Social Media Excellence
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Social Media Excellence

  • 607 views
Uploaded on

Präs. zur Studie der Uni St. Gallen zum Thema "Social Media Excellence" und was wir daraus lernen anlässlich der Social Media Week Hamburg

Präs. zur Studie der Uni St. Gallen zum Thema "Social Media Excellence" und was wir daraus lernen anlässlich der Social Media Week Hamburg

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
607
On Slideshare
602
From Embeds
5
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
9
Comments
0
Likes
1

Embeds 5

http://eventifier.co 4
http://eventifier.com 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Social MediaExcellenceHamburg, 22. Februar 2013Marc FreyVP Marketing & Salesmfrey@conrad-caine.comCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 2. 10 JAHRE SOCIAL MEDIACONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 3. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE10 JAHRE SOCIAL MEDIA MENSCHEN MÖGEN SOCIAL MEDIACONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 3
  • 4. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEMARKEN MENSCHEN LIEBEN MARKENCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 4
  • 5. ABER: MÖGEN MENSCHEN MARKEN IN SOCIAL MEDIA ?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 5
  • 6. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEMARKEN IN SOCIAL MEDIACONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 6
  • 7. MARKEN GENERIEREN FANSCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 7
  • 8. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEMARKEN GENERIEREN FANSCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 8
  • 9. ABER LEIDER NUR SELTEN ECHTES “ENGAGEMENT”CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 9
  • 10. SOCIAL MEDIA AM SCHEIDEWEGVIELE FANS, WENIG ENGAGEMENTCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 10
  • 11. LIKE IS CHEAP !CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 12. US$30 for a ‘worldwide’ package, to be exact.CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 13. UND TROTZDEM:CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 13
  • 14. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEIN DIE WOHNZIMMER DER NUTZER Wenn wir es richtig machen, landen unser Marken durch Social Media im Wohnzimmer der NutzerCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 14
  • 15. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEIN DER STIMMUNG FÜR WERBUNG ? ABER IST DAS DER MOMENT, IN DEM DIE NUTZER ÜBER UNSERE PRODUKTE SPRECHEN WOLLEN ?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 15
  • 16. UND NUN?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 17. SOCIAL MEDIA AM SCHEIDEWEG (?)WORUM GEHT ES ?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 17
  • 18. EXPERTEN FRAGEN?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 19. SOCIAL MEDIA~5 YEARS OF SOCIAL MEDIACONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 19
  • 20. SOCIAL MEDIA~5 YEARS OF SOCIAL MEDIACONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 20
  • 21. •  Social Media etabliert sich •  Inzwischen einige Jahre Trial and Error beim richtigen Umgang mit Social Media •  Langjährige, wenngleich überwiegend überschaubare Investments •  Bislang wenig echte Success Stories (insbesondere beim Thema Social Media Marketing)CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 21
  • 22. QUO VADIS ?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 23. SOCIAL MEDIA AM SCHEIDEWEGCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 23
  • 24. WO STEHEN WIR?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 25. CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 25
  • 26. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEPANEL•  Ca. 100 von 500 angefragten Unternehmen•  > 1 Mrd. Euro Umsatz•  Personen: Vorstände, Geschäftsführer, Leiter Marketing & Corporate Communication•  Halbstrukturierte, einstündige Interviews•  Befragung und Auswertung: Uni St. GallenCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 26
  • 27. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Der Begriff der Strategie wird von den meisten Unternehmen unterschiedlich interpretiert und umgesetztCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 27
  • 28. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWIE SIEHT DIE SOCIAL MEDIA STRATEGIE IHRESUNTERNEHMENS AUSCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 28
  • 29. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWELCHE KOMMUNIKATIONSZIELE WERDEN DAMITVERFOLGTCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 29
  • 30. •  82% konzentrieren sich auf Markenkommunikation •  Möglichkeiten für Interaktion und Dialog werden nicht ausreichend genutzt (Push)CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 30
  • 31. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWELCHE STRATEGISCHEN ZIELE WERDEN DURCH EINENGAGEMENT IN SOCIAL MEDIA VERFOLGTCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 31
  • 32. •  Es dominieren Strategien, die Social Media als Insellösung innerhalb eines Unternehmens- bereichs betrachten •  Gründe: Organisationsstruktur und Arbeiten in SilosCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 32
  • 33. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWUNSCH UND WIRKLICHKEITCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 33
