• Save
CAMKON C-GS1000 Bedienungsanleistung FULL HD Gps Blackbox Autokamera Dashcam Carcam
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

CAMKON C-GS1000 Bedienungsanleistung FULL HD Gps Blackbox Autokamera Dashcam Carcam

on

  • 3,238 views

Camkon vertreibt hochwertige KFZ Autokameras und ist kompetenter Partner im Bereich mobile Sicherheitstechnik. Gute Ausstattung mit Full HD und Gps sowie Motion Detection machen diese Dashcams zu den ...

Camkon vertreibt hochwertige KFZ Autokameras und ist kompetenter Partner im Bereich mobile Sicherheitstechnik. Gute Ausstattung mit Full HD und Gps sowie Motion Detection machen diese Dashcams zu den besten in Europa. Camkon bietet Ihnen umfangreiche Bedienungsanleitung, erstklassigen Support und hochwertige Auto Kamera Modelle zu einem guten Preis. Visit: http://www.camkon.eu/

Statistics

Views

Total Views
3,238
Views on SlideShare
3,238
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

CAMKON C-GS1000 Bedienungsanleistung FULL HD Gps Blackbox Autokamera Dashcam Carcam Document Transcript

  • 1. Modell CGS1000Die CGS1000 baut sich auf der innovativen Ambarella Chipsatz-Technologie auf .Dieses leistungsstarke und hochwertige Blackbox-Modell kann dank seiner innovativen Technik nichtnur als Autokamera und Sicherheitssystem eingesetzt werden, sondern eignet sich auch hervorragend alsCamcorder oder Digitaler Photoapparat für unterwegs. Dieses Gerät zeichnet sich durch seineVielfältigkeit an Einsatzmöglichkeiten aus und garantiert beste Aufnahmen. Genießen Sie denMehrwert an Sicherheit und haben Sie mit der CGS1000 stets einen zuverlässigen Begleiter an IhrerSeite.
  • 2. InhaltsverzeichnisTastenfunktionen..............................................2-3Bedienungsanleitung........................................3-4Produkt Spezifikation........................................5FAQ...................................................................6Features•120 Grad Linse, 5 Megapixel CMOS Sensor•1920*1080P Full HD Auflösung•erweiterte H.264 Video Komprimierung•4x digitaler Zoom, Reichweite ab 12cm•1,5 Zoll hochauflösendes LCD-Display•Night Vision - Infrarot Licht für Nachtfahrten•HDMI Unterstützung•verschiedene Auflösungen zur Auswahl•30/60 FPS•ausgestattet mit Saugzapfhalterung, einfach zu benutzen•eingebautes GPS, Aufnahme der Fahrgeschwindigkeit (auf PC auswertbar)•G-Sensor•Motion Detection – Funktion: automatische Aufnahme bei Bewegung•Dokument Schutz Funktion, automatische Zwischenspeicherung beim Aufnehmen, bei geringemAkkustand.•Nahtloses Aufnehmen•Aufladefunktion über Auto Zigarettenanzünder und USB-Anschluss•automatisches Aufnehmen beim Fahren•gleichzeitig aufnehmen und Videos anschauen•Zeit und Datum Anzeige•Aufnahmezeit einstellbar (automatischer Stop)•Screenshot / Foto-Funktion, anwendbar bei der Aufnahme und Wiedergabe• SD-Karten bis 32GB verwendbarGrundfunktionen•Modus: Drücken Sie um zwischen zwischen den Menüpunkten Video, Foto, Abspielen undEinstellungen zu wechseln.•Durch längeres drücken sperren Sie eine Datei, durch drücken der OK-Taste wird die Datei wiederentsperrt. Durch kurzes drücken sperren/entsperren sie das Microfon. Die jeweilig aktive Funktion istdurch ein ist am Microfon-Symbol erkennbar.- 2 -
  • 3. •Im Photomodus können Sie einen Snapshot durch das drücken der Photo-Taste aufnehmen•Oben/Unten:Mit diesen Tasten können Sie sich den digitalen Zoom im Aufnahmemodus benutzen.•Power: Drücken Sie kurz um anzuschalten und lange um auszuschalten•Rec/OK: Mit dieser Taste aktivieren sie den Start einer Aufnahme(Video/Foto)•Durch ein kurzes gedrückt halten der An/Aus Taste wird die Datei zum aktuellen Zeitpunktabgespeichert.