Your SlideShare is downloading. ×
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Doku Interface Design
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Doku Interface Design

347

Published on

documentary - way of Interface Design

documentary - way of Interface Design

Published in: Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
347
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Dokumentation über den Weg zum INTERACTION DESIGN von einer I-Phone AppUhr mit Weckfunktion L-4 BA Kommunikation 4. Semester Christoph Jonas
  • 2. 2 3Inhalt Seite 1. Recherche 1. Recherche................................................................ 3 Anforderungen und Bedürfnisse an die Uhr mit Weckfunktion von... 2. Idee.......................................................................... 4 3. Personas................................................................... 4 4. Szenarios.................................................................. 5 5. Use Cases.................................................................. 6 Silke (38 Jahre) 6. Zusammenfassung................................................... 7 Mir ist es wichtig, dass mich der Wecker morgens mit Licht 7. Vision Statement...................................................... 7 weckt. Er sollte mechanisch einstellbar sein. Ich bevorzuge ein 8. Bedien- und Navigationsstruktur............................ 8-9 altes Design, also nicht digital. Am allerwichtigsten ist es, dass 9. Mockups................................................................... 10 - 11 der Wecker wecken können muss, zuverlässig!!! 10. Usability Test............................................................ 12 Ansonsten sollte er wenig Auswahl an Klingeltönen haben; 11. Interaction Design................................................... 13 - 35 auf jeden Fall muss es einfach zu finden sein. Alex (23 Jahre) Morgens brauche ich lange um hochzukommen, deswegen sollte er eine Schlummerfunktion haben. Unbedingt digital, weil es einfacher zu lesen ist. Der Klingelton darf nicht penet- rant sein, aber trotzdem wecken. Da ich mich sehr gerne in Softwares vertiefe, möchte ich meh- rere Auswahlmöglichkeiten von Melodien etc. haben. Ina (23 Jahre) Er muss unbedingt laut klingeln, damit ich wach werde. Schlummern, mit vielen wiederholungen. Automatische Zeit- umstellung! Muss mich drauf verlassen können. Bei der Darstellung ist es mir egal ob digital oder mechanisch. Ergebnis Allen ist es am Wichtigsten, dass die Uhr wecken kann. Das heißt sie sollte nicht zu laut und penetrant sein, aber trotzdem seine Funktion erfüllen. Eine Schlummerfunktion, um über den ersten Weckruf hinaus schlafen zu können. Die Uhr sollte mehrere Auswahlen über die Klingeltöne/Melodien etc. haben. Ältere wollen mechanisch, jüngere digital. Automatische Zeitumstellung, es denkt also mit.
  • 3. 4 52. Idee 4. SzenariosDas zukünftige Design muss sehr anschaulich und leicht zu bedienen sein.NUI-Technolgie, um beispielsweise die mechanische Uhr per Hand (drehen mit Ina muss kommende Woche in ein neues Kran-Daumen und Zeigefinger) einzustellen. Zielgruppe 18-40 Jahre, d.h., dass das kenhaus, in welchem sie mit Medikamen-Produkt eine Möglichkeit zum Designwechsel zwischen mechanischer und Digi- tentherapien beauftragt sein wird. Sie wird alsotaluhr haben muss. Ästhetik! Wenige, warme und matte Farben. mit dem zeitlichen Überblick von vielen Patienten beschäftigt sein. Angekommen auf ihrer Station stellt Ina sechs Weckzeiten für sechs Patienten. Da sie keine unnötige Aufregung ihrer Person erzeugen will,3. Personas stellt sie alle Wecker auf Vibrationsalarm. Sie findet sich schnell in die Usability ein und es dauert nur zwei Minuten bis alle Weckzeiten eingestellt sind. Sie Ina ist 23 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Kranken- steckt ihr IPhone in die Tasche und holt es bei Bedarf heraus, um die