Drucklufttech- entfalten können. Das Resultat: Ein Volkswagen in Dresden hält man sogar nik, Bau und Bergbau sowie Industrie- Großteil des Konzernumsatzes wird die gesamte Produktionsinfrastruktur und werkzeuge und Montagesysteme. Atlas heute mit Produkten erwirtschaftet, die Fördertechnik instand. hw 6 DK 1/2012
  • 7. Termine NACHRICHTEN Bohren von Sprenglöchern unter Tage um 1960. Die „schwe- dische Methode“ von Atlas Copco erleichtert die schwere Arbeit. Eine pneumatische Atlas Copco Tools: Neuer Säule trägt den Bohrhammer und Geschäftsführer Fahrzeugindustrie treibt die Bohrstan- elix Maier ist seit 1. Januar neuer Geschäftsführer ge kraftvoll ins Gestein. Was zuvor eine Aufgabe für zwei Bergleute F Fahrzeugindustrie bei der Atlas Copco Tools Central Europe GmbH in Essen. Er folgt Erik Felle nach, der zum 1. September die Geschäftsführung für den Bereich war, schafft nun ein Allgemeine Industrie übernommen hatte. Maier ist seit 2003 Kumpel allein. bei Atlas Copco und war unter anderem als Marketingleiter Fahrzeugindustrie sowie als Vertriebsleiter tätig. Atlas Copco auf der Anuga Foodtec und der IFAT ie Atlas Copco Kompressoren Halle 5.2, Stand A101. Die Messe findet Wasser- und Abwasser-, Abfall- und Roh-D und Drucklufttechnik GmbH nimmt in diesem Frühjahr anwichtigen Branchenmessen teil: Auf der vom 27. bis 30. März in Köln statt. Unter dem Motto „Masters of Air – Druckluft- lösungen für die Lebensmittelbranche“ stoffwirtschaft. Hier sind wir doppelt ver- treten (Halle A3, Stand 335/434): Auf unserem 80 m² großen Stand im Hallenin-Anuga Foodtec, der internationalen stellen wir Ihnen unser Angebot rund um neren stellen wir Ihnen unsere Anwen-Messe für die Lebensmittel- und Geträn- die Drucklufterzeugung vor. Für welche dungen für den Niederdruckbereich vor.ketechnologie, präsentieren wir uns in Anwendung auch immer Sie Druckluft Außerdem halten wir für Sie auf der benötigen – ob für die Her- Außenfläche ein „Schmankerl“ bereit: stellung, Verpackung oder Hier stehen ein herkömmliches Drehkol- eventuell für ein betriebs- bengebläse und ein neu entwickeltes, eigenes Klärwerk: Unsere energieoptimiertes Schraubengebläse der Kompressoren der Reihen Baureihe ZS (lesen Sie dazu auch das ZS und ZR bieten vielfältige Interview auf den folgenden Seiten, Möglichkeiten zur energie- d. Red.). Beide Maschinen sind mit einer effizienten Druckluftgewin- Drehzahlregelung ausgestattet und laufen nung. Natürlich haben wir im „Wettbewerb“ gegeneinander. Über- auch Kompressoren zur zeugen Sie sich selbst, wie energeieffi- Stickstofferzeugung und zient die neue Lösung aus dem Hause Geräte für die Aufbereitung Atlas Copco ist. Sie sind gespannt? Wir Ihrer Druckluft im Pro- freuen uns auf Ihren Besuch! gramm. Vom 7. bis 11. Mai finden Kostenlose Eintrittskarten Sie uns auf der IFAT Ent- Wenn Sie Eintrittskarten für eine der bei- sorga in München, der inter- den Messen benötigen, senden Sie bitte nationalen Leitmesse für die eine kurze E-Mail an: Info.Kompressoren@de.atlascopco.com. Die Lebensmittelindustrie benötigt Druckluft für zahlreiche Förder-, Handling- oder Teilen Sie uns bitte Ihren Namen mit, Ihre Verpackungsaufgaben. Wie sich Maschinen effi- Adresse und wie viele Karten Sie be- zient mit Druckluft vorsorgen lassen, erfahren Besucher am Messestand von Atlas Copco auf nötigen. Wir schicken sie Ihnen gerne zu. der Anuga Foodtec. (Foto: Koelnmesse) DK 1/2012 7
  • 8. Niederdrucksysteme INTERVIEW Thorsten Poggenmöller berät Kommunen bei der Umrüstung auf moderne Belüftungssysteme „Neue Schraubengebläse rechnen sich in Kläranlagen in gut einem Jahr“ Herr Poggenmöller, die Nachfrage der angepassten Bedarf mit einer moder- kommunalen Kläranlagen nach nen Gebläseluftversorgung sparen? effizienten Belüftungssystemen steigt stetig. Woran liegt das? Zunächst ist festzuhalten, dass auf die Belüftung in der Regel mehr als die Viele Kläranlagen sind momentan zwi- Hälfte des Stromverbrauchs einer Klär- schen fünfzehn und zwanzig Jahren alt, anlage entfällt. Der Gesamtenergiever- und das gilt dann auch für die Maschi- brauch fällt also deutlich, sobald effi- nenparks. Die Gebläse oder Kompresso- zientere Gebläse angeschafft werden. ren haben in der Regel das Ende des Bei Kläranlagen für etwa 100 000 Ein- Lebenszyklus – oder zumindest des wirt- wohner wurden in der Vergangenheit im schaftlichen Lebenszyklus – erreicht und Schnitt Anlagen mit 200 Kilowatt Leis- müssen ersetzt werden. In den neuen tung installiert. Neue Gebläse sparen Bundesländern sind die Systeme durch etwa 25 bis 30 Prozent der Energie ein. ihr noch höheres Alter sehr wartungs- anfällig und inzwischen auch oft über- Es sind also nur noch 140 Kilowatt dimensioniert. nötig … Wo liegen die Gründe dafür? Ganz grob, ja. Und da eine Kläranlage ja Atlas Copco gewinnt sehr viele rund um die Uhr läuft, weil das Abwas- Aufträge für Schraubengebläse Die Entwicklung hat mehrere Ursachen. ser kontinuierlich anfällt, werden also 24 Zum einen sind die Einwohnerzahlen in Stunden mal 365 Tage mal 60 Kilowatt aufgrund von Effizienzberech- den meisten Kommunen seit der Wieder- gespart, macht überschlägig 500 000 nungen, sagt Thorsten Poggen- vereinigung drastisch gesunken, zum Kilowattstunden im Jahr. Wie viel das in möller, Spezialist für Nieder- anderen ist die Schmutzfracht sogar Euro sind, hängt natürlich vom Strom-Fotos: Preuß (2), Archiv überproportional zurückgegangen. Zum preis ab, den die jeweilige Kommune druckanwendungen. Speziell Beispiel haben viele Industriebetriebe zahlt. Falls es 10 Cent pro Kilowattstun- Kommunen achteten bei der ihre Fertigung eingestellt. Entsprechend de sind, ergeben sich 50.000 Euro. Ausstattung ihrer Kläranlagen wird viel weniger Luft benötigt, um die Klärbecken zu belüften, und die deutlich Wie hoch sind demgegenüber die auf niedrigen Energiebedarf. niedrigeren Volumenströme sind nicht Investitionskosten für ein passendes mehr effizient mit den bestehenden Gebläse? Gebläsen zu erzeugen. Parallel dazu wird Strom aber immer teurer, die Kom- Rechnen Sie mal mit 65.000 Euro. Die munen müssen zudem für den Kohlen- Anschaffung macht sich also schon nach dioxid-Ausstoß eine Abgabe leisten. etwas über einem Jahr allein durch die gesparte Energie bezahlt. Wobei diese Wie viel kann eine durchschnittliche Summen insgesamt ja die kleinsten im Kläranlage bei einer Umrüstung auf ganzen Spiel sind; man muss immer die 8 DK 1/2012
  • 9. Zahlreiche Maschinenparks in Kläranlagen haben mit einem Alter von zwei Jahrzehnten das Ende ihrer wirtschaftlichen Lebensdauer erreicht. Eine Umrüstung der Belüftung auf moderne Schrau- bengebläse spart bis zu einem Drittel des Gesamtenergiebedarfs einer Kläranlage ein – in Kommunen mit 100 000 Einwohnern sind das etwa 50.000 Euro pro Jahr.Lebenszykluskosten im Blick haben. Technik ist. Durch ihren direkten Antrieb Die angegebenen Leistungsdaten sindDazu kommt unter anderem noch die und die interne, ölfreie Verdichtung sind gar nicht vergleichbar?Wartung über die Jahre, aber die Energie Schraubengebläse klar im Vorteil.macht in jedem Falle den weitaus größ- In der Tat liegen unseren Kunden oftten Anteil aus. Es gibt aber doch auch Drehkolben- Angebote anderer Hersteller vor, bei gebläse von Atlas Copco? denen die Ansaugvolumenströme ange-Welche Maschinen, welche Technologie geben sind und die Leistungsaufnahmeempfehlen Sie denn? In vielen Kläran- Wir haben sie vor einiger Zeit aus dem an der Kupplung benannt wird, alsolagen sind Drehkolbengebläse gängig. Programm genommen, weil wir sie wirt- ohne Keilriemen und Nebenaggregate. schaftlich nicht mehr vertreten können. Das ergibt aber völlig unrealistischeWir sind in der bequemen Lage, mehrere Unsere Schraubengebläse der ZS-Serie Werte. Ein weiteres grundsätzliches Pro-Systeme anbieten zu können, zum Bei- sind um etwa ein Drittel effizienter als blem ist auch, dass die tatsächlich benö-spiel Turbo- oder Schraubenkompresso- Drehkolbengebläse, abhängig von der tigten Volumenströme der Kläranlageren. Des Weiteren können wir zum Vor- Druckerhöhung. Damit rechnen sie sich dadurch nicht bekannt sind und auch dieteil unserer Kunden auf einen umfassen- durch die Stromersparnis so schnell Leistungsaufnahmen der bestehendenden Mietpark zurückgreifen. Das bedeu- gegenüber der alten Technik, dass wir Aggregate weitgehend unklar sind.tet, der Kunde kann auch kurzfristig die Drehkolben unseren Kunden regel-Schraubengebläse mieten. Von Dreh- recht nicht mehr zumuten können. Es ist also schwierig, den tatsächlichenkolbengebläsen raten wir aber ab. Bedarf bei einer Nachrüstung zu Was sind die Hauptgründe dafür? ermitteln.Weshalb? Bei den Drehkolbengebläsen ergeben Die Bedarfsermittlung selbst ist nicht soDrehkolbengebläse arbeiten mit einem sich Rückströme zwischen den Drehkol- schwer. Man darf dabei nur nicht davonKeilriemenantrieb, der sehr wartungsan- ben sowie unvollständig gefüllte Förder- ausgehen, dass die installierte Leistungfällig ist und energetische Verluste durch räume. Damit ist der Ansaugvolumen- eins zu eins ersetzt werden muss. Viel-die mechanische Übertragung mit sich strom auch nur zu etwa 90 Prozent nutz- mehr muss man den exakten Bedarf imbringt. Wichtiger ist aber, dass diese bar. Für den Kunden ist aber ausschließ- Betrieb ermitteln, wir tun das über einenMaschinen nach dem Prinzip der exter- lich der nutzbare Volumenstrom am Air-Scan. Dabei messen wir im Regelfallnen Verdichtung arbeiten, was ineffizient Austritt des Gebläses wichtig und somit während einer kompletten Woche die tat-und heute einfach nicht mehr Stand der zu vergleichen. sächliche Leistungsaufnahme sowie die verfügbaren, nutzbaren Volumenströme. Aus den Schwankungen ermitteln wir den Regelbedarf der Anlage und können DK 1/2012 9
  • 10. Niederdrucksysteme INTERVIEWeine individuelle Bedarfskennlinie zeich- Und wenn doch jemand partout auf dernen. Das ist eine gute Grundlage für die Drehkolbentechnologie besteht?Optimierung der Station. Wir rechnen das unseren Kunden immerWie gehen Sie dann weiter vor? wieder vor und stellen die Kosten denje- nigen von modernen SchraubengebläsenAus dem erforderlichen Volumenstrom und von Turbokompressoren gegenüber.und dem Regelungsbedarf ergibt sich Ich habe in den letzten zwei Jahren kei-eine energetisch und technisch optimale nen einzigen Kunden mehr gehabt, derKombination der Maschinen. Das kön- nach der Berechnung und unter Berück-nen verschiedene Schraubengebläse sichtigung der Wartung noch ein Dreh-sein, aber auch Turbokompressoren, die kolbengebläse kaufen wollte.wir ebenfalls im Programm haben.Manchmal kommt es vor, dass ein Welche Rolle spielt die Steuerungs- dagegen bieten wir den Kunden eineKunde die eigentlich beste Stückelung technik bei der Sanierung? maßgeschneiderte zentrale Steuerungnicht auf einen Schlag einkaufen kann, „von der Stange“ an. Alle Schnittstellenweil seine Finanzierungsmöglichkeiten Eine optimale Regelung ist immer Teil zu übergeordneten Leitwarten sind inbegrenzt sind. Wir schlagen dann den der energetischen Optimierung. Schon den Systemen enthalten und es istsinnvollsten ersten Schritt vor, der für sich genommen, lassen sich durch sichergestellt, dass immer die besteimmer diejenige Lösung vorsieht und eine übergeordnete Steuerung 20 Prozent Lösung – und das ist die niedrigsteumsetzt, mit der er sofort am meisten Energie sparen. Vor allem sind in alten gesamtspezifische Leistungsaufnahme –Strom spart. Und die dann zukunftsfähig Anlagen die Steuerungen sehr oft von gesucht wird. ((Kasten)) tpist. Das gelingt uns dank unserer Viel- Hand programmiert worden. Speziellzahl an Modellen in feiner Abstufung. wenn dann neue Maschinen hinzukom- i Industrievermietung: 201Auch eine gemischte Anordnung zum men, können die alten Steuerungen dieBeispiel mit alten Drehkolbengebläsen optimalen Betriebspunkte der gesamten Bedarfssimulation: 202und einer oder mehreren neuen Schrau- Station gar nicht kennen. Man müsste Niederdrucksysteme allgemein: 203bengebläsen ist technisch kein Problem sie mit viel Aufwand umprogrammieren.und haben wir schon oft umgesetzt. Mit unseren Energiesparsystemen ES ZS-Schraubengebläse: 204 Einsatzbereiche von Oxidationsluft für Prozesse in der chemischen Industrie Niederdrucksystemen Metallurgische Prozesse in Hoch- öfen oder in der Glasindustrie Verschiedene Anwendungen in der Kühlen von Produkten im Herstel- Industrie oder in Kommunen erfordern lungsprozess, zum Beispiel von Druckluft mit niedrigem Luftdruck ab (PET-)Kunstfasern etwa 0,3 bar Druckerhöhung bis circa Kühlen von Werkzeugen 4 bar Betriebsüberdruck. Bei der Herstellung von Folien und Hygieneartikeln (z. B. Damenbinden) Pneumatische Förderung von Pulver werden die Walzen von innen mit und Granulaten Luft beschickt, damit der Kunststoff Förderung von Reinigungsmittel- nicht anbackt Pulvern Pneumatische Förderung in Rauchgasentschwefelung in Kraft- Schmelzöfen der Zementindustrie werken10 DK 1/2012
  • 11. Niederdrucksysteme INTERVIEW Sofern die Finanzierungsmöglichkeiten keinen Komplettaustausch der Altgeräte zulassen, kann die Station auch schrittweise umgerüstet werden. Im Bild ist eine Gebläseversorgung einer Kläranlage zu sehen, die aus alten Dreh- kolbengebläsen (hinten) und einem modernen Veränderung der Drehzahl, nicht über den ZS-Schraubengebläse (vorn) kombiniert wurde. Eintrittsleitapparat. 3) Daneben bietet Atlas Copco auch luftgelagerte Turbokompressoren an, Weitere Vorteile gegenüber Turbos: ebenfalls vom Typ ZB VSD. „Diese Deren recht wartungsintensiver Eintritts- Technologie ist relativ alt, wenngleich leitapparat ist nicht vorhanden; ebenso wir sie stetig verbessern“, erklärt gibt es kein großes Synchronisiergetrie- Thorsten Poggenmöller. „In der Regel be, das viel Öl benötigt. sind diese Maschinen aber die ineffizien- Atlas Copco hält zahlreiche unter- testen.“ Gekauft würden sie viel in China schiedliche Lösungen für jeden Bedarf oder anderen Ländern, in denen nicht bereit, darunter die ZS+-Gebläse mit inte- oder wenig auf den Energieverbrauch und gar nicht auf die Lebenszykluskosten geachtet wird. Der Vorteil liegt in den Schraubengebläse oder niedrigeren Investitionskosten und der Turbokompressor?Atlas Copco bietet folgende griertem Schaltschrank, Steue- rung und Frequenzumrichter.Niederdrucksysteme an. Alle Damit erhält der Anwender direktAggregate sind mit effizienten eine funktionsfähige Anlage.Direktantrieben ausgestattet und Daneben gibt es die Schraubenge-verdichten absolut ölfrei gemäß bläse auch ohne die genannten Komponenten, falls vor Ort ein Drehzahlgeregeltes SchraubengebläseKlasse 0. zentraler Schaltschrank vorhanden ist mit integrierter Steuerung und integrier- tem Schaltschrank. oder benötigt wird. Die Schrauben-1) ZS-Schraubengebläse mit und ohne elemente der ZS-Gebläse wurden eigensDrehzahlregelung. Sie stehen für Druck- für diese Baureihe und ihre Druck-erhöhungen von 300 bis 1200 mbar und erhöhungen ab 300 bar auf Effizienz hin kompakten Bauweise. Frequenzumrich-ab diesem Jahr mit nutzbaren Volumen- entwickelt. ter, Steuerung und High-Speed-Antriebströmen von 100 bis 6000 m3/h zur Verfü- 2) ZB-VSD-Turbokompressoren mit sind auch hier integriert. „Sie sindgung. Bislang lag die Obergrenze bei magnetischer (kontaktloser) Lage- immerhin etwa 15 Prozent besser als4300 m3/h, doch in Ballungsräumen sind rung. Gegenüber Drehkolbengebläsen Drehkolbengebläse“, meint Poggenmöl-größere Anlagen gefragt, so dass Atlas liegt die Leistungsaufnahme um bis zu ler, „aber wenn der LebenszyklusCopco das Angebot ausgeweitet hat. 60 % niedriger. Die Turbos werden mit betrachtet wird, rechnet sich praktisch Die neuen Gebläse zeichnen sich Volumenströmen zwischen 2500 und immer ein magnetischer Turbo oder eindurch hervorragende Effizienz aus, haben 5500 m3/h angeboten, verfügen über Schraubengebläse.“sehr lange Ölwechselintervalle von High-Speed-Antrieb und arbeiten vibra-16 000 bis 20 000 Stunden, sind also war- tionsfrei und ohne Getriebe, weil das i ZZS-Schraubengebläse: 204tungsfreundlicher als bisher und zudem Motorlaufrad direkt auf die Wellepreisgünstiger als ein Turbokompressor. geflanscht ist. Geregelt wird nur über die ZB-Turbokompressoren: 205 DK 1/2012 11
  • 12. Die dokumentationsfähigen Akkuschrauber vom Typ Tensor STB eignen sich für sicherheits- kritische Schraubfälle. Hier wird die Kompres- soren-Kältemittel-Einheit einer Wärmepumpe zuverlässig mit dem Bodenblech verschraubt. Das Werkzeug übermittelt die Montagedaten über Bluetooth an die Schraubersteuerung. Wärmepumpen-Montage: Abschied von der Druckluft spart 90 % der Energie für Schrauber ein Umstieg auf Elektrowerkzeuge steigert Prozesssicherheit und Ergonomie Die Daikin Europe N.V. hat Druck- stand gestellt, um Verbesserungspoten- Schrauben in der Altherma-Linie. Es sind ziale zu identifizieren. fast durchweg selbstfurchende M5- luftwerkzeuge aus der Montage Daikin führte ein internes Audit durch, Schrauben, die in unterschiedlichen ihrer Wärmepumpen verbannt. das auf Verbesserungen in den Themen- Längen und in großer Stückzahl bei allen Durch die Umstellung auf Elektro- feldern Sicherheit, Qualität, Kosten, Lie- fünf auf dieser Linie gefertigten Pumpen- schrauber sind die Fertigungs- fertreue und Umweltschutz (S.Q.C.D.E.- varianten vorkommen. Sie werden mit Audit) zielte. „Da kamen die Schraub- Drehzahlen von bis zu 1550 min-1 einge- qualität und Prozesssicherheit werkzeuge in unser Blickfeld, weil die setzt. Die Standardisierung auf diese Uni- gestiegen; der Energieverbrauch Druckluftversorgung der bis dahin einge- versalschrauben ist ebenfalls ein Resultat in der Montage ist gesunken. setzten pneumatischen Dreh- und Impuls- der S.Q.C.D.E.-Untersuchung. „Das hilft schrauber hohe Strom- und Unterhalts- uns, eine größere Produktvielfalt mit kosten verursachte.“ Ein weiterer Nach- weniger Werkzeugen zu produzieren. nsere Wärmepumpen nutzen die teil der schweren Impulswerkzeuge sei Noch dazu mit besserer Montagequa- U in der Luft vorhandene thermi- sche Energie und reduzieren neben den Heizkosten auch CO2-Emis- der hohe Lärmpegel gewesen, der bei der Montage der Bleche und Rohre durch das pulsierende Schrauben entstand. Der lität“, erläutert Hermie Jethro. Das typi- sche Soll-Drehmoment für die M5er Schrauben beträgt 4 Nm mit einer zuläs- sionen“, sagt Hermie Jethro, Montagepla- Wechsel auf drehend arbeitende Elektro- sigen Abweichung von ± 10 %. Das sei ner bei der Daikin Europe GmbH. Die im schrauber brachte umgehend Abhilfe. nicht so leicht, wie es sich anhöre, gibt er belgischen Oostende mit Werkzeugen Nach einem Test mit Niederspan- zu bedenken, denn alle Verbindungen von Atlas Copco Tools gefertigten Pum- nungsschraubern der Typen EBL und seien Metall-auf-Metall, also sogenannte pen schonen neuerdings schon bei ihrer Akkuwerkzeugen des Typs BCP von harte Schraubfälle. „Denen ist nur mit Herstellung das Klima: „Die Vorgabe für Atlas Copco Tools beschloss Daikin, einer sehr schnellen und präzisen die neue Montagelinie H1 unserer Alther- seine neue Fertigungslinie ganz ohne Abschaltkupplung beizukommen“, fandFotos: Wenke ma-Wärmepumpen lautete, so energieef- Pneumatikschrauber auszustatten. Insge- Jethro heraus, da die Schraube nach ihrer fizient wie möglich zu sein“, berichtet samt montieren heute rund 40 elektrische Kopfauflage binnen weniger als 30 Win- Jethro. Darum wurde alles auf den Prüf- Werkzeuge den allergrößten Teil der kelgraden ihr Enddrehmoment erreicht. 12 DK 1/2012
  • 13. Klimatechnik FLEXIBLE MONTAGE Montageplaner Hermie Jethro: ihre ortsungebundene Einsetzbarkeit „Die Elektroschrau- ber in unserer noch flexibler. Sowohl die BCP- als auch Altherma-Montage- die EBL-Schrauber sind durch ihre bürs- linie sind leichter, tenlosen Motoren wartungsarm. Gegen- leiser und genauer über gewöhnlichen Elektroantrieben kön- als ihre pneumati- nen keine Schleifkohlen verschleißen, schen Vorgänger!“ und auch im Vergleich zu pneumatischen Werkzeugen ist der Instandhaltungsauf- bereits während des Verschraubens. Das wand deutlich geringer. „Wegen dieser Gerät zählt jede Schraubverbindung mit positiven Erfahrungen und schnellen und übermittelt alle Schraubdaten viaEin falsch eingestellter Luftschrauber Amortisation planen wir jetzt auch den Bluetooth an die Schraubersteuerung undkönne dieses Ziel schon mal verfehlen Austausch von Druckluft- gegen Elektro- von dort über Profibus an das Produk-und sogar Gewindeschäden provozieren, schrauber in bestehenden Linien“, tionsleit- und -steuerungssystem. Nachaber die EBL- und BCP-Schrauber hiel- bekräftigt Daikin-Planer Hermie Jethro. einer fehlerfreien Montagesequenz bestä-ten die 10-%-Toleranz spielend ein. Noch tigen Leuchtsignale am Schrauber demdazu mit wesentlich geringeren Vibratio- Akku-Tensor schließt Risiken aus Werker, dass alles in Ordnung ist – undnen und weniger Lärm als früher. Über das Klimagerät kann auf der Linie weiter-die gute Ergonomie hinaus beeindruckt Neben den harten gibt es an jeder Dai- wandern. Sollte nicht alles in Ordnungden Montagespezialisten der geringe kin-Wärmepumpe noch drei „butterwei- sein, wird das defekte Bauteil gesperrtEnergieverbrauch: „Wir benötigen für che“ Schraubverbindungen, die nicht nur und die Linie bleibt bis zur Fehlerbehe-unsere Schraubwerkzeuge jetzt 90 Pro- funktionskritisch, sondern auch sicher- bung stehen. Aber das komme so gut wiezent weniger elektrische Energie.“ heitskritisch und deshalb zu dokumentie- nie vor, meint Hermie Jethro, was nicht ren sind: die Befestigung der Kompres- zuletzt an der für Akkuschrauber unge- Mit und ohne Kabel montieren sor-Kältemittelbehälter-Kombination wöhnlich hohen Anziehgenauigkeit von mittels Dämpfungsfüßen aus Gummi am ± 5 % über 6 Sigma liege. hw Dass Daikin statt eines einzelnen Bodenblech der Wärmepumpe. SollteWerkzeugtyps einen Mix aus kabelge- sich dieses Element wegen eines i Tensor STB: 206bundenen und schnurlosen Werkzeugen Montagefehlers im Betrieb lösen, droht Akkuschrauber BCP: 207einsetzt, erklärt Hermie Jethro mit dem in ein schleichender Austritt des Kältemit- Niederspannungsschrauber EBL: 208Oostende angewandten Produktionsprin- tels. Das Aggregat nähme auf Dauerzip: „Unsere Linienfertigung montiert am Schaden. Gefährlicher noch:laufenden Band.“ Bestimmte Stationen „In hohen Konzentrationenhätten klar definierte Montageaufgaben, austretendes Kältemittelbei denen die in der Regel an Gewichts- birgt Gesundheitsrisiken.ausgleichern aufgehängten Niederspan- Doch die eliminieren wirnungsschrauber in Stab- und Pistolenbau- zuverlässig mit einem ganzweise klar im Vorteil seien. Es gebe aber besonderen Akkuwerk-auch schwer zugängliche Schraubstellen, zeug“, versichert Hermiewo in der Fließfertigung ein Schrauberka- Jethro. Ein Tensor STBbel hängen bleiben könnte. zieht die Gummifüße mit Um jegliches Unfallrisiko auszuschal- exakt 10,2 Nm anten, setzt Daikin dort die 18 V starken und kompensiert Leuchtstarke LED-Strahler an den BCP-Akkuschraubern verbessern dieBCP-Akkuschrauber ein. Sie sind mit etwaige Setzerschei- Sicht bei wenig Licht, wie hier beiausdauernden Lithium-Ionen-Akkus aus- nungen in dem elas- der Montage von Rohrhalteschellen.gestattet und machen die Fertigung durch tischen Material Wird das vorgegebene Drehmoment erreicht, blinkt oben auf dem Werk- zeug eine grüne Signalleuchte. DK 1/2012 13