•Innerhalb des Menüs findet Aus/Abwahl eines Menüpunktes mit der OK-Taste statt. Navigierenkönnen Sie mit der Oben/Unten-Taste.BedienungsanleitungGrundlegendesFür die Verwendung im KFZ empfiehlt es sich das Gerät mit dem 5V Zigarettenanzünder-Anschluss zuverbinden damit eine permanente Betriebsspannung des Gerätes gewährleistet ist. Zudem schaltet sichdas Gerät dann automatisch beim Start des Fahrzeuges an sowie beim Ausschalten selbstständig aus.Achten Sie beim einlegen der Micro SD Karte darauf, das die glänzende Seite der Karte in Richtung derRückseite der Kamera in den SD-Slot eingesteckt wird um eine Beschädigung des Speichermediumoder der Kamera zu vermeiden. Benutzen sie für eine Ordnungsgemäße Funktion des Gerätesausschließlich SDHC-Karten mit Class 4 / Class 6 Standard oder höher. Vor dem ersten Benutzungsollte die Micro SD-Karte formatiert werden. Um Energie zu sparen, schalten Sie die automatischeAbschaltung eingeschaltet sein, bei der das Gerät falls es nicht benutzt wird sich selbstständigausschaltet. Die eingebaute 3.7/500mAh Batterie, kann ganz bequem per USB-Anschluss an einemComputer oder im Fahrzeug 12V/24V Auto aufgeladen werden.InfrarotZum einschalten der Infrarot LEDs drücken Sie bitte kurz die AN/Aus Taste. Sie können zwischenAn/Aus/Automatisch wählen.USB-ModusWenn Sie das Gerät im ausgeschaltetem Zustand mit dem USB-Anschluss verbunden ist an welchemSpannung anliegt lädt das Gerät den integrierten Akku auf. Die Dauer für das Aufladen des Geräteskann mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit leuchtet an dem Gerät eine roteLED Die Beendigung des Ladevorgangs äußert sich an einer nun blinkenden roten LED.Verbindet man das Gerät im angeschalteten Zustand mit dem USB-Kabel kann zwischen denFunktionen USB -Anschluss , Aufladen und Stromversorgung gewählt werden.Durch das wählen der Funktion USB-Anschluss wird das Gerät mit dem PC verbunden undermöglicht eine Verbindung zur Dateiübertragung, alternativ können sie die Micro SD Karte auchmittels einer TF-Karten Adapters und des Kartenlesegerätes Ihren PCs auf diese Inhalt zugreifen.Die Funktion „Aufladen“ gewährleistet das Aufladen im eingeschalteten Zustand (längere Ladezeit).Die Funktion Stromversorgung ermöglicht einen Betrieb des Gerätes direkt am USB-Anschluss undsomit auch z.b. zur Überwachung eines Raumes eingesetzt werden.- 3 -
  • 4. Loop-Recording und Foto-FunktionDurch das wiederholte drücken der Ok Taste kann zwischen Loop Recording (Schleifenaufnahme) oderStandard-Aufnahme-Modus ausgewählt werden. Ist die Position Loop ausgewählt kann mittels derPhoto-Taste ein Photo geschossen werden.Motion Detection [Bewegungssensor]Die Motion Detection Funktion funktioniert nur mit ausgeschaltetem Loop Recording und demZugang einer permanenten Stromquelle. Das Gerät muss hierzu angeschaltet sein. Im Optionmenükann die Sensibilität des Bewegungssensors eingestellt werden. Das Gerät zeichnet nun auf, sobaldetwas vor der Kameralinse sich bewegt.GPSDas Gps ist im Gerät integriert und zeigt einen Ordnungsgemäßen Empfang mit einem GrünenSignalzeichen im Display an. Ein Rotes Zeichen bedeutet schlechter Empfang des Gps-Signals.Optionsmenü [Kamera Symbol]In diesem Menu können Sie folgende Einstellungen vornehmen:Größe: verschiedene Auflösungen für das aufzunehmende Video auswählen : 1920x1080P30,1440x1080P30, 1280x720P30EV: manuelle Einstellung der HelligkeitMicrofon: An/AusWeissabgleich; Automatisch/Leuchtstofflampenlicht (kalt) / Glühlampenlicht (warm), bewölkter Tag,Sunny Day (sonnig)Kontrast: Standard, Weich, HochSchärfe: Standard, Weich, HochFarbe: Standard, hell , Schwarz und Weiss, Negativ, Reminiszenz (fluoreszierend); KunstRecycle: Kreislaufaufnahme (Loop Recording)– 1min/3min/5min Videolänge einstellbarVerzögerung (Delay Off): Aufnahmezeit/Automatisches zum ausschalten nach vorgegebener Zeit 5Sek./1min/5min/10minLED: Standardgemäße Einstellungen für Infrarot-Licht: Automatisch /An/AusBewegungssensor: (Motion Detection) Ein/Ausschalten der selbstständigen ÜberwachungMD Sensor: Motion Detection Empfindlichkeit einstellen. Nein/Stufe: 1-8Einstellungsmenu [ Werkzeug-Symbol]Folgende Einstellungsmöglichkeiten stehen hier zur Auswahl:Sprache: Deutsch/Französich/Russisch/Italienisch/Spanisch/Portugiesisch/Niederländisch/ChinesischStandard/Chinesisch traditionellLautstärke: 0-8Datum: Einstellungsmöglichkeit des Datums, Datumsauswahl mit OK-Taste sowie Oben/UntenUhrzeit: Einstellung der ZeitTV-Ausgang: Manuelle Auswahl der TV Funktion (NTSC/PAL)Format: direktes Formatieren der Speicherkarte in der Kamera. Auswahl Ja/Nein- 4 -
