Logopädie  3.jahr Literatursuche jan. 2011
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Logopädie 3.jahr Literatursuche jan. 2011

on

  • 1,011 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,011
Views on SlideShare
1,011
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial LicenseCC Attribution-NonCommercial License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Logopädie  3.jahr Literatursuche jan. 2011 Logopädie 3.jahr Literatursuche jan. 2011 Presentation Transcript

  • Literatursuche
    Kurs IPS
    3. JahrLogopädie
    Karin Schneider, Informatiespecialist
    September 2010
  • Literaturrecherche
    1) Die Fragestellung aus der Praxis wird übersetzt in eine zu beantwortende Frage.
    2) In wissenschaftlicher Literatur wird effizient nach dem besten Beweismaterial gesucht.
    3) Das gefundene Beweismaterial wird beurteilt auf methodische Qualität und Brauchbarkeit.
    4) Das gefundene Ergebnis wird angewendet in der Praxis.
    5) Der Prozess und das Ergebnis werden evaluiert.
  • EBP Methode heute
    das Problem aus der Praxis wird übersetzt in eine zu beantwortende Frage.
    - PICO
    2) Man suchteffizientnachdem besten Beweismaterial in der wissenschaftlichenLiteratur
    - Suchtechniken
  • Schritt 1
    PICO-Methode
    Das Problem aus der Praxis wird übersetzt in eine zu beantwortende Frage.
    Population: Patiënt oder Problem, WER / WAS?
    Intervention: Intervention, WAS?
    Comparison/Control: Alternative?
    Outcome: Resultat, WARUM?
  • Population
    Z.B.: Erwachsene mit Stotterproblemen
    Beschreibung Kategorie (Patient) und / oder Problem
    Intervention
    Beschreibung angewandte / untersuchte Intervention
    Z.B.: Del Ferro Methode (Stottertherapie)
    Comparison/control
    Vergleich andere (alternative) Intervention
    Z.B.: Hausdörfer Methode oder andere Stottertherapie , z. B. Boma Methode
    Outcome
    Welcher Effekt hat die Intervention auf den Patienten? Was wil der Paramedicus erreichen?
    Z.B.: fliessendsprechen, vergröβerungSelbstbewuβtsein
  • Beispiel ‘Problem’:
    Akute CVA-Patienten laufen ein erhöhtes Risiko auf Schluckstörungen und sich Verschlucken bei Nahrungsaufnahme (Prevalention ca. 50%)
    Was ist ein gutes Schluckscreening bei akuten
    CVA-Patienten in der “stroke unit”?
  • Beispiel PICO:
    P: akute CVA Patienten (liebst < 24 Std.)
    I: Schluckscreening
    C: Gold Standard (Schluckvideo of FEES)
    O: so viel wie möglich erkannte Patienten
    Beispiel Frage:
    Mit welchem Schluckscreening (I) bei akuten CVA Patienten (<24 uur post onset) (P) werden, verglichen mit einem Gold Standard (Schluckvideo of FEES) (C), so viel wie möglich Patienten mit einer Schluck - oder Verschluckstörung
    erkannt? (O)
  • LITERATURSUCHE
    AllgemeineLiteratur, Handbücher
    Übersichtsarbeiten
    Zeitschriftenartikel, gedrucktoder in Datenbanken
  • Schritt 2:Suche nach dem besten Beweismaterial in der wissenschaftlichen Literatur
    2.1: Datenbanken auswählen
    2.2: Anhand der Fragestellung und der ausgewählten Datenbanken Suchbegriffe formulieren
    2.3: Suchen
  • 2.1 Datenbanken auswählen
    Übersicht der Datenbanken:
    www.han.nl/studiecentra /
    Zoeken en vinden / Digitale bronnen / Gezondheid
    Beinahe alle DatenbankensindvonzuHauseauseinzusehen.
    EinmaligeinloggenmitHAN-Account
    Innerhalb der HAN kein (full-text) Zugang? -> Universitätsbibliothek.
  • 2.1 Auswählen von Datenbanken
    Hiërarchie in der Bewertung von gefundenem Beweismaterial
    ( Validität):
    1. Guideline /Leitlinien (definitie)
    2. Systematische reviews
    3. Randomised Controlled Trials (RCT)
    4. Controlled Clinical Trials
    5. Non-experimental: beschreibende Untersuchung
  • Pyramide von Evidentie
  • Guideline / Leitlinien
    “Eine Guidline ist eine systematische – auf Basis von best evidence und/oder consensus – entwickelte Leitlinie, die von Experten erstellt ist, in der Praxis getestet ist, und gerichtet ist auf den Inhalt des methodisch Handeln bei Patienten mit einem bestimmten Gesundheidsproblem oder Aspecten die mit der Berufsausübung zu tun haben.”