  • 14. Stapler-Karosserie: Hohe Drehmomente leicht und sicher handhaben Schraub-Komfort auf drei Achsen Seit April 2011 produziert Still den „Wir hatten den neuen Schrauber hätten wir auf jeden Fall einen direkt zum Start unserer neuen Linie 9 Zeitverlust und vermutlich sogar neuen Dreirad-Elektrostapler zur Verfügung. Das war eine Grundvor- Qualitätseinbußen“, beschreibt RX 50. Atlas Copco Tools war aussetzung, da sich dieser Montageschritt Lutz Wehde einen der Gründe für bereits in die Entwicklung des mit anderen Schraubern nur sehr schwer den Einsatz des Tensors ST. Fahrzeugs involviert und hat Einen weiteren Vorteil sieht er in Fertigungsleiter der hohen Flexibilität des frei speziell für dessen Montage einen Lutz Wehde: beweglichen Handling-Arms. Tensor ST mit einem Auslegerarm „Wir hatten das „Der Articulated Arm arbeitet konzipiert, der sich in drei Achsen System direkt zum dreidimensional“, erläutert der Start der Linie zur Fertigungsleiter. „Der Monteur bewegen und einstellen lässt. Das Verfügung. Das war kann ihn also überall hin verdre- wichtig, weil wir die- Ergebnis: Prozesssicherheit, Zeit- sen Montageschritt hen, um die Schrauben auf der ersparnis und Ergonomie. kaum anders hätten linken und rechten Seite, vorn realisieren können. “ und hinten sowie oben und unten anzuziehen. Das hat ereits bei der Entwicklung eines hätte realisieren lassen“, erklärt Lutz uns beim Thema Prozess- B neuen Staplers muss der Kon- strukteur die spätere Montage im Blick haben. Und gewährleisten, dass Wehde, Fertigungsleiter bei der Still GmbH in Hamburg. Zwölf Verschrau- bungen à 660 Nm zwischen Achse und sicherheit ganz stark ge- holfen, aber auch beim Thema Ergonomie nach sich das erdachte Fahrzeug in einem Rahmen sowie drei Verschraubungen à vorne gebracht.“ angemessenen Zeitrahmen sicher produ- 950 Nm zwischen Rahmen und Heckge- Denn dadurch, dass zieren lässt. Die Konstruktion des neuen wicht müssen vom Monteur fixiert wer- der Schrauber am Articu- Dreirad-Elektrostaplers RX 50 von Still den. Die Schrauben werden zunächst mit lated Arm befestigt ist, stellt die Montage vor eine doppelte Her- 120 Nm vorgespannt und im Anschluss wird das Werkzeug ge- ausforderung: Hohe Drehmomente an mit dem Tensor auf das jeweilige Endmo- wichtslos und überträgt schwer zugänglichen Stellen müssen ment angezogen. auch keine Reaktions- bewältigt werden. Um diese Schraubfälle kräfte mehr auf das Hand- umzusetzen, wurde Atlas Copco Tools Zeitersparnis und Arm-System des Werkers. bereits in die Planungsphase des neuen ergonomische Handhabung Staplers involviert. Ergebnis dieser Der Articulated Arm lässt sichFotos: Banse Kooperation ist ein dokumentationsfähi- „Wenn wir solche großen Drehmo- genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Monteurs abstimmen. ger Tensor-ST-Schrauber an einem drei- mente von Hand anziehen müssten oder Je nach Bedarf kann das Werk- dimensional fahrbaren Articulated Arm. sogar mit mehreren Schraubern, dann zeug mehr oder weniger leicht- gängig eingestellt werden. 14 DK 1/2012
  • 15. Flurförderzeuge FLEXIBLE MONTAGE Darüber hinaus kommt das Werk- Drehmoment gearbeitet werden soll, zeug ohne weiteren Gegenhalter denn die Drehmomente sind in der Ten- aus. Der Mitarbeiter muss lediglich sor-Steuerung hinterlegt und jeweils an den Schrauber führen und den Befehl die passende Stecknuss gekoppelt.“ Auchzum Anziehen geben. Dafür kann der die Anzahl der Schrauben wird im Vor- Articulated Arm je nach Bedarf mehr feld programmiert. Während des oder weniger leichtgängig eingestellt Schraubprozesses „zählt der Tensor ST werden. „Dieses Werkzeug lässt sich mit“ und reklamiert ein Zuviel oder praktisch wie ein Spielzeug handha- Zuwenig direkt beim Monteur. „Damit ist ben“, erklärt Wehde mit einem eine Fehlbedienung ausgeschlossen und Augenzwinkern. „Es sitzt zwar an bei uns auch noch nicht vorgekommen“, einem sehr großen Handling- erklärt Lutz Wehde. Arm, aber der ist sehr leicht zu Mit insgesamt zwölf Schrauben bedienen. Auch die Frauen bei Doppelte Kontrolle sichert à 660 Nm wird die Staplerachse mit dem Rahmen verschraubt. uns in der Fertigung können die Qualität diese Teile bewegen.“ Trotzdem werden alle Schraubfälle ein Stecknuss kennt zweites Mal kontrolliert. Dafür sendet die der Montage des Stapler-Spezialisten Drehmoment Steuerung des dokumentationsfähigen kommen aus dem Hause Atlas Copco, Werkzeugs alle Schrauberdaten über das und der Articulated Arm ist praktisch ein Neben diesen ergono- Firmen-Ethernet an die Qualitätssiche- Gemeinschaftsprojekt der beiden Unter- mischen Vorteilen unter- rung. „Wir ordnen die Verschraubungsda- nehmen. Konstruiert und gebaut werden stützt der Tensor ST das ten direkt dem entsprechenden Fahrzeug diese Handling-Arme von der Atlas hohe Niveau im Bereich zu“, erläutert Wehde. „Der Monteur Copco Application Center Europe GmbH Qualität und Prozesssi- scannt zuerst den Barcode am Fahrzeug in Essen. Ein erstes Werkzeug dieser Art cherheit im Hause Still. ein. Dadurch wissen wir später genau, für wurde vor einiger Zeit in Kombination Denn der Schrauber macht es welchen Stapler die Verschraubung aus- mit dem dokumentationsfähigen Tensor- dem Monteur praktisch gelöst wurde. In der Datenbank werden S-Schrauber für die Vorderachsenmon- unmöglich, eine Schraube zu die Werte dann genau diesem Fahrzeug tage von zwei neuen Vier-Rad-Elektro- vergessen oder ein falsches zugeschrieben.“ Einmal wöchentlich Gegengewichtsstapler-Modellen ent- Drehmoment zu benutzen. prüft die Qualitätssicherung alle gespei- wickelt. „Damals waren wir so etwas wie „Der Mitarbeiter wählt die cherten Verschraubungsdaten, erkennt ein Versuchskaninchen“, erinnert sich passende Stecknuss aus der eventuelle Fehler und kann sie nachträg- Lutz Wehde. „Inzwischen hat sich das sogenannten Nussbar“, erläu- lich beheben. „Die doppelte Kontrolle Werkzeug toll bewährt, und wir haben tert Lutz durch den Werker und die Qualitätssiche- bereits den zweiten Articulated Arm im Wehde. „Mit rung gibt uns die Garantie, dass die Fahr- Einsatz.“ sb der Auswahl zeuge in der 100 Prozent richtigen Qua- der Nuss weiß lität ausgeliefert werden“, sagt Wehde. der Tensor ST i Tensor ST: 209 dann sofort, Anwendungszentrum konstruiert Articulated Arm: 210 mit welchem individuelle Schraubsysteme Informationen zur individuellen Die Partnerschaft zwischen Still und Konstruktion von Schraubsystemen Atlas Copco Tools hat Tradition. Fast durch das Application Center: 211 alle handgehaltenen Werkzeuge in DK 1/2012 15
  • 16. Verbindungstechnik MESSEN + PRÜFEN Reyher baut technischen Kundenservice mit Reibwertanalysen aus Fehler schnell ermittelt Mit der Anschaffung eines mobi- Viele Schrauben, die das Hamburger Handelshaus Reyher verlassen, besitzen len Messgerätes von Atlas Copco einen ausgewiesenen Reibwert. Anhand Tools hat das Handelshaus dieses Wertes legt der Anwender das F. Reyher Nchfg. GmbH & Co. KG Anziehdrehmoment fest, mit dem die Kundenzufriedenheit und Qualität benötigte Vorspannkraft erzielt wird. Alles ganz einfach. Dennoch gibt es deutlich gesteigert. Mit dem Gerät immer wieder Versagensfälle, die – in können Schraubfälle direkt beim den meisten Fällen – nicht auf Material- Kunden analysiert werden. fehlern, sondern auf einer unsachgemä- ßen Handhabung der Schrauben basieren. Mit einem mobilen Messgerät ie Qualität einer Schraubverbin- für die Reibwertanalyse sowie D dung hängt von der richtigen Kombination zweier Größen ab: Anziehdrehmoment und Reibwert, denn mehreren TPT-Messzellen von Atlas Copco Tools kann Reyher diese Fälle schnell und kompe- diese bestimmen die Vorspannkraft. Nur tent bearbeiten. Entweder im wenn beide Werte genau aufeinander firmeneigenen Labor der abgestimmt sind, ist die dauerhafte Qualitätssicherung oder direkt Beständigkeit der Verbindung gesichert. bei Kunden vor Ort. Liegt der Reibwert außerhalb des ange- nommenen Toleranzbereiches, kann sich die Verbindung lösen oder die Schraube durch ein zu starkes Anziehen zerstört werden. Förderstrecke im Kistenlager fürFotos: Banse (3), Reyher die Kommissionierung von Kleinteilen. Reyher arbeitet nach dem Prinzip „Ware zum Mann“. 16 DK 1/2012
  • 17. Verbindungstechnik MESSEN + PRÜFEN Frank Poggensee, Leiter der Qualitätstechnik: durch die die Schraube abreißen kann. „Wir können heute „Wenn der Kunde das Fett für unbedingt schneller reagieren notwendig erachtet, können wir eine und kommen ent- Schraubfallanalyse machen und ein sprechend kompe- neues, niedrigeres Anziehdrehmoment tenter rüber. “ festlegen, um die richtige Vorspannkraft zu erzielen“, beschreibt Poggensee die Vorgehensweise. „Das ist für viele Kun- schneller reagieren und unterstreichen den ein Aha-Effekt, und sie sind ent- dadurch unsere Kompetenz“, ergänzt sprechend begeistert.“ Frank Poggensee. „Wir können innerhalb Nicht immer handelt es sich bei den zu kürzester Zeit prüfen und unseren Kun- überprüfenden Schraubfällen um mobile den ein Feedback geben. Insofern haben Verbindungen, die per Post zur Kontrolle wir mit dem Messgerät die Kundenzufrie- verschickt werden können. Oft sind es denheit definitiv steigern können.“ Zumal große Bauteile und Schrauben im XXL- es sich bei den geprüften Schraubfällen Format, mit denen die Reyher-Kunden längst nicht mehr nur um Reklamationen, aus den Bereichen Maschinen- und Anla- sondern vielfach um technischen Service genbau oder Windkraft umgehen. Hier ist handelt. Letzterer wird dem Kunden es notwendig, die Verbindung direkt vor immer dann angeboten, wenn der Ort zu überprüfen. „Der Hauptaspekt für Gesamtreibwert, beispielsweise bei Guss- die Anschaffung des Messgerätes war die teilen, aus der Theorie heraus nicht so Möglichkeit der Vor-Ort-Analyse beim einfach festgelegt werden kann.Schrauben, die das Hamburger Handelshaus Kunden“, erklärt Klaus-Dieter Schmidt, Die ermittelten Messwerte richtig zuReyher verlassen, haben einen ausgewiese- Leiter Produkt- und Qualitätsmanage- interpretieren, erfordere fundiertes Fach-nen Reibwert. Für die Reibwertanalyse im ment bei Reyher. „Im Labor ermitteln wir wissen und sei entscheidend für denhauseigenen Qualitätslabor nutzt Reyher ein den Reibwert mit den relativ schweren Erfolg. „Wenn wir mit dem Gerät zummobiles Messgerät sowie diverse Messzellen TPT-Messzellen. Für die Reibwertermitt- Kunden fahren, müssen wir dort auch zu(kleines Bild) von Atlas Copco Tools. lung vor Ort nutzen wir wegen des gerin- einem Ergebnis kommen“, erläutert geren Gewichts den Messkoffer in der Frank Poggensee die Unternehmensphi- „Bei Reklamationen können wir heute Regel in Kombination mit einer kleinen losophie. Deshalb müssten seine Mitar- genau ermitteln, wo der Fehler liegt“, Vorspannkraftdose sowie einen Drehmo- beiter auch in der Lage sein, aufgrund der erklärt Frank Poggensee, Leiter der Qua- mentschlüssel.“ Mit dem gleichen Effekt; ermittelten Werte eine fundierte und rich- litätstechnik bei Reyher. „Nicht selten denn nach der Ermittlung von Vorspann- tige Aussage zu treffen. kommt es vor, dass der Kunde die kraft und Drehmoment kann über ein „Viele Kunden haben Reyher früher Schrauben vor der Montage schmiert und kleines Rechenprogramm der Reibwert als reines Handelshaus gesehen“, resü- dadurch unbewusst den Reibwert herab- bestimmt werden. „Auf diese Weise kön- miert Poggensee. „Inzwischen sehen sie setzt.“ nen wir beim Kunden an der originalen uns als Dienstleister, der sie in techni- Einbausituation beraten. Das ist ein schen Fragen unterstützt und berät und Geschmierte Schrauben riesengroßer Vorteil“, betont Schmidt. Service vor Ort leistet.“ sb brauchen anderes Anziehmoment Diese Möglichkeit, meint er, habe es vor der Anschaffung des Gerätes nicht Wird dann mit dem für die unge- gegeben. Damals habe man auf externe i TPT-Messzellen: 212 schmierte Schraube vorgesehenen An- Testinstitute zurückgreifen müssen, und Reibwertanalyse als ziehdrehmoment weitergearbeitet, ent- die wiederum würden mit stationären steht eine deutlich höhere Vorspannkraft, Geräten arbeiten. „Wir können heute viel Dienstleistung durch Atlas Copco: 213 DK 1/2012 17
  • 18. Neue Produkte MESSEN + PRÜFEN Mobiler Messwagen ermöglicht schnelle Prüfung / Auch als Dienstleistung erhältlich Reibwertanalyse direkt an der LinieReibwerte lassen sich direkt an sehr unterschiedlich ausfallen: Es braucht Mit dem mobilen Messwagen könnender Linie mit dem BLM-μ-Tester nur eine andere Beschichtung vorzulie- Schraubfallcharakteristiken auch im gen, ein neues Schmiermittel eingesetzt Labor exakt reproduziert werden. Dieanalysieren. Atlas Copco bietet worden zu sein – oder es gibt Abwei- benutzerfreundliche Software führt densolche Prüfungen aber auch als chungen bei den Maßen oder ganz allge- Anwender schnell zur richtigen SchraubeDienstleistung direkt vor Ort an. mein bei der Oberflächenbeschaffenheit. und zur intuitiven Analyse. In nur weni- Alle diese Faktoren beeinflussen die gen Sekunden kann der Bediener ent- ie beim Anziehen von Schrauben Zuverlässigkeit einer Schraubverbindung scheiden, ob ein Schraubenlos für dieD erzielte Vorspannkraft hängt nicht nur vom aufgebrachtenDrehmoment ab, sondern auch vom Rei- in erheblichem Maße: Ein zu niedriger Reibwert bewirkt, dass die Vorspannkraft höher ist als angenommen, was zu einem jeweilige Anwendung geeignet ist oder den Vorgaben nicht entspricht. Der BLM-µ-Tester ist eine komplette bungskoeffizient μ. Die- Schraubenbruch führen kann. Ein zu Messeinrichtung mit PC und Touch- ser kann selbst bei „glei- hoher Reibwert kann eine niedrige Vor- screen sowie eingebautem Messwertge- chen“ oder gleich aus- spannung bewirken, wodurch sich die ber. Es können Schrauben mit unter- sehenden Schrauben Schraube lockern und lösen kann. schiedlichen Durchmessern, Längen und Daher ist es notwendig, den Reibungs- Gewinden getestet werden. Der Prüfauf- koeffizient auf schnellem und einfachem bau ist einfach und schnell zugleich. Es Wege prüfen zu können. Die Serviceab- stehen drei Messwertaufnehmer zur Ver- teilung von Atlas Copco bietet diese Ana- fügung (TPT 25, TPT 200 und TPT lysen allen Kunden direkt vor Ort oder in 2000), mit denen es möglich ist, Schrau- den eigenen Laboren an. Mit dem BLM- ben der Größen M3 bis M24 zu prüfen. µ-Tester können Qualitätssicherer diese Prüfung aber auch selbst direkt an der i BLM-μ-Tester: 214 Fertigungslinie vornehmen. Das Ergebnis TPT-Messzellen: 212 steht dann in beiden Fällen unmittelbar zur Verfügung. Reibwertanalyse als Service: 213 Lese-Tipps: Prozesssicherheit und Statistik in der SchraubmontageD as Taschenbuch „Prozesssicherheit in der Schraubmontage“ erklärt die Bedeu-tung und Anwendungsmöglichkeiten der fünf Werkzeugmanagement und zur Schraubmontage mit integrierter Qualitätssicherung durch den Prozesssicherheit in der Schraubmontage Informationen hierzu liefert das Taschenbuch „Statistische Ver- fahren für die Schraubfallana-Stufen der Prozesssicherheit: Während für Einsatz geeigneter Werkzeuge lyse“. Es führt in die Statistik undviele einfache Schraubprozesse „einiger- und Messmittel ergänzen die ihre Nutzung im Produktionspro-maßen“ genau abschaltende Druckluft-Dreh- Broschüre. In einem weiteren zess ein. Beide Broschüren sindoder Impulsschrauber der Stufe 1 ausrei- Abschnitt wird erläutert, wie sich kostenlos erhältlich:chen, greifen Anwender mit höchsten alle Montagestationen undAnsprüchen auf gesteuerte Montagesysteme Schraubfälle mit geeigneter Soft-zurück, welche eine dokumentierte und rück- ware überwachen und auswer- i Taschenbuchverfolgbare Null-Fehler-Montage der Stufe 5 ten lassen. Prozesssicherheit: 215sicherstellen, wie anhand mehrerer Beispiele Die Grundlagen der Statistik werdenbelegt wird. Kapitel zum prozesssicheren ebenfalls kurz angerissen. Ausführlichere Taschenbuch Statistik: 21618 DK 1/2012
  • 19. Neue Produkte BOHREN Von Hand – wie links im Bild – wird an Flugzeugen immer Bohrungen von 6 bis 35 mm weniger Die Maschinen halten länger und gebohrt. Den ermöglichen kleinere Toleranzen. Es Trend zum automatisier- können Löcher mit Durchmessern zwi- ten Bohren greift Atlas Copco mit der neuen Bohrvorschubeinheit PFD 1500 (Bild schen 6 und 35 mm gebohrt werden. Die rechts) auf. Das modulare System eignet sich für höchst präzise Passbohrungen. Kombination aus sehr geringen Toleran- zen und großen Bohrlochdurchmessern prädestiniert die PFD 1500 für den Ein- Atlas Copco stellt automatisierte Bohrvorschubeinheit vor satz in der Luftfahrtindustrie, betont Jeroen van Geenen. Flugzeuge präzise löchern Eine weitere Besonderheit dieser automatischen Bohrvorschubeinheit ist die Funktion des schnellen „Zurückzie- hen“. Nach Prozessende wird diese Für präzise Löcher mit Durch- Die Besonderheit der mit Druckluft automatisch gestartet. Die Funktion betriebenen Bohrvorschubeinheit ist ihr „Schnellvorschub“ dient dazu, den Boh- messern von 6 bis 35 mm bei modularer Aufbau. Der Anwender kann rer schneller in seine richtige Position zu sehr geringen Toleranzen eignet mit nur acht Schrauben in wenigen führen, ohne dass er bereits auf Leistung sich die Bohrvorschubeinheit Minuten einzelne Getriebeboxen oder geht. Das Bohren startet erst unmittelbar PFD 1500. Wichtigste Zielgruppe Vorschubeinheiten tauschen. Mit einem vor der zu bohrenden Oberfläche. Durch einzigen System lassen sich daher unter- diese Funktion kann der Bohrer anfangs ist die Luftfahrtindustrie. schiedlichste Drehzahlen und Vorschub- schneller verfahren werden, zudem wird geschwindigkeiten fahren. Der Anwen- Druckluft gespart. tlas Copco Tools hat eine Bohr- der muss weniger Systeme vorhalten und Die einzelnen, austauschbaren Teile A vorschubeinheit für das automa- tisierte Bohren entwickelt. Mit dem PFD 1500 genannten System will steigert seine Flexibilität. Durch den ein- fachen, schnellen Umbau sinken Rüst- und Instandsetzungszeiten drastisch. der Einheit sind voll gekapselt. So kommt es beim Umbau der Maschine nicht zu Verschmutzungen, was die das Unternehmen speziell die Luftfahrt- Die Maschine sei zudem leichter und Wartungskosten reduziert. Eine einge- industrie ansprechen, die einen Bedarf stärker als die bislang auf dem Markt baute Überlastsicherung schützt das an sehr präzise gebohrten Löchern hat. verfügbaren Geräte, versichert van komplette Getriebe vor Zerstörung. Diese sogenannten „Passbohrungen“ Geenen. Die Drehzahl falle aufgrund Die PFD 1500 wiegt nur 5,5 kg und erlauben nur sehr geringe Toleranzen im einer effektiven Regelung nicht so stark lässt sich ergonomisch führen. Es stehen Hundertstel-Millimeter-Bereich. „Wir ab; dieser Vorteil sei unter Last am 15 Drehzahl- und acht Vorschubvarian- greifen damit den Trend zum automati- deutlichsten. Dies bedeutet, dass die ten zur Verfügung. Der DrehzahlbereichFotos: Wenke, Archiv sierten Bohren auf“, erklärt Produktma- Bohrvorschubeinheit die optimale liegt zwischen 38 und 2360 min-1. tp nager Jeroen van Geenen. „Denn hand- Schnittgeschwindigkeit auch unter Last gehaltenes Bohren wird in der Luftfahrt- einhält, was die Produktivität und die industrie immer seltener.“ Qualität der Bohrung erhöht. i Bohrvorschubeinheit PFD 1500: 217 DK 1/2012 19
