Bisnode Branchenreport Automotive (Preview)

  • 1,154 views
Uploaded on

Deutsche Automobilbranche: Stabil durch 2013 – Bisnode veröffentlicht Branchenreport. …

Deutsche Automobilbranche: Stabil durch 2013 – Bisnode veröffentlicht Branchenreport.

Allen wirtschaftlichen und unternehmerischen Herausforderungen zum Trotz, die deutsche Automobil- und Zulieferindustrie manövrierte sich recht stabil durch 2013. Zwar sank die Zahlungsmoral im Betrachtungszeitraum kontinuierlich, dafür überzeugt die stabile Branchenstruktur sowie aktuelle wirtschaftliche Kennzahlen. Dies sind die Ergebnisse des heute veröffentlichten aktuellen Branchenreports Automotive des Wirtschaftsinformationsdienstleister Bisnode.

Darmstadt, den 5.März 2014 --- Bisnode veröffentlichte heute seinen Branchenreport Automotive. Anhand der Untersuchungsschwerpunkte Unternehmensstruktur, Zahlungsverhalten und Umsatzverteilung analysierte der Darmstädter Wirtschaftsinformationsdienstleister die wirtschaftliche Situation von 12.000 Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferbranche. Erfahre Sie mehr unter www.bisnode.de

Den vollständigen Report können Sie sich unter http://bisno.de/2V kostenlos herunterladen.

More in: Automotive
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,154
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4

Actions

Shares
Downloads
4
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Bisnode Branchenreport Automotive Unternehmensstruktur – Zahlungsverhalten – Umsatzverteilung
  • 2. 1. Grafik  Darstellung Unternehmenssitz Automobil- und Zulieferindustrie / Bundesland in 2013 • 73,9 % aller untersuchten Unternehmen haben ihren Unternehmenssitz in 5 Bundesländern. • Baden-Württemberg und Bayern vereinen 34,8 % aller Unternehmenssitze. Unternehmen nach Bundesland Nordrhein-Westfalen 23,2 % 18,9 % Baden-Württemberg 15,9 % Bayern 8,6 % Niedersachsen 7,1 % Hessen 26,3 % Andere Länder 0 5 10 15 20 25 30 © Bisnode Deutschland GmbH
  • 3. 2. Grafik  Darstellung Unternehmensverteilung Automobil- und Zulieferindustrie / Mitarbeitergröße in 2013 • 92,8 Prozent der untersuchten Unternehmen beschäftigen 1-500 Mitarbeiter. • Auf Unternehmen mit 1-9 Mitarbeiter entfallen 48,3 Prozent, bundesweit sind es 83,2 Prozent. Unternehmen per Mitarbeiter 48,3 % 1 bis 9 10 bis 49 6,3 % 50 bis 249 1,4 % 250 bis 499 1,7 % 0,1 % 1.000 bis 2.499 1,1 % 0,1 % 2.500 und mehr 14,2 % 2,9 % 0,2 % 500 bis 999 83,2 % 27,4 % 0,8 % 0 % 0% 20% Automotive 40% 60% 80% 100% Deutschland gesamt © Bisnode Deutschland GmbH
  • 4. 3. Grafik  Darstellung Verteilung Automobil- und Zulieferindustrie nach Umsatzklassen / Vergleich Deutschland in 2013 • 85,1 Prozent der untersuchten Unternehmen erwirtschaften einen Jahresumsatz von bis zu 50 Mio. EURO. •  ie Anzahl der Unternehmen ab 1 Million EURO Umsatz ist dreimal höher als im Vergleich zur gesamt­ D deutschen Wirtschaft. Unternehmen nach Umsatzklassen 79,1 % 80% 60% 50% 43,7 % 70% 0% 1 bis 999.999 1.000.000 bis 4.999.999 Automotive 5.000.000 bis 9.999.999 10.000.000 bis 49.999.999 50.000.000 bis 99.999.999 100.000.000 bis 249.999.999 0,1 % 2,0 % 0,1 % 2,1 % 0,1 % 2,5 % 0,9 % 10% 0,9 % 4,9 % 20% 8,4 % 30% 10,8 % 22,2 % 40% 250.000.000 und mehr Deutschland gesamt © Bisnode Deutschland GmbH
  • 5. 4. Grafik  Darstellung Entwicklung des Zahlungsverhaltens in der Automobilund Zulieferindustrie / Vergleich deutsche Wirtschaft in 2013 •  4,4 Prozent aller untersuchten Unternehmen zahlen ihre Rechnungen vereinbarungsgemäß, 8 d.h. innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels. • m Vergleich zum Zahlungsverhalten in der gesamtdeutschen Wirtschaft ist die Quote der fristI gerechten Zahler unterdurchschnittlich. Anteil der vereinbarungsgemäßen Zahler 92% 87% 82% 78% t. Ok 12 20 3 3 2 3 3 3 2 3 3 3 3 3 3 3 01 01 01 01 01 01 01 01 01 01 01 01 01 01 v. 2 ez. 2 Jan. 2 Feb. 2 ärz 2 pril 2 Mai 2 uni 2 Juli 2 ug. 2 Sep. 2 kt. 2 ov. 2 ez. 2 J O No N A D D A M Automotive Deutschland gesamt © Bisnode Deutschland GmbH
  • 6. 5. Grafik  Darstellung Umsatzverteilung Automobil- und Zulieferindustrie / Umsatzgröße in 2013 •  8,26 Prozent beträgt der Anteil der Unternehmen mit bis zu 9 Mitarbeitern, deren Anteil am 4 Branchen­ msatz beträgt 1,48 Prozent. u •  1,14 Prozent des Branchenumsatzes entfällt auf Unternehmen mit mehr als 2.500 Mitarbeitern. 8 89,20 % Nach Umsatzgröße 100% 1 bis 999.999 1.000.000 bis 4.999.999 5.000.000 bis 9.999.999 Anteil der Unternehmen 10.000.000 bis 49.999.999 50.000.000 bis 99.999.999 100.000.000 bis 249.999.999 2,00 % 4,13 % 2,09 % 2,18 % 2,51 % 2,96 % 10,84 % 0,72 % 0% 8,38 % 20% 0,15 % 40% 0,67 % 22,19 % 60% 43,66 % 80% 250.000.000 und mehr Anteil am Branchenumsatz © Bisnode Deutschland GmbH
  • 7. 6. Grafik  Darstellung Zahlungsverhalten Automobil- und Zulieferindustrie / Anteil vereinbarungsgemäßer Zahler nach Mitarbeitergröße in 2013 • Mit der Anzahl der Mitarbeiter sinkt die Rate der vereinbarungsgemäßen Zahler. •  urchschnittlich 88,6 Prozent der Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern zahlten in 2013 D vereinbarungsgemäß, gegenüber 73,6 Prozent der Unternehmen mit über 2.500 Mitarbeitern. Zahlungsverhalten nach Mitarbeitergröße 87,8 % 1 bis 9 10 bis 49 89,1 % 50 bis 249 89,1 % 250 bis 499 86,1 % 500 bis 999 86,6 % 75,2 % 1.000 bis 2.499 73,6 % 2.500 und mehr 0% 20% 40% 60% 80% 100% © Bisnode Deutschland GmbH
  • 8. www.bisnode.de Bisnode Deutschland GmbH | Robert-Bosch-Straße 11 | 64293 Darmstadt Telefon +49 6151 380-0 | Fax +49 6151 380-360 | info.de@bisnode.com