jeweilige schwester. In ihrer Freizeit pflegt sie soziale Kontakte on- und Weckzeit auszustellen. Das Produkt erleichtert ihr die Arbeit, da sie nicht stän- offline. Ihr neues IPhone ist seit der Anschaffung ihr ständi- dig auf die Uhr sehen muss. ger Begleiter und eröffnet ihr neue Dimensionen, um mit ihren Liebsten in Kontakt zu bleiben. Alex legt sich am Abend in sein Bett und stellt sich seinen neuen Wecker auf seinem IPod. Alex, 23, sucht seit seinem Abitur eine passende Lehrstelle. Da er am nächsten Tag wahrscheinlich eine länge Er ist kreativ und komponiert eigene musikalische Stücke an re Zeit zum Aufstehen benötigt, benutzt er die Schlum seinem Computer. Benutzerfreundliche Software benutzt er merfunktion, um im 10 Minuten-Takt langsam in den Tag zu sehr gerne. Er ist sportlich. starten. Er sucht sich noch aus einer Auswahlmöglichkeit an Melodien die rich- tige heraus. Nach acht Stunden klingelt der Wecker zuverlässig und er drückt auf Schlummern. Nach dem 3. Weckruf schaltet er ihn ab und steigt aus seinem Bett. Silke ist 38 Jahre alt und unterrichtet Sprachen an Volks- hochschulen. Ihr großes Hobby ist Geschichte. Sie benutzt ihr Smartphone, um Informationen über historische Daten und Silke möchte am Wochenende rausfahren, um einen histori Orte bei ihren Museumsbesuchen zu bekommen. schen Ort mit ihrer Freundin zu besuchen. Dazu benutzt sie die Applikation, weil es schon früh morgens losgehen soll. Sie freut sich über das alte Design ihrer Uhr mit Weckfunktion. Die analoge Uhr kennt sie noch aus Kindertagen und es fällt ihr leicht diese mit wenigen Fingerbewe- gungen einzustellen. Da ihr Zimmer immer dunkel ist, wenn sie schläft, stellt sie den Weckruf auf Licht, um sich am nächsten Morgen zu orientieren. Neben dem Licht schaltet sich auch das Radio mit ihrem Lieblingssender ein, der über das Wetter des aktuellen Tags berichtet. Sie freut sich über das sonnige Wetter von dem berichtet wird und startet motiviert in den Tag. Die Weckfunktion schaltet sie aus. Im Laufe des Tages schaut sie manchmal auf die Uhr, um nicht über den Ausflug die Zeit zu vergessen.
  • 4. 6 7 5. Use Cases 6. Zusammenfassung Fügt 2. Weckzeit hinzu Aktivieren Das Produkt muss anschaulich und leicht zu bedienen sein. Es muss zuverlässig Ina (23) wecken und Zeitumstellungen automatisch realisieren. Man muss sich auf das Produkt verlassen können und es muss auch wecken, wenn das IPhone aus sind. Fügt 3. Weckzeit hinzu Aktivieren Übersichtliche Auswahlen an Designs, Melodien und Lichtstärkenregulierung bieten eine individuelle Handhabung des Produkts. Eine Schlummerfunktion dreht an Zeiger auföffnet das Produkt bestimmte Weckzeit Fügt 4. Weckzeit hinzu Aktivieren ist unverzichtbar. Im hohen Wettbewerbsdruck zu ähnlichen Produkten und alle OK auf Vibration emotionalen Bedürfnissen, muss das gesamte Interaction Design ästhetisch ge- staltet werden und Wiedererkennungswert haben. Fügt 5. Weckzeit hinzu Aktivieren Fügt 6. Weckzeit hinzu Aktivieren 7. Vision Statement Das Ziel ist die Etablierung einer Uhr mit Weckfunktion, die durch sein Inter- action Design und seine Funktionen eine breite Masse ansprechen soll. 18-40 Alex (23) Jahre alte Nutzer/innen sollen die Gebrauchsfreundlichkeit schätzen und das Produkt gerne benutzen. Es soll eine Hilfestellung bei dem Einhalten wichtiger Termine sein. Öffnet das Produkt Einstellungen Wechsel zu Digital ganz zurück Weckzeiten einstellen Zukünftig sollen weitere Weckarten und Designs einfach hinzugefügt werden können. Das Gerät soll den Schlafrhythmus des Nutzers erkennen und automa- tische Weckzeiten vorschlagen können. Einstellungen Melodien 2. Melodie Auf Basis der Idee, Szenarios und Use Cases wird die Struktur geschaffen, mit OK Hilfe derer man die Bedienung versteht. Silke (38) Sender Radio einstellen & OK Öffnet das Produkt Weckzeit OK Einstellungen Licht sehr hell