  • 20. Luftfahrtindustrie ENERGIEEFFIZIENZ Neues Druckluftkonzept mit drehzahlgeregeltem Kompressor eliminiert Druckschwankungen Übergeordnete Steuerung minimiert Leerlaufzeiten Leerlaufzeiten eliminieren und ausmacht, werden in Finkenwerder noch de in einer Halle nicht gearbeitet, so kann Druckschwankungen verringern: Steuerluft, beispielsweise für pneumati- diese über das Zeitprogramm komplett sche Elemente und Nietroboter, sowie vom Netz genommen werden. An den So lauteten die Projektziele von Prozessluft für die sogenannten Easy- einzelnen Bauplätzen befinden sich eben- Airbus für die Sanierung der zen- Mover benötigt. Letztere sind Luftkis- falls Magnetventile oder Klappen, die tralen Druckluftversorgung in senfahrzeuge, mit denen Flugzeugrümpfe mit dem Bauplatz-Licht gekoppelt sind. innerhalb einer Fertigungshalle von A Ist der Bauplatz aktiv, ist meistens auch Hamburg Finkenwerder. Maß- nach B bewegt werden können. das Licht an, und damit wird gleichzeitig gebliche Bausteine des neuen Im Schnitt werden 50 bis 70 m3 die Druckluft freigegeben. Druckluftkonzepts sind der dreh- Druckluft pro Minute verbraucht. Diese werden von einer zentralen Station im Breites Druckband durch zahlgeregelte, öleingespritzte Heizwerk sowie einer weiteren Außen- Zweipunktreglung Schraubenkompressor GA 160W station bereitgestellt und in ein gemeinsa- VSD und die übergeordnete Steu- mes Netz eingespeist. Die einzelnen Hal- In der Vergangenheit wurde die benö- len sind über Stichleitungen mit der tigte Druckluftmenge von insgesamt vier erung ES 130 V von Atlas Copco. Hauptleitung verbunden. In den Hallen Schraubenkompressoren bereitgestellt, befinden sich Ringleitungen oder auch die Volumenströme von jeweils 30 bis ie Fertigung im Air- D bus-Werk Finkenwer- der ist sehr druckluftinten- siv: So werden die Sektionen fast aus- schließlich mit druckluftbetriebenen Knotenpunkte, von denen dann einzelne 52 m3/min erzeugen konnten. Je nach Werkzeugen montiert. Im Lackierprozess Äste abzweigen. Außerdem gibt es einen Bedarf gingen eine oder mehrere Maschi- ist Spritz- und Atemluft erforderlich, im halben äußeren Gesamtring und die Mög- nen ans Netz. Die Kompressoren wurden Innenausbau werden wiederum Druck- lichkeit, viele Querverbindungen zu über eigene Druckschalter geschaltet; luftwerkzeuge eingesetzt. Insgesamt schalten, so dass man in der Tat von dabei gab es eine gewisse Schalthystere- 3000 Monteure arbeiten am Standort mit einem „Netz“ sprechen kann. Dieses ist se, das heißt eine Stufung des Druckes, Bohr- und Schleifmaschinen, Niethäm- mehrere Kilometer lang. bei dem eine Maschine ansprang bezie- mern und anderen pneumatischen Werk- Um Leck-Verluste zu vermeiden, wird hungsweise wieder abschaltete. Dieser zeugen. In den Pausen geht der Druck- die Versorgung der einzelnen Hallen über ehemals „kaskadierte“ SystemaufbauFotos: Banse, Shutterstock luftverbrauch deutlich nach unten – so eine Leitwarte im Heizwerk gesteuert. 90 führte zu einem relativ breiten Druck- dass es der Hersteller mit hohen Bedarfs- bis 95 % der Halleneintritte sind mit band von 6,6 bis 7,6 bar. Außerdem wies schwankungen zu tun hat. Neben der Druckluftklappen ausgestattet, die über das Altkonzept aufgrund der Volllast- Montagedruckluft, die zusammen mit der ein Zeitprogramm angefahren werden Leerlauf-Steuerung einen hohen Anteil Spritz- und Atemluft für die Lackierhal- können, aber auch manuell bedienbar an Leerlaufzeiten auf: Die Kompressoren len rund zwei Drittel des Gesamtbedarfs sind. Wird beispielsweise am Wochenen- durften nicht mehr als drei Mal in der 20 DK 1/2012
  • 21. Luftfahrtindustrie ENERGIEEFFIZIENZStunde anlaufen. Wurde ein Kompressornur für kurze Zeit benötigt, so konnte essein, dass er danach für 20 Minuten imLeerlauf war. Wurde der Verdichter in Die neue Druckluftanlage bei Airbusdieser Zeitspanne nicht wieder angefor- arbeitet mit einem drehzahlgeregeltendert, ging er in den Stand-by-Modus. Schraubenkompressor GA 160W VSDDoch theoretisch konnte es vorkommen, (nicht im Bild) sowie diesem GA 110 +W.dass der Kompressor pro Stunde einen Nachgeschaltet der drehzahlgeregelteLeerlaufanteil von 50 Minuten zu ver- Kältetrockner FD 750W VSD.zeichnen hatte – bei mindestens 20 %Motorleistung. Der Energieverbrauch fürdie Leerlaufzeiten war Airbus viel zuhoch, so dass ein neues Konzeptgewünscht war. die passenden Grundlastmaschinen aus trocknen und reinigen. Trotz des etliche In der Folge wurde die Druckluftver- und sorgt dafür, dass der drehzahlgere- Kilometer langen Netzes liegen diesorgung ganz neu konzipiert. Das Herz- gelte Kompressor, der die Spitzenlast Druckverluste lediglich bei den genann-stück der neuen Druckluftanlage ist ein abdeckt, im optimalen Bereich arbeitet. ten circa 0,1 bar. Sie sind das Resultatdrehzahlgeregelter, öleingespritzter Heute liegt im Werk ein kontinuierlicher vorausschauender Planung. So hat die fürSchraubenkompressor GA 160W VSD Druck von 7,2 bar vor – bei höchstens die Druckluftversorgung zuständigevon Atlas Copco, der gemeinsam mit 0,1 bar Schwankungsbreite. Leerlaufver- Abteilung seinerzeit die größeren Zwei-einem GA 110W mit fester Drehzahl luste konnten fast vollständig eliminiert Zoll-Querschnitte durchgesetzt, wovon werden, wodurch die Energiebilanz ver- das Unternehmen noch heute profitiert. bessert wurde. Die Effizienz wird noch weiter gesteigerteinen der alten Kompressoren ersetzt. Kompressoren in Konzept der durch die selbst konzipierte Wärmerück-Die anderen drei Bestandsmaschinen Wärmerückgewinnung integriert gewinnung, welche die Abwärme derwurden ins aktuelle Konzept integriert. Kompressoren über eine Wasserkühlung Die neue Druckluftanlage brachte und einen Wärmetauscher für die Vor- Kompressoren kommunizieren außer den beiden GA-Kompressoren wärmung der Verbrennungsluft im Heiz- über CAN-Bus mit Steuerung zwei weitere Komponenten mit sich: die werk nutzt. Die beiden neuen wasserge- beiden drehzahlgeregelten Kältetrockner kühlten Kompressoren von Atlas Copco Ein CAN-Bus-Modul erlaubt ihnen FD 750W VSD von Atlas Copco. Diese konnten problemlos in dieses Konzeptjeweils die Kommunikation mit der eben- sind den GA-Kompressoren jeweils integriert werden. sbfalls hinzugekommenen übergeordneten nachgeschaltet und stellen sicher, dassSteuerung ES 130 V von Atlas Copco. die Druckluft mit einem Taupunkt von 2 i GA-Kompressoren: 218Die beiden neuen Kompressoren kom- bis 3 °C ins Leitungsnetz eintritt. Die FD-Kältetrockner: 219munizieren über ein bereits integriertes bestehenden Kompressoren sind eben-Elektronikon-Modul. Die ES 130 V falls mit Kältetrocknern ausgerüstet, wel- Übergeordnete Steuerung ES 130 V: 220wählt je nach benötigter Druckluftmenge che die Druckluft nach der Verdichtung Wärmerückgewinnung: 221 DK 1/2012 21
  • 22. Innenausbau ENERGIEEFFIZIENZ Drehzahlgeregelte Kompressoren, Wärmerückgewinnung und übergeordnete Steuerung Durchdachte Druckluftversorgung: Ausfallsicher und kostengünstig Durch die gründliche Neustruktu- Copco gemeinsam das jetzige Ergebnis: eine optimierte Druckluftversorgung, die rierung der Kompressorenstation nicht nur das Ausfallrisiko minimiert, son- mit zwei neuen Drucklufterzeugern dern auch Energie spart und die Leerlauf- und einer zentralen Steuerung von zeiten reduziert – und damit die Kosten Atlas Copco stellt Armstrong in drastisch senkt. Armstrong stellt akustische Deckenplat- Münster die optimale Versorgung tensysteme her. Die Platten aus Mineral- der Produktion mit Druckluft sicher. wolle werden vor allem in Großraumbüros, Der Akustikdecken-Hersteller spart Ladenlokalen, in Schulen und anderen Ein- richtungen eingesetzt, in denen Schall- dadurch etwa 20 % Energie im Jahr schutz, Brandschutz oder auch Hygiene- ein. Ein Wärmerückgewinnungs- anforderungen eine Rolle spielen. Je nach system senkt die Kosten zusätzlich. akustischen Anforderungen werden die Platten auf den Kunden abgestimmt. Denn neben Standardprodukten in verschiedenen ie Druckluftversorgung muss Stärken, Abmessungen und Farben bedient D sichergestellt sein, egal was pas- Armstrong auch individuelle Wünsche. SoFotos: Preuß (5), Oliver Schulte (1) siert: So lautete die Vorgabe an das sind zum Beispiel Ausfräsungen möglich, Projektteam bei Armstrong in Münster. Im und unterschiedliche Rezepturen bringen vergangenen Jahr fiel einer der Hauptkom- weitere Eigenschaften. Platten mit anti- Der drehzahlgeregelte Schrauben- pressoren aus und musste dringend ersetzt mikrobieller Ausstattung finden im medizi- kompressor GA 90 VSD arbeitet werden. Dies war der Anlass, die komplet- nischen Bereich häufig Verwendung. sehr effizient, weil die über- te Kompressorenstation unter die Lupe zu Außerdem erfüllen die Deckenplattensyste- geordnete Steuerung ihm zu jedem Zeitpunkt direkt die jeweils nehmen. Armstrong erarbeitete mit Atlas me hohe Brandschutzanforderungen. optimale Drehzahl vorgibt. Blick in den Ofen. Hier werden die Rohboards getrocknet. 22 DK 1/2012
  • 23. Innenausbau ENERGIEEFFIZIENZMit der Abluft derKompressoren werdendirekt einige Hallenbeheizt. Farbsystem benötigt GA 75 VSD und einem GA 55 mit 75 Großteil der Druckluft beziehungsweise 55 kW installierter Motorleistung, hatte man bereits gute Der Herstellungsprozess ähnelt dem in Erfahrungen gemacht. einer Papierfabrik – und benötigt ähnlich viel Druckluft: Die Rohstoffe werden mit Anbieter musste Fremdmaschinen Wasser und weiteren Zusätzen vermischt warten können und anschließend über eine Sieb-Förder- strecke und einen Ofen getrocknet. Die Über die Angebotsvoraussetzungen getrockneten Rohplatten werden zuge- war sich das Armstrong-Team einig: schnitten und lackiert. Das Farbsystem ist Neben größtmöglicher Ausfallsicherheit einer der größten Druckluftverbraucher. solle der Anbieter auch zusagen, die War- An den Entnahmestellen sind jeweils Öl- tung aller Kompressoren zu übernehmen, und Wasserabscheider vorgeschaltet, einschließlich der Maschinen anderer damit diese Inhaltsstoffe nicht die Qua- Hersteller. Denn zuvor hatte man in die- lität des Farbauftrags mindern. Weitere ser Hinsicht mit mehreren Dienstleistern Druckluft wird für den Betrieb von Zylin- operiert. Die Entscheidung fiel schließ- dern und Ventilen benötigt. lich auf Atlas Copco – und das nicht nur, Als im vergangenen Jahr der größte weil die Essener diese Forderungen Drucklufterzeuger, ein 250-Kilowatt- erfüllten. Neben den Kosten spielte vor Kompressor, ausfiel, lohnte eine Repara- allem die gebotene Beratungsleistung tur nicht mehr. Das Team mit Elektro- eine Rolle. Denn statt einfach nur einen meister Reiner Fennenkötter, Heinz neuen Kompressor anzubieten, hatten Barkey, Spezialist für die Druckluftsta- Atlas-Copco-Mitarbeiter die Situation tion, und Projektingenieur Marc Bosel vor Ort analysiert. Eine Simulation der fragte bei verschiedenen Herstellern neue Druckluftversorgung bestätigte die Ana- Kompressoren an und ließ sich auch von lysen des Projektteams, dass man bei Atlas Copco ein Angebot erstellen. Denn Armstrong durch den Einsatz von zwei die damalige Station bestand aus vier kleineren, ebenfalls öleingespritzten Maschinen: zwei größeren eines Wettbe- Schraubenkompressoren besser auf den werbers sowie zwei öleingespritzten, schwankenden Druckluftbedarf reagieren wassergekühlten Schraubenkompresso- kann, als mit den bisher vorhandenen ren aus dem Hause Atlas Copco. Mit die- Kompressoren. Aus wirtschaftlicher und sen beiden, einem drehzahlgeregelten prozesstechnischer Sicht war es also nicht DK 1/2012 23
  • 24. Innenausbau ENERGIEEFFIZIENZerforderlich, wieder einen 250-Kilowatt- die thermodynamischen Verluste und ver- baute man Mitte der 90er Jahre ebenfallsKompressor anzuschaffen. ringert den Energiebedarf. einen Frequenzumrichter ein – allerdings Das optimale Zusammenspiel der nur mit mittelmäßigem Erfolg, was die Effiziente Bauweise verringert Kompressoren regelt eine zentrale Steue- Energieeffizienz betrifft. Wie die anderen Energiebedarf rung, ebenfalls aus dem Hause Atlas Kompressoren, läuft auch dieser nun über Copco. Über dieses Energiesparsystem die zentrale Steuerung. Er wird allerdings Ein GA 110+ mit fester Drehzahl ES 8 können bis zu acht Kompressoren – nur einmal pro Woche kurzzeitig inergänzt heute, gemeinsam mit dem dreh- und davon erstmalig zwei drehzahlgere- Betrieb genommen, damit er funktions-zahlgeregelten GA 90 VSD („Variable gelte gleichzeitig – gesteuert werden. Die tüchtig bleibt. Mit der neuen StrukturSpeed Drive“ steht für Drehzahlrege- Steuerung arbeitet besonders energiespa- sparte Armstrong nicht nur den Mehr-lung), den Bestand. Diese beiden Maschi- rend, weil sie den VSD-Maschinen aktiv preis für einen großen Kompressor. Viel-nen stellen die Grundlast sicher. Spitzen, die für den jeweiligen Bedarf optimale mehr brachte das Konzept eine 100-pro-die zum Beispiel zustande kommen, Drehzahl vorgibt. Die Schwankungsbrei- zentige Redundanz und damit kaum zuwenn eine neue Linie in Betrieb genom- te des Druckbands ist jetzt geringer. Dies übertreffende Ausfallsicherheit.men wird, kompensiert der bereits vor- bringt in verschiedenen Prozessbereichen Vor allem spart Armstrong bares Geldhandene Schraubenkompressor des Typs entscheidende Vorteile. durch die neue Installation. Denn dieGA 75 VSD, der nach Bedarf dazugesteu- alten, nicht drehzahlgeregelten Kompres-ert wird. Das Pluszeichen des GA 110+ Übergeordnete Steuerung soren verbrauchten im Leerlauf Energie.weist übrigens auf eine besonders effi- koordiniert fünf Kompressoren Diese spart Armstrong nun ein. Weitereziente Bauweise bei den öleingespritzten Einsparungen ergeben sich durch die effi-Kompressoren mit fester Drehzahl hin. Die ES 8 eignet sich für nahezu jeden zienteren Maschinen, die bessere Ausle-Atlas Copco setzt hier modernste Kom- Kompressor – unabhängig vom Herstel- gung – weil man mit einer geringerenpressorelemente mit einem asymmetri- ler oder Maschinentyp. In Münster wur- installierten Leistung auskommt – undschen Schraubenprofil ein, wodurch den alle fünf vorhandenen Druckluft- die übergeordnete Steuerung. Die genau-volumetrische Verluste drastisch verrin- erzeuger eingebunden. Denn als Reserve en Werte über ein ganzes Jahr sind nochgert werden. Außerdem wurden Ölein- stehen weiterhin der GA 55 von Atlas nicht ermittelt. Ausgehend von den bishe-spritzung, Ölkreislauf und Öltemperatur Copco sowie ein alter 132-Kilowatt- rigen Energieverbräuchen – soweit sie bisso weit optimiert, dass der Verdichtungs- Schraubenkompressor des anderen Her- Redaktionsschluss dieser Ausgabe derprozess bei den niedrigst möglichen Tem- stellers im Maschinenraum. In die letzt- Druckluftkommentare vorlagen –, rech-peraturen erfolgt. Auch dies minimiert genannte Maschine aus den 1980ern net man bei Armstrong mit Einsparungen Die Rohplatten werden zunächst unter Dampf getrocknet, bevor sie in den Ofen ein- fahren. Der Dampferzeuger nutzt teilweise die Wärmeenergie der Kompressoren.24 DK 1/2012
  • 25. Innenausbau ENERGIEEFFIZIENZ Lärmpegel sind Faktoren, die konnten bis zu 3300 m3 Erdgas pro bei Armstrong überzeugten. Da Monat eingespart werden. die Kompressoren sehr viel Das Druckluftteam bei Armstrong hat Wärme produzieren und diese auch in Zukunft noch einiges vor: Der bisher nicht genutzt werden Rücklauf vom Dampfkessel soll im Win- konnte, wurde ter dazu genutzt werden, Bereiche der Atlas-Copco-Berater Dirk Förster gemeinsam ein Halle zu heizen. Hierzu wird bereits die erklärt Armstrong-Mitarbeiter Reiner Wärmerückge- warme Abluft der Kompressoren verwen- Fennenkötter Einstellmöglichkeiten winnungssystem det. Außerdem arbeitet man nun daran, der zentralen Steuerung (ES 8). Dieses entwickelt. Die Leckagen aufzuspüren, um noch mehr Energiesparsystem kann bis zu acht gewonnene Wär- Energie zu sparen. Kompressoren übergeordnet steuern.zwischen 15 und 20 % me wird fürund einer Amortisa- weitere Prozessetionsdauer von zwei Jahren. eingesetzt. So benötigt speziell der i GA 90 (VSD) FF: 222 Dampferzeuger ständig warmes Wasser. Wärmerückgewinnung: 223 Kostenlose Leihkompressoren Früher wurde der Kessel ausschließlich erleichtern den Umbau mit kaltem Stadtwasser aus der Leitung beschickt. Von Die Neustrukturierung der Druckluft- circa 8 °C musste es aufversorgung brachte außerdem ein neues 110 °C Grad aufgeheiztRaumkonzept mit sich. Die vorhandene werden.Installation war allmählich gewachsen. Dank der Abwärme derEs kamen immer neue Kompressoren Kompressoren wird jetzthinzu, so dass die Raumausnutzung schon vorgewärmtes Was-längst nicht mehr ideal war. Das Maschi- ser bereitgestellt, was wei-nenhaus wurde komplett ausgeräumt und tere Energie spart. Deres wurden Rohrleitungen geändert, wäh- Dampf wird kontinuierlichrend Leihkompressoren von außerhalb abgenommen, um die Roh-des Raumes die Druckluftversorgung platten zu trocknen. Dasübernahmen. Die gesamte Umsetzung Wasser zur Kühlung derbeurteilen Reiner Fennenkötter, Heinz Kompressoren wird dabeiBarkey und Marc Bosel im Rückblick in einen Rohrleitungskreis-positiv und heben die reibungslose lauf geschickt, aus dem esAbwicklung sowie die kostenlose Über- bei Bedarf abgenommenlassung der Leihkompressoren durch wird. Durch die NutzungAtlas Copco hervor. Die Produktion lief der Wärmerückgewinnungin der vierwöchigen Umstellungsphaseohne Beeinträchtigungen weiter. Der GA 110+ mit fester Drehzahl stellt zusammen Zusatznutzen durch mit einem drehzahlgeregelten GA 90 VSD die Wärmerückgewinnung Grundversorgung sicher. Bei Bedarfsspitzen wird zunächst ein ebenfalls drehzahlgeregelter GA 75 VSD hinzugeschaltet. Zwei weitere Die gute Platzausnutzung, die zentrale Maschinen dienen als Ersatz, so dass die Stationund energiesparende Steuerung über die 100 % Redundanz bietet.ES 8 und nicht zuletzt der geringere DK 1/2012 25
  • 26. Neue Produkte FLEXIBLE MONTAGE Elektroschrauber schlägt Druckluftwerkzeug Einfacher Umstieg Der neue Tensor-ES-Schrauber mit sowie ergonomischer verschrauben. Module“ (IAM) installiert, einem aus- Steuerung. Diese lässt sich dank des Dabei braucht die bei Elektrowerkzeugen tauschbaren Bestandteil der Steuerung. browserbasierten Konzepts von notwendige Steuerung keinen Anwender Bei einem Wechsel der Steuerung können jedem PC im Netzwerk aus bedienen. mehr vom Umstieg abzuhalten; denn die daher keine Kompatibilitätsprobleme mit Inbetriebnahme und Handhabung der unterschiedlichen Firmwareständen auf- Systeme sind auch für Ungeübte sehr ein- treten. Der neue Tensor-ES-Schrauber fach zu erlernen. Neu ist auch die Steuerungsstrategie erleichtert Anwendern mit seiner „Turbo-Tight“, die die Reaktionsmomen- intuitiv zu bedienenden Steuerung Turbo-Tight beschleunigt te bei der Verschraubung erheblich ver- Verschraubungsprozesse ringert. Mitarbeiter profitieren von einer den Umstieg von Druckluftwerk- schnelleren Abschaltung beim Enddreh- zeugen auf gesteuerte Technik. Die Tensor-ES-Schrauber sind deut- moment, die das Hand-Arm-System lich schneller, robuster und mit neuen praktisch entlastet. Außerdem be- er Elektroschrauber Tensor ES LED-Anzeigen verständlicher als ihre schleunigt dieses Verfahren den Ver- D ist mit seiner Power-Focus-600- Steuerung die neue Einstiegs- klasse in die gesteuerte Schraubtechnik. Vorgängerserie (DS/DL). Upgrades sind sehr einfach möglich. Bei der Steuerung, dem Power-Focus 600, setzt Atlas Copco schraubungsprozess, was die Wirtschaft- lichkeit steigert. Das gilt übrigens grund- sätzlich für Elektroschrauber: Sie benöti- Mit dem System spricht Atlas Copco erstmals auf ein browserbasiertes Bedien- gen im Vergleich zu Druckluftschraubern gezielt Anwender an, die bislang vorran- konzept: Anwender müssen keine rund 90 Prozent weniger Energie. tp gig mit Druckluftwerkzeugen montiert spezielle Bediensoftware mehr installie- haben, etwa im Maschinenbau oder im ren, sondern können von jedem Rechner Bereich der erneuerbaren Energien. im Netzwerk auf die Steuerung zugreifen. i Tensor ES/Power Focus 600: 224 Sie können mit dem neuen System ihre Als Neuheit ist das Betriebssystem auf Prozesssicherheit steigern und effizienter dem sogenannten „Intelligent Application ST-Analyser heißt das handliche Handliche Analysegeräte für Analysegerät für die Schraubmon- tage von Atlas Copco. Anwender kön- die Qualitätssicherung nen diverse Messwertgeber anschlie- ßen, um die Güte der Verschraubun- gen direkt an der Linie zu prüfen. as Analysegerät ST-Analyser D macht die Qualitätssicherung in der Produktion sehr viel einfa- cher. Es wiegt nur knapp 500 g und kann ge oder Drehmomentschlüssel zu über- prüfen. manuellen Atlas- Copco-Messwertgeber damit ständiger Begleiter von Produk- Mit dem Gerät können Anwender bis IRTT-B, SRTT-B sowie MRTT-B und tionsverantwortlichen oder Qualitätssi- zu 1000 Werkzeuge im integrierten Spei- MRTT-C. Er kalibriert sich automatisch, cherern sein. Überall an der Linie ist das cher verwalten und rechtzeitig prüfen. wodurch Setup-Fehler eliminiert werdenFotos: Preuß (1), Archiv Analysegerät schnell zur Hand und ein- Dazu stehen verschiedene rotierende und die Einrichtzeit auf ein Minimum satzbereit, um die Leistung, Präzision oder statische Messwertgeber zur Verfü- sinkt. tp und Wiederholgenauigkeit der einge- gung. Der ST-Analyser erkennt automa- setzten Druckluft- und Elektrowerkzeu- tisch die In-Line-, statischen und i ST-Analyser: 225 26 DK 1/2012