  • 5. Die Werkeinstellung laden: Hierdurch kann das Gerät in den Auslieferungszustand zurückgesetztwerden. Auswahl Ja/Nein.Auto-Off-Zeit Automatisches Ausschalten des Gerätes bei Nichtbetrieb:1min/2min/5min/ausLichtfrequenz: 50/60 Hz, relevant für die korrekte Anzeige auf bestimmten MonitorsZeitstempel: Datum/Datum-Uhr/AusAuto LCD: Automatisches Ausschalten des LCD-Displays bei angeschalteter Kamera: 1min/3min/AnG-Sensor: Empfindlichkeit des G-Sensor (Beschleunigungssensors) zur Protokollierung derGeschwindigkeit Aus/1-7Pla.Stamp: Auswahl der im Video angezeigten Nummerierung zur nachträglichen Sortierung derAufnahmen. Auch ausschaltbar.WiedergabemenuFür eine Wiedergabe der aufgezeichneten Dateien navigieren Sie zuerst mit dem Modus-Knopf zumWiedergabe-Menu. Mit den Tasten oben/unten können Sie das gewünschte Video/Photo auswählenund mit „Ok“ bestätigen, danach wird die Aufnahmen auf dem Gerät angezeigt. Mittels deroben/unten Taste kann man sich durch die Aufnahmen blättern. Durch wiederholtes drücken, kann dieAufnahme gestartet sowie gestoppt werden. Durch ein anhaltendes Drücken auf die Oben /Unten Tastekann vor und zurückgespult werden. Mit den Tasten oben/unten kann zudem die Lautstärke eingestelltwerden. Durch die Auswahl der Photo-Taste gelangen Sie in ein Menu in welchem Sie die ausgewählteDatei entweder löschen oder kopieren können. Mit der Delete-Funktion können sie die Datei löschen.Zur Bestätigung des Löschvorganges drücken wählen sie Ja aus und bestätigem sie mit der OK-Taste.Drücken Sie ein weiteres mal um die Datei zu löschen.TV-Betrieb:Für einen Verbindung der Kamera mit dem PC, verbinden Sie bitte das HDMI-Kabel mit IhremFernseh-Gerät und stellen Sie sicher das der korrekte Kanal gewählt ist. Danach verbinden Sie dieKamera mit dem HDMI Kabel, indem Sie es in die Linke Seite der Kamera stecken, danach erscheintdas Bild der Kamera auf dem Fernsehgerät.Wichtig: achten Sie auf die richtige Position um Schädenam Gerät zu vermeiden.Resetfunktion:Für einen Reset des Gerätes drücken Sie bitte mit einer einem abgerundeten Gegenstand leicht in dasReset-Loch an der Unterseite der Kamera. Danach ist die Kamera auf Werkeinstellung einggestellt.Spezifikation•Sensor: 5M CMOS Sensor, 1/2.5 Zoll Lichtbereich•LED vier feste Infrarot-LEDs•Zoom: vierfacher digitaler Zoom•LCD Bildschirm: 1.5 Zoll 4:3 TFT LCD•Video Ausgang: AV(SVBS): Mischsignal TV NTSC/PAL, HD TV terminal interface: HDMI SignalAusgang, Max 1920X1080/ 30 fps•Bild: JPG Format maximale Pixel: 5.0 Mega Pixels,•Video:1920x1080, 30 Bilder/Sek 1440 x 1080, 30 Bilder/Sek 1280x720, 30 Bilder/Sek H.264 Cod.•Audio: eingebautes Mikrofon/Lautsprecher(AAC)•Speicherplatz: 32M, extern mit SDHC(max. 32G, Micro SD Karte)•Batterie: 500mAh 3.7V Lithium-Ionen Akku- 5 -
  • 6. WarnhinweiseWenn es irgendwelche Probleme mit dem Gerät gibt, dann finde hier die Lösung:•Kann keine Videos/Bilder aufnehmen - Überprüfen Sie die Speicherkarte•Aufnahme stoppt mittendrin - Überprüfe die SD Karten auf SDHC(C4, C6)•Dateifehler beim Abspielen - SD Karte formatieren•Kein Bild auf dem TV - HDMI/AV Ausgang überprüfen•Video/Fotos sind verschwommen - Linse reinigen•Kein Blitzlicht - Akku zu niedrig•Horizontale Linien auf dem Bild - falsche Belichtungsfrequenz(50, 60Hz)SoftwareBitte installieren sie die kostenlos im Internet aktuell verfügbare Version QuickTime um für das Geräteine Ordnungsgemäße Funktionsweise zu gewährleisten.Um Ihre Videos am PC und mittels Google Maps zu analysieren verwenden sie bitte die beigelieferte„Driver-Cd“. Öffnen Sie das Programm „CarGPS“ und wählen sie den Speicherort ihrer Videodateienaus. Danach können sie mit der Auswertung der Aufnahmen beginnen. Für eine bessere Arbeitsleistungkopieren sie das auf der CD vorhandenen Dateien in einen Ordner und starten sie von dort aus dasProgramm.www.camkon.euCopyright © 2013 CamkonAbbildung
  • 7. Camkon.euProdukte | Unternehmen | Support | Blog | Kontakt