    Hendriks, E. “Implementeren van richtlijnen...” in: Hullegie, W. e.a., Fysiotherapie & wetenschap : over de gespannen verhouding tussen theorie, onderzoek en praktijk / Elsevier gezondheidszorg, 2003, p. 95 (Plaatscode 612.12 FYSI)
    zie ook: Scherfer, E. “Forschung verstehen”. 2006, (Plaatscode 604 SCHE)
  • Spezialisierte Guidlines / Leitlinien
    Leitlinien in der Logopädie,
    Mara Wieck, Ulla Beushausen, Ralf E. Cramer,
    Forum Logopädie Heft 6 (19) November 2005, p. 28-35
    ( Full text via Google)
    Eine Leitlinie gilt spezial für Logopädie:
    Logopediebij de ziekte van Parkinson
    HAN Studiecentrum 612.622 LOGO
  • 2.1 Selecteren van databanken Hiërarchie in der BewertungvongefundenemBeweismaterial= Validität:
    1. Leitlinien
    2. Systematische reviews (definitie)
    3. Randomised Controlled Trials (RCT)
    4. Controlled Clinical Trials
    5. Non-experimental: beschreibende Untersuchungen
  • Systematische review
    Eine Systematische Übersichtsarbeit, auch systematic review, ist eine Literaturübersicht, die zu einem bestimmten Thema durch geeignete Methoden versucht, alles verfügbare Wissen zu sammeln, zusammenzufassen und zu bewerten. Eine SR ist transparent und reproduzierbar und geht aus von einer expliziten Fragestellung, einer ausführlichen Suchstrategie, einer nicht doppeldeutigen Prozedur in der Auswahl der Untersuchungen, eine Beurteilung der Qualität der Untersuchungen und einer transparenten Präsentation der Ergebnisse.
  • Systematische reviews / Systematische Übersichtsarbeiten
    Wo finde ich Systematic reviews?
    Cochrane: via www.han.nl/studiecentra
    Full text kostenlos auβerhalb der HAN ein zu sehen
    In der Cochrane Database of Systematic Reviews (CDSR) sind Volltextversionen von Cochrane-Reviews und Protokolle zu entstehenden Übersichtsarbeiten enthalten
    Pubmed: http://www.pubmed.com
    Teilweise Full text, kostenlos auβerhalb der HAN ein zu sehen
  • 2.1 Auswählen von Datenbanken
    Hiërarchie in der BewertungvongefundenemBeweismaterial (Validität)
    1. Leitlinien
    2. Systematische reviews
    3.RandomisedControlled Trials (RCT)
    4. ControlledClinical Trials (definities)
  • Randomized Controlled Trial
    Das Kürzel RCT steht für „Randomized Controlled Trial“. Es beschreibt ein Studiendesign, in dem zwei (oder mehr) Gruppen von Patienten zeitgleich bezüglich der Ergebnisse zweier (oder mehr) Behandlungen verglichen werden sollen, wobei die Patienten diesen Behandlungen zufällig zugewiesen werden.http://www.ebm-netzwerk.de/aktuelles/news_2008_03_13b/?searchterm=randomized%20controlled%20trial
  • RCT’s etc.
    Pubmed: www.pubmed.com
    Picarta: www.picarta.nl
    Cinahl en Invert – Datenbanken ‘Verpleegkunde’
    Weiter siehe:www.han.nl/studiecentra
  • 2.2 Suchbegriffe formulieren
    Verteile die Fragestellung in Teilfragen
    SammleIdeenfürSuchbegriffe
    Synonyme
    LateinischeBegriffe
    EnglischeBegriffe
    PräzisereoderallgemeinereBegriffe
    Namen van Autoren
    TitelbegriffevonfrüherenTiteln
    Formuliere Ein- und Ausschlusskriterienfür.:
    Alter
    Geschlecht
    Zeitperiode ( > 5 Jahre)
    Sprache
    Denke an die richtige Schreibweise!
    Benutze ein medizinisches Wörterbuch!
  • 2.2: Suchbegriffe formulieren
    Übersetzungen – z.B. Schluckstörungen: swallowing disorders
    Verwandte Begriffe – deglutition disorders, dysphagia, swallowing disorders
    Benutzte ein medizinisches Wörterbuch.
    Ein digitales Wörterbuch ist ein zu sehen auf der HAN-site of via www.hyperdictionary.com
  • 2.3 Suchen
    AND
    swallowing ANDdisorders
    Sucht nach Dokumenten die sowohl swallowing als auch disorders bevatten.