  • 27. Neue Produkte FLEXIBLE MONTAGE Intelligenter Drehmomentschlüssel Der elektronische Drehmoment- schlüssel ST-Wrench steigert die Prozesssicherheit und bietet mehr ST-Analyser heißt das Möglichkeiten zur Qualitätssicherung. handliche Analysegerät für die Schraubmontage von Atlas Copco. Anwen- Der ST-Wrench kann der können diverse Mess- in Produktion und wertgeber anschließen, Qualitätssicherung um die Güte der Ver- praktisch alle schraubungen direkt an herkömmlichen der Linie zu prüfen. Drehmomentschlüssel und Schraubwerkzeu- ge ersetzen. Er eignet sich für Drehmomente von 15 bis 800 Nm und hilft, Probleme in der Kleine Schrauben in der Elektronik und Medizintechnik Montage schnell zu erkennen. Der Schlüs- sel meldet zum Bei- Prozesssicher und intuitiv spiel ein „N.i.O.“, wenn sich die Reib- werte geändert haben – sei es, weil dieDie Microtorque-Focus-Steuerun- schraubungen merken. Der Anwender Schrauben von einemgen eignen sich für sehr kleine muss an seiner Station nicht mehr das anderen Lieferanten kommen oder weil Werkzeug wechseln, sondern schaltet die Fertigung auf Chrom-VI-freie Schrau-Drehmomente in der Medizin- nur noch auf den zur jeweiligen Schrau- ben umstellt. Der ST-Wrench erleichtert Schraubfall-technik oder Elektronikfertigung. be passenden Parametersatz. analysen und eignet sich für die Ermitt- Die Benutzeroberfläche ist intuitiv lung von Weiterzugsmomenten im ie neuen Microtorque-Focus- gehalten. So leuchtet das kompletteD Rahmen der prozessnahen Qualitätssiche- 400-Steuerungen von Atlas Display je nach Schraubergebnis in ver- rung. Copco Tools können bis zu drei schiedenen Farben. Die Software zurherkömmliche Kleinschrauber ersetzen Kurvenanalyse ist standardmäßig in die Der ST-Wrench ist aus drei Modulen auf- gebaut:und die Qualität der Verschraubungen Bediensoftware integriert. Damit arbei-erheblich steigern. Das Einsteiger- ten und parametrieren Anwender nicht (1) dem intelligenten WerkzeugkopfSystem ist einfach zu bedienen und eig- nur effizienter, sondern haben ihre „Smart-Head“ mit eingebautem Chipnet sich für die Schraubmontage mit Schraubprozesse vollständig unter Kon- zur Speicherung von Kalibrierwerten,kleinen Drehmomenten zwischen 0,5 trolle. Ein weiteres Highlight ist die (2) der Hauptkomponente mit Steuerung und Anschlüssen in der Werkzeugmitteund 250 Newton-Zentimetern (= 0,005 innovative Auto-Set-Funktion, die es sowiebis 2,5 Nm), wie sie in der Elektronik ermöglicht, das Vorgabe-Drehmoment (3) der Stromversorgung – wahlweiseoder Medizintechnik gängig sind. vom Werkzeug automatisch ermitteln zu über einen leistungsfähigen Lithium- Anwender, die bislang vorrangig mit lassen und direkt an der Steuerung einzu- Ionen-Akku oder über ein standardmä-einfachen Druckluftwerkzeugen oder stellen: Der Schrauber parametriert sich ßiges Tensor-SL-Kabel.Niedervoltschraubern montiert haben, dann selbst, so dass weitere manuelle Alle Verschraubungsdaten lassen sicherhalten mit dem neuen System deutlich Einstellungen überflüssig werden und drahtlos vom ST-Wrench in das Tools-mehr Möglichkeiten. So kann sich die die Inbetriebnahme auch ohne Software- Net-Netzwerk übertragen.Steuerung drei verschiedene Parameter- anbindung denkbar einfach wird. tpsätze – also zum Beispiel drei Drehmo- i ST-Wrench: 227mentwerte – für unterschiedliche Ver- i Microtorque Focus 400: 226 DK 1/2012 27
  • 28. FLEXIBLE MONTAGE Meißelhammer nagelt Leimbinder für 92 Meter breites Dach Flugzeughangar vibrationsarm montiert Um drei Monate Bauzeit und ein Schweiz, in der ein Luftfahrtdienstleister Drittel der Kosten für einen Groß- ab 2012 Jets warten und umbauen wird: Sie ist aus Holz. „Gegenüber einer Stahl- hangar zu sparen, hat sich ein auf konstruktion bauen wir diesen Hangar Flugzeugumbauten spezialisiertes drei Monate schneller und rund 30 Pro- Unternehmen für eine Holzkon- zent günstiger“, sagt Peter Amann, Gesellschafter der Holzbau Amann struktion entschieden. Die Holz- GmbH aus Weilheim-Bannholz. Das bau Amann GmbH errichtet das Unternehmen hat bereits das Centre Pom- Tragwerk mit 92 Metern Dach- pidou im französischen Metz oder spek- takuläre Hallenbauten für die Hannover- spannweite und verwendet zum Messe realisiert; entsprechend routiniert prozesssicheren Eintreiben der gehen die Holzbauspezialisten aus Süd- Nägel ergonomische Schlagwerk- baden an ihr jüngstes Projekt. zeuge von Atlas Copco Tools. Leimbinder sind 52 cm breit und 26 cm hoch räne wuchten 40 m lange Bogen- K segmente von einem Spezial- transporter, bringen an die 14 t schwere Bauteile in bis zu 27 m Höhe in Heute stehen Montagearbeiten für die südliche Hallenlängswand auf dem Pro- gramm. Eine wichtige Aufgabe ist das Position: Am Europa-Airport Basel-Mul- Erstellen der Pfostenanschlüsse. „20 Ril- house-Freiburg wächst ein neuer Flug- lennägel von acht Zentimetern Länge und zeughangar in den Himmel. Das Beson- sechs Millimetern Dicke verbinden die dere an dieser 100 m langen Halle im sogenannten Riegel an ihren Enden mit Dreiländereck Frankreich-Deutschland- den Vertikalstützen“, erklärt Peter Amann. Die Riegel sind bis zu 52 cm breite und 26 cm hohe Leimbinder aus Die vibrationsarmen Druckluftwerkzeuge Nadelholz. Sie werden horizontal einge- benötigen für das Eintreiben des Nagels – baut und nehmen später die äußere Wand- vom Ansetzen bis zur Kopfauflage – weni- verkleidung auf. Für das Eintreiben der ger als zwei Sekunden. Zimmermann Pascal Ebner sagt: „Die Hämmer lassen selbstsichernden Rillennägel verwendenFotos: Wenke sich wegen ihrer großen D-Handgriffe seine Zimmerleute RRF-31-Meißelhäm- auch mit Handschuhen einfach bedienen.“ mer von Atlas Copco Tools. Die Werk- zeuge arbeiten mit einer Frequenz von 38 28 DK 1/2012
  • 29. Ingenieurholzbau FLEXIBLE MONTAGESchlägen in der Sekunde. „Das ist sehr sche Abtragen von Schlacken und Gratenschnell und produktiv“, lobt der Unter- in der Metallindustrie entwickelt. Dochnehmer. Vom Ansetzen bis zur Kopfaufla- was für die Stahlbearbeitung gedacht war,ge des Nagels vergehen keine zwei nutzt Peter Amann nur zu gern für seinenSekunden. Ein weiterer Vorteil liege in nachwachsenden und damit klimafreund-den günstigen Kosten für Nagelverbin- lichen Baustoff. Die hohe Schlagleistungdungen. Im Ingenieurholzbau gebe es in Verbindung mit dem schwimmendeneine Vielzahl statischer und konstruktiver Schlagwerk sei dieMöglichkeiten, die auch Schraubverbin- ideale Kombination Stoßelemente aus verzinktem Stahl verbin- den die bis zu 40 m langen und 14 t schwe-dungen vorsehen. „Zum Teil sind, wie bei für Montageaufga- ren Leimbinder-Bogensegmente des Hangar-dieser Stoßverbindung, genagelte Varian- ben mit Holz, urteilt dachs. Das freitragende Dach wird eineten einer Verschraubung statisch ebenbür- Amann. „Reine Spannweite von 92 m haben. 170 Nägel jetig – und Nägel sind wesentlich preiswer- Handarbeit mit dem Laschenseite garantieren den sicheren Haltter als Schrauben“, erklärt der Holzbau- Zimmermannsham- dieser anspruchsvollen Konstruktion.fachmann. mer wäre viel zu an- strengend und langwierig, und bei unge- Leichteres Arbeiten dämpften Druckluftwerkzeugen würden auch über Kopf wir vibrationsbedingte Gesundheitsschä- den bei unseren Mitarbeitern riskieren.“ Die Ergonomie ist für Peter Amannebenfalls wichtig. Weil vielfach über Führungshülse verhindertKopf gearbeitet werden muss, sei das Abrutschen beim Nagelngeringe Werkzeuggewicht von nur 2,5 kgsehr vorteilhaft. Die RRF-Hämmer wei- Bei mehreren Hundert Nagelverbin-sen deutlich weniger schädliche Schwin- dungen, die täglich zu erstellen sind,gungen auf als früher eingesetzte Schlag- rechneten sich die RRF-Hämmer schon nach kurzer Zeit. Um den Nagelvorgang Gesellschafter Peter Amann: noch effizienter und sicherer zu machen, nahmen die Badenser allerdings eine „Mit den robusten Modifikation an ihren schlagenden Werk- RRF-Meißelhämmern zeugen vor: Sie setzten eine Führungshül- erstellen wir statisch se aus Sechskantstahl an die Stelle der wichtige Nagel- standardmäßig mitgelieferten Meißel- verbindungen zuverlässig und in Haltefeder. „Da wir statt eines Meißels kürzester Zeit.“ einen Döpper verwenden, erleichtert unsere selbst konstruierte Hülse das Set-werkzeuge; denn ihr Schlagwerk ist voll- zen der Rillennägel und vermeidet, dassständig vom Gehäuse abgekoppelt. Das wir vom Nagelkopf abrutschen. Krumm-schützt die Werker vor schädlichen Rück- gehauene Rillennägel gibt es seitdemstößen und Vibrationen. Mit jedem ein- nicht mehr, und alle Nägel werden gleich-zelnen Impuls gehen die 4,4 J Schlagkraft mäßig und bündig eingebracht.“ hwdirekt in die Nagelverbindung – und nichtin Arme und Hände des Bedieners. Ursprünglich hatte Atlas Copco die i RRF-Meißelhämmer: 228RRF-Meißelhämmer für das ergonomi- DK 1/2012 29
  • 30. Druckluftversorgung ENERGIEEFFIZIENZ Moderne Drucklufttechnik senkt die Betriebskosten und schont Ressourcen Tu der Umwelt Gutes und spar dabei Energieeffizienz ist die Haupttrieb- Ende 2011 zeichnete die Deutsche Ener- Dienste. „Im Schnitt können wir rund 30 feder für den Fortschritt in der gie-Agentur GmbH (Dena) aus Berlin Kilowatt Heizleistung nutzen – das reicht drei Unternehmen im Rahmen des „Ener- sowohl für das Duschwasser in unserem Drucklufttechnik. Das gilt für ein- gy Efficiency Award 2011“ aus, unter Betrieb als auch für das in den Küchen zelne Komponenten – allen voran anderem den Hygiene-Artikel-Hersteller benötigte Warmwasser.“ den Kompressor – ebenso wie für SCA Hygiene Products. Zwischen 2003 Hier kann das Unternehmen enorm und 2011 investierte dieser an vier Stand- viel Energie sparen; denn aufgrund der die Einbettung der Drucklufterzeu- orten in Deutschland in die Energieeffi- ausgedehnten Produktionsanlagen ist gung in ein unternehmensweites zienz und optimierte schwerpunktmäßig eine Ölheizung mit einer Leistung von Energiemanagement. Insbesonde- Druckluft- und Pumpensysteme sowie 1700 kW installiert, die im Sommer die Wärmeerzeugung. Nach Angaben der zuletzt nur für das Warmwasser lief. re über die Wärmerückgewinnung Dena spart das Unternehmen dadurch Selbst bei Minimallast waren das noch 80 steht der Großteil der für die Ver- rund 220 Millionen Kilowattstunden bis 90 kW. „Das war so viel, dass wir dichtung aufgenommenen elektri- Energie und damit Kosten in Höhe von dazu übergegangen waren, das Brauch- 8 Millionen Euro – Jahr für Jahr! wasser elektrisch zu erhitzen, um die Hei- schen Energie dem Anwender ein zung in den Sommermonaten ganz aus- weiteres Mal zur Verfügung. Lohnenswert schalten zu können“, sagt Krienke. Dank auch für den Mittelstand der Wärmerückgewinnung bekommt das Unternehmen heute die Wärmeenergie ruckluft muss kein teurer Ener- Investitionen in energieeffiziente für das Warmwasser praktisch gratis, und D gieträger sein: Moderne Kom- pressoren und ihre Steuerungen sowie der durchdachte Umgang mit Ener- Maschinen und Anlagen lohnen sich nicht nur für größere Konzerne wie SCA, sondern auch für kleine und mittlere in der Übergangszeit kann sogar die Hei- zung unterstützt werden. Denn die zum Verdichten der Luft erforderliche elektri-Fotos: Corban (3), Preuß, Shutterstock (2), Archiv (2) gie – beispielsweise über die Wärmerück- Unternehmen. So ersetzte das Märkische sche Energie lässt sich fast vollständig als gewinnung – ermöglichen heute eine effi- Verlags- und Druckhaus seine alten Fest- Wärmeenergie zurückgewinnen. ziente Druckluftversorgung. Denn von drehzahlverdichter durch einen drehzahl- den Gesamtkosten einer Druckluftanlage geregelten Kompressor von Atlas Copco, Innovationen verbessern machen die Anschaffungskosten nur rund der die Druckerei mit dem jeweils benö- Energiebilanz der Kompressoren ein Fünftel aus; mehr als 75 % gehen tigten Volumenstrom an Druckluft ver- dagegen im Laufe der Jahre an den Ener- sorgt – und schon allein dadurch weniger Die Beispiele zeigen, dass Anwender gieversorger! Hersteller wie Anwender Energie verbraucht. „Genauso wichtig insbesondere dann profitieren, wenn sollten also hier ansetzen. wie die Drehzahlregelung war uns aber moderne Technik eingesetzt, der Ver- Ein aktuelles Beispiel verdeutlicht, um die Wärmerückgewinnung“, betont Frank brauch optimiert und Energie effizient welche Summen es dabei gehen kann. Krienke, Leiter Hausverwaltung und verwendet wird. Das gilt sowohl für ver- 30 DK 1/2012
  • 31. Druckluftversorgung ENERGIEEFFIZIENZschiedene Druckbereiche als auch für Mindestens eindie jeweiligen Verdichter-Bauarten. drehzahlgeregel-Für jede Anwendung hält Atlas Copco ter Kompressormehrere Lösungen bereit, zum Beispiel sollte in einer modernen Druck-Schrauben-, Turbo- oder Scrollkom- luftstation ste-pressoren. Die Auswahl der energetisch hen, wie hier imidealen Maschinen hängt davon ab, ob Märkischen Ver-ein Betreiber die Möglichkeit hat, eine lags- und Druck-komplett neue Station zu errichten, haus. GA-Kom- pressoren ver-oder ob nur ein Ersatzkompressor für fügen optionaleinen älteren angeschafft werden soll. über ein integrier-Oder ob infolge eines gestiegenen tes Wärmerückgewinnungssystem. Der Anwender kann sie ohne großen Aufwand direkt anBedarfs ein zusätzlicher Kompressor den Wärmetauscher anschließen, um etwa Brauch- oder Heizwasser zu erhitzen. Das Märki-installiert oder, bei niedrigerem Bedarf, sche Druckhaus nutzt von diesem neuen 45-kW-Kompressor etwa 30 kW an Heizleistung.ein größerer gegen einen kleineren aus-getauscht werden soll. Im Falle der Nach- und Aufrüstung ist Innovationen immer noch ein luft auf Betriebsüberdrücke zwischenein sogenannter Air-Scan zu empfehlen, Stück effizienter 7 und 11 bar angesehen. Diese Kon-mit dem Atlas Copco die bestehende Dass die Technik in dieser Branche struktion senkt die durchschnittlichenDruckluftversorgung exakt überprüft. Die zwar vielfach ausgereift, aber noch nicht Lebenszykluskosten um 3 % – ver-Experten des Essener Unternehmens ausgereizt ist, sondern weiterhin mit glichen mit ölfreien Schraubenkom-decken Schwachstellen und Leckagen Innovationen im Kompressorbau zu rech- pressoren – und um 18 % im Vergleichauf, prüfen die tatsächliche Auslastung nen ist, zeigte Atlas Copco zuletzt mit der zu zweistufigen Turbokompressoren.der aktuellen Maschinen, entlarven die Entwicklung des ZH 350+, einem ölfrei Zweitens: Durch den Verzicht auf ein„Schlechtperformer“ in der Station und arbeitenden Turbokompressor mit mag- Getriebe entfallen die damit verbunde-simulieren unter Zuhilfenahme der mo- netischer Lagerung. Der dreistufige nen Übertragungsverluste. Diese kön-dernsten Kompressoren und aktueller Mitteldruck-Turbokompressor besitzt nen die Energieeffizienz von Kom-Daten, welche Verfügbarkeit und welche einen Hochgeschwindigkeitsmotor und pressoren in der 350-kW-Leistungs-Energieersparnis der Einsatz unterschied- kommt ohne Getriebe aus. Die Ingenieure klasse um 9 % verschlechtern.licher neuer Verdichter bringen würde. verfolgten bei der Entwicklung vor allem Anhand des Air-Scan-Reports wird in das Ziel, den Energieverbrauch im Ver- Drittens: Titan-Laufräder erlauben es,Zahlen schnell deutlich, wie stark die gleich zu konventionellen Turbokom- schneller zwischen Last- und Leer-Stromrechnung durch den Einsatz zum pressoren deutlich zu senken. Das wird laufbetrieb zu wechseln – derBeispiel eines VSD-Kompressors oder über das Zusammenspiel mehrerer Fakto- Geschwindigkeitsvorteil senkt diegrundsätzlich effizienter Maschinen sin- ren erreicht: Energieverluste in Phasen niedrigenken kann. Atlas Copco kann hier auf alle Luftbedarfs.vorhandenen Verdichtungstechnologien Erstens: Das dreistufige Verdichtungs- Viertens: Optimal dimensioniertezurückgreifen und miteinander verglei- konzept des ZH 350+ wird von Exper- Kühler senken den Druckverlust spür-chen. So ist sichergestellt, dass das Unter- ten bei Turbokompressoren als die bar. Diese Konstruktion ermöglichtnehmen immer die individuell sinnvolls- thermodynamisch effizienteste Lö- außerdem eine größere Übertragungs-ten Lösungen vorschlagen kann. sung für die Verdichtung von Druck- fläche für Wärmetauscher. DK 1/2012 31
  • 32. Druckluftversorgung ENERGIEEFFIZIENZ Wenn möglich, sollte die (nicht nur in Kompressoren) entstehende Wärme im Unternehmen konsequent genutzt werden. Im Bild links liefert ein Schrau- bengebläse von Atlas Copco Zuluft mit einer Temperatur von über 100 °C für eine Luftstrahlmühle, in der Kieselerde gemahlen und veredelt wird. Labore, Brauereien oder Pharmazieher- steller mit kritischen Anforderungen an die Luftqualität. Atlas Copco setzt in den Geräten ein neu entwickeltes 5,5-kW- Scrollelement ein, das in einer Multicore- Anordnung einen flexiblen, modular erweiterbaren Kompressoraufbau ermög- licht. Auch hier führen die Optimierung der Kühlluftführung und des Druckab- falls sowie eine niedrige Lufteintrittstem- peratur zu einem um bis zu 51 % höheren Volumenstrom und damit zu einem spezi- fischen Energiebedarf, der im VergleichAuch wer keine Prozesse mit kontinuierlichem Wärmebedarf betreibt, kann die Verdich- zur vorherigen Scroll-Baureihe um bis zutungswärme von Kompressoren immer noch verwenden, um Hallen zu beheizen oder 6 % niedriger ist.Duschwasser zu erwärmen. Über die technischen Details der Kompressoren hinaus haben die Ingeni- eure auch Aufstellung und Inbetriebnah- Fünftens: Das System bläst vor dem te deutlich senkt. Zudem wurden auch me beim Anwender im Fokus. So werden Nachkühler ab. Dadurch entstehen nur Öleinspritzung, Ölkreislauf und Öltem- etwa bei den GA+-Verdichtern sämtliche minimale Luft- und somit Energiever- peratur optimiert, so dass der Verdich- Bauteile optimal integriert, um die Stell- luste, wenn der Luftbedarf sinkt. tungsprozess bei den niedrigst möglichen fläche zu verringern und die Anschlüsse Temperaturen erfolgt, um die thermody- zu erleichtern. Diese Full-Feature-Vari- Darüber hinaus steigern auf den Kom- namischen Verluste zu minimieren. anten (FF) sind von Atlas Copco bereitspressor abgestimmte Peripheriegeräte die Das zeigt, dass es unerlässlich ist, ab Werk beispielsweise mit integriertemGesamteffizienz der Drucklufterzeu- auch alle Elemente um die Kernkompo- Kältemitteltrockner und Druckluftfiltergung; vor allem gilt das für die Trockner. nente herum zu optimieren – neben dem ausgestattet – eine kontinuierliche Ver-Diese wiederum lassen sich ihrerseits Strömungsverhalten spielen also Mecha- sorgung mit sauberer, trockener Druck-auch optimieren. Ein Beispiel sind nik, Elektrik und Steuerung eine zentrale luft ist damit sichergestellt. ZusätzlicheAdsorptionstrockner, die den Energiebe- Rolle. Auch Radiallüfter mit Drehzahl- energiesparende Optionen wie ein inte-darf dank eines minimalen Druckabfalls, regelung, Motoren mit hohem Wirkungs- griertes Wärmerückgewinnungssystemoptimiertem Regenerationszyklus und grad sowie der Druckluft-verlustfreie und/oder eine Drehzahlregelung (VSD:eines konstanten Drucktaupunktes von Kondensatablass senken den Energiebe- Variable Speed Drive) für den Hauptan-bis zu -70 °C minimieren. darf – und damit die Stromrechnung des triebsmotor bieten noch größere Vorteile. Auch bei der Entwicklung seiner Anwenders. Gerade die Drehzahlregelung hat sichaktuellen Serie öleingespritzter Schrau- Ein drittes Beispiel für technologische inzwischen durchgesetzt, da auf dieseben-Kompressoren hat Atlas Copco Wert Innovationen liefern abseits der klassi- Weise auch bei schwankendem Bedarfauf möglichst hohe Effizienz gelegt. So schen industriellen Anwendungen die stets der erforderliche Volumenstromist bei den Maschinen der GA+-Serie das 2011 von Atlas Copco neu vorgestellten, bereitgestellt wird – das energiever-asymmetrische Schraubenprofil ein zen- ölfrei verdichtenden Scrollkompressoren. schwendende Abblasen entfällt. In dertrales Element, das volumetrische Verlus- Sie eignen sich etwa für Krankenhäuser, Praxis ist deswegen zumindest ein Kom-32 DK 1/2012
  • 33. Druckluftversorgung ENERGIEEFFIZIENZ sondere von drehzahlgeregelten Kom- Die GA-Kompressoren ver- fügen optional über ein inte- pressoren, die meistens Bestandteil einer griertes Wärmerückgewin- modernen Druckluftstation sind oder sein nungssystem: Der Anwender sollten. Denn ein VSD-Kompressor läuft kann die Anlage ohne gro- immer, erzeugt folglich auch kontinuier- ßen Aufwand direkt an den lich verfügbare Wärme, so dass die Wär- Wärmetauscher anschließen, mit dem etwa Brauch- oder merückgewinnung an dieser Maschine Heizwasser erhitzt werden. prinzipiell am sinnvollsten ist. Zentrale Steuerung spart Strom in Mehr-Kompressoren-Stationen Kommen in der Druckluftstation meh-pressor mit variabler Drehzahl pro warme Abluft direkt in die Halle geführt rere Kompressoren zum Einsatz, sollteDruckluftstation heute Standard. werden. Ein Blick auf die Energieströme ein Energiesparsystem (ES) als überge- im Unternehmen deckt schnell auf, an ordnete Steuerung installiert werden. Der Unternehmensweites welcher Stelle sich die auf diesem Weg Vorteil: Im Zusammenspiel mit drehzahl- Energiemanagement gewonnene Wärmeenergie am besten geregelten Kompressoren lassen sich die nutzen lässt. einzelnen Maschinen immer so effizient Lag der Fokus der bisherigen Betrach- Mit wassergekühlten Maschinen ver- wie möglich einsetzen. Relativ häufigtungen vor allem auf der Technik, kommt hält es sich kaum anders. Hier lässt sich sind in der Praxis beispielsweise Statio-bei der Auslegung einer Druckluftanlage die Wärme über Wärmetauscher zurück- nen mit einem drehzahlgeregelten Ver-ein weiterer, entscheidender Aspekt gewinnen, was insbesondere in der Pro- dichter und mehreren Festdrehzahl-Kom-hinzu. Eine sichere Versorgung mit zessindustrie eine sehr zu empfehlende pressoren zu finden. Das ES-SystemDruckluft der geforderten Qualität lässt Maßnahme zur Senkung des Energiebe- kann dann – abhängig vom gefordertensich über zuverlässige Kompressoren darfs ist. Oft können über 90 % der Volumenstrom – jeweils die Festdreh-sicherstellen. Nimmt der Anwender das Wärme in Form von Warmwasser über zahl-Maschinen so anwählen, dass dieThema Energieeffizienz aber ernst und eine Rückgewinnungsanlage bereitge- drehzahlgeregelte möglichst optimalwill er möglichst alle Potenziale heben, stellt werden. Dafür wird das bis auf läuft, sprich so energieeffizient wie mög-so muss er tiefer in die Energieströme sei- 90 °C erhitzte Kühlwasser über Wärme- lich. ES-Systeme können in Prozess-Leit-nes Unternehmens blicken – und nicht tauscher geleitet und die Wärmeenergie systeme integriert werden und ermög-nur die Druckluftversorgung betrachten, anschließend zum Beispiel zur Erhitzung lichen den Zugriff für Fernwartungen. coaber von ihr ausgehen. Warum? Kom- von Speisewasser verwendet. Insbeson-pressoren erzeugen im Betrieb vor allem dere in Betrieben, die einen kontinuier-Wärme, weil sich Luft beim Verdichten lichen Wärmebedarf haben und in denen i ZH-Turbokompressoren: 229erhitzt. Diese Energie lässt sich nutzen, die Kompressoren auch kontinuierlich in Scrollkompressoren: 230um Duschwasser zu erwärmen oder bei- Betrieb sind – wie in der chemischenspielsweise Spritzgießwerkzeuge vorzu- Industrie, aber auch vielen anderen Bran- ES-Energiesparsysteme: 231wärmen. Ideal ist bei luftgekühlten Kom- chen – rechnet sich die Investition sehr GA-Kompressoren mitpressoren auch die Unterstützung der schnell. Die Wärme kann von allen Wärmerückgewinnung: 232Hallenheizung, denn dazu muss nur die Maschinen „abgezapft“ werden; insbe- DK 1/2012 33
