Your SlideShare is downloading. ×
0
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Osstreffen Cebit

521

Published on

Open Source Treffen Vortrag auf der CeBIT 2010 im Bereich des Open-Source-Project Forums zusammen mit Florian Effenberger vom OpenOffice.org

Open Source Treffen Vortrag auf der CeBIT 2010 im Bereich des Open-Source-Project Forums zusammen mit Florian Effenberger vom OpenOffice.org

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
521
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Open-Source-Treffen Oder: Wie kocht man sich sein eigenes Event? Vortrag im Open Source Forum auf der CeBIT in Hannover 6. März 2010
  • 2. Kuck mal, wer da spricht!
    • Florian Effenberger
      • [email_address] Twitter: @floeff
      • 3. seit 2004 ehrenamtlich bei OpenOffice.org engagiert
      • 4. Marketing Project Lead
      • 5. Distribution Project Lead
      • 6. Vorstand im OpenOffice.org Deutschland e.V.
    • Carsten „Tomcat“ Book
      • [email_address] Twitter: @BavarianTomcat
      • 7. seit 2007 bei Mozilla angestellt
      • 8. Software Engineer, Crash Analysis
      • 9. Community Building
  • 10. Erstens: Koch gesucht!
    • Open-Source-Treffen im Juli 2009 von Mozilla und OpenOffice.org gegründet
    • 11. Open Source weit verbreitet -> Millionen Nutzer weltweit (kaum Ahnung von Projekten) -> tausende Projekte (mit denselben Herausforderungen) -> viele denkbare neue Helfer
    • 12. Zusammenbringen von „normalen Anwendern“ und Projekten bzw. „Machern“ auf lokaler Ebene
    • 13. Bewusstsein für FOSS schaffen und offene Standards fördern
  • 14. Zweitens: Wo kochen wir?
    • Café Netzwerk in München, ein Jugendcafé mit Küche und Speisen sowie Getränken
        • Alternativen waren (teure) Bars, Schulen, Vereinsheime
    • Platz für bis zu 70 Leute
    • 15. günstige Lage direkt am Hauptbahnhof, Anbindung an Nahverkehr
    • 16. keine Verzehrpflicht
    • 17. Beamer, WiFi und motiviertes Team vor Ort ;-)
  • 18. Drittens: Wir brauchen Gäste!
    • mittlerweile sechs Abendveranstaltungen mit durchschnittlich 50 Leuten, ab sofort monatlich
        • „jeder vierte Freitag für freie Software“
    • 2-4 Vorträge à 20 Minuten pro Abend
        • OpenStreetMap, CAcert, x2go, Projekt LiMux
        • 19. und regelmäßig Mozilla and OpenOffice.org
    • regelmäßig Besuch von bekannten OSS'lern
        • Dan Mosedale, Mitchell Baker, Florian Schießl, Chris Hofmann
  • 20. Viertens: Laut sein!
    • eigene Webseite samt Mailinglisten www.opensourcetreffen.de
    • 21. ein paar Web 2.0-Spielereien
        • IRC
        • 22. Bots bzw. Gruppen bei Twitter und identi.ca
        • 23. Gruppen bei Facebook und XING
    • Ankündigungen in Blogs, Foren und Presse
    • 24. regelmäßige Vorträge zur Idee ;-)
  • 25. Fünftens: Das Salz in der Suppe
    • Veranstaltungen in weiteren Städten, z.B. Leipzig im Herbst 2009
    • 26. Workshop-Tage für dieses Jahr geplant
        • OpenStreetMap-Tag in München
        • 27. Bughunting-Parties für OpenOffice.org und Firefox
    • evtl. Videoarchiv und Livestreaming
    • 28. im April: erstes Open-Source-Kochen
  • 29. Jeder mag Fotos!
  • 30. Kuckuck!
  • 31. Noch mehr Fotos...
  • 32. ...jetzt ists aber genug!
  • 33. Elvis has left the building Danke für die Aufmerksamkeit! www.opensourcetreffen.de [email_address]

×