  • 2.3 Suchen
    Phrasensuche
    “swallowing disorders”
    Sucht nach Dokumenten die swallowing disorders beinhalten (hinter einander).
  • 2.3 Suchen
    OR
    dysphagia OR deglutition disorders
    Sucht nach Dokumenten die dysphagia und/oder deglutition disorders beinhalten.
  • 2.3 Suchen
    NOT
    “voice” NOT “speech”
    Sucht nach Dokumenten die Stimme (voice), aber nicht Sprache (speech) behandeln.
  • 2.3 Tips beim Suchen
    Notiere alle Suchbegriffe!
    Suchenach allen Suchbegriffengetrennt!
    SpeicherguteSuchergebnisse en Suchgänge!
  • 2.3 Probleme beim Suchen
  • 2.3 Suchen
    Trunkierung / Abkürzen
    Schluck? oderSchluck* suchtnach:
    Schlucken
    Schluckprobleme
    Schluckstörungen
    Maskieren / TrunkierungeinzelnerBuchstaben
    extrap?ramidaalsuchtnach:
    Extrapyramidaal
    Extrapiramidaal
    TrunkierungamAnfang / Ende / mittenimWort
    a?tivit*suchtnach:
    Aktivität(en)
    Aktivitätenbegleitung
    Activity
    Aktivität
  • 2.3 Suchen: Cochrane und PubMed
    Cochrane
    Cochrane Library ist specialisiert in Systematic Reviews und andere auf Evidence Based Medicine basierte Dokumente
    - Browsen in Topics
    - Einfache Suchaktion im Suchfeld Search in this title
    - Über die Schlagwörterliste/ medizinische Fachbegriffe in MeSH Search
    PubMed
    PubMed bietet Zugang zu der gröβten medizinischen Datenbank: Medline
    - Einfache Suchaktion im Suchfeld Search
    - In Clinical Queries voor systematic reviews e.d.
    - Über die Schlagwörterliste/ medizinische Fachbegriffe in MeSH Database
  • Suchbegriffe:
    cerebrovascular accident, acute stroke
    swallowing disorders, dysphagia, deglutition disorders
    swallowing screen, screening tools, endoscopic test, FEESST (flexible endoscopic evaluation of swallowing with sensory testing)
  • Ausarbeitung der Suchstrategie: Cochrane
    • www.thecochranelibrary.com
    • EinfacheSuchaktionimSuchfeldSearch
    • Über die Schlagwörterliste/ medizinischeFachbegriffe in MeSH Search
  • 2.4 Suchstrategie: Cochrane
    • www.thecochranelibrary.com
    • EinfacheSucheimSuchfensterSearch
    • Über die Schlagwörterliste/ medizinischeFachbegriffe in MeSH Search
  • Uitwerking zoeken: Cochrane
    • www.thecochranelibrary.com
    • Browsen via Topics
    • Eenvoudige zoekactie via zoekbalk Search
    • Vanuit trefwoordenlijst via MeSH Search
  • Ausarbeitung Suchstrategie: Cochrane
    www.thecochranelibrary.com
    EinfacheSuchaktionimSuchfeldSearch
    Überdie Schlagwörterliste/ medizinischeFachbegriffe in MeSH Search
  • Vorteile MeSH
    Schlagwörter sind inhaltlich relevant
    Ein Schlagwort ersetzt alle Rechtschreibvarianten und Synonieme
    Das Schlagwort steht in einer Hierarchie
    Extra Suchmöglichkeiten durch ‘Subheadings’
    Nachteil:
    Kürzlich erschienene Artikel haben noch keinen MeSH-term
    Weiter, siehe: http://www.uni-muenster.de/ZBMed/medinfo/2002/1_litsuch2.html
  • Hier klicken
  • Kombinieren:
    #7 AND # 8
  • 2.3 Suchen in
    Pubmed: www.pubmed.com
    Von zu Hause aus: www.han.nl/studiecentra
    Zoeken en vinden / Digitale bronnen / Gezondheid
  • Suchen in: Pubmed
    • Einfache Suche in Search
    • Mit der Schlagwörterliste in MeSH Database
    • Mit Clinical Queries nach Systematic Reviews
  • Suchbegriffe:
    cerebrovascular accident, acute stroke
    swallowing disorders, dysphagia, deglutition disorders
  • Suchen in : Pubmed
    • EinfacheSuche in Search
    • In der SchlagwörterlistemitMeSH Database
    • MitClinicalQueriesnachSystematicReviews
  • Suchbegriffwird ‘übersetzt’ in MeSH-term
  • Kombinieren von 2 Suchgängen
  • Full text artikel öffnen
  • Zu viele Treffer?