  • 34. ENERGIEEFFIZIENZ IMS Gear setzt auf modernes Druckluftkonzept „Energieeffizienz zählt – nicht nur bei den eigenen Produkten“ Der Getriebespezialist IMS Gear tumsfelder sind zum Beispiel elektrome- Platz. „Kritische Bereiche kühlen wir hat auch in der Krise die Entwick- chanische Lenkungen und Parkbremsen, deshalb impulsweise mit Druckluft.“ für die wir der Automobilindustrie Der Druckluftbedarf ist bei IMS Gear lung energieeffizienter innovativer wesentliche Baugruppen liefern“, sagt starken Schwankungen unterworfen. Produkte vorangetrieben. Das Hettich. „Elektromechanische Systeme Drehzahlgeregelte Kompressoren, mit macht sich in Form zunehmender punkten vor allem hinsichtlich der Ener- denen sich der erforderliche Volumen- gieeffizienz.“ Etwa bei der Lenkung: strom bedarfsgerecht bereitstellen lässt, Aufträge bezahlt, für die nun Fährt man auf der Autobahn geradeaus, Fertigungskapazitäten geschaffen benötigt man keine Servounterstützung. Viktor Hettich, Bei herkömmlichen Systemen läuft Mitglied der werden. Beim Bau neuer Werke Geschäftsleitung: jedoch die Hydraulikpumpe ununterbro- achtet man ebenfalls auf Energie- chen mit – und verbraucht unnötig Ener- „Die Investition in effizienz, so dass Drehzahlrege- gie. „Eine elektromechanische Lenkung Drehzahlregelung lung und Wärmerückgewinnung zieht dagegen nur dann Energie, wenn sie und Wärmerück- zum Einsatz kommt.“ IMS Gear liefert gewinnung lohnt sich bei der Drucklufterzeugung auf jeden Fall. “ dafür eine der maßgeblichen Baugruppen selbstverständlich sind. mit dem Übersetzungszahnrad vom Elektromotor zur Lenkung. ir haben die Entwicklungsar- Energieeffizienz ist dem Unternehmen sind daher schon länger im Einsatz: 1996 W beit hin zu unseren Kunden trotz der Krise 2008/2009 mit voller Kraft weiterlaufen lassen“, berich- auch in der Fertigung wichtig. „Neben den pneumatischen Steuerungen und Handling-Einrichtungen in der Montage orderte man einen VSD-Kompressor von Atlas Copco; „VSD“ steht für die Dreh- zahlregelung (Variable Speed Drive). Als tet Viktor Hettich, Geschäftsbereichslei- benötigen auch unsere Spritzgießmaschi- im Zuge der Kapazitätserweiterung 2011Fotos: Corban (4), IMS Gear ter und Mitglied der Geschäftsleitung der nen und Bearbeitungszentren Druckluft“, das neue Werk 7 aufgebaut wurde, wand- IMS Gear GmbH in Donaueschingen. sagt Thomas Gut, Instandhaltungsleiter in te sich IMS Gear wieder an Atlas Copco. „Deshalb können wir heute unsere Ferti- der Business Unit DS05. Die filigranen Angeschafft wurden diesmal vier ölein- gungskapazitäten ausbauen.“ Das Unter- Spritzgießwerkzeuge ließen sich nicht gespritzte, luftgekühlte Schraubenkom- nehmen ist Entwicklungspartner im immer per Wasser oder Öl kühlen, für pressoren der GA-Baureihe. Neben Bereich der Getriebetechnik. „Wachs- Kühlkanäle gebe es oft nicht genügend einem GA 55 VSD FF mit 55 kW 34 DK 1/2012
  • 35. Getriebebau ENERGIEEFFIZIENZ Rechts: Druckluft benötigt IMS Gear in allen Montage-Anschlussleistung und Drehzahlregelung Region, um Tipps und Fertigungsbe-sind drei GA 37 FF mit jeweils 37 kW für weitere Maßnah- reichen – unterund fester Drehzahl installiert. Im Nor- men zur Effizienz- anderem für pneu-malfall läuft ein GA 37 zusammen mit steigerung auszutau- matische Hand- lingeinrichtungen.dem VSD-Kompressor, dessen integrierte schen. Zudem wirdElektronikon-Steuerung den Volumen- bei Hallenneubauten Unten: Bis zustrom dem Verbrauch anpasst und den wie für Werk 7 ein 80 °C heißes Was-Druck bei 6,8 bar hält, jeweils ± 0,1 bar. Ingenieurbüro hin- ser kann über dieEine ES-8-Steuerung stellt übergeordnet zugezogen, das über Wärmerückgewin-sicher, dass immer ein anderer Festdreh- die Druckluftversor- nung an den Kom- pressoren genutztzahl-Kompressor läuft, um die Maschi- gung hinaus die werden, um dienen gleichmäßig auszulasten. Energieströme im Heizanlage zu Blick hat – und entlasten. Die Wärmerückgewinnung senkt damit Energieein- Wärmeströme Energiebedarf weiter sparpotenziale nutz- lassen sich zentral bar macht. Das lohnt verfolgen und steuern. „Um weiter Energie zu sparen, nutzen sich. Seit beispiels-wir auch die Abwärme der Kompresso- weise 2007 derren“, ergänzt Robert Widowitsch, bei VSD-Kompressor im Hauptwerk zu klein Mit den genannten Maßnahmen gibtIMS Gear Instandhaltungsleiter in der wurde und durch eine größere Maschine man sich in Donaueschingen aber nichtBusiness Unit DS01 und zuständig für ersetzt wurde, spart das Unternehmen pro zufrieden. Auch den Leckagen will manWerk 7. „Das Kühlwasser wird über die Jahr knapp 10.000 Euro ein – wiederum an den Kragen: „Parallel zum Aufbau derintegrierte Wärmerückgewinnung auf bis durch die (obligatorische) Drehzahlrege- Druckluftstation haben wir in Werk 7 daszu 80 Grad Celsius erwärmt und unter- lung, eine übergeordnete Steuerung sowie Leitungssystem mit Airnet-Komponentenstützt über Wärmetauscher unsere Hei- die Wärmerückgewinnung. aufgebaut“, sagt Instandhaltungsprofizungsanlage.“ Diese beheizt neben Werk Robert Widowitsch. „Das ist hundertpro-7 auch das benachbarte Werk 5. Leitungsverluste und Leckagen zentig dicht – im Gegensatz zu den sonst Im Sommer wird die Abwärme für die minimieren verwendeten Verschraubungen – undWarmwassererzeugung der Duschen ge- wesentlich flexibler bei nachträglichennutzt, so dass die elektrischen Durchlauf- Hält man sich vor Augen, dass bei IMS Umrüstarbeiten.“ Zusätzliche Abgängeerhitzer ausgeschaltet bleiben können. Gear in der Summe über alle Werke hin- ließen sich jederzeit einbauen, ohne dieVorteilhaft ist für die Donaueschinger die weg – allein 2011 lieferte Atlas Copco Verrohrung auseinander nehmen zu müs-FF-Ausführung der Kompressoren (Full zwölf GA-Maschinen inklusive Wärme- sen. Das Airnet-Rohrsystem von AtlasFeature). Dabei integriert Atlas Copco in rückgewinnung – Kompressoren mit fast Copco besteht aus pulverbeschichtetendas Kompressorgehäuse optional Kom- 1000 kW Anschlussleistung arbeiten, Aluminiumrohren und Polymeranschlüs-ponenten der Druckluftaufbereitung wird das Potenzial der Wärmerückgewin- sen. Die glatte, reibungsarme Innenseitesowie einen Wärmetauscher, so dass der nung erkennbar: Rein rechnerisch lässt der Rohre minimiert den Druckabfall,Aufsteller nur noch die Leitungen an- sich aus 1 kW Kompressorenleistung fast was wiederum der Energieeffizienz zugu-schließen muss. die gleiche Menge an Wärmeenergie her- te kommt. co „Da Druckluft ein relativ teurer Ener- ausholen. Da die Festdrehzahlkompresso-gieträger ist, lohnt sich die Investition in ren nur abwechselnd und die drehzahlge-Drehzahlregelung und Wärmerückgewin- regelten nicht immer unter Volllast lau- i GA-Kompressoren 37-55 kW: 233nung“, betont Geschäftsbereichsleiter fen, lässt sich rund ein Drittel des AirNet-Rohrleitungssystem: 234Viktor Hettich. IMS Gear sucht auch den Anschlusswertes in Form von Wärme-Kontakt zu anderen Unternehmen der energie zurückgewinnen – rund 300 kW. Wärmerückgewinnung: 235 DK 1/2012 35
  • 36. Automobil-Zulieferer ENERGIEEFFIZIENZ Druckluftstation gleicht Bedarfsschwankungen aus und arbeitet ohne Leerlaufverluste Teilereinigung mit Kompressorenwärme Die ZBG Motorentechnik hat mit erzeugung verbrauchten Energie, ohne auch die Anlagen für die Teilereinigung – dass wir etwas davon hatten, und die und die verbrauchen ordentlich Strom, drehzahlgeregelten Kompresso- Abwärme entwich ungenutzt“, erinnert um vergleichbar einem Tauchsieder die ren Leerlaufzeiten eliminiert und sich der Geschäftsführer der ZBG Moto- Reinigungsbäder auf Temperatur zu brin- beheizt mit der Verdichtungs- rentechnik GmbH & Co. KG aus Bruck gen. „Es lag also auf der Hand, die wärme die Reinigungsbäder der in der Oberpfalz. Wärme war allerdings Abwärme der Kompressoren an dieser das entscheidende Stichwort – denn die Stelle zu nutzen“, fährt Schmid fort. hochautomatisierten Großserien- wird im Unternehmen das ganze Jahr hin- „Denn ohne Druckluft kommen die zahl- fertigung. Das senkt die Kosten durch zur Teilereinigung benötigt. reichen pneumatischen Steuerungen undFotos: Corban (3), ZBG Motorentechnik pro Jahr um etwa 115.000 Euro. ZBG ist Spezialist für die hochauto- Handhabungskomponenten nicht aus. matisierte Großserienfertigung, insbeson- Abwärme aus der Drucklufterzeugung ist dere von Komponenten für Verbren- also reichlich vorhanden.“ eim Blick auf die Stromrechnung nungsmotoren. Roboter verbinden Das Prinzip kennt jeder von der Fahr- B für seine alten Kompressoren wurde Siegfried Schmid klar, dass sich etwas ändern musste. „Die vie- moderne CNC-Bearbeitungszentren, um rund um die Uhr prozesssicher und so wirtschaftlich wie möglich zu fertigen. radpumpe: Die erwärmt sich recht deut- lich, wenn man den Reifen unter Druck setzt. Prinzipiell setzt auch ein Kompres- len Leerlaufzeiten bei der Druckluft- Eingebunden in den Materialfluss sind sor die vom Antrieb aufgenommene elek- trische Energie in Wärme um. Und diese lässt sich fast vollständig über die Wär- merückgewinnung nutzen. Die Energie- bilanz geht übrigens auf, denn ein Druck- luftsystem ist nicht in sich abgeschlossen; beim Entspannen entzieht Druckluft der Umgebung Energie – auch das kann der kalte Finger am Ventil beim Luft-Ablas- sen am Fahrradreifen bestätigen. Auf Bedarfsschwankungen flexibel reagieren können Mit zwei Anforderungen wandte sich der ZBG-Chef daraufhin an Atlas Copco: „Zum einen wollten wir Leerlaufzeiten der Kompressoren möglichst vermeiden und zum anderen die Abwärme für die Erwärmung der Reinigungsbäder nut- Spezialisiert auf hochautomati- zen.“ Da der erforderliche Druckluft- sierte Großserienfertigung, ver- Volumenstrom schwankt, kam für die binden bei ZBG Roboter CNC- erste Forderung nur die Drehzahlrege- Bearbeitungszentren. Druckluft lung in Frage. Heute sind zwei öleinge- versorgt die pneumatischen Steuerungen und Handhabungs- spritzte, luftgekühlte Schraubenkompres- komponenten mit Energie. soren des Typs GA 90 VSD FF im Ein- satz, beide ausgestattet mit Drehzahlrege- 36 DK 1/2012
  • 37. In der Druckluftstation arbeiten heute zweiöleingespritzte Schraubenkompressoren desTyps GA 90 VSD FF, unterstützt von einemGA 90 FF mit fester Drehzahl. Die zweidrehzahlgeregelten Maschinen haben Leer-laufzeiten vollständig eliminiert. Rund 90 °C heißes Wasser verlässt die in das Kompressoren- gehäuse integrierte Wärmerückgewin- nungs-Anlage. Über Wärmetauscher lassen sich die Bäder für die Teilereinigung kom- plett mit Abwärme beheizen. Die elek- trische Alternative bleibt ausgeschaltet – und das über das ganze Jahr hinweg.lung (VSD = Variable Speed Drive). Als werden). Dass sich das energetisch lohnt, Büros übrig.“ Das senkt auch noch dendritte Maschine arbeitet ein GA 90 FF mit zeigt schon ein Blick auf die Anschluss- Erdgasverbrauch. Allein beim Stromfester Drehzahl. Atlas Copco hatte zu- leistung: Dreimal jeweils 90 kW ergeben spart das Unternehmen jetzt jährlich circanächst neben zwei 90-kW-Kompressoren, rein rechnerisch eine Spitzenlast von 115.000 Euro.einer davon drehzahlgeregelt, einen drit- 270 kW. „Da die beiden drehzahlgeregel- Dieses Beispiel verdeutlicht anschau-ten mit fester Drehzahl und 75 kW vorge- ten Maschinen eher im Teillastbereich lich, was fertigende Unternehmen inschlagen. ZBG entschied sich aber für unterwegs sind, sind das in der Praxis im Sachen Energieeffizienz erreichen kön-eine zweite 90-kW-VSD-Maschine, um Mittel rund 150 Kilowatt Leistung, die in nen. Wichtig ist es, den Blick nicht nurnoch flexibler auf Bedarfsschwankungen der Drucklufterzeugung anfallen“, erklärt ausschließlich auf einzelne Subsystemereagieren zu können. Verbunden sind die Siegfried Schmid. „Und die können wir wie die Drucklufterzeugung zu lenken.drei Verdichter über eine übergeordnete dann über die Wärmerückgewinnung ein Erst die Nutzung der Wärmeenergie inSteuerung, das Energiesparsystem ES 8. zweites Mal in Form von Wärmeenergie der Teilereinigung erschließt ZBG dasLeerlaufzeiten ließen sich auf diese Weise nutzen!“ Potenzial der Wärmerückgewinnung.komplett eliminieren; gleichwohl erhal- Besonders vorteilhaft ist, dass die Reini-ten die Fertigungsanlagen jederzeit exakt Elektrische Heizung der Bäder gungsbäder das ganze Jahr über erwärmtden jeweils benötigten Volumenstrom bleibt ausgeschaltet werden müssen. Allein die sechs Wasch-innerhalb eines eng begrenzten Druck- anlagen, die zuvor jeweils bis zu 15 kWbandes. Mit dem auf rund 90 °C erwärmten Leistung zogen, kommen nun ohne Heiz- Auch die zweite Forderung von ZBG Kühlwasser lassen sich die Reinigungs- strom aus. Prinzipiell ist zwar auch dieerfüllen die drei Kompressoren. Alle sind bäder über Wärmetauscher auf Tempera- Unterstützung einer Heizanlage sinnvoll,mit einem System für die Wärmerückge- tur bringen. „Daraufhin konnten wir die allerdings lässt sich die Wärme dann nurwinnung ausgestattet (als Teil der FF- elektrische Beheizung der Bäder kom- im Winterhalbjahr nutzen. coAusstattung – Full Feature –, bei der auch plett abschalten“, freut sich Schmid.Komponenten der Druckluftaufbereitung „Und zusätzlich blieb noch überschüssige iGA 90 (VSD) FF: 236in das Kompressorengehäuse integriert Wärmeenergie für die Beheizung unserer Wärmerückgewinnung: 237 DK 1/2012 37
  • 38. Materialbearbeitung an einem Maschinen- rahmen aus Edelstahl. Die kurze Bauform und der abgerundete Winkelkopf machen den 1300 Watt starken LSV-38-Schleifer besonders wendig. Gut versorgte Druckluftschleifer sparen Geld, Zeit und Ärger passte von seinen Leistungsangaben her ideal zu den Anwendungen bei Jordan. „Dennoch war der Einsatz eine herbe Ölfreie Winkelschleifer Enttäuschung. Die anfänglich sehr hohe Leistung des Geräts fiel schon nach weni- gen Wochen stark ab“, erinnert sich putzen Stahlkonstruktionen Harald Glahn, der die Maschine deshalb reklamierte. Atlas Copco reagierte umgehend und Weil ihr neuer Druckluftschleifer vergleichsweise günstig in der Anschaf- teilte mit, dass die Lamellen im Motor schon nach wenigen Testwochen fung. „Leider fiel aber im Durchschnitt des Schleifers aufgrund von unsauberer jede Woche einer dieser Schleifer aus.“ Druckluft verschlissen waren. Der Esse- stark an Leistung einbüßte, rekla- Häufig als wirtschaftlicher Totalschaden, ner Lieferant schlug vor, dass sich ein mierte Jordan Blechworxx das weil der metallische Schleifstaub in die Außendienstmitarbeiter die Druckluftin- Werkzeug bei Hersteller Atlas Kollektoren hineingesaugt wurde und so stallation vor Ort ansehen würde – und die Motoren per Kurzschluss zerstörte. Glahn nahm das Angebot an. „Als der Copco. Doch der stellte fest: Um von diesen ständigen Ausfällen Druckluftexperte kam, wussten wir schon Schuld war nicht die Schleifma- wegzukommen, setzte der am südlichen nach wenigen Minuten, warum unser schine, sondern eine mangelhafte Harzrand ansässige 27-köpfige Betrieb Pneumatikexperiment gescheitert war.“ versuchsweise einen pneumatischen Die LSV-38-Schleifmaschine gilt als Luftversorgung. Eine Druckluft- Winkelschleifer von Atlas Copco Tools ölfrei, was bedeutet, dass sie mit unge- Wartungseinheit schaffte Abhilfe. schmierter Druckluft betrieben werden Produktionsleiter Harald Glahn: kann. „Deshalb hatten wir auf eine us Schaden wird man klug“, Druckluftwartungseinheit verzichtet.“ A zitiert Harald Glahn eine Volks- weisheit. Der Fertigungsleiter der Jordan Blechworxx GmbH berichtet, „Wir möchten die leistungsstarken Druckluftschleifer heute nicht mehr Was Glahn und seine Kollegen nicht wus- sten: Die Wartungseinheit schmiert nicht nur die Druckluft, sie filtert sie auch und welche Lehre er aus einem Installations- hält etwaiges Kondensat und Schmutz- missen. “ fehler für seinen Betrieb ziehen konnte teilchen zurück, die selbst dann in der und wie die Produktivität dadurch stieg: Luftleitung vorhanden sind und ins Werk- „Wir stellen Blechkonstruktionen aller zeug geraten können, wenn der Kompres-Fotos: Wenke (2), Archiv Art her – von einfachen Maschinenver- ein. Der Energieträger Druckluft war in sor auf der Einspeiseseite zum Luftnetz kleidungen bis zu komplexen Edelstahl- den Produktionshallen ohnehin zur Ver- über einen Filter verfügt. rahmen für Blockheizkraftwerke – und sorgung der Lackier- und Pulverbe- Schnell hatte der Atlas-Copco-Mitar- haben unsere Bauteile traditionell mit schichtungsanlagen vorhanden, und das beiter eine Wartungseinheit vom Typ Elektroschleifern bearbeitet.“ Die seien ausgewählte Gerät vom Typ LSV 38 Midi-Optimizer aus seinem Vorführbe- 38 DK 1/2012
  • 39. Metallbearbeitung BETRIEBSTECHNIKstand installiert und auf einen Betriebs- Vibrationen müssen in drei Dimensionen gemessen werdendruck von 6,3 bar eingestellt. HaraldGlahn verfolgte den Einsatz des reparier-ten Winkelschleifers zunächst mit Skep-sis, die jedoch bald wich. Äpfel nicht mit Birnen Leistungssprung im zweiten Anlauf vergleichen In den folgenden Monaten gönnte er Angetriebene Handwerkzeuge die nun in den Produktkatalogen unter-der Maschine keine Schonung. Die aber vibrieren im Betrieb. Um Mitarbei- schiedlicher Anbieter nur noch Äpfel mitbrachte jederzeit ihre 1300 W Schleifleis- Birnen vergleichen können. Denn dietung voll aufs Blech. Durch den einge- ter vor den Belastungen für „neuen“ Vibrationswerte liegen in denbauten Drehzahlregler – und die saubere Hände und Arme zu schützen, meisten Fällen um etwa 50 % über denArbeitsluft – hält die LSV 38 selbst bei sollten Arbeitgeber die Vibrations- einachsig gemessenen Werten. „Gemäßstarkem Andruck auf das Bauteil beim der europäischen MaschinenrichtlinieSchleifen ihre Drehzahl von 8500 min-1 werte der Geräte kennen und 98/37/EC muss jeder Hersteller in seinerannähernd konstant. „Das schafft ein beurteilen können. Doch dafür Produktdokumentation den zu jedemgutes Oberflächenbild“, findet der Ferti- muss klar sein, ob die Werte in Werkzeug gehörigen Vibrationswertgungsleiter. Die hervorragende Wendig- angeben“, erklärt Jeroen van Geenen, drei Achsen oder nur in einerkeit des handlichen 125-mm-Schleifers Ergonomie-Experte bei Atlas Copcomit dem abgerundeten Winkelkopf kam Dimension gemessen wurden. Tools in Essen. „Standardgemäß war dasals weiterer Vorteil hinzu. Die positiven Seit 2010 gilt als Richtlinie die aber bislang entsprechend ISO 8662 einErfahrungen aus dem „zweiten Test“ ver- einachsiger Vibrationswert. Mit anderen dreidimensionale Messung.anlassten die Holunger Firma, weitere Worten: Die Vibrationen wurden nur inAtlas-Copco-Schleifer anzuschaffen. einer Richtung gemessen.“ Die geringen Mehrkosten für einen n die neue europäische Maschinen- Um der neuen Richtlinie zu entspre-aus Filter, Druckregler und Öler beste-henden Midi-Optimizer amortisiertensich schon nach wenigen Wochen, versi- I richtlinie 2006/42/EC ist eine kleine Formulierung eingefügt worden, die große Folgen hat, aber bislang kaum zur chen, hat Atlas Copco Tools die Vibra- tionswerte aller vorhandenen Werkzeuge neu gemessen – eine umfangreiche Auf-chert Harald Glahn, der kein Druckluft- Kenntnis genommen wurde: Seit Anfang gabe. „Wir sehen uns als Vorreiter bei derwerkzeug mehr ohne Wartungseinheit 2010 gilt, dass alle Werkzeughersteller, Ergonomie und nehmen unsere Verant-betreibt. Trotz einer effektiven Werk- die ihre Produkte in Europa vermarkten, wortung unseren Kunden gegenüberzeugeinsatzdauer von sechs Stunden pro den Gesamtvibrationswert ihrer Maschi- ernst“, erklärt van Geenen. „DeshalbSchicht sei kein Verschleiß an Motor nen angeben müssen. Das bedeutet, dass haben wir außerdem bei allen neuenoder Lamellen festzustellen. „Die LSV- die Vibrationswerte nun in drei Achsen Werkzeugen, die wir in letzter Zeit ent-38-Schleifer sind bei geringerer Größe gemessen und angegeben werden müs- wickelt haben, sowohl ein- als auch drei-und geringerem Gewicht gegenüber den sen. Bislang war es üblich, eindimensio- achsige Messungen der Vibrationswertesonst verwendeten Elektroschleifern ein- nale beziehungsweise einachsige Werte durchgeführt.“ Dadurch sei ein Vergleichfach produktiver, langlebiger und wirt- anzugeben. von Äpfeln mit Äpfeln und von Birnenschaftlicher“, resümiert Glahn. hw Diese Forderung hat sich noch nicht mit Birnen möglich. Eigens für diese herumgesprochen. Sie bedeutet einen Aufgabe hatte der Konzern zusätzliche i hohen Aufwand für die Hersteller sowie Vollzeit-Fachkräfte eingesetzt, die aus- LSV-Schleifmaschinen: 238 Unsicherheit bei Arbeitgebern, Betriebs- schließlich mit diesen Messungen Druckluft-Wartungseinheiten: 239 leitern und Anwendern von Werkzeugen, beschäftigt waren. Auch die gesamte DK 1/2012 39
