Mein Social Media Lebenslauf

1,861
-1

Published on

Hallo und Guten Tag! Das ist mein nicht so alltägliche Social Media Lebenslauf - alles was Sie in Google und nicht in Google über mich finden. Und warum ich tue, was ich tue. Als Recruiter, Sourcer - und Animal Rescuer. - Eben das Nicht-Formelle über mich.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,861
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mein Social Media Lebenslauf

  1. 1. Hallo und Guten Tag!
  2. 2. Dies ist mein (nicht alltäglicher) Social Media Lebenslauf.
  3. 3. Ich komme aus Ravensburg. Schwaben ist meine Heimat.
  4. 4. Bonn ist meine Wahlheimat.
  5. 5. Nach dem Abitur bin ich zum Bwl-Studium nach Bayreuth gegangen
  6. 6. Und habe ein Jahr in Leeds, UK studiert.
  7. 7. Was Sie in über mich finden: 9 Jahre: Personalmanagerin in zwei Konzernen 9 Jahre: Personalberaterin, Partnerin und Mitglied der Geschäftsleitung bei zwei der deutschen Top-Ten-Personalberatungen
  8. 8. 2005 Gründung der Intercessio Personalberatung GmbH
  9. 9. www.intercessio.de©20139HRmeetsTechnology–TMConsulting HR meets technology Wir verbinden HR mit den modernen digitalen Medien
  10. 10. Meine/unsere Vision einfach talente finden!
  11. 11. HR meets technology
  12. 12. Warum ich tue, was ich tue und was nicht in Google steht
  13. 13. Jeder ist ein Genie. Doch wenn du einen Fisch nach seiner Fähigkeit beurteilst, auf Bäume zu klettern, dann wird er sein ganzes Leben im Glauben verbringen, er sei dumm. Albert Einstein Ich bin Menschenfreund Ich bin Talentfinder - ich helfe, Talente zu finden!
  14. 14. Ich bin passionierte und seit 12 Jahren aktive Tierschützerin Ich bin Tierfreund.
  15. 15. Ich lebe vor, was ich lehre, und berate – beruflich wie privat. Ich habe vier Husky-Mädchen Selbst gerettet aus Tötungsstationen
  16. 16. Ich bin Vorstand des Tierschutzvereins Fellgesichter e.V.
  17. 17. Vereine haben nie Geld ! Auch wir erst nicht .
  18. 18. Aber mein Glas ist immer mindestens halbvoll!
  19. 19. Ich glaube, an was ich tue! So leicht gebe ich nicht auf!
  20. 20. Ich möchte einen Beitrag leisten, die Welt zum Guten zu verändern. Nicht darüber reden, tun! Dieses Foto entstand bei unserem Partner: Tordaszoo Animal Rescue Farm. Bitte unterstützen Sie dieses tolle Projekt – sie brauchen alle Hilfe: www.tordaszoo.hu !
  21. 21. Lebenslang lernen ist wichtig! Deshalb habe ich programmieren gelernt!
  22. 22. Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet. Das Web wurde mein Freund!
  23. 23. Über meine Webaktivitäten fanden sich viele Freunde. Die richtigeTechnik macht glücklich!
  24. 24. Das habe ich in den Beruf übernommen.
  25. 25. Details sind für mich wichtig. …so habe ich das Social Web für alle HR-Prozesse geprüft
  26. 26. Ich habe das Sourcing und (Social) Recruiting Puzzle erfolgreich zusammengesetzt.
  27. 27. www.intercessio.de©201327HRmeetsTechnology–TMConsulting …und Sourcing mit der deutschen Sprache gelernt Sourcing ist für fast alle die Lösung im War for Talents KandidatenKandidaten
  28. 28. Den Wald sehe ich aber dennoch vor Bäumen.
  29. 29. … und achte darauf, den Überblick zu behalten!
  30. 30. Erfolgreiches, professionelles Recruiting und Sourcing ist meine Berufung. Selbertun, Vormachen, Mitmachen – Gewinnen!
  31. 31. Genug über mich! Web: www.intercessio.de, Twitter:@_intercessio, info@intercessio.de
  32. 32. Credits to – Quellen – Danke – Thank You! www.pixabay.de Foto: Barbara Braehmer by Thomas Volberg, Traumblende
  33. 33. Teilen Sie diesen Lebenslauf! Sie können diesen Social Media Lebenslauf herunterladen, ausdrucken, teilen. Auch können Sie Teile davon verwenden oder den ganzen Lebenslauf. Wenn Sie ihn verwenden, dann bitte verändern Sie ihn nicht oder behaupten, dass das Ihr Werk ist oder verlangen Bezahlung für die Benutzung dieses Werkes. Dieses Werk ist geschützt durch die Creative Commons License. Wenn Sie darüber mehr wissen möchten dann gehen Sie auf CreativeCommons.org/Licenses. Klauen Sie diese Idee! Sie finden die Idee toll? Ich auch – deshalb habe ich sie auch übernommen! Aber erlaubt und ebenso aufgefordert – denn mit diesem Social Media Lebenslauf verbreitet sich die Social Media Idee. Helfen Sie mit! Ich habe dieses ‘Social Media Resume’ bei Chris Ferdinandi und durch ihn bei Karla Wiles auf ww.slideshare.com unter ‘Rethinking Resume’ gefunden. Dort gibt es noch viel mehr interessante Social Media Resumes.
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×