Warten auf Teilnehmer
Planmäßiger Beginn: 14:00 Uhr (MEZ)
Das Webinar wird in Kürze beginnen.
Die kollaborative
Mobile-Cloud-Application-Plattform
für ÖPNV-Anwendungen
Presenter :
Kelly Pauw, Appear
Manu Auch, Nettro...
Themen
•

Einleitung

•

Herausforderungen der Mobilität

•

Die Lösung mit MobiCloud

•

Anwendungsfall: ÖPNV

•

Anwendu...
Appear Hintergrund
•

Spezialist für mobile Unternehmenslösungen
– 12 Jahre Erfahrung mit mobilen Technologien

•

Kernpro...
Weitreichende Veränderungen (Gartner)
•

Das Zeitalter von Tablets
”80% der Unternehmen werden Tablets einsetzen”

•

BYOD...
Cloud Impact
•

Die Cloud ersetzt Großrechner

•

Cloud und Mobilität führen zu weitreichenden
Veränderungen in Branchen, ...
Mobile Anwendungen lösen Herausforderungen
des ÖPNV

Herausforderung und Ziele der IT im ÖPNV

7
Mobile Lösungen (First Generation)
•

Ablösung von Funk- und Schriftverkehr
– Steigerung der Sichtbarkeit und Kontrolle
– ...
Mobile-Enterprise-Lösung

Mobile
App Server
1

Mobile
App Server
2

Mobile
App Server
1

Mobile
App Server
2

Mobile
App S...
Mobile-Enterprise-Lösung

Mobile App Server 1

Mobile App Server 2

Mobile App Server 3

?
10
Mobile-Enterprise-Lösung
Database

Backend
Server 1

Backend
Server 2

Backend
Server 3

”Platform”
e.g. MEAP, MDM, MAM,
M...
Vision der Next Generation
First Generation

Netzwerk

Applikation

Dedizierte Windows-MobileGeräte

Smartphones, BYOD,
Pl...
Gefördert von der Europäischen Kommission

Gründungspartner:

13
Cloud
Eine mobile, Cloud-basierte Plattform ermöglicht eine effiziente Entwicklung,
Verteilung und Verwaltung von Apps in ...
Kontext
Kontextinformationen machen die Bedienung der Apps einfacher und
smarter.

Right
Right
Right
Right

Information
Us...
Plattformunabhängigkeit (Cross platform)
Die Plattformunabhängigkeit spart Zeit und Kosten bei der Entwicklung
von mobilen...
Verschiedene Entwicklungsansätze

Gerätezugriff

Laufzeitverhalten

Entwicklungs
-kosten

App-Store

Genehmigungs
-verfahr...
MobiCloud: Hybride Lösung

HTML5
App

HTML5
App

HTML5
App

Appear Native Container

• Portierbare Geschäftslogik
• Portie...
MobiCloud: Anwendungszenarien

19
MobiCloud: Anwendungszenarien

20
Nettropolis AG

•

Standort: Bruchsal

•

Gründung: 1998

•

Mitarbeiter: 30

•

Schwerpunkt: Software für Verkehrsunterne...
Kunden

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

22
MobiCloud: Herausforderung

Entwicklung einer mobilen Anwendung im Rahmen des
MobiCloud-Projekts

Anforderungen der Verkeh...
Hintergrund: VBK

Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH
•

110 Mio. Fahrgäste im Jahr

•

280 Mio. Euro Umsatz

•

1100 Mitarbei...
On-Board System
INIT Real Time

Mobile Device

Nettro®MDE
Control Center
Allocate Actions

Nettro®CMS

Nettro®BM
E

Passen...
Die Lösung mit MobiCloud
•

Integration von bereits vorhandenen Anwendungen
– Standard-Schnittstellen: ERP, CRM, Active Di...
Architekturübersicht