  • 40. Arbeitsschutz ERGONOMIE Die Vibrationen von Handwerkzeugen müssen neuerdings in drei Dimensio- nen gemessen und angegeben werden. Im Bild Atlas-Copco-Mitarbeiter beim Vermessen einer Schleifmaschine. schlüssig erklären. Atlas Copco Tools gibt die Vibrationswerte seiner Werkzeu- ge an mehreren Stellen an: Auf der englischsprachigen Web-Site www.atlascopco.com/tools/ergonomics. Dort gibt es Links zu allgemeinen Richt- linien in Sachen Vibrationen, zusätzliche Informationen und eine PDF-Datei mit Vibrations- und Lärmpegelwerten. Die PDF-Datei wird regelmäßig aktualisiert; auf den hinteren Innenseiten des neuen Industriewerkzeuge-Hauptkatalogs; in allen neuen Drucksachen mit tech-Dokumentation und eine Menge techni- Richtlinie befolgen, wenn ihre Werkzeu- nischen Daten;scher Literatur wurde aktualisiert. ge das CE-Zeichen tragen sollen. „Aber in allen technischen Dokumentatio- es gibt noch viel Unsicherheit und Ver- nen, die zum Lieferumfang des Werk- Überarbeitung der Normen wirrung“, weiß Jeroen van Geenen: zeugs gehören. hw „Großkunden tendieren zu den Werkzeu- Zusätzlich zur Durchführung der drei- gen mit den geringsten Vibrationswerten.achsigen Messungen mussten sämtliche Und jetzt sehen sie plötzlich, dass die i Katalog Industriewerkzeuge: 240Normen für die Vibrationswerte überar- angegebenen Vibrationswerte etwa 1,5-beitet werden. Auch daran war Atlas fach höher ausfallen.“ DiesCopco beteiligt. Hersteller müssen die müsse man Anwendern Lesetipp: Ergonomie bei Handwerkzeugen G ute Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus. Sie steigert die Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter, verbessert die Produktqualität und senkt die Arbeitskosten. Allerdings ist es schwierig, die Ergonomie der eingesetzten Werkzeuge zu beurtei- len. Das Standardwerk „Ergonomie bei Handwerkzeugen“ liefert eine einheitliche Bewertungsmethode sowie schnelle, praxisbe- len zogene Nachschlagemöglichkeiten. Das von Atlas Copco Tools Normen und Ver- herausgegebene Buch ist in der zweiten, komplett überarbeiteten ordnungen. Auflage kostenlos erhältlich. Die wichtigsten Eine große Hilfe ist das Handbuch für Unternehmer oder Betriebs- Ergonomiefaktoren leiter, die sich erstmals ausführlich mit dem Thema beschäftigen, sind Griffkonstruktion, körperliche Belastung und Einsatzbedin- aber auch für alle anderen, die sich bezüglich der Ergonomie von gungen, Gewicht, Temperatur, Reaktionsmomente, Vibrationen, Werkzeugen nicht mehr auf ihr Bauchgefühl verlassen wollen. Es Lärm sowie Staub- und Ölbelastung. Für jeden Faktor gelten je enthält eine konkrete Anleitung, anhand derer sich alle wichtigen nach Werkzeugart unterschiedliche Gewichtungsfaktoren, mit Kraftwerkzeuge quantifizierbar beurteilen lassen: von den unter- denen sich anhand spezieller Formeln letztlich die „Gesamt- schiedlichen Schrauberarten und Bohrmaschinen über Schleif- ergonomie“ für jedes einzelne Werkzeug berechnen lässt. tp maschinen hin zu Niet- und Meißelhämmern. Dabei orientiert es sich am heutigen Stand der Technik und berücksichtigt die aktuel- i Handbuch Ergonomie: 24140 DK 1/2012
  • 41. Instandhaltung DRUCKLUFTMOTOREN Schleifen mit dem Rohrinnenmanipulator: Nach dem Einsetzen des Geräts bringen drei LZB-Druck- luftmotoren die Rotationsscheibe in Schwung. Dadurch pressen die Schleifhebel per Fliehkraft die Schleifsteine an die Rohrinnenwand. Kompakte Druckluftmotoren erleichtern Manipulatorenbau Druckluft hält Schleifsteine in Schwung höhung im Rohrinnern wegge- schliffen, um einerseits den Rohrinnenwiderstand zu mini- Mit seinen Rohrinnenmanipulato- von austenitischen, hochchromigen Roh- mieren, andererseits potenzielle Rissstar- ren kann Hersteller Ibass zahlrei- ren. Damit lassen sich die Bearbeitungs- ter durch Kerbwirkung zu verhindern.“ zeiten um 40 bis 50 % verkürzen. Die Die glatte Oberfläche erleichtert zudem che Aufgaben in Rohren erledi- Manipulatoren können von Rohrherstel- die Prüfung der Nähte, da die Mitarbeiter gen: von der Schweißnahtglät- lern eingesetzt werden, um die Schweiß- nicht mehr entscheiden müssen, ob es tung bis hin zu Bergung und nahtwurzel direkt nach dem Verschwei- sich bei einer Auffälligkeit um einen Riss ßen zu beschleifen und damit die Kerb- oder nur um eine Kante handelt – die Inspektion. Die Schleifmodule wirkung zu unterbinden. Dieser Verarbei- beschliffenen Oberflächen sind einfach werden von ölfreien Atlas-Copco- glatt. Ibass-Chef Druckluftmotoren angetrieben. Michael Strasser: Hohe Leistungsdichte ermöglicht Die sind bei hoher Leistung sehr „Baukonzept und kompakte Konstruktion kompakt und ausreichend robust. Robustheit der LZB- Motoren haben uns Die Schleifmodule der Manipulatoren überzeugt, wir sind werden mit Druckluft angetrieben; sie sehr zufrieden. “ ie Ibass GmbH & Co. KG, Augs- werden im Rohr ausgeklappt und rotieren D burg, entwickelt und vertreibt Manipulatoren, die Rohrleitun- gen jeglicher Art von innen prüfen und tungsschritt ist insbesondere für Rohre an der Innenwand. Einige Geräte haben einen Aufsatz mit einem einzigen Schleifstein, der wie ein Pendel mit nur inspizieren, zustandsorientiert warten nötig, die zum Beispiel in Raffinerien einem Hebel arbeitet; andere eine Rota- oder sanieren. Die Geräte schleifen und oder allgemein in der Petro-Industrie un- tionsscheibe mit zwei Schleifhebeln. schweißen, saugen Schleifstaub ab oder ter hohen Temperaturen eingesetzt wer- Diese werden beim Rotieren per Flieh- bergen Sedimente. Das Unternehmen den – etwa in Öfen, um bei 600 °C Öl zu kraft nach außen gedrückt und pressen spricht Betreiber von Kraftwerken und cracken. Bei diesen Temperaturen kön- die Schleifsteine an die Rohrinnenwand. Raffinerien ebenso an wie Rohrhersteller nen sich Risse bilden, wenn die Schweiß- „Dafür ist ausreichend Leistung erforder- und Monteure von Rohrleitungssyste- nähte nicht ordentlich geglättet wurden. lich“, erklärt Michael Strasser. Bei den men; die Rohre können Durchmesser von „Die Schweißnähte der Leitungen, die ersten Manipulatoren, die er entwickelte, 40 bis 1000 mm Durchmesser aufweisen. etwa eine Bohrinsel mit dem Festland hatte er zunächst versucht, eine aus demFotos: Preuß Eine der jüngsten Entwicklungen der verbinden, müssen aber sicher halten“, Vollen gefräste Luftturbine einzusetzen, Augsburger ist ein Hochleistungsschleif- erklärt Ibass-Geschäftsführer Michael doch war deren Antrieb zu schwach. Die Manipulator für die Innenbearbeitung Strasser. „Deswegen wird die Nahtüber- passenden Lösungen fand er dann bei DK 1/2012 41
  • 42. Instandhaltung DRUCKLUFTMOTOREN Mit den Hochleistungs-Schleifmanipulato- ren von Ibass lassen sich Schweißnaht- wurzeln in Rohren glätten – egal, wie une- ben der Grat auch sein mag. Im Bild ein S80 mit ausgeklapptem Schleifsegment. Für dessen Konstruktion diente ein Atlas- Copco-Motor als Grundkörper.Atlas Copco Tools. Deren LZB-Druck-luftmotoren erwiesen sich als kompaktund trotzdem leistungsstark genug: „Mitihrer hohen Leistungsdichte fügen siesich hervorragend in die Konstruktionunserer Geräte ein“, betont Strasser. Denndie Motoren sind um rund 75 % leichterund 85 % kleiner als gleich starke elektri-sche Asynchronmotoren. Der Ibass-Chefwollte zudem Standardprodukte einset-zen, um die Erfahrung des Herstellers mit stehen darüber hinaus mit Leistungen bis kung unterliegen – und wir in Rohren undnutzen zu können. zu knapp 3 kW und maximalen Dreh- Behältern nur mit maximal 48 Volt arbei- Heute finden in den größeren Manipu- momenten von 680 Nm zur Verfügung. ten dürfen.“ Zudem gebe es keine schwe-latoren für die Nennweiten DN 150 bis ren Kabel, die man nachziehen müsse.1000 drei Druckluftmotoren Platz, die Ölfreie Motoren für kritische Grundsätzlich hätten ihn Baukonzeptjeweils über ihr Ritzel in den Zahnkranz Umgebungen und Robustheit der Motoren überzeugt,der Rotationsscheibe greifen. Unterhalb meint Strasser. „Sie funktionieren sehrder Nennweite DN 150 genügt ein Motor, Da sie gegen elektrische Störungen gut – und sie stehen in ölfreier Konstruk-der zentral sitzt und gleichzeitig den unempfindlich sind und selbst keine ver- tion zur Verfügung. Das ist wichtig, weilGrundkörper für den Aufbau des Manipu- ursachen, eignen sie sich auch für risiko- wir nur trockene und saubere Druckluftlators bildet. Ibass hat bislang verschiede- reiche Einsatzbedingungen. „Wir haben einsetzen.“ Andernfalls müsste man inne Motoren eingesetzt, mit Durchfluss- viele Geräte für den Einsatz in Kraftwer- kritischen Anwendungen eine zusätzlichemengen von bis zu 22,5 Litern/Sekunde ken gebaut“, sagt Michael Strasser. „Die Ausblasleitung verwenden, um die ölbe-und Ausgangsleistungen zwischen 0,16 Konstruktion war problemlos möglich, da lastete Abluft wieder aus dem Rohr her-und 0,39 kW. Die LZB-Lamellenmotoren die Motoren keiner Spannungsbeschrän- auszubekommen. Durch ihre Konstruk- tion mit Lamellen geringer Reibung und versiegelten Lagern geben die ölfreien Individuelle Motoren für um zusammen mit einem Anwender die beste Lösung für die jeweiligen Anforde- Motoren kein Schmiermittel an die Luft Maschinenbauer rungen zu finden. Die Motoren sollen sich ab und eignen sich damit auch für heikle so leicht wie möglich in das Endprodukt Umgebungen. integrieren lassen“, sagt Jörg Rüßmann, A tlas Copco fertigt Druckluftmotoren nach individuellen Kundenbedürfnissen an. Vor allem bei OEM-Anforderungen kann Produktmanager für Motoren und Hebe- zeuge bei Atlas Copco Tools. Die Druckluft verwendet Ibass auch zum Spreizen der Laufrol- ein maßgeschneiderter Druckluftmotor die len, mit denen die Mani- effizienteste Lösung darstellen, wenn es um Foto: Viel Platz gibt es pulatoren im Rohrin- nicht, um den leistungs- die Integration des Antriebs in eine nern geführt wer- starken Schleifantrieb Maschine oder ein Werkzeug geht. Typi- den. Die Laufrol- unterzubringen. Die sche Beispiele von Sondermotoren weisen len selbst werden Atlas-Copco-Motoren spezielle Gehäuse, angepasste Anschlüsse eignen sich dank ihrer wegen der leich- oder besondere Montageanordnungen, hohen Leistungsdichte spezielle Werkstoffe oder Oberflächenbe- ten Regelbarkeit genau für solche schichtungen auf. Sie können auch auf die Anwendungen. Drei und des geringen Erreichung einer ganz bestimmten Leistung, von ihnen (der Leistungsbedarfs über eines Drehmomentes, einer Drehzahl oder unterste ist ver- Elektromotoren ange- anderer Leistungsmerkmale hin ausgelegt deckt) finden hier trieben. tp werden. „Wir stehen gerne zur Verfügung, Platz. i Druckluftmotoren: 24242 DK 1/2012
  • 43. Farben + Lacke HEBEZEUGE Ex-geschützte Drucklufthebezeuge erleichtern die Lackabfüllung Farbgebinde explosionssicher und ergonomisch heben Um mehrere Tausend Farbgebin- installiert, was noch dazu kostengünstiger de in einer Schicht hantieren zu war. „Der wichtigste Vorteil gegenüber elektrisch betriebenen Hebezeugen ist die können, setzt ein Chemieunter- unbedenkliche Einsatzfähigkeit in explo- nehmen in seiner Abfüllstraße sionsgefährdeten Bereichen, da Druckluft explosionsgeschützte Hebezeuge als Antriebsmedium keine Funken erzeugt und kühlend wirkt“, erklärt Rüß- von Atlas Copco Tools ein. mann. Atlas Copco attestiert das seinen sieben LLA-Hebezeugmodel- eil die Farben Lösemittel ent- len für Lastaufnahmen bis W Per Magnetheber werden bis halten, ist die Abfüllhalle 5000 kg mit einem ATEX-Zer- zu 230 Dosen mit einem Mal eines Chemiebetriebs als tifikat nach der Norm Ex II 2G aufgenommen und zur Verein- explosionsgefährdeter Bereich der Stufe T5 II B D100 °C und garan- zelung auf einem Stetigförder- Rüßmann. Zu- tisch abgesetzt. II klassifiziert. Die Einstufung verlangt, tiert den sicheren Betrieb. dem barg das jede Form von Funkenbildung und manuelle Trans- unkontrollierter elektrostatischer Entla- Feinfühlig und produktiv portieren noch ein Risiko, das mit den dung zu vermeiden. Deshalb werden die LLAs en passant ausgeschaltet wurde: Weißblechgebinde von den Lagerplätzen Bei den Abfüllanlagen des Chemiebe- Trug man keine Handschuhe, konnte man zu den Vorratstischen der einzelnen triebs stehen auf großen Paletten bis zu sich beim Aufnehmen der Dosen an Abfüllanlagen mit druckluftbetriebenen 230 Weißblechgebinde je Lage. Ihr Fas- ihrem scharfen Innenrand verletzen; trug LLA-Hebezeugen und Laufkatzen von sungsvermögen variiert von etwa einem man welche, drohte das Doseninnere Atlas Copco Tools transportiert. Deziliter bis zu mehreren Litern. Fernge- durch Abrieb von den Arbeitshandschu- Ungeschützte Elektroantriebe könnten steuert senkt das druckluftgetriebene hen zu verschmutzen. Dieses Kontamina- durch ihre Erwärmung, Kurzschlüsse LLA-Hebezeug eine Magnetplatte ab, tionsrisiko entfällt durch den Einsatz der oder Funken an den Schleifkohlen ein nimmt alle 230 Dosen auf einmal auf und Atlas-Copco-Hebezeuge. Und weil diese zündfähiges Lösemittel-Luft-Gemisch setzt sie 6 m weiter sanft auf der rotieren- gegenüber gewöhnlichen Pneumatikmo- zur Explosion bringen. Um dieses Risiko den Fläche des Vorratstischs ab. Während toren mit ölfreier Druckluft arbeiten, kam auszuschalten, müssten alle Elektroinstal- von hier die Blechbehälter einzeln unter auch kein neues hinzu. „Industrielacke, lationen aufwendig gekapselt werden. den Fülltrichter und über ein Förderband Kunstharze und wasserbasierte Lacke „Das ist aber nicht nur zwei bis drei Mal zur Etikettierung und in den Versand reagieren sehr sensibel auf Verunreini- so teuer, sondern würde die relevanten gelangen, holt der LLA-Magnetheber die gungen“, weiß Rüßmann. „Schon wenige Komponenten vergrößern und deren War- nächste Lage Dosen von der Palette. Ölnebeltröpfchen im Produkt können tung und Instandhaltung erschweren“, „Früher brachten die Mitarbeiter die katastrophale Auswirkungen auf das erläutert Jörg Rüßmann, Produktmanager Dosen von Hand zur Abfüllung. Wenn sie Lackierergebnis beispielsweise einerFoto: Wenke für Hebezeuge bei Atlas Copco Tools. gut waren, schafften sie mit jedem Gang Luxuskarosse haben. hw Deshalb wurde bei diesem Kunden zehn Stück heran – in puncto Produkti- eine Ex-Schutz-sichere Pneumatiklösung vität kein Vergleich zu heute“, urteilt i LLA-Hebezeuge: 243 DK 1/2012 43
  • 44. Der Papierhersteller Stora Enso in Hagen legt Wert auf Nachhaltig- keit und Klimaschutz. Das Unter- nehmen reduzierte kürzlich die Druckluftkosten für sein zentrales Versorgungsnetz um über 30 %: Die Neuanschaffung einer über- geordneten Steuerung und eines drehzahlgeregelten Kompressors von Atlas Copco haben sich inklu- sive aller notwendigen Umfeldar- beiten bereits nach einem Jahr amortisiert. hne Druckluft bleibt die Papier- O fabrik stehen“, bringt Stjepan Horvat die Bedeutung der Kom- pressoren für „seine“ Produktion auf den Punkt. Der Diplom-Ingenieur ist bei Stora Enso im Werk Hagen-Kabel unter anderem für die Druckluftversorgung zuständig. Rund 170 000 Normkubik- meter Druckluft (Nm3) braucht das Werk täglich, um die beiden Papiermaschinen, die Streichmaschinen, Kalander, Wickel- und Schneidemaschinen in Betrieb zu halten. In Hagen werden auch die not- wendigen Rohstoffe verarbeitet: Holz wird entrindet, von elf Schleifern unter Einsatz von Druck und Wasser zermahlen und zerschliffen; der Holzschliff wird gebleicht und mit Zellstoff und Pigmen- ten zu Papier verarbeitet. Das Werk Kabel produziert jährlich fast eine halbe Million Tonnen Papier, das als gestriche- nes Druckpapier für die Herstellung von Zeitschriften, Katalogen, Schulbüchern, Bildbänden oder Wandkalendern einge- setzt wird. In der Druckluftzentrale desFotos: Preuß (6), Srora Enso Werks stehen fünf Kompressoren ver- Die Investition in den drehzahlgeregel- schiedener Hersteller, die an das zentrale ten, ölfrei verdichtenden Schrauben- Rohrleitungsnetz angeschlossen sind. kompressor ZR 315 VSD von Atlas Copco amortisiert sich für den Papier- Von hier aus wird die Luft in alle Berei- hersteller Stora Enso in nur einem Jahr che des Werks gebracht und steht mit allein durch die eingesparte Energie. 6,25 bar der Fertigung zur Verfügung. 44 DK 1/2012
  • 45. Papierherstellung ENERGIEEFFIZIENZ Blick auf die Papierherstellung bei Stora Enso Hagen. Energieeffiziente Druckluftversorgung in der Papierherstellung Übergeordnete Kompressorsteuerung reduziert Energieverbrauch um 30 % Zwei neuere Kompressoren von Atlas Enso im Jahr 2010 auf eine aktuellere jeder Zeit die richtige Entscheidung, stelltCopco – ein Turbo- sowie ein drehzahlge- und leistungsfähigere Version von Atlas ein stabil laufendes System sicher undregelter Schraubenkompressor – stellen Copco – die ES 130 T – aufrüsten. Dieses senkt Energieverbrauch und Kosten deut-die tägliche Grundversorgung sicher. Ein Energiesparsystem eignet sich für unter- lich. Außerdem beeinflusst eine optimier-älterer Schraubenkompressor und zwei te Betriebsweise die Lebensdauer derweitere Turbos anderer Hersteller werden Instandhalter Kompressoren positiv.von der übergeordneten Steuerung Stjepan Horvat(Mastersteuerung) aus dem Hause Atlas hat den Verbrauch an Druckluftmanagement Gas, Strom undCopco zugeschaltet. Dieser gelingt es, die Druckluft genau im senkt KostenLeistung aller Systeme exakt auf den Blick. Mit den neuenjeweils gesamtenergetisch optimalen Kompressoren ist Jüngster Zugang in der Druckluft-Betriebspunkt hin auszurichten und die der spezifische Ener- station ist der ZR 315 VSD von AtlasVolumenströme dem benötigten Bedarf giebedarf um etwa Copco, den Stora Enso in Hagen gleich-kontinuierlich anzupassen. ein Drittel gesunken. zeitig mit der übergeordneten Steuerung „Nach einem Papierabriss müssen wir anschaffte. Nachdem sich die Instandset-die Maschinen neu auffüllen und die Wal- schiedliche Kompressorgrößen und zung oder Modernisierung eines älterenzen von den Papierfetzen frei blasen“, -typen verschiedener Hersteller und stellt Kompressors nicht mehr lohnte, ent-erklärt Horvat. „Dadurch steigt der sicher, dass jeweils die geeignetesten schied man sich für den drehzahlgeregel-Bedarf zeitweilig um circa 5000 Norm- Kompressoren angesteuert werden. ten Schraubenkompressor. Wie auch derkubikmeter Druckluft pro Stunde an.“ Durch Prüfen, Speichern und Analysieren vier Jahre zuvor gekaufte ZH 7000, einDie übergeordnete Steuerung ließ Stora der Systemleistung trifft die Steuerung zu dreistufiger Turbokompressor, liefert der DK 1/2012 45
  • 46. Papierherstellung ENERGIEEFFIZIENZ Stjepan Horvat, Maschinenbautechniker bei Stora Enso (links), und Atlas-Copco-Mitar- beiter Michael Lindner im Gespräch. Kürzlich wurde die Software der Master-Steuerung aufgerüstet; ein neuer, größerer Touch-Screen mit mehr Möglichkeiten soll folgen.ZR absolut ölfreie Druckluft – was Atlas zwei Minuten anforderte.“ Denn stillste- ters: „Bei anderen Lieferanten hätten wirCopco sogar vom TÜV bestätigt wurde. hen dürfen die Turbos nur maximal drei den Frequenzumrichter als separate Ein-Weil keine Spuren von Öl in der Druck- Mal am Tag, und regelbar sind sie nur im heit in einem Schaltschrank unterbringenluft der ZR- und ZT-Baureihe nachzuwei- Leistungsbereich zwischen etwa 70 und müssen, wofür wir keinen Platz hatten“,sen sind, erhielt Atlas Copco als erster 100 %. Dadurch ergaben sich äußerst sagt Stjepan Horvat. „Beim ZR 315 VSDKompressorhersteller für diese Kompres- lange Leerlaufzeiten. „Und im Leerlauf ist die Drehzahlregelung integriert.“ Einesoren die Zertifizierung Klasse 0 gemäß wird sehr viel Energie vergeudet“, weiß Rolle bei der Entscheidung spieltenISO 8573-1. Horvat. „Durch den Frequenzumrichter neben den guten Erfahrungen, die Stora sparen wir nun enorm viel Strom ein.“ Enso mit den Essenern gemacht hatte, Drehzahlregelung senkt Wie viel, wird bei einem Blick auf den auch die Möglichkeiten und Potenziale in spezifischen Energiebedarf Energiemonitor klar: Auf dem ist unter Kombination mit der übergeordneten anderem der spezifische Energiebedarf Steuerung ES 130 T. „Trotz Puffer und Weiterer Vorteil des neuen Kompres- des Druckluftsystems (in kWh/Nm3) vor Druckspeicher war der Druck vorhersors: Dank seiner Drehzahlregelung ist und nach der Modifikation der Steuerung nicht so konstant“, meint Horvat. Jetztder spezifische Energiebedarf der Druck- und der Inbetriebnahme des neuen Kom- werden der ZR 315 VSD und der bereitslufterzeugung drastisch gesunken; schon pressors zu sehen – und der Vergleich vorhandene Turbokompressor ZH 7000der ZH hatte sich durch niedrigen Ener- zeigt: Dieser ist um ein Drittel gesunken. gleichzeitig über die Steuerung geregelt,giebedarf ausgezeichnet. „Wir haben „Schließlich wurde die Investition unter so dass auch bei Verbrauchsschwankun-zwei Jahre lang über einen Energiemoni- der Voraussetzung getätigt, dass Energie gen der Druck stabil bleibt.tor den täglichen Gas-, Strom- und eingespart wird“, sagt Horvat, und freutDruckluftverbrauch gemessen“, erzählt sich: „Seit Dezember 2010 läuft jetzt der Wärmerückgewinnung gleichStjepan Horvat. „Anhand der Kennzahlen neue Kompressor, und inzwischen haben zweifach genutztkonnten wir gut nachvollziehen, welche sich Steuerung, Kompressor sowie alleEinsparungen durch einen neuen Kom- nötigen Umfeldarbeiten amortisiert.“ Nachhaltigkeit und Energieeinsparungpressor möglich wären“, blickt der hat sich Stora Enso nicht nur bei der Aus-Diplom-Ingenieur auf die Entscheidung Kompakte Bauweise mit wahl seiner Kompressoren auf die Fahnefür den ZR 315 zurück. „Wir hatten das integriertem Frequenzumrichter geschrieben: So wird die Abwärme derProblem, dass unsere Hochleistungs- Verdichter gleich zweifach genutzt. ImKompressoren ständig zwischen Volllast Von besonderer Bedeutung war für Winter wärmt sie die Produktionshalle,und Leerlauf wechselten, wobei die Steu- Stora Enso übrigens die kompakte Bau- im Sommer wird das für die Produktionerung einen Turbo manchmal nur für weise des drehzahlgeregelten Verdich- benötigte Prozesswasser vorgewärmt.46 DK 1/2012