    • - Nach dem Kombinieren immer noch zu viele Treffer?
    -> Benutzte ‘Limits’, zu finden in ‘Advanced Search’
  • In Advanced search nachunten scrollen !
  • MeSH-terms kombinieren mit rezenten Artikeln:
    stroke [MeSH ] OR [tiab]
    (tiab: titel OR abstract)
  • Suchen in : Pubmed
    • Einfache Suche in Search
    • In der Schlagwörterliste mit MeSH Database
    • Mit Clinical Queries nach Systematic Reviews
  • Einen Account
    einrichten in NCBI
  • Links klickenauf #13 und “Save My NCBI “ auswählen
  • Artikel nicht Volltext in Pubmed?
    In der Online Zeitschriftenlistenachsehen:
    Via www.han.nl/studiecentra
    Suchenundfinden/ Zeitschriften / Online
  • Tips für Zeitgewinn und gegen Frustration:
    Arbeite mit einem logische durchdachten Plan: komm nicht ins “schwimmen”
    Halte konsequent bei, was du wo gefunden hast und wie du es gefunden hast: Information wiederfinden ist oft schwieriger als finden.
    Benützte die Kenntnisse und Erfahrung der Mitarbeiter des Studiencentrums Kapittelweg.
    Benützte auβerdem die Möglichkeiten der medizinischen Universitätsbibliotheek (u.A. Zugang zu vielen Online Zeitschriften, full text ein zu sehen)
  • Letzter Tip, vordaβ du anfängst!
    Fülle Wissenslücken durch Informationssuche in:
    Picarta
    Catalogus HAN
    Vakbibliotheek
    Zahlreiche andere Datenbanken :
    www.han.nl/studiecentra
    (Siehe auch Erklärungen im Wegweiser Studienzentrum)
  • Ausarbeitung Suchstrategie:Picarta
    Wichtig für das Findenvon:
    • Zeitschriftenartikel
    • umzusehenwelcheUniversitätsbibliothekeinebestimmteZeitschrift hat
    Kein full text Zugang!
  • Picarta: Schlagwörter?
    • DeutschesSuchfensteranklicken
    • SchlagwörterwerdennurbeiBüchernangehangen
    • Also bei der SuchenachZeitschriftartikeln : nichtmitSchlagwörternsuchen:
    • Suchemit‘mehr’ und sortierenach‘Erscheinungsjahr’
  • Zeitschriftartikel
  • In Picarta mit deutschen Begriffen suchen?
    Das ist möglich!
    Von Picarta zu Thieme,
    Volltextsuche
  • Hier den Link folgenzur
    Online-Zeitschrift
  • Hier weitersuchenimVolltext
    vonSprache, Stimme, Gehör
  • Alternative zur Volltext-Suche in Picarta: Suchen in GVK mit deutschen Begriffen
  • AusarbeitenSuchstrategie: Katalog HAN
    • Deutsches Suchfenster anklicken
    • Wichtig beim Finden von Zeitschriftartikeln aus Picarta
    • Auf www.han.nl/studiecentra (auch von zu Hause aus)
    • Gibt manchmal Zugang zu full text , wenn dieser nicht in Picarta steht!
  • Katalog: Zeitschriftenartikel?
    ImHAN-Katalogkann man nicht nachZeitschriftenartikelnsuchen!
    Hole die Artikelbeschreibung, den Jahrgang, die Ausgabeund die SeitenzahlausPubmedoderPicarta.
    SucheimKatalognachZeitschriften
  • Weitere Information?
    Algemein:
    Forschung verstehen: ein Grundkurs in evidenzbasierter Praxis/
    Erwin Scherfer ( Signatur: 604 SCHE)
    Logopedie:
    Kalf, Hanneke en Joost de Beer, Evidence-based logopedie / Bohn Stafleu Van Loghum / 2004 (Signatur: 612.6 KALF)
    Kalf, Hanneke [etc.], Slikstoornissen bij volwassenen : een interdisciplinaire benadering / 2008 (Signatur: 605.4 KALF)
    Evidence based practice in speech pathology/ ed. by Sheena Reilly (Signatur:  612.6 EVID)
  • Studiecentrum Kapittelweg
    Karin Schneider
    Informatiespecialist Voeding & Diëtetiek, Logopedie
    karin.schneider@han.nl
    024-3531586
    Montag, Dinstag, Mittwoch
    http://www.han.nl/studiecentra