Erfolgsfaktoren bei DMS: Was beim Dokumenten-Management wichtig ist

  • 1,767 views
Uploaded on

 

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,767
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
13
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Prof. Dr. Ayelt Komus Struktur  Technologie  Mensch Erfolgsfaktoren bei DMS: Was beim Dokumentenmanagement wichtig ist. Prof. Dr. Ayelt Komus www.komus.de 0172 6868697 ayelt@komus.de Mainz, 27.4.2010 www.komus.de
  • 2. Prof. Dr. Ayelt Komus Struktur  Technologie  Mensch http://photography.nationalgeographic.com/phot ography/enlarge/car-transport_pod_image.html www.komus.de 2
  • 3. Prof. Dr. Ayelt Komus BPM-Labor - Forschungsthemen Struktur  Technologie  Mensch BPM* STATUS BEST QUO PRACTICE BPM-Check BPM- BPM Best Practice und (Lernendes (Experten- Six Sigma Online- gespräche Reifegrad- mit BPM- (Studie) Modell) Best Practices) BPM-Umfrage (Studie) Wikimanagement BPM-Expertise * BPM: Business Process Management www.komus.de 3
  • 4. Prof. Dr. Ayelt Komus Erfolgsfaktoren für DMS Struktur  Technologie  Mensch  Klare Ziele, klare Nutzenerwartung  Integrativ denken, pragmatisch umsetzen  Von Open Source lernen  Kein ‚Elektrifizieren‘ bestehender Prozesse  Prozesse und Systeme nicht einbetonieren  Akzeptanz ist der Schlüssel www.komus.de 4
  • 5. Prof. Dr. Ayelt Komus Klare Ziele, klare Nutzenerwartung als Basis Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Road_with_hairpin_turns.jpg www.komus.de 5
  • 6. Prof. Dr. Ayelt Komus Klare Ziele, klare Nutzenerwartung als Basis Struktur  Technologie  Mensch Nur wer das Ziel kennt, kann den Weg finden Nur 32% der IT-Projekte werden erfolgreich (in-time, in-budget) abgeschlossen*  Was soll das DMS bringen?  End-to-End-Betrachtung als Basis  Scope klar?  Ziele auf allen Ebenen transparent?  Vision möglichst greifbar – je plastischer desto besser (story board!) http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Road_with_hairpin_turns.jpg *Quelle: Chaos Report, Standish Group 2009 www.komus.de 6
  • 7. Prof. Dr. Ayelt Komus Integrativ denken – pragmatisch umsetzen Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_B_145_Bi ld-F003562-0006,_Sindelfingen,_Mercedes_Autowerk.jpg http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_B_145_Bild-F003562-0006,_Sindelfingen,_Mercedes_Autowerk.jpg www.komus.de 7
  • 8. Prof. Dr. Ayelt Komus Integrativ denken – pragmatisch umsetzen Struktur  Technologie  Mensch  Integrativ denken  Business / Strategie  Prozesse  IT  Menschen  Modelle http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_B_145_Bi  Dokumentation/Schulung ld-F003562-0006,_Sindelfingen,_Mercedes_Autowerk.jpg  Pragmatisch umsetzen  Koppeln als Alternative zum Integrieren  Welche Prozesse wie tief modellieren?  Kommunikation und Einbindung wichtiger als formale Verknüpfung  Round-trip eher die Ausnahme, aber der richtige Denkansatz www.komus.de 8
  • 9. Prof. Dr. Ayelt Komus Von Open Source lernen Struktur  Technologie  Mensch www.komus.de 9
  • 10. Prof. Dr. Ayelt Komus Von Open Source lernen Struktur  Technologie  Mensch  Wir überschätzen unsere Fähigkeiten, Dinge rational zu durchdringen  Von Open Source lernen: Release early – release often  Lernkurven sind Erfahrungskurven!  Work-arounds sind oftmals die wirtschaftlichste Lösung www.komus.de 10
  • 11. Prof. Dr. Ayelt Komus Struktur  Technologie  Mensch Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: schnellere Pferde. (Henry Ford) http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Door_paard_getrokken_taxi.jpg www.komus.de 11
  • 12. Prof. Dr. Ayelt Komus Kein ‚Elektrifizieren‘ bestehender Prozesse Struktur  Technologie  Mensch Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: schnellere Pferde. (Henry Ford)  Prozesse laufend hinterfragen  „If it does not make 3 people angry, it is not a process“*  Denkansätze von Core-based-Engineering und Zero-base Budgeting auch für Prozesse  Tagging statt Hierarchie  DMS als Basis für neue Prozesse und Funktionalitäten: Automatisierung, Monitoring, Collaboration, Business Intelligence http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Door_paard_getrokken_taxi.jpg * Zugeschrieben Michael Hammer www.komus.de 12
  • 13. Prof. Dr. Ayelt Komus Agile Prozesse und Systeme erhalten Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lentos-Betonporsche_Linz_09.jpg http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lentos-Betonporsche_Linz_09.jpg www.komus.de 13
  • 14. Prof. Dr. Ayelt Komus Agile Prozesse und Systeme erhalten Struktur  Technologie  Mensch  Prozesse sind der rote Faden  Der Produktionsstart ist nicht der Abschluss, sondern nur ein Zwischenpunkt  Prozessverantwortlichkeiten fließend aus dem Projekt in die Produktion mitnehmen  Prozesse müssen ganzheitlich gelebt werden http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lentos-Betonporsche_Linz_09.jpg www.komus.de 14
  • 15. Prof. Dr. Ayelt Komus Akzeptanz ist der Schlüssel Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Horse-drawn_fire_reel_and_car.jpg http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lentos-Betonporsche_Linz_09.jpg www.komus.de 15
  • 16. Prof. Dr. Ayelt Komus Akzeptanz ist der Schlüssel Struktur  Technologie  Mensch  Projekte mit Change Management sind nachweislich erfolgreicher  Change Management wird meist unterschätzt und unterbudgetiert  Change Management ist keine Esoterik – Information, Zielgruppenorientierung und Kompromissfähigkeit sind der Schlüssel  Change Management ist vor allem kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, … Wann ist ein Projekt erfolgreich? http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Horse-drawn_fire_reel_and_car.jpg http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lentos-Betonporsche_Linz_09.jpg www.komus.de 16
  • 17. Prof. Dr. Ayelt Komus Chancen von DMS Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-S16064,_Rudolf_Caracciola,_Bernd_Rosemeyer.jpg www.komus.de 17
  • 18. Prof. Dr. Ayelt Komus Chancen von DMS Struktur  Technologie  Mensch  effektives, funktions- und prozessübergreifendes Arbeiten  Abdeckung von Compliance-Erfordernissen  Vermeidung von ‚Blindleistung‘  Transparenz  Verbesserte Zusammenarbeit http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-S16064,_Rudolf_Caracciola,_Bernd_Rosemeyer.jpg www.komus.de 18
  • 19. Prof. Dr. Ayelt Komus Struktur  Technologie  Mensch http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bantam_jeep_flying_37mm_sm.jpg FH Koblenz Prof. Dr. Ayelt Komus www.komus.de 0172 6868697 komus@fh-koblenz.de www.komus.de