  • 47. Papierherstellung ENERGIEEFFIZIENZ Sparen möchte Stora Enso nun noch Nummer sicher“, erklärt Horvat. „Denn bart, wenn die Papierfabrik für ein paardurch die Absenkung des Drucks – der- wenn die Leitungen und Ventile einfrie- Tage stillsteht. Regelmäßige Arbeiten,zeit 6,25 bar. Einige Verbraucher bezie- ren, geht nichts mehr.“ wie den Wechsel der Ansaugfilter oderhungsweise Prozesse benötigen höhere Auf Nummer sicher geht der Papier- das Abschmieren der Motoren, über-Drücke bis 10 bar; sie werden von weite- hersteller auch bei der Wartung der Kom- nimmt ein Mitarbeiter von Stora Enso.ren Kompressoren zusätzlich gespeist, pressoren. Für den neuen ZR 315 VSD Und der freut sich besonders darüber,die dezentral in der Nähe der jeweiligen werden die regelmäßig notwendigen dass es im Schalterraum jetzt etwas ruhi-Maschinen auf dem Gelände stehen. Zur- Instandhaltungsmaßnahmen ebenso in ger zugeht. Denn die beiden neuen Kom-zeit experimentiert man mit der Einstel- Anspruch genommen wie schon für den pressoren sind standardmäßig mit Schall-lung unterschiedlicher Druckbänder in ZH 7000. Da beide Maschinen sehr dämpfern ausgerüstet. upder Mastersteuerung und denkt über zuverlässig und wartungsarm laufen, fal-einen weiteren Kompressor nach, der nie- len hier außerhalb der üblichen War-drigere Drücke bedienen könnte. tungsintervalle kaum Arbeiten an. „Und i Turbokompressoren: 244 wenn mal eine Instandsetzung notwendig ZR-Schraubenkompressoren: 245 Sicherheit auch sein sollte, sind die Mitarbeiter von Atlas bei der Instandhaltung Copco auf Zuruf zur Stelle“, unterstreicht Energiesparsystem ES 130 T: 246 Horvat. Die vorgeschriebe- Etwa zwei Drittel der zentral erzeug- nen Wartungsarbeiten, beiten Druckluft wird als Betriebsluft denen ein Atlas-Copco-genutzt und vor ihrer Weiterleitung über Monteur zum Beispieleinen „normalen“ Kältetrockner geführt. Ansaugregler und KühlerEin Drittel braucht man im Werk Kabel kontrolliert und reinigt, dasals Regeldruckluft. Diese Luft, mit der Öl wechselt oder diebeispielsweise bewegliche Klappen und Schwingungen misst, wer-Tausende andere Instrumente gesteuert den für die Zeiten verein-werden, bringt man durch einenAdsorptionstrockner auf einen Die beiden jüngsten Maschinen der zentralen Kom-Drucktaupunkt von -60 °C. pressorenstation bei Stora Enso sind ein ZH-Turbo-„Da die Rohrleitungen teil- kompressor (links) sowie ein drehzahlgeregelterweise außerhalb des Gebäudes Schraubenkompressor (rechts im Bild). Seit Einfüh- rung der drehzahlgeregelten Maschine und einerliegen, gehen wir hier auf übergeordneten Steuerung ist der Energiebedarf der Drucklufterzeugung um rund ein Drittel gesunken. DK 1/2012 47
  • 48. Traktorenmontage: Elektronisch gesteuerter Impulsschrauber erhöht Prozesssicherheit Einhändig bis zu 450 Nm anziehen Hohe Drehmomente sind in der durchgehende und bis ins Dach hineinrei- Gegenhalter arbeiten können, der das Fertigung bei AGCO keine Selten- chende Frontscheibe – verbessert sich die Reaktionsmoment abfängt“, fährt der Sicht des Fahrers auf den Radlauf und Montageprofi fort. Der Einsatz von heit. Da die Werker nicht überall den Frontlader. Elektroschraubern, die bei hohen mit Gegenhaltern arbeiten kön- Ergonomische Aspekte spielen auch Momenten nicht ohne Gegenhalter aus- nen, nutzt man den elektronisch bei der Fertigung der Fahrzeuge eine kommen, ist deswegen an dieser Stelle große Rolle. „Die Leistung unserer Trak- nicht möglich. gesteuerten Pulsor C von Atlas toren steigt“, sagt Stefan Böhm, Mon- Das passende Schraubwerkzeug für Copco. Dieser Impulsschrauber tageplaner und Schraubtechnikspezialist solche Fälle haben die Marktoberdorfer ermöglicht die reaktionsmoment- bei AGCO in Marktoberdorf. Gleichzei- im Pulsor C von Atlas Copco Tools tig werde das Gewicht der Fahrzeuge gefunden. Dabei handelt es sich um einen freie Einhand-Montage mit bis zu möglichst mit jeder Weiterentwicklung Impulsschrauber mit eingebauter Dreh- 450 Nm und steigert die Prozess- verringert, um Kraftstoff zu sparen. momentüberwachung und -steuerung. sicherheit. Nachknicken entfällt. „Dadurch werden die Schraubverbindun- Einer der Vorteile: Das Druckluftwerk- gen höher belastet, was dazu führt, dass zeug erlaubt eine reaktionsmomentfreie pritsparende Motorentechnik ist die Anzugsmomente bei der Montage Montage und einfache Einhand-Bedie- S nur eines der Kennzeichen der größer werden.“ Hinzu kommt die an nung – ideal für den Einsatz unter beeng-Fotos: Corban (3), Fendt neuen Großtraktoren-Baureihe manchen Stellen schwierige Zugänglich- ten Platzverhältnissen wie der Befesti- Fendt 700 Vario, mit denen die Ingenieu- keit, etwa bei der Verschraubung der gung der Kabine im hinteren Radkasten re der AGCO GmbH die Effizienz ihrer Kabine auf dem Fahrgestell. „Zusätzlich der Traktoren. Bis zu 450 Nm Anzugsmo- Landmaschinen steigern. Mit der Visio- zu den hohen Drehmomenten haben wir ment können die Werker mit dem Pulsor Plus-Kabine – sie verfügt über eine das Problem, dass wir nicht mit einem 450 C ergonomisch und prozesssicher 48 DK 1/2012
  • 49. Landmaschinenbau FLEXIBLE MONTAGE Verschraubung der Kabine im hinteren Radkasten eines Traktors: Der neue Pulsor 450 C erlaubt auch bei hohen Drehmomenten eine ergonomische Montage – ohne Gegenhalter, der sich aus Platzgründen nur erschwert oder gar nicht einsetzen lässt. ve bis zu 450 Nm nisse beeinträchtigen können – und das sei sinnvoll, er- bei bis zu 100 Parametersätzen, die sich läutert Stefan Böhm. „Unsere Maschinen in der Tool Control Box speichern lassen. werden auch zukünftig größer – und Der Pulsor C bietet noch ein weiteres damit steigen die Anzugsmomente wei- Plus. Er passt während des Schraubvor- ter.“ Mit einem etwas kleineren Schrau- gangs den Luftdruck automatisch an. So ber, dem Pulsor 150 C, hat man zudem wird sichergestellt, dass das Soll-Dreh- bei Drehmomenten von 86 und 120 Nm moment selbst bei Druckschwankungen gute Erfahrungen gemacht. im Versorgungsnetz exakt erreicht wird.aufbringen. „Auf Schlagschrauber und Gegenüber den beim Nachknicken frü- Über die kontinuierliche Druckanpassunganschließendes Nachknicken können wir her von Hand geführten Listen, in denen bleibt auch der Mittelwertversatz gering,deshalb verzichten“, betont Stefan Böhm. der korrekte Anzug dokumentiert wurde, Montageplaner können die AGCO-Techniker aufgrund Stefan Böhm: Impulstechnik ermöglicht des elektronisch gesteuerten Werkzeugs bessere Steuerung heute alle Anzugswerte (Drehmoment, „Ausschlaggebend Drehwinkel, Drücke, Zeiten und Anzahl für die Wahl des Pul- Reaktionsmomentfrei arbeitet ein Pul- der Impulse) direkt elektronisch über das sor 450 C waren die Ergonomie und diesor wegen seiner Impulszelle, in der die ebenfalls von Atlas Copco stammende zusätzliche Prozess-vom Schlagschrauber bekannten „Schlä- Tools-Net-Netzwerk erfassen. Der Wer- sicherheit bezüglichge“ durch ein Hydraulikkissen aufge- ker braucht nur die Seriennummer zu der Verschraubung. “bracht werden. Das senkt gegenüber dem scannen – und schon kann der Landma-Schlag von Metall auf Metall beim her- schinenhersteller alle Schraubergebnisse so dass die hohe Drehmomentgenauigkeitkömmlichen Schlagschrauber nicht nur jederzeit einzelnen Fahrzeugen zuordnen sowohl bei weichen als auch bei hartenden Geräuschpegel, sondern erhöht vor und sie rückverfolgen. Schraubfällen erreicht wird. Auf weichenallem die Genauigkeit beim Anziehen. Schraubfällen (wenn ab Kopfauflage Beim Pulsor C hat Atlas Copco die Kontinuierliche Druckanpassung mehr als zwei Umdrehungen für den End-schnelle und leichte Impulstechnologie hält Mittelwertversatz gering anzug erforderlich sind) verkürzt diezudem mit der „Intelligenz“ eines Druckanpassung zudem die Einschraub-elektronisch gesteuerten Schraubers Die elektronische Steuerung stellt zeiten. Darüber hinaus lässt sich daskombiniert, unter anderem untergebracht zudem sicher, dass keine Schrauben ver- Werkzeug auf diese Weise in einem gro-in der Tool Control Box. Anstatt einfach gessen wurden. Und sollte der Mitarbei- ßen Drehmomentbereich einsetzen.nur zu verschrauben, überprüft der Pul- ter versehentlich den Startknopf zu früh Bereits bei der Inbetriebnahme wirdsor C schon während des Montagevor- loslassen, warnen ihn LEDs, dass die Ver- übrigens die je nach Schlauchlänge unter-gangs das Schraubergebnis und liefert bindung noch nicht fertig angezogen wor- schiedliche Signalverzögerung zwischendadurch exakt das voreingestellte Dreh- den ist. Ein weiterer Vorteil der modernen der Tool Control Box und dem Werkzeugmoment. AGCO kann deswegen auch Elektronik ist der sogenannte Driftalarm. überprüft und selbsttätig über den auto-ohne Nachknicken sicher sein, dass die Über die kontinuierliche Überwachung matischen Luftschlauch-Check ausge-Verbindungen mit dem vorgeschriebenen von Drehmoment und Impulsfrequenz glichen. coSollmoment angezogen werden. Derzeit kann das System den Bediener warnen,seien das „nur“ 210 Nm, doch die Reser- bevor Störeinflüsse die Schraubergeb- i Pulsor C: 247 DK 1/2012 49
  • 50. In der Elektronikfertigung ist hohe Zuver- lässigkeit gefragt. Keine einfache Aufgabe angesichts der winzigen Schrauben, die anzuziehen sind. Mit dem Gradientenver- fahren von Atlas Copco Tools lassen sich aber Verschraubungen auch unter widrigen Bedingungen prozesssicher durchführen. Gradientenverfahren egalisiert Schwankungen der Maßhaltigkeit Keine Furcht vor selbstfurchenden Schrauben Verlässliche Qualität hat für Unternehmen liefert Verbindungslösun- Kontakt sichergestellt ist, werden die gen in Hochfrequenz- und Fiberoptik- Gehäusehälften vernickelt“, erläutert Rosenberger höchste Priorität. Technologie, die in der Mobil- und Tele- Christian Schnitter, Prozessplaner bei Mit dem Gradientenverfahren – kommunikation, Datentechnik, indus- Rosenberger in Fridolfing. einer Schraubstrategie, bei der triellen Messtechnik oder der Medizin- man die Änderung des Dreh- und Automobil-Elektronik eingesetzt Nickel in Sacklöchern lässt moments misst – beherrscht das werden. Außerdem fertigt eine Abteilung Drehmoment stark schwanken System-Komponenten für den Getriebe-, Unternehmen Elektronik-Schraub- Baumaschinen- und Fahrzeugbau. Beim Vernickeln lässt sich nicht ver- fälle prozesssicher. Vorteile bietet So unscheinbar die einzelnen Produkte hindern, dass sich in den Sacklöchern für im eingebauten Zustand auch aussehen die selbstfurchende Verschraubung mehr das Verfahren vor allem dann, mögen, so präzise müssen sie gefertigt oder weniger Nickel ablagert. Das führt wenn wegen hoher Bauteiltole- sein. Rosenberger investiert deswegen dazu, dass das Eindrehmoment stark ranzen eine Drehmomentsteue- gezielt in modernste Konstruktions- und schwankt. „Wollen wir die beiden Hälf- Fertigungsverfahren. So lassen sich auch ten verschrauben, stößt eine reine Dreh- rung an ihre Grenzen stößt. Bauteile prozesssicher montieren, die momentsteuerung an ihre Grenzen – weil aufgrund nicht zu beeinflussender Tole- das Drehmoment so hoch eingestellt wer- er einen tieferen Blick in die ranzbreiten sonst zu Problemen führen den muss, dass der Schraubenkopf leicht W Elektronik seines Autos wagt, würden. Ein Beispiel sind etwa gegosse- abgerissen werden kann.“Fotos: Corban findet nicht selten Hochfre- ne Gehäuseteile, die verschraubt werden Auch mit einem zweistufigen Anzugs- quenz-Bauteile der Rosenberger Hoch- müssen: „Damit die Oberflächen nicht verfahren – der Kombination von Dreh- frequenztechnik GmbH & Co. KG. Das oxidieren und stets ein guter elektrischer momentsteuerung mit Weiterdrehen um 50 DK 1/2012
  • 51. Elektronikfertigung FLEXIBLE MONTAGEeinen bestimmten Winkel – hat man häu- Schraube exaktfig kein Glück. Denn dann kann es vor- zum richtigenkommen, dass das Sollmoment erreicht Zeitpunkt aufwird, der Schraubenkopf aber noch nicht das Anziehenaufliegt. Eine hohe Ausschussquote wäre um einen be-die Folge, was nicht akzeptabel ist. stimmten Dreh- winkel um- Moment der Kopfauflage löst schalten – so- Die Schraubkurve zeigt deutlich die Schwankungen des Drehmoments Umschalten aus bald der Gra- und den steilen Anstieg kurz vor Ende des Anzugs – an dieser Stelle dient die Kopf- markiert der hohe Gradient die Kopfauflage. Dann schaltet die Steue- rung um auf den Drehwinkelanzug um weitere 60°. Lösen lassen sich solche Probleme mit auflage anzeigt.der neuen Gradientenstrategie von Atlas „So können wirCopco Tools: Dabei wird als Steuergröße eine prozesssichere Montage erreichen“, bereich abdeckt“, freut sich der Montage-nicht das Drehmoment erfasst, sondern betont Christian Schnitter. Prüfungen mit profi.dessen Änderung im Verlauf des Anzie- dem Drehmomentschlüssel zeigten, dass Interessant ist das flexibel einsetzbarehens – der Gradient. Charakteristisch für das problemlos funktioniere. Sollte es Schraubwerkzeug vor allem hinsichtlichden Moment der Kopfauflage ist ein sehr dennoch zu einem Durchdreher kommen, der Entwicklung neuer Produkte. „Unse-steiler Anstieg – sprich Gradient – des kann dies das System automatisch erken- re HF-Steckverbinder oder HF-Messtech-Drehmoments. Sobald dieser einen vorab nen, weil das Winkelfenster nach oben nik-Produkte werden im Team ent-zu ermittelnden Wert übersteigt, weiß begrenzt ist. Und: Der exakte Wert für wickelt“, fährt Schnitter fort. Dabei den Gradienten ist mit Hilfe von Atlas unterstütze man den Produktmanager Prozessplaner Copco schnell zu finden. In einem Fall auch hinsichtlich der Montageprozesse. Christian Schnitter: dauerte das nur rund 15 Minuten, inner- „Mit dem Tensor STR sind wir in der halb einer Stunde war das Feintuning Lage, vorab eine Reihe von Tests durch- „Unsere Gussteile abgeschlossen. zuführen.“ So könne man den Konstruk- weisen fertigungs- bedingt größere teuren bereits frühzeitig verlässliche Toleranzen auf. Da Umstellung auf neuen STR soll Werte an die Hand geben, um das Produkt liegt viel Potenzial Prozesssicherheit weiter steigern zu optimieren. In Kürze will Rosenberger für das Gradienten- deswegen auch einen Zweikanal-Mess- verfahren. “ Bislang nutzen die Hochfrequenzspe- koffer von Atlas Copco beschaffen, den zialisten einen Elektroschrauber der Ten- BLM 5000. Er bietet noch weitere Analy-man, dass die Schraube eingedreht ist. sor-SL-Baureihe von Atlas Copco samt semöglichkeiten hinsichtlich der Mes-Das große Plus dabei ist, dass es nun zugehöriger Steuerung. Diese Werkzeuge sung von Drehmoment, Drehwinkel undkeine Rolle mehr spielt, ob während des eignen sich auch für sicherheitskritische Vorspannkraft, zudem kann das SystemAnzugs das Drehmoment in einem größe- Schraubfälle bei kleinen Drehmomenten, zum Kalibrieren von Messmitteln undren Bereich schwankt; ausschlaggebend da sich alle Schraubdaten rückverfolgbar Einstellen von Werkzeugen genutzt wer-ist nur der Gradient. Das Drehmoment dokumentieren lassen. Da es aber eine den. „Damit können wir uns noch engerdient aber weiterhin als Kontrollgröße. Reihe weiterer Fälle gibt, in denen sich mit der Konstruktion verzahnen“, sagtDas Verfahren eignet sich für alle das Gradientenverfahren sinnvoll einset- Christian Schnitter. coSchraubfälle, in denen das Eindrehmo- zen lässt, will Rosenberger den neuen,ment Schwankungen unterworfen ist – noch besseren Tensorschrauber STR mit i Gradientenstrategie: 248wie beim Eindrehen von Gehäuse- Power-Focus-4000-Steuerung beschaf- Tensor STR: 249schrauben in teilvernickelte Gewinde. fen. „Bei Produktwechseln und Neuent- Mit dem Gradientenverfahren kann wicklungen sind wir so bestens gerüstet, Tensor SL: 250Rosenberger nach dem Eindrehen der da der STR einen größeren Drehmoment- Analysegerät BLM 5000: 251 DK 1/2012 51
  • 52. Arbeitsschutz ERGONOMIE Methode zur Bewertung von Werkzeugen und ihrer Belastung Ergonomie selbst beurteilen Mit einer Methode von Atlas genügt? Die Umsetzung kann in der Pra- xis kompliziert sein. Um beim Beispiel Copco Tools lässt sich die ergo- der Vibrationen zu bleiben: Der auf einen nomische Qualität von handgehal- achtstündigen Arbeitstag normierte Be- tenen Kraftwerkzeugen mit Bord- lastungswert darf nicht mit dem Emis- mitteln bewerten und vergleichen. sionswert verwechselt werden, den die Vibrationen und Lärm sind die Hauptbe- Werkzeughersteller angeben. Doch wie lastungsquellen bei schlagenden Werk- Arbeitgeber können so relativ lässt sich dann bestimmen, ob Hand- zeugen wie hier beim Nieten. Ähnliches schnell feststellen, ob Handlungs- gilt für Meißel- und Schlackenhämmer. lungsbedarf besteht oder nicht? Und wel- Ein guter Konstrukteur kann vor allem bedarf besteht und ob die derzeit che zusätzlichen ergonomischen Aspekte die Vibrationsbelastung minimieren. gilt es zu beachten? Fragen wie diese sind gültigen Grenzwerte eingehalten es, die Atlas Copco Tools veranlassten, werden. eine handhabbare Methode zu ent- wickeln, um die Ergonomie von handge- ei der Wahl handgeführter Kraft- haltenen Kraftwerkzeugen zu beurteilen. essiert. Denn Mehrkanal-Vibrationsmes- B werkzeuge spielt die Ergonomie eine wichtige Rolle. In erster Linie soll die Gesundheit der Werker Zusammengefasst lässt sich die Methode so beschreiben: Herangezogen werden als Kriterien die sungen sind zwar heute möglich, können aber nicht mit vertretbarem Aufwand an allen Arbeitsplätzen durchgeführt wer- geschützt werden; doch auch für Unter- Griffkonstruktion, den. Hinzu kommt, dass zu einigen ergo- nehmer lohnt es sich, in ergonomische nomisch relevanten Faktoren kaum oder äußere Kräfte, Werkzeuge zu investieren – nicht nur, keine Daten aus Wissenschaft und For- weil die Krankheitskosten sinken. Der das Gewicht des Werkzeugs, schung vorliegen, die verlässlich be- Gesetzgeber hat die Bedeutung längst in die Temperatur, schreiben, ab wann eine Belastung zu Paragrafen gegossen: Seit März 2007 gilt Stöße, hoch ist. Der Rückgriff auf fundierte in Deutschland die Lärm- und Vibrations- Vibrationen, Schätzungen und Erfahrungswerte ist Arbeitsschutzverordnung (LärmVibra- also erforderlich, will man nicht warten, die Belastung durch Lärm sowie tionsArbSchV). Sie definiert für Vibratio- bis aussagefähige Daten vorliegen. nen einen auf einen 8-Stunden-Arbeitstag Staub und Öl. Die Autoren dieser Methode – alle- normierten Auslösewert von 2,5 m/s2, Zu jedem dieser Kriterien wird – samt Fachleute von Atlas Copco Tools – oberhalb dessen der Arbeitgeber aktiv basierend auf einfachen Berechnungen haben ein einheitliches Bewertungssche- werden muss; Werte über 5 m/s2 sind und Erfahrungswerten – eine Punktzahl ma mit Ergonomiefaktoren entworfen, nicht zulässig. Müssen Werker längere bestimmt, die die Güte des Werkzeugs das sich auf alle Handwerkzeuge anwen- Zeit mit Werkzeugen arbeiten, mit denen beschreibt und mit der sich verschiedene den lässt, ganz gleich welcher Marke und diese Werte überschritten werden, drohen Konstruktionen vergleichen lassen. Je unabhängig von der Antriebsart (elek- Durchblutungsstörungen wie die Weiß- höher die Punktzahl, desto schlechter ist trisch oder pneumatisch). Mit dem fingerkrankheit. Längere krankheits- das Gerät aus ergonomischer Sicht. Auf Schema lassen sich sowohl unterschiedli- bedingte Ausfälle bis hin zur Arbeits- den ersten Blick scheint diese Methode che Schrauberarten und BohrmaschinenFotos: Archiv unfähigkeit können die Folge sein. ungenau zu sein, doch wie das Beispiel als auch Schleifmaschinen sowie Niet- Doch wie weiß ein Unternehmer, ob er der Vibrationen oben zeigt, ist man vor und Meißelhämmer beurteilen. Berück- den Anforderungen der Verordnung allem an einer praktikablen Lösung inter- sichtigt werden auch Randbedingungen 52 DK 1/2012
  • 53. wie etwa das Geschlecht der Werker, bis zu mehreren Kilogramm – für Ein- Äußere Belastung: Beim Schleifenweil beispielsweise die maximal zulässi- satzzwecke vom Präzisionsschleifen bis sollte der Werker keine großen Kräftegen Greifkräfte oder der mittlere Hand- hin zum Putzen von Gussstücken. Wich- aufbringen und auch den Werkzeuggriffumfang von Frauen und Männern diffe- tig: Insbesondere eine hohe Werkzeug- nicht besonders fest anpacken müssen, darieren. leistung ist ein Risikofaktor, die Werker Schleifarbeiten meist lange dauern. Naturgemäß unterscheiden sich die müssen also geschult werden. Ermüdend wirkt normalerweise dasverschiedenen Werkzeugarten auch hin- Griffkonstruktion: Handgriff und Drehmoment, das durch die Reaktions-sichtlich der Gewichtung einzelner Ergo- Starter sollten so gewählt werden, dass kraft beim Einsatz der Maschine erzeugtnomiefaktoren. Spielen etwa bei Schlei- eine natürliche Handhaltung möglich ist wird und vom Werker über das Handge-fern äußere Kräfte, Gewicht, Vibrationen – denn diese ist die bequemste. Hilfreich lenk (als Beugung zur Elle hin) aufgefan-sowie Lärm-, Staub- und Ölbelastung ist auch, wenn sich die Handhaltung ein- gen werden muss.eine wichtige Rolle, überwiegen bei Mei- fach variieren lässt; dann verteilt sich die Gewicht: Das Maschinengewicht wirdßelhämmern vor allem Vibrationen und Belastung auf mehrere Muskeln, was häufig als positiver Faktor wahrgenom-Lärm. Bei Schraubern dominieren dage- einer Ermüdung vorbeugt. Selbst wenn men, insbesondere bei Schleifarbeiten angen häufig äußere Kräfte oder das für eine Aufgabe nicht viel Muskelkraft horizontalen Flächen, weil der WerkerGewicht, während Lärm, Staub und Öl benötigt wird, führt dies bei längerem hier „mit der Schwerkraft“ arbeiten kann.kein Problem sind. Beispielhaft sei an Arbeiten schnell zu einer statischen, Dennoch sind leichtere Werkzeugeeinigen Werkzeugarten erläutert, worauf kraftraubenden Belastung. grundsätzlich ergonomischer. Speziell beibei ihnen besonders zu achten ist. Die meisten Schleifmaschinen werden Arbeiten an senkrechten Flächen oder deswegen mit beiden Händen geführt, über Kopf macht sich das bemerkbar. Wo 1. Schleif- und Poliermaschinen was diese gleichmäßiger belastet und für es durch entsprechenden Vorrichtungsbau mehr Stabilität sorgt. Fast alle Schleif- möglich ist, sollten derartige Arbeiten Sie unterscheiden sich vor allem hin- und Poliermaschinen besitzen zudem daher möglichst vermieden oder umorga-sichtlich der Schleifmittel. Ihre Dauer- einen Hebelstarter, den der Werker mit nisiert werden. Bei großen Schleif-leistung reicht von 0,1 bis 4,5 kW, das den Fingern oder mit der Handfläche her- maschinen für grobe Schrupp- undGewicht von wenigen hundert Gramm unterdrücken kann. Trennarbeiten ergibt sich durch deren DK 1/2012 53
