Your SlideShare is downloading. ×
Countries from a to z iran
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Countries from a to z iran

113
views

Published on

Published in: Travel

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
113
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
18
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Der Iran (Persien, persisch ) ist ein Staat in Vorderasien (Westasien). Mit rund 78 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 1.648.195 Quadratkilometern zählt er zu den 20 bevölkerungsreichsten und größten Staaten der Welt. Das Land war bis 1979 eine Monarchie, seit der Revolution im selben Jahr ist es eine Islamische Republik. Seit frühester Zeit wurde das Land von seiner Bevölkerung als Irān (eine Abkürzung des mittelpersischen Ērān šahr) bezeichnet. Die altpersische Form dieses Namens, Aryānām Xšaθra, bedeutet „Land der Arier“. Die im Abendland bis ins 20. Jahrhundert gebräuchliche Bezeichnung Persien geht auf Pars (bzw. Parsa/Perser), das Kernland der Achämeniden zurück, die im 6. Jahrhundert v. Chr. ein erstes persisches Großreich schufen. Von den Griechen Persis genannt, bezeichnete es im Wesentlichen die heutige Provinz Fars um Schiras. Von ihr leitet sich auch der Name Fārsi) („Persisch“) für die persische Sprache ab. Nachdem die Araber das Persische Reich im 7. Jahrhundert eroberten und das "P" von "Parsi" nicht aussprechen konnten, änderten sie es zu "F" um "Farsi", wodurch der heutige Name der Landessprache geprägt ist. Im Deutschen ist sowohl die Form mit als auch die Form ohne Artikel gebräuchlich. Der geographische Begriff Iran bezieht sich auf das gesamte iranische Hochland. Iran Persian: also known as Persia officially the Islamic Republic of Iran since 1980, is a country in Western Asia.[It is bordered on the north by Armenia, Azerbaijan and Turkmenistan, with Kazakhstan and Russia across the Caspian Sea; on the east by Afghanistan and Pakistan; on the south by the Persian Gulf and the Gulf of Oman; on the west by Iraq; and on the northwest by Turkey. Comprising a land area of 1,648,195 km2 (636,372 sq mi), it is the second- largest nation in the Middle East and the 18th- largest in the world; with over 77 million inhabitants, Iran is the world's 17th most populous nation.[It is the only country that has both a Caspian Sea and Indian Ocean coastline. Iran has been of geostrategic importance because of its central location in Eurasia and Western Asia and the Strait of Hormuz.
  • 2. Fotos: Trekearth Ali Majdfar policymic.com