IBM ECM - get social | IBM | ECM Solutions Park DMS Expo 2012

  • 1,430 views
Uploaded on

Vortrag von IBM auf dem BITKOM ECM Solutions Park zur DMS Expo 2012. …

Vortrag von IBM auf dem BITKOM ECM Solutions Park zur DMS Expo 2012.

Referent: Thomas Schrenk, Senior Systems Consultant "IBM"

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
1,430
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
8

Actions

Shares
Downloads
8
Comments
0
Likes
2

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. IBM ECM – get socialThomas SchrenkEnterprise Content Mangement Solution ConsultantSenior Systems Consultant ECM © 2012 IBM Corporation
  • 2. IBM Enterprise Content ManagementAgenda • Neue Möglichkeiten mit social Software • Warum macht es Sinn soziale Netze zu nutzen? • Integrationsmöglichkeiten mit ECM Systemen • Zusammenfassung2 © 2012 IBM Corporation
  • 3. IBM Enterprise Content ManagementSocial Software Finden • Kontakte • Informationen • Bewertungen Teilen • Meinungen • Erfahrungen • Kontakte • Bilder • Dateien • Bilden • Gemeinschaften bilden • Zusammen arbeiten und vieles mehr …3 © 2012 IBM Corporation
  • 4. IBM Enterprise Content ManagementZiele und Punkte der Zusammenarbeit – IBM Connections - SocialSoftware für Unternehmen Nutzen was Meine Arbeit andere wissen effektiver gestalten Inhalte und Über Projektverläufe Angestellte Expertise informiert sein austauschen und teilen Partner Mit aktuellen Die richtigen Dokumenten Leute finden arbeiten Kunden Virtuelle Meetings, Nachrichten in Echtzeit mit Austausch, Ideen und Experten und Kollegen Lösungen finden4 © 2012 IBM Corporation
  • 5. IBM Enterprise Content ManagementFlexible Organisationsformen führen zum Erfolg „Wachstums-Champions haben eine hohe Führungs- und Mitarbeiterkultur und setzen dabei auf Teams, die sich über Organisationshierarchien hinweg bilden. Einen Schlüsselfaktor zum Erfolg sehen sie in kontroversen Diskussionen zur Entscheidungsfindung an. Flexible Organisationsformen führen zum Erfolg” Von Hierarchien … … zu vernetzten Communities Quelle: “Financial Times”, 1/2011 – Bericht über Accenture Studie zum Wachstumsunterschied Deutscher Untenehmen © 2012 IBM Corporation
  • 6. IBM Enterprise Content ManagementSocial Collaboration ist ein Paradigmenwechsel Früher Heute Attachment an Emails File-Sharing Versand von E-Mails Abruf von Informationen aus dashboard, blogs, wikis Dateiablage über Folder / Dateinamen Tagging von Dateien Broadcast von Informationen Versenden von Lesezeichen Absuchen von Org-Charts Suche über Profile und Taggs von Menschen Hochglanz-Präsentation zum Review Gemeinsame Arbeit an Datei über Wiki / Activities Pers. Abstimmung über Telefon/Reisen Pers. Abstimmung über Conferencing Mündliches Feedback (oder gar keins) Voting / Empfehlung aussprechen, kommentieren Kopfmonopol Teilen von Dateien, Ideen, Blog-Beiträgen © 2012 IBM Corporation
  • 7. IBM Enterprise Content ManagementFlexible Organisationsformen führen zum Erfolg • Wer in Deutschland ist mein Ansprechpartner zum Thema Governance • Welche Dokumente empfehlen mir Kollegen aus meinem Netzwerk? • Welche Dokumente haben Kollegen eingestellt? • Über welche Themen diskutieren meine Kollegen in den Diskussionsforen?7 © 2012 IBM Corporation
  • 8. IBM Enterprise Content ManagementVom Mailverteiler zur organisierten Zusammenarbeit E-Mail versenden: Soziale Netzwerke (Social Sharing): isoliert, flüchtig, redundante informationen, Personen und Informationen auffindbar, keinen Ablaufstatus, nicht für andere suchbar Mehrwerte durch Tags, Diskussionen und oder auffindbar, nicht effektiv zu teilen, keine Kommentare Mehrwerte oder Analyse Expertise und Verbindungen sind sichtbar Individuelle Suche Inform.-verzeichnis Übergreifende Suche X E-Mail Account E-Mail Account E-Mail Account E-Mail Account E-Mail Account E-Mail Account8 © 2012 IBM Corporation
  • 9. IBM Enterprise Content ManagementSocial Collaboration ist ein Paradigmenwechsel Früher Heute Attachment an Emails File-Sharing Versand von E-Mails Abruf von Informationen aus dashboard, blogs, wikis Dateiablage über Folder / Dateinamen Tagging von Dateien Broadcast von Informationen Versenden von Lesezeichen Absuchen von Org-Charts Suche über Profile und Taggs von Menschen Hochglanz-Präsentation zum Review Gemeinsame Arbeit an Datei über Wiki / Activities Pers. Abstimmung über Telefon/Reisen Pers. Abstimmung über Conferencing Mündliches Feedback (oder gar keins) Voting / Empfehlung aussprechen, kommentieren Kopfmonopol Teilen von Dateien, Ideen, Blog-Beiträgen © 2012 IBM Corporation
