Your SlideShare is downloading. ×
#DEVOPS: Wenn Entwicklung und Vertrieb zusammenwachsen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

#DEVOPS: Wenn Entwicklung und Vertrieb zusammenwachsen

608
views

Published on

Chris Boos (Vorstand arago AG) spricht auf der jax Conference 2011 über die schwächer werdende Trennung von Betrieb und Entwicklung und die sich daraus ergebenden Chancen.

Chris Boos (Vorstand arago AG) spricht auf der jax Conference 2011 über die schwächer werdende Trennung von Betrieb und Entwicklung und die sich daraus ergebenden Chancen.

Published in: Technology, Business

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
608
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
11
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. #DEVOPSWenn Entwicklung und Betrieb zusammenwachsen
    Hans-Christian Boos – arago AGboos@arago.de
  • 2. DEVOPS?
    Sie wollen wissen, was DevOps ist?Schauen Sie doch mal hier….
    Benjamin Kohler (Logica) http://www.linkedin.com/in/benjaminkohler
    RunningOperationsDevOps Style
    http://richmediafactory.mediasite.com/mediasite/SilverlightPlayer/Default.aspx?peid=5bf24dc39cd54f90b02e6c434902cd421d
  • 3. DEVOPS?
    Oder doch lieber etwas zynischer?
    http://twitter.com/DEVOPS_BORAT
    Aber Vorsicht! Oscar Wilde: „a cynicis a man whoknowsthepriceofeverythingandthevalueofnothing“
  • 4.
  • 5. DEVOPS?
    Alle arbeiten zusammen an einem Ziel!
    DEVOPS
  • 6. ABER WARUM?
  • 7. Paradigmenwechsel im Betrieb
    Installation ohne Ausfallzerodowntimedeployment
    Inkonsistenzen sind (temporär) ok eventual consistencyisacceptable
    Keine Vorlaufzeit für Änderungenzeroramp-up time forchange
    Hohe Änderungsfrequenzhighfrequencyreleases
  • 8. Paradigmenwechsel im Betrieb
    Hardware und Netze sind „eh da“hardwareiscode
    Betriebsstatistiken sind geschäftsrelevant IT KPIs asbusinessfactor
    Skalierbarkeit / Performance ist gegebenitisscalable so itis fast
    Offshoring ist keine Alternative sondern Faktoffshoringis not optional
  • 9.
  • 10. Paradigmenwechsel in der Entwicklung
    Installation ohne Ausfallzerodowntimedeployment
    Inkonsistenzen sind (temporär) ok eventual consistencyisacceptable
    Keine Vorlaufzeit für Änderungenzeroramp-up time forchange
    Hohe Änderungsfrequenzhighfrequencyreleases
  • 11. Hat jemand was gemerkt?
  • 12. Paradigmenwechsel in der Entwicklung
    Parallelität, kein Luxus sondern zwingendeverythingis a distributedsystem
    Imperatives Programmieren ist out imperative programmingis so yesterday
    Standardisierung der API, nicht der Methodestandardizationdoes not work
    Mehr Zeit für Business, weniger für Librariesspendyour time on business, not libraries
  • 13. Was ist zu tun?
    Alle arbeiten zusammen….Admins im Projekt, Entwickler on Call
    Alle arbeiten gleich… Agiler Betrieb anstelle von Betonwand
    Alle haben die gleichen Werkzeuge…svn ist kein Entwicklertoolnagios kein Admintool
  • 14. Wo ist die Schnittstelle?
    Alles trifft sich bei der ArchitekturGute Architekten fokussieren sich auf das Ergebnis, nicht auf den StackGute Architekten sind keine „Service Designer“Gute Architekten sind selten….
  • 15. WISSENist die Schittstelle
    „Der Betrieb“ weiß, wie sich Infrastruktur verhält, wo Flaschenhälse entstehen und wie man wirklich coole Skripte schreibt
    „Die Entwicklung“ weiß, wie man Fehler in der Anwendung findet, wo man nach Performance-fressernsucht und wie man Beta-libraries produktionsreif deklariert
  • 16. Nur wer WISSEN teilt, kommt weiter
    Eine Wissensinsel in der Entwicklung macht diese Entwicklung zur Produktionsbetreuung.
    Eine Wissensinsel im Betrieb macht diesen Betrieb reif für Outsourcing.
  • 17. Die drei Schritte, um Zeit zu haben, etwas Neues zu tun
  • 18. DEVOPS => Integration
    Integration von Teams, Prozessen, Werkzeugen
    Integration von Zielen, Methoden und Wissen
    Integration von Fähigkeiten, Leidenschaft und Innovationskraft
  • 19. DEVOPS => Automation
    Automation, weil sonst keine Zeit bleibt, den nächsten Schritt zu machen
    Automation, weil ohne Zeit Innovation ausbleibt und man überflüssig wird
    Automation, weil moderne Applikationen und Infrastrukturen einfach zu schnell sind
  • 20. DEVOPS => Visualisierung
    Visualisierung, weil jeder gerne sieht, was er geschaffen hat
    Visualisierung, weil man nur so aus großen Datenmengen Schlüsse für Verbesserung ziehen kann
    Visualisierung, weil IT verstanden werden muss, sonst will sie keiner
  • 21. Und was hatte das alles mit Cloud zu tun?
  • 22. Eigentlich nichts, aaaaaber
    Clouds haben den Prozess beschleunigt….
    Clouds legen Geschäftsmodelle fest, die nicht mehr nur für Infrastruktur angewendet werden….
    Clouds bzw. deren Möglichkeiten haben die Paradigmenwechsel eingeläutet oder zementiert
  • 23. Danke für Ihre Aufmerksamkeit
    Hans-Christian (Chris) Boosboos@arago.de@booschttp://www.hcboos.net http://www.linkedin.com/in/boosc