Your SlideShare is downloading. ×
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Bitkom 2014: Schöne neue Kollaborationswelt - Eine Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software

258

Published on

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
258
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Schöne neue Kollaborationswelt Kritische Zwischenbilanz 4 Jahre nach der Einführung von Social Software bei der CONTAS KG Regina Köhler │ Geschäftsführende Gesellschafterin AviloX
  • 2. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Kurzvorstellung AviloX 12.02.2014 www.AviloX.de 2
  • 3. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Kurzvorstellung CONTAS KG Lernkultur Zukunftsausrichtung Unternehmenskultur Gesunde Führung Innovationskultur Change Management Befähigung Dialogformate LeadGreen® Vernetzung 12.02.2014 Talent Management Verantwortungskultur www.AviloX.de 3
  • 4. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Gliederung 1 • Kritischer Rückblick auf 4 Jahre Social Collaboration 12.02.2014 2 • Learnings: Wie gelingt eine nachhaltige Einführung? www.AviloX.de 3 • Next Level: Wie gelangen wir auf das nächste Level von Qualität und Wertschöpfung durch Social Collaboration? 4
  • 5. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Alltag in einer Unternehmensberatung • flexible Teamkonstellationen • Netzwerkpartner • mobile Geschäftsprozesse • wissensintensive Geschäftsprozesse 12.02.2014 www.AviloX.de 5
  • 6. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Zielstellungen mit der Einführung von IBM Connections 1. Ziel Jeder kann jederzeit und von jedem Ort auf das Knowhow des Unternehmens zugreifen. 12.02.2014 www.AviloX.de 6
  • 7. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Zielstellungen mit der Einführung von IBM Connections 2. Ziel Die Arbeitszeit wird wertschöpfend genutzt und von Routineprozessen möglichst frei gehalten. 12.02.2014 www.AviloX.de 7
  • 8. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Zielstellungen mit der Einführung von IBM Connections 3. Ziel Transparenz, Teilen von Wissen und gemeinsames Lernen sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Wissen ist personenunabhängig für alle verfügbar. 12.02.2014 www.AviloX.de 8
  • 9. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Einführung als LeadGreen® Veränderungsprozess Kontinuierlich besser werden durch 2.0 Dialoge Strategische Anbindung an die Unternehmensziele Mitarbeiterbeteiligung und Motivation durch Quick Wins Klare Verantwortungen Beschleuniger: Email-freie Woche 12.02.2014 www.AviloX.de 9
  • 10. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Stand heute IBM Connections Dokumente 12.02.2014 Informationen Learnings www.AviloX.de Kreation 10
  • 11. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Stand heute 12.02.2014 www.AviloX.de 11
  • 12. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Stand heute 12.02.2014 www.AviloX.de 12
  • 13. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Stand heute 12.02.2014 www.AviloX.de 13
  • 14. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Stand heute 12.02.2014 www.AviloX.de 14
  • 15. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Messbarer Mehrwert 1. weniger Emails (ca. 50 pro Tag und Person) 2. schnelleres Finden von Informationen (2h Zeitersparnis pro Woche und Person) 3. höherer Informationsgrad 4. wertvollere Meetings 5. schnellere Übergaben und Einarbeitungen 6. flexiblere Arbeitsmodelle 7. schnellere Konzeptionsphasen 8. produktiveres Teamwork in Projekten 9. vernetzte Geschäftsprozesse 12.02.2014 www.AviloX.de 15
  • 16. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Wurde das 1. Ziel erreicht? + In alle Arbeitsprozesse verankert Jeder kann jederzeit und von jedem Ort auf das Knowhow des Unternehmens zugreifen. 12.02.2014 Suchfunktion ausschöpfen Qualität der Schlagworte leserfreundliche Inhalte www.AviloX.de 16
  • 17. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Wurde das 2. Ziel erreicht? + keine Abstimmungen zu Standardabläufen mehr produktive Meetings planbare Konzeptionsphasen eingespieltes Team Die Arbeitszeit wird wertschöpfend genutzt und von Routineprozessen möglichst frei gehalten. 12.02.2014 mehr Userführung bei Einarbeitung Aufwand/Nutzen bei Inhaltserstellung www.AviloX.de 17
  • 18. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Wurde das 3. Ziel erreicht? + hohe Transparenz uneingeschränkte Bereitschaft, Wissen zu teilen teamübergreifendes Zusammenspiel Standardprozesse sind personenunabhängig Transparenz, Teilen von Wissen und gemeinsames Lernen sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Wissen ist personenunabhängig für alle verfügbar. 12.02.2014 Lernen findet weiterhin offline statt Inhalte stärker vernetzen Einstiegshilfen für Non-Digital Natives www.AviloX.de 18
  • 19. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Wellencharakter Die Qualität und Intensität der Nutzung von Social Software unterliegt Wellen in Abhängigkeit von Arbeitsaufkommen und personellen Wechseln. 12.02.2014 www.AviloX.de 19
  • 20. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Zwischenevaluation zur Halbzeit Wird CONTAS durch Connections "intelligenter"? JA! 1. Wenn virtuelle und analoge Arbeit gut miteinander verknüpft werden, wird das Unternehmen lern- und anpassungsfähiger. 2. Ohne persönlich empfundenen Nutzen kein Engagement in Social Collaboration. 3. Reflektierte Mitarbeiter ziehen einen höheren Nutzen aus Social Software. 4. Erfahrene Mitarbeiter steigern massiv den erlebten Nutzen bei den Mitarbeitern. 5. Nutzung von Social Software muss kontinuierlich reflektiert und verbessert werden. J. Huth (2012). Die Wechselwirkung von Organisationaler Intelligenz und Social Software im Unternehmen 12.02.2014 www.AviloX.de 20
  • 21. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Learnings: Wie gelingt eine nachhaltig erfolgreiche Einführung? Führungswandel bewusst gestalten und beibehalten Rollen schärfen und beibehalten System regelmäßig reflektieren, entschlacken, weiterentwickeln Social Collaboration in Strategie und Ziele verankern, Nutzen messbar machen 12.02.2014 www.AviloX.de 21
  • 22. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Kritische Zwischenbilanz: 4 Jahre Social Software bei der CONTAS KG Next Level: Wie gelangen wir auf die nächste Qualitätsstufe? "Social Collaboration Next Level" als strategischer Prozess 1. "Grüne Wiese" mit allen Usern: Wenn wir uns neu gründen würden, was würden wir anders machen? 2. Strategischen Beitrag von Social Collaboration neu verorten und messbar machen (= Führungskräfte "revitalisieren") 3. Anpassungsbedarf vereinbaren und umsetzen (System, Prozesse, Rollen, Routinen) 4. Auf Basis des revitalisierten Systems für neue Zielgruppen öffnen (Partnerplattform, Talentpool, Kundenprojekte) 12.02.2014 www.AviloX.de 22
  • 23. Beratung für vernetzte Arbeitswelten Unser Umsetzungsteam auf dem Weg zur vernetzten Organisation Lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Regina Köhler Mobil: +49 163 6505819 E-Mail: regina.koehler@AviloX.de www.AviloX.de Regina_Koehler @MyAviloX 12.02.2014 www.AviloX.de 23

×