  • 54. Arbeitsschutz Das Werkzeug als Verlängerung der Hand: Der Pistolengriff mit einem Winkel von 70° zur Längsachse entspricht dem natürlichen Griffwinkel der Hand und eignet sich deswegen für viele Aufgaben.Gewicht zwar eine zusätzliche Vorschub- geräusche durch Getriebezahnräder und Schäden durch Lärm und Vibrationen.kraft, doch belastet dies den Werker auch Kühlluftstrom. Und da häufig über längere Zeit in dersel-zusätzlich. Staub und Öl: Obgleich eine Schleif- ben Körperhaltung gearbeitet wird, führt Vibrationen: Hauptquelle sind Un- maschine selbst keinen Staub erzeugt, dies schnell zu einer Muskelüberlastungwuchten der Schleifscheibe, zum Teil wirbelt ihre Abluft doch eine gewisse und Ermüdung des Hand-Arm-Systems.verstärkt durch eine mangelhafte Zentrie- Menge auf – besonders in staubigen Vibrationen: Bei schlagenden Werk-rung. Hilfreich ist deswegen ein automati- Umgebungen. Hauptstaubquelle ist aber zeugen gibt es mindestens drei Vibra-scher Unwuchtausgleich, der in die Nabe der Schleifprozess selbst. Den Werker tionsquellen: die oszillierende Kraft, dieeingebaut ist. In Atlas-Copco-Werkzeu- kann eine belüftete Schleifkabine schüt- den Kolben antreibt; die Stoßwelle, diegen ist dies der Autobalancer, bei dem zen. Wirkungsvoller ist es jedoch, die der Meißel auf die Maschine überträgt;ein im Ölbad umlaufender Kugelsatz als Schleifmaschine selbst mit einer Staub- und die Schwingungen des Werkstückes,Kontergewicht die sich ständig verän- auffangvorrichtung zu versehen und die wiederum auf die Maschine zurück-dernde Unwucht der Schleifscheibe aus- diese an ein Punktabsaugsystem anzu- wirken. Mit einer Reihe konstruktivergleicht und auf diese Weise Vibrationen schließen. Turbinenschleifer bieten zu- Maßnahmen können die Werkzeugkon-dämpft. Gleichzeitig sinkt so auch der dem den Vorteil, dass sie mit unge- strukteure aber die Belastungen minimie-Schleifmittelverbrauch, die Arbeit wird schmierter Luft arbeiten – und damit eine ren. So lassen sich die Schwungkräfteproduktiver. Nach Erkenntnissen der Belastung durch Öl ausgeschlossen ist. reduzieren, die auf die WerkzeugmasseAtlas-Copco-Ergonomen wirkt dieses wirken, oder Werker und Werkzeug überSystem weitaus effizienter als etwa die 2. Schlagende Werkzeuge ein Isoliersystem entkoppeln. Wichtig ist,Dämpfung durch spezielle Handgriffe. die Mitarbeiter zu schulen. So lautet eine Lärm: Die größte Lärmquelle ist der Mit der Energie eines beschleunigten Grundregel bei Meißelhämmern, nie denSchleifvorgang selbst. Daneben erzeugt Kolbens erzeugen schlagende Werkzeuge Meißel bei laufendem Werkzeug zuein Druckluftschleifer Motorgeräusche, große Kräfte. So lässt sich Stahl spanend berühren. Leicht gesagt, doch in der Pra-unabhängig davon, ob ein Lamellen- oder bearbeiten oder ein Niet eintreiben. xis schwer zu befolgen. Manchmal hatTurbinenmotor zum Einsatz kommt. Meißel- und Schlackenhämmer kom- der Meißel einen runden Schaft und mussAbhilfe schafft etwa beim Luftauslass der men hauptsächlich in Gießereien zum mit der Hand geführt werden. Das machtTurbine ein Staudruck-Schalldämpfer. Einsatz, Niethämmer in der Luftfahrtin- Putzarbeiten flexibler, ist aber sicher-Bei Elektroschleifern entstehen Eigen- dustrie. Bei allen drohen gesundheitliche heitstechnisch bedenklich. Lärm: Schlagende Werkzeuge erzeu- gen eine Stoßwelle. Diese pflanzt sich entlang des Meißels oder Döppers fort und trifft mit so großer Kraft auf das Für die Werkzeugher- steller sind umfassen- Gussteil oder den Niet, dass es zu einer de Messungen Alltag. plastischen Verformung kommt. Die Wer in der Praxis zu Stoßwelle dauert weniger als 100 Mikro- einer brauchbaren sekunden (μs) (100 µs = 0,0001 s). Die- Abschätzung der ser Prozess erzeugt sehr hohe Frequen- ergonomischen Qua- lität von handgehalte- zen. Treffen diese dann auf einen Körper, nen Kraftwerkzeugen entstehen viele Resonanzen in einem kommen will, kann breiten Frequenzbereich. Hohe Kräfte dies mit einer von erzeugen hohe Lärmpegel. Das Problem Atlas Copco ent- dabei: Zwar können die Maschinengeräu- wickelten Bewer- sche gedämpft werden; doch die Haupt- tungsmethode schnell umsetzen. lärmquelle, der eigentliche Arbeitspro- zess, lässt sich nur schwer eindämmen.54 DK 1/2012
  • 55. Arbeitsschutz ERGONOMIE Arbeitsplätze sollten ergonomisch gestaltet werden: Die Werkerin im Bild muss den Schrau- ber nur noch führen; sein Gewicht hält ein Stützarm. Das ist selbst bei sehr leichten Werk- 3. Schraubwerkzeuge zeugen wie diesem Tensorschrauber sinnvoll, erhält und steigert die Leis- wenn viele Verschraubungen nacheinander aus- tungs- und Innovationsfähig- zuführen sind. Schraubwerkzeuge stellen mit Klein-, keit des Unternehmens auchSchlag-, Impuls- und Winkelschraubern mit einer im Durchschnitteine der vielfältigsten Werkzeugfamilien. einer entsprechenden Arbeitsplatzgestal- älteren Belegschaft. coEntsprechend groß sind die Unterschiede tung – die Produktivität steigerm. Umin der ergonomischen Bewertung. Mit Werkzeuge hinsichtlich ihrer ergo-kleinen Pistolen- und Stabschraubern nomischen Qualität zu bewerten, hat i Handbuch „Ergonomie beiwerden zum Beispiel Spülmaschinen, Atlas Copco Tools eine in der Praxis Handwerkzeugen“: 252Kühlschränke oder elektronische Geräte leicht einsetzbare Beurteilungsmethode GTG-Turbinenschleifer: 253montiert. Ein sauberes Arbeitsumfeld, die entwickelt, deren Ergebnisse hier starksorgfältige Wahl der Handwerkzeuge und verkürzt wiedergegeben sind. Eine aus- Niethämmer: 254ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze hal- führliche Beschreibung der Methode und Meißelhämmer: 255ten Gesundheitsrisiken für den Werker der Werkzeuge liefert das kostenlosgering. Häufige Wiederholungen im erhältliche Handbuch „Ergonomie bei Workshop „Ergonomie in derArbeitsablauf sind zu vermeiden. Handwerkzeugen“ (siehe auch unseren Schraubmontage“: 256 Insbesondere in der Automobilindus- Lese-Tipp auf Seite 40).trie war früher auch der Schlagschrauberweit verbreitet. Doch nach und nach Ergonomie-Workshopwurde er durch den kupplungslosenAbwürgeschrauber ersetzt, ein weniger Wer sich nicht alleslautes, präziseres Werkzeug. In den selbst anlesen möchte,1980er Jahren kam dann der Impuls- sondern lieber direkt mitschrauber auf den Markt. Dieser über- Experten diskutiert, kannträgt praktisch kein Reaktionsmoment einen von der Atlas-mehr auf die Hand und ist deutlich leiser Copco-Tochter TBBund sehr viel genauer als ein Schlag- angebotenen Workshopschrauber. So gewannen und gewinnen zur Ergonomie in derImpulsschrauber immer mehr Marktan- Schraubmontage besu-teile. chen. Wer die Erkennt- An Linien, an denen im Stehen mon- nisse im Betrieb umsetzt,tiert wird, sind Winkelschrauber häufig. reduziert krankheitsbe-Sie werden vorzugsweise mit beiden dingte Ausfälle,Händen geführt. Das Reaktionsmoment verbessert die Motiva-„zieht“ eher am Arm, als dass das Hand- tion und Arbeitsfreudegelenk verdreht wird, so dass höhere seiner Mitarbeiter,Drehmomente aus ergonomischer Sicht senkt die Qualitäts-eine weniger große Rolle spielen als bei kosten und steigert diePistolen- oder Stabschraubern. Produktivität, Wer sich mit der Ergono-mie seiner handgehaltenen Leistungsstarker Turbinenschleifer des Typs GTG 40: Über dieWerkzeuge in der Produktion natürliche Handhaltung an zwei Griffen lässt sich das hohebeschäftigt, tut nicht nur dem Reaktionsmoment gut abfangen. Der automatische Unwuchtausgleich dämpft Vibrationen; der TurbinenantriebWerker etwas Gutes. Gleich- arbeitet mit ungeölter Druckluft und belastet den Werkerzeitig lässt sich damit – bei nicht mit ölhaltiger Abluft. Außerdem hat dieses Antriebs- prinzip einen extrem hohen Gewichtsvorteil gegenüber Lamellen- oder Hochfrequenzschleifmaschinen.
  • 56. Verpackungstechnik INDUSTRIAL SERVICES TBB repariert Werkzeuge für IBC-Montage bei Mauser Reparaturkosten für Druckluftschrauber fast halbiert Fast um die Hälfte konnte der dene Komponenten des IBC montiert an den Gitterrohrrahmen der Container – Verpackungshersteller Mauser in werden. Seit circa einem Jahr liegt die da ist Verschleiß programmiert. Auch der Wartung und Reparatur dieser Werkzeuge Montagevorgang selbst stellt die Schrau- Brühl seine Reparaturkosten für in Händen der TBB Industrial Tools Ser- ber auf eine Belastungsprobe. verschiedene Montagewerkzeuge vices GmbH in Essen. Der Kunde kann „seine“ IBC mit einer senken. Seit das Unternehmen Mehrere Tausend IBCs fertigt Mauser Holz-, Verbundwerkstoff- oder Kunst- pro Woche in Brühl. Dazu wird ein vor- stoffpalette als Containerunterseite wäh- seine Druckluftschrauber von gefertigter Gitterrohrrahmen („Käfig“), len – je nach Einsatzgebiet und Preisvor- TBB Industrial Tools Services der die Containerblase umschließt, auf stellung. Die Holzpalette ist zwar kosten- reparieren lässt, hält man außer- Paletten aus unterschiedlichen Materia- günstiger, in der Verarbeitung bei Mauser dem nur noch 60 Prozent der lien verschraubt. Für die jeweils neun aber ebenso aufwendig wie die Paletten Schraubverbindungen zwischen Käfig aus anderen Materialien. Denn die rohen Werkzeuge im Backup. und Palette pro IBC setzt Mauser Druck- Holzbalken sind häufig von Ast- luftschrauber von Atlas Copco Tools ein. augen durchsetzt, durch die Die leicht zu erreichenden Schrauben sich der Eindrehwiderstand der ie Mauser Group aus Brühl stellt werden mit einem Pistolenschrauber mit selbstschneidenden Schrauben D Industrieverpackungen her. Fäs- ser aus Metall und Kunststoff, Trommeln aus Papierfasern („Fibre Rutschkupplung des Typs Twist 22 HR 10 oder mit einem ErgoPuls-Schrauber montiert. Für die Schrauben an den unzu- zwischendurch stark erhöht. Auch die Verschraubung in die Paletten aus hartem Kunststoff Drums“) und sogenannte Intermediate gänglichen Stellen zwischen Gitterrohr- oder die Verbundwerkstoffpa- Bulk Container, kurz: IBC, die für den rahmen und Palettenteil nehmen die Wer- letten aus Kunststoff und Transport und die Lagerung flüssiger ker LTV-Winkelschrauber. Metall ist für die Widerstands- oder rieselfähiger Stoffe verwendet wer- fähigkeit der Werkzeuge eine den. Hauptabnehmer in Deutschland sind Werkzeuge werden Herausforderung. Abfüller von Lacken, Ölen und Farben stark beanspruchtFotos: Preuß (2), Wenke, Mauser sowie eine große Bandbreite unterschied- Früher: Teure licher Chemiebetriebe. Die Druckluftschrauber müssen hohen Mehrfach-Reparaturen Einen Kostenfaktor, den das Unterneh- Belastungen standhalten und richtig men innerhalb des Produktionsprozesses „ackern“, um die langen Spax-Schrauben Doch so hochwertig und robust die jetzt deutlich senken konnte, sind die einzudrehen. Bei der Montage des Käfigs Werkzeuge auch sind: Die Schrauber Reparaturen der eingesetzten Druckluft- auf die Paletten stoßen die Werker außer- waren in der Vergangenheit überdurch- Montagewerkzeuge, mit denen verschie- dem immer wieder mit dem Winkelkopf schnittlich oft defekt. Neben äußeren 56 DK 1/2012
  • 57. Verpackungstechnik INDUSTRIAL SERVICESLinks: Wartung eines Impuls-schraubers. Hier wird das Ölseiner Impulszelle erneuert. Beschädigungen und dem genannten Ver- Druckluftschrauber getätigt werden“, schleiß an den Winkelköpfen waren erzählt Bolwerk. TBB ist der Servicepro- Lamellenbrüche ein auffallend häufiger vider von Atlas Copco Tools. Weil so Reparaturgrund. „Vor vier bis fünf Jahren hoher Verschleiß sehr un- hatten wir noch 100 Werkzeuge in unse- gewöhnlich ist, analysierte Früher wurden manche Werkzeuge ren Standorten in Brühl, Erkelenz und TBB die Ursachen der vier, fünf Mal im Jahr repariert. Die Bammental im täglichen Einsatz“, zahlreichen Ausfälle sehr Kosten überstiegen gelegentlich den berichtet Valentin Bolwerk. Weil viele genau. Der Besuch in der Preis für eine Neuanschaffung um ein Werkzeuge ständig unterwegs zur Repa- Werkstatt in Essen sowie Vielfaches. Heute halten die von TBB ratur und damit nicht verfügbar waren, die Analysen von TBB instandgesetzten Schrauber viel län- mussten sehr viele Schrauber im Backup überzeugten schließlich ger – und die Kosten sind gesunken. gehalten werden. „Heute kommen wir alle Beteiligten bei Mauser. mit etwa 60 Druckluftschraubern aus“, „Vor allem wegen der Garantieleistungen freut sich der Mauser-Einkäufer, der die haben wir dann ab sofort bei TBB repa- Zusammenarbeit mit TBB initiierte. Ihm rieren lassen“, sagt der Commodity Lead war der hohe Reparaturstand in der Palet- Buyer Valentin Bolwerk. tenmontage aufgefallen, woraufhin er die Reparaturkosten und -zeiten über einen Drei Monate Garantie Zeitraum von vier Jahren analysierte. Das auf jede Reparatur Ergebnis: Teilweise überstiegen die Reparaturkosten für ein Werkzeug pro Vorher hatte es keinerlei Gewährleis- Jahr dessen Preis für die Neuanschaffung tung auf die Reparaturen gegeben, um ein Vielfaches. wodurch es passieren konnte, dass ein Pro Woche wurden damals ein bis fünf und derselbe gerade reparierte Schrauber defekte Werkzeuge zur Reparatur ge- in der nächsten Woche wieder in den Wartungseinheiten für geölte bracht. Man habe den Eindruck Reparaturumlauf musste. Jetzt hat Mau- Lamellen und exakten Luftdruck gehabt, bei den Schraubern ser mit TBB drei Monate Garantie auf die seien nur die aktuell defek- Reparatur und zwölf Monate auf die ver- TBB hatte übrigens weitere Maßnah- ten Teile ausgetauscht wor- bauten Ersatzteile vereinbart. Bis zu men vorgeschlagen, um den Reparatur- den, wie zum Beispiel die einem Festpreis von circa 50 % der stand zu senken; einige davon wurden Lamellensets, sagt Bolwerk; Kosten einer Neuanschaffung werden die schon umgesetzt. So gibt es nun Schutz- die Geräte seien aber wohl Reparaturen automatisch freigegeben. hüllen für die Schrauber, die äußere nicht auf den Gesamtzu- Die Kosten je Reparatur sind aktuell zwar Beschädigungen verhindern, sowie eine stand hin überprüft worden. höher, dafür haben die Standzeiten der Möglichkeit zur Aufhängung der Werk- „Es war manchmal schon Schrauber aber enorm zugenommen. zeuge mit dem gleichen Ziel. Ferner riet verwunderlich, wie schnell „Unsere Instandhaltung ist begeistert von der Dienstleister, Wartungseinheiten zur sie erneut ausfielen und zurück der längeren Haltbarkeit“, sagt Bolwerk. Druckluftaufbereitung einzusetzen, um in die Reparaturabwicklung mussten.“ Nach der kompletten Umstellung aller sicherzustellen, dass die Lamellen der Als Mauser neue Schrauber beim drei Standorte auf den neuen Service- Schrauber genügend geölt werden. Nach- damaligen Handelspartner bestellte, holte dienstleister sind nun alle zufrieden. Seit dem ein entsprechender Testlauf ergab, man bei Atlas Copco direkt ein Angebot einem Jahr läuft die Arbeit mit TBB rund. dass die Lamellen dann länger halten, für Reparaturen ein. „Wir wurden in die Das Ergebnis kann sich sehen lassen: setzt Mauser nun auch diese ein. up Werkstatt von TBB eingeladen und Die Summe der Reparaturkosten für die schauten uns an, welche Arbeitsschritte Druckluftschrauber ist um etwa 40 bis i Reparatur-Services: 257 bei der Reparatur und Wartung der 45 % gesunken. Tool-Scan und Arbeitsplatzanalyse: 258 DK 1/2012 57
  • 58. Kalibrieren INDUSTRIAL SERVICES TBB unterhält nun drei Kalibrierlabore: in Essen, Din- golfing und Wetzlar. Bislang war TBB für die Messgrö- ßen Drehmoment und Drehwinkel vom Deutschen Kalibrierdienst akkreditiert. Jetzt sind über ein Dut- zend weitere Messgrößen hinzugekommen. in allen unseren Dienstleistungsbereichen sicherzustellen, suchen wir deutschland- weit derzeit über 30 Servicetechniker“, betont Sommer, der in der Industrie „sehr hohes Potenzial“ für das TBB-Angebot sieht. Allein für die neuen Messgrößen wurden umgehend zwei weitere Mitar- beiter in Wetzlar eingestellt. Bislang unterhielt TBB Kalibrierlabo- re in Essen und Dingolfing sowie welt- weit etwa in den USA, Mexiko, Italien Atlas-Copco-Tochter erweitert Dienstleistungs-Portfolio oder Tschechien und war vom Deutschen Kalibrierdienst (DKD) für die Messgrö-8.-11. Mai 2012 Halle 7, TBB übernimmt ßen Drehmoment und Drehwinkel akkre- ditiert. Diese Größen spielen in der Schraubmontage eine wichtige Rolle. Kalibrierdienst Stenger Stand 7326 Alle Automobilhersteller sowie Anwen- der in vielen weiteren Industriebranchen müssen ihre Schraubwerkzeuge regelmä- ßig gegenmessen und die entsprechenden Zum 1. November hat die TBB „Wir arbeiten mit den neuen Kollegen Messmittel kalibrieren lassen, um eine Industrial Tools Services GmbH bereits seit mehreren Jahren vertrauens- präzise Montage sowie die hohe Qualität voll zusammen“, erklärt TBB-Geschäfts- ihrer Produkte sicherzustellen. den Kalibrierdienst Stenger mit führer Olaf Sommer. „Und als der bis- Sitz in Wetzlar übernommen. herige Inhaber und Geschäftsführer, TBB informiert auf Messe Control Gerhard Stenger, einen geeigneten Part- über Kalibrier-Dienstleistungen BB, eine Gesellschaft des Atlas- ner für seine Nachfolge suchte, der die T Copco-Konzerns, erweitert damit das Portfolio im Bereich der Kalibrierdienstleistungen um zahlreiche Expansion in weitere Branchen möglich machte, lag es nahe, dass wir ins Gespräch kamen.“ Für folgende Messgrößen kann TBB nun Messmittel kalibrieren: Drehmo- ment, Drehwinkel, Drehzahl, Schallpe- neue Messgrößen, darunter allein neun gel, Druck, Feuchte, pH-Wert, Tempera- DKD-akkreditierte Messgrößen (DKD = Deutschlandweit tur, Gleichspannung, Gleichstromstärke, Deutscher Kalibrierdienst). Insbesondere 30 Servicetechniker gesucht Gleichstromwiderstand, Gleichstromleis- können nun Messmittel für diverse elek- tung, Wechselspannung, Wechselstrom- trische Messgrößen sowie für Tempera- Sommers Ziel ist es, für Kunden aus stärke, Wechselstromleistung, Leistungs- tur, Feuchte, pH-Wert, Druck, Schallpe- allen Industriebranchen einen „One-Stop- faktor und Frequenz. Details zu den gel und Drehzahl rückführbar kalibriert Shop“ zu entwickeln, das heißt Kalibrier- Messgrößen sind auf der Internet-Site werden. Die Kunden des Kalibrierdiens- dienstleistungen für alle denkbaren www.kalibrierdienst.de zu finden. tes Stenger sind hauptsächlich in der Messgrößen sowie weitere Industrie-Ser- TBB wird seine umfangreichen Kali- Medizintechnik, der Elektronik und der vices anbieten und ausführen zu können. brier-Angebote vom 8. bis 11. Mai auf chemischen Industrie zu Hause. TBB Dazu gehören bei TBB auch Wartung und der Fachmesse Control in Stuttgart prä- wiederum ist sehr gut in der Automobil- Reparatur, Inbetriebnahmen, Schraub- sentieren: Halle 7, Stand 7326. Foto: Archiv industrie und weiteren Fertigungsbran- fallanalysen, Prozessoptimierungen und chen aufgestellt. andere. „Um unser geplantes Wachstum i Kalibrier-Services: 259 58 DK 1/2012
  • 59. So fordern Sie mehr Informationen zu den Produkten an:Zu allen Produkten und Dienstleistungen, über die wir im Heft berichten, können Sie weitere Informatio-nen anfordern. Dazu müssen Sie uns nur die unter den Artikeln stehenden Kennziffern mitteilen – per Postkarte(unten), per Fax, E-Mail oder über unsere Internet-Seiten.Per Postkarte Per E-MailTrennen Sie eine der beiden Karten an den perforierten Schreiben Sie an DK-Info@de.atlascopco.com.Linien heraus, tragen Sie Ihre Adresse ein und umkrin- Geben Sie in der E-Mail Ihre Kennziffern-Wünschegeln Sie auf der Rückseite derselben Karte die sowie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen die Informa-gewünschten Kennziffern. tionen zuschicken können.Per Fax Übers InternetUmkringeln Sie auf der Postkarte unten rechts Füllen Sie das Formular auf unserer Website aus:die gewünschten Kennziffern und tragen Sie in den Geben Sie dazu www.atlascopco.de in denFeldern der Karte unten links Ihre Adresse ein. Browser ein und klicken in der oberen Navigations-Faxen Sie dann diese ganze Seite an den leiste auf „Aktuelles“ Dann gehen Sie im linken .Leserdienst Druckluftkommentare, Zusatzmenü auf „Magazine“ und wählen dortFax-Nummer +49 (0)931-4170-494. „Druckluftkommentare“. Über einen Link gelangen Sie zum Formular.Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch übernehmen wir für Sie! Das Portonicht regelmäßig beziehen, können Sie dashiermit ändern: DataM-Services GmbH Druckluftkommentare Ja, ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE regelmäßig kostenlos beziehen! 97103 Würzburg LeserdienstSo erreichen Sie mich persönlich:FirmaAbteilungVor- und Zuname mehr Information zu der/den Kennziffer/n: 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 Ich möchte mehr wissen und bitte umStraße/Postfach 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249PLZ/Ort 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239Telefon 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229Unsere Betriebsgröße nach Beschäftigten: bis 9 10–19 20–49 50–99 100–199 200–499 500–999 1000–4999 5000 und mehr 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 VF1.DLK.0303.1 Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte ich gern mehr wissen! 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209
  • 60. Firma bis 9 Telefon PLZ/Ort Abteilung Straße/Postfach Vor- und Zuname 10–19 20–49 Ja, hiermit ändern: 50–99 Unsere Betriebsgröße nach Beschäftigten: ich gern mehr wissen! 100–199 So erreichen Sie mich persönlich: 200–499 500–999 1000–4999 regelmäßig kostenlos beziehen! Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE nicht regelmäßig beziehen, können Sie das 5000 und mehr VF1.DLK.0303.1 Das Porto Ich möchte mehr wissen und bitte um übernehmen mehr Information zu der/den Kennziffer/n: wir für Sie! 200 210 220 230 240 250 201 211 221 231 241 251 202 212 222 232 242 252 203 213 223 233 243 253 204 214 224 234 244 254 205 215 225 235 245 255 206 216 226 236 246 256 DataM-Services GmbH 207 217 227 237 247 257 Leserdienst 208 218 228 238 248 258 Druckluftkommentare 209 219 229 239 249 259 97103 WürzburgZur Verarbeitung in automatisierten Verfahren werden Ihre Angaben gespeichert. Druckluftkommentare 1/2012, Drucksachennummer 9749 2190 04, März 2012

×