  • 10. IBM Enterprise Content ManagementArbeit ist nicht länger an EINEM Platz Projekt Einen Aufgaben Update Projekt Experten Biz Blog Updaten Status suchen Roaming Meeting prüfen Details VPN nachsehen dringendes Kontakt Terminplan Meeting Teilnahme an für morgen E-Mail Agenda / Chat mit Webkonferenz beantworten Experte finalisieren ergänzen Beim Kunden Am Zu Hause Im Büro Auf Reisen Flughafen10 © 2012 IBM Corporation
  • 11. IBM Enterprise Content ManagementUmfang Social Content Management Profile Homepage Finden Sie die Personen, Sehen Sie auf einen Blick, was in die Sie brauchen Ihrem Netzwerk passiert Communities Social Analytics Arbeiten Sie mit Personen zusammen, Erhalten Sie Empfehlungen zu Inhalten die die gleichen Interessen, Aufgaben und Personen oder Fachwissen haben Micro-blogging Dateien / Dokumentenbiblitheken Bleiben Sie in Verbindung mit Versenden, teilen und finden Sie ihrem Netzwerk Dokumente, Präsentationen, Bilder und Bookmarks vieles mehr Speichern, freigeben und entdecken von Wikis wichtigen Lesezeichen Inhalte gemeinsam erstellen Blogs und strukturieren Präsentieren Sie Ihre Ideen und Aktivitäten lernen Sie von anderen Organisieren Sie Ihre Arbeit und Foren nutzen Sie Ihr professionelles Netz Inhalte diskutieren, Ideen austauschen11 und dabei von Fachwissen profitieren © 2012 IBM Corporation
  • 12. IBM Enterprise Content Management Social • Blogs • Wikis • Aktivitäten • Profile • Lesezeichen Aktivitäten • Foren Dokumenten- Bewerten • File sharing / Teilen Downloads Management Tagging Kommentare • Checkin/out … • Klassifikation • Security • Advanced search • Document Lebenszyklus • Prüfen / Genehmigen • Publizieren • Datenintegration12 © 2012 IBM Corporation
  • 13. IBM Enterprise Content Management “Social content …ist die am die am schnellsten wachsende Kategorie mit neuen Inhalten in den Unternehmen.” - Gartner Kontakte knüpfen, Erfassen und Zusammenarbeiten und verwalten von Verwaltung von Inhalten. Inhalten Der Menschen steht im Mittelpunkt Capture Socialize ECM Reduzierung von Gewinnen neuer Kosten und Risiken Analyze Govern Geschäftlicher durch die Verwaltung Erkenntnisse von Informationen Activate über den gesamten Lebenszyklus Falloptimierung und Optimierung von13 Geschäftsergebnissen © 2012 IBM Corporation
  • 14. IBM Enterprise Content ManagementIntegrationsmöglichkeiten 1/4 • Direktzugriff auf das ECM im Rahmen von Widgets/Webparts, Zugriff aus Kollaborationsplattform über Webpart • Archivieren von sozialen Inhalten (Profilen, Blogs, Wikis, Aktivitäten, Lesezeichen, Foren, Dateien) ins ECM System, z.B. attributs- oder zeitgesteuert und Durchsuchen von Diskussionsforen und Blogs im Rahmen eines eDiscovery Szenarios Govern • Überführung in die zentrale Governance Plattform • Setzen von Legal Holds • Zeit- und attributsgesteuertes Stubben (Kopieren, Verschieben) aus der Kollaborationsplattform • Objektbeziehungen bleiben erhalten • Zugriff auf unterschiedliche Systeme über API (CMIS) • Synchronisierung / Replikation zwischen Systemen14 © 2012 IBM Corporation
  • 15. IBM Enterprise Content ManagementIntegrationsmöglichkeiten 2/4 Socialize • Direkter Zugriff auf die Dokumenten Management Funktionen aus MS Office, MS Outlook, Lotus Notes, Sametime, Windows Explorer, Workflow • Erweiterung des ECM Clients um soziale Komponenten • Übergreifende Suche in kollaborativen Umgebungen und ECM System(en), Dateisytemen, Mailsystemen (Enterprise Search) Analyze15 © 2012 IBM Corporation
  • 16. IBM Enterprise Content ManagementIntegrationsmöglichkeiten 3/4Contentanalyse, Thumbnails, Automatische Facettengenerierung Analyze16 © 2012 IBM Corporation
  • 17. IBM Enterprise Content ManagementIntegrationsmöglichkeiten 4/4 Capture • Gescannte Inhalte sozial verfügbar machen, z.B. gescannte projektbezogene Rechnungen in Community anzeigen • Sametime Instant Messaging im Rahmen der Fallbearbeitung Activate • Suche eines Experten17 © 2012 IBM Corporation
  • 18. IBM Enterprise Content ManagementZusammenfassung•Social Software im Internet: alles so schön bunt hier!•Social Software im Intranet: IBM Connections – dergeht weiter•ECM – der Klassiker, durch social Integration jetztnoch besser18 © 2012 IBM Corporation
  • 19. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Thomas Schrenk Enterprise Content Mangement Solution Consultant Senior Systems Consultant ECM thomas.schrenk@de.ibm.com +49-69-6645-178319
  • 20. Das Video zum Vortrag sowie weitere Informationen gibt es unter: http://ecm-navigator.de/termine/ibm-ecm-get-social Vortrag auf dem Forum des BITKOM ECM Solutions Park zur DMS Expo 2012 24. Oktober 2012, 11:00-11:30 Uhr 1