  • 34. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE •  Die Integration von Social Media in das Geschäftsmodell und die Geschäftsprozesse ist nur schwach vorhanden. •  Dies erschwert eine Bewertung des Wertbeitrags von Social MediaCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 34
  • 35. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWELCHE ERFOLGSKRITERIEN UND KPIS WERDEN ZURERFOLGSMESSUNG GENUTZTCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 35
  • 36. •  Die Mehrzahl der Unternehmen setzt bei der Erfolgsbewertung auf eine Analyse von Kommunikationsparametern •  Schwäche liegt im mangelnden Bezug zu businessrelevanten KennzahlenCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 36
  • 37. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWELCHEN BEITRAG LEISTET SOCIAL MEDIA ZURREALISIERUNG KLASSISCHER UNTERNEHMENSZIELECONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 37
  • 38. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWUNSCH UND WIRKLICHKEITCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 38
  • 39. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE •  Die meisten ROI-Berechnungen beruhen auf Annahmen und relativ schwachen Bezugsgrössen •  80 % der Befragten sehen keine Möglichkeit, einen finanziellen Beitrag von Social Media zu messen •  Ein Fünftel glaubt, dass man es gar nicht messen muss, weil es um gesellschaftlichen Wandel gehtCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 39
  • 40. ?CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 40
  • 41. 6 THESENCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential
  • 42. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Trial & Error ersetzt keine Strategie 1 Unternehmen  mit  ganzheitlicher  Strategieentwicklung   sind  in  Social  Media  deutlich  erfolgreicher.  CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 42
  • 43. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Social Media als Insellösung ist sinnlos 2 Unternehmen  können  den  Erfolg  von  Social  Media  besser   bewerten,  wenn  eine  Integra?on  in  das  eigene   GeschäBsmodell  bereits  erfolgt  ist.  CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 43
  • 44. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Social Media verlangt Beteiligung... 3 Für  den  Erfolg  eines  Social  Media  Engagements  ist  die   Einbindung  und  Mo?va?on  der  eigenen  Mitarbeiter/innen   und  die  Erzeugung  einer  posi?ven  Grundhaltung  ein   wesentlicher  Erfolgsfaktor.  CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 44
  • 45. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE ...und intensive Zusammenarbeit 4 Unternehmen  müssen  das  Denken  und  Handeln  in  Silos   und  die  Fokussierung  auf  funk?onale  Bereichsgrenzen   ablegen.  Für  den  Erfolg  von  Social  Media  ist  eine  intensive   Zusammenarbeit  über  die  gesamte  WertschöpfungskeLe   erforderlich.  CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 45
  • 46. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Nicht für alle der Königsweg 5 Social  Media  ist  nicht  für  jede  Kommunika?onsheraus-­‐ forderung  die  ideale  Lösung.  Low  Involvement  Produkte   werden  durch  Social  Media  nicht  plötzlich  zur  High   Engagement  Brand.  CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 46
  • 47. SOCIAL MEDIA EXCELLENCE Erfolg muss finanziell messbar sein 6 In  Bezug  auf  die  Erfolgsmessung  in  Social  Media  ist  eine   Verbindung  zwischen  Kommunika?onsmetriken  und   wirtschaBlichen  Kennzahlen  erforderlich.    CONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 47
  • 48. SOCIAL MEDIA EXCELLENCEWORLDCAFÉ – WAS KAM DABEI HERAUS.Resumé.Die Erkenntnisse aus der Social Media Excellence Studie werden im WorldCafé bestätigt. Vieles ist bereitsbekannt, jedoch entstehen durch die immer noch verbreitete Unsicherheit im Bereich Social Media auch vieleFragen, wie „Was sind die relevanten KPI‘s?“, „Was ist die Rolle der Agentur“ oder „Sollten Social MediaAktivitäten extern betreut werden?“. Es wird versucht, der Unwissenheit mit erhöhter Aufmerksamkeit undEngagement zu begegnen, um mehr Interesse am Thema zu wecken und bessere Lösungen sowie „große,beeindruckende Ideen“ zu finden. Erkenntnisse. Kernfragen. Antworten, Ideen und Empfehlungen.1 2 3 •  Silodenken ist an der Tagesordnung •  Warum wird Social Media so selten als •  Mehr Interesse an Kunden & Dialog zeigen •  Erkenntnisstagnation echtes Dialog Medium genutzt? •  Aufmerksamkeit •  Unternehmerische KPIs sind nicht an •  Was ist die Rolle von Social Media in •  Engagement von interessierten Stake- der Tagesordnung 360° Kampagnen? holdern fördern •  Unwissenheit und Angst •  Ist ein Social Media Team notwendig? •  Intensive Ausbildung/Schulung aller Wie funktioniert Aufbau und Integration Beteiligten •  Fehlende ROI Relevanz im Unternehmen? •  Große Ideen & Themen finden & besetzen •  Wille zur Unternehmensweiten •  Langfristig? •  Indirekte Messverfahren anwenden um Veränderung fehlt •  Was sind Chancen und Ziele? relevantere ROI Aussagen zu erlangen •  Wie können Silos aufgebrochen werden? •  Erweitern des WissensCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Seite 48
  • 49. SOCIAL MEDIA EXCELLENCECONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 49
  • 50. VIELEN DANK ! Marc Frey Kostenloser Download der Studie mfrey@conrad-caine.com www.social-media-study.com +49 151 24181860 www.conrad-caine.com www.facebook.com/conradcaine www.twitter.com/conradcaineCONRAD CAINE Creative Pragmatism. Confidential Page 50