Mensch und Maschine - Arbeitsplätze im Wandel
Arbeitnehmer sind offen für den technischen Fortschritt

64% der Arbeitnehme...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Infografik Umfrage Technischer Fortschritt und Arbeitsmarkt

313
-1

Published on

Entgegen einer weitverbreiteten Auffassung werden moderne Technik und technische Innovationen am Arbeitsplätz von der überwiegenden Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland positiv bewertet. Vier von fünf Arbeitnehmern haben technischen Fortschritt in den vergangenen Jahren an ihrem Arbeitsplatz selbst erlebt. Dies zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
313
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Infografik Umfrage Technischer Fortschritt und Arbeitsmarkt

  1. 1. Mensch und Maschine - Arbeitsplätze im Wandel Arbeitnehmer sind offen für den technischen Fortschritt 64% der Arbeitnehmer bewerten den technischen Fortschritt positiv, aber 25% beklagen negative Auswirkung auf das Familienleben. Arbeitnehmer müssen sich oft selbst reinfuchsen 78 % der Arbeitnehmer haben Erfahrung mit technischem Fortschritt am Arbeitsplatz, aber 53 % wurden aber nur diesbezüglich auch weitergebildet. Technischer Fortschritt fordert Die Arbeit hat sich verändert, 66% finden sie anspruchsvoller, 79% finden sie produktiver, aber 39% sagen, sie ist auch kontrollierter und stressiger geworden. Arbeitnehmer sehen Gefahren im technischen Fortschritt, aber kaum für sich selbst 48 % kennen Arbeitsplatzverlust in ihrem Umfeld 80 % fühlen sich persönlich nicht bedroht. Weiterbildung muss Chefsache sein, aber kümmern muss man sich auch selbst 88 % der Arbeitnehmer sehen Arbeitgeber in der Verantwortung 71% 31% sich selbst, den Staat. Arbeitnehmerumfrage: Technischer Fortschritt und Arbeitsmarkt, 2013

×