  • 5. 8 98. Bedien- und NavigationsstrukturMerke: Aus allen Fenstern kommt man immer wieder zum StartScreen zurück.Ebenfalls zu vorherigen Fenster. Zeit einstellen AUS OK Automatische Einstel- Zeitumstellung Wecker lungen AUS OK Wecker einstellen Einstellungen Licht ON Melodie Radio Vibration Schlummern Design Licht Melodie Radio Design Schlummern Vibration alle 5 minuten dunkel Klavier Sender nostalgisch alle 7 minuten OK normal etc. einstellen digital alle 10 minuten AUS hell alle 12 minuten sehr hell eigene andere alle 15 minuten hinzufügen hinzufügen alle 18 minuten eigene hinzufügen AUS AUS AUS AUS OK A OK OK OK B Z
  • 6. 10 119. Mockups PrototypenAus der Navigationsstruktur heraus werden erste Skizzen (Mockups) erstellt. Weckscreen Startscreen Einstellungen
  • 7. 12 1310. Usability Test 11. Interaction DesignWährend eines Tests, der mit den Mockups durchgeführt wurde, um die Ge-brauchsfreundlichkeit zu überprüfen, konnten Verbesserungsvorschläge fürdas spätere Interaction Design dankbar umgesetzt werden. Diese sind: Stelle die- Wecker muss auf Startscreen ein/auszuschalten sein Schlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein!- Untermenü „Weckart“ fällt weg- Prototypen werden durch OK AUS ersetztDie Testpersonen sollten drei Aufgabenstellungen lösen. Diese sollen auch imfolgenden Punkt, dem Interaction Design, zur Veranschaulichung dienen. leichte Finger- berührung auf Zahnrad Start
  • 8. 14 15Stelle die Stelle dieSchlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! Schlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! Möglichkeit, um zu vorherigen Fenstern zurückzu- gelangen Mit Mit Finger Finger wischen wischen nach nach links links Einstellungen Einstellungen
  • 9. 16 17Stelle die Stelle dieSchlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! Schlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! Momen- tan leichte wird Finger- alle 5 berüh Minuten rung wecken auf vorge- Icon schlagen Einstellungen Schlummern
  • 10. 18 19Stelle die Stelle dieSchlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! Schlummerfunktion im 10-Minuten Takt ein! leichte leichte Finger- Finger- berüh berüh rung rung auf auf alle OK, 10 um zu Minuten bestäti wecken gen dadurch Möglichgkeit zum Abbruch Schlummern Schlummern Aufgabe gelöst!
  • 11. 20 21Stelle das Stelle dasLicht auf „sehr hell“ ein! Licht auf „sehr hell“ ein! Mit Finger leichte wischen Finger- nach berüh links rung auf Icon Einstellungen Einstellungen
  • 12. 22 23Stelle das Stelle dasLicht auf „sehr hell“ ein! Licht auf „sehr hell“ ein! Änderung der Licht- intensität Mit Finger wischen nach rechts Licht Licht
  • 13. 24 25Stelle das Stelle dasLicht auf „sehr hell“ ein! Radio auf den Sender 88,7 FM ein! Mit leichte Finger Finger- wischen berüh- nach rung links auf OK, um zu bestäti- gen Licht EinstellungenAufgabe gelöst!
  • 14. 26 27Stelle das Stelle dasRadio auf den Sender 88,7 FM ein! Radio auf den Sender 88,7 FM ein! Mit leichte Finger Finger- wischen berüh- nach rung links auf Icon Einstellungen Einstellungen
  • 15. 28 29Stelle das Stelle dasRadio auf den Sender 88,7 FM ein! Radio auf den Sender 88,7 FM ein! Sender verstellt sich Regler verstellt Sender Finger halten und Regler ziehen Radio Radio
  • 16. 30 31Stelle das Zuletzt wird die Weckzeit eingestellt!Radio auf den Sender 88,7 FM ein! leichte Finger- leichte berüh- Finger- rung berührung auf auf OK, Weckuhr um zu unten bestäti- links gen Radio StartAufgabe gelöst!
  • 17. 32 33Zuletzt wird die Weckzeit eingestellt! Zuletzt wird die Weckzeit eingestellt! Finger halten auf Finger Zeiger halten und und nach nach Belieben rechts einstel auf len ON ziehenStart zoom auf Wecker Start zoom auf Wecker
  • 18. 34 35Zuletzt wird die Weckzeit eingestellt! Weckzeit eingestellt!Nach 1,8 Sekundenstellt sich dernormaleStartscreenwieder ein oder kurz mit Fin- ger auf Display tippen Start zoom auf Wecker Startgelöst!

×