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

27
Nativer App-Container

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

28
Qualitätsscout-App

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

29
Liste mit qualitätsrelevanten
Betriebsmeldungen

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

30
Wählen der Kategorie einer Betriebsmeldung

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

31
Erfassung einer Betriebsmeldung

01/2/2014

Copyright Appear, 2012

32
Erwarteter Mehrwert
•

Zeiteinsparung
– Direkte Erfassung eines Betriebsereignisses (nicht über die Leitstelle)
– Zuständi...
MobiCloud: Anwendungszenarien

34
Hintergrund Svenska Tågkompaniet
•

Eisenbahnunternehmen

•

Gegründet: 1999

•

Drei Firmen:
• Tåg i Bergslagen

• 330 Mi...
Beteiligte
15 back-office Benutzer
– Verkehrsuberwachung
– IT Administration
–

Directory service

350 mobile Benutzer
–
–...
Herausforderung
Bisherige Lösung (First Generation)
•

Veraltete mobile Lösung
– Veraltete Hardware (HTC)
– Software am En...
Die Lösung mit MobiCloud
•

Plattformunabhängigkeit
– Von einem einzigen Windows-Mobile-6-Modell hin zu jedem
beliebigen A...
Übersicht der Lösung
IncidentReportingSystem
(Fahrzeugschadensmanagement)

Trafikverket
(Live Traffic
Information)

Active...
Architekturübersicht
FORD
(Incident
Reporting)

MobiCloud
Cloud-basierte
Plattform

Active
Directory

Trafikverket
(Live T...
Tågkompaniet (Eisenbahn) Lösung

41
Tågkompaniet-Projekt – Awards 2013
2013 Winner
European User Awards for
Networking
2013 Winner
Communications Mobility
Sol...
Zusammenfassung MobiCloud-Technologie

•

Zukunftssichere Plattform
–
–

Fokus auf Unternehmen

–

•

Cloud-basiert
Kontex...
Fragen?
Join MobiCloud Now!

45
Mobile Lösungen
Integration von sozialen
Medien, E-Learning,
Informationen, Einsatzplanung,
Zusammenarbeit, …

Apps für Dr...
Beispiel: Automatenstörung
•

ITCS-Ereignis à

•

Automatische Betriebsmeldung in NettroBME à

•

MobiCloud-Plattform (+ K...
Beispiel: Qualitätsscout
•

Mobile Erfassung einer verunreinigten Haltestelle durch
Qualitätsscout à

•

Unterstützung bei...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

MobiCloud Transport Webinar Series - Die vernetzten ÖPNV-Mitarbeiter

571 views
444 views

Published on

Mobilität, Cloud und Kontext für Optimierung operativer Resultate

In diesem Webinar werden wir detaillierte Pilotprojekte des Bahnbetreibers Tågkompaniet AB aus Schweden und der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) vorstellen. Beide Unternehmen setzen bereits mobile Cloud-basierte Anwendungen zur Effizienzsteigerung, Ressourceneinsparung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit ein. Das Webinar sondiert auch die Umsetzung eines App-Stores speziell für Verkehrsunternehmen – mit Anwendungen zu Störungsmanagement, verbesserter Fahrgastinformation und sonstigen Geschäftsanwendungen.

Erfahren Sie, wie Verkehrsunternehmen von der plattformübergreifenden Entwicklung, Cloud-basierten Diensten und Kontext-getriebenen Anwendungsfällen profitieren können. Mit der Teilnahme an diesem Webinar erhalten Sie auch Zugang zu unserem „MobiCloud Early Adopter Program“, mit einer Reihe von freien Technologien und Dienstleistungen, um Ihre eigenen mobilen Anwendungsfälle umzusetzen.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
571
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
20
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

MobiCloud Transport Webinar Series - Die vernetzten ÖPNV-Mitarbeiter

  1. 1. Warten auf Teilnehmer Planmäßiger Beginn: 14:00 Uhr (MEZ) Das Webinar wird in Kürze beginnen.
  2. 2. Die kollaborative Mobile-Cloud-Application-Plattform für ÖPNV-Anwendungen Presenter : Kelly Pauw, Appear Manu Auch, Nettropolis Webinar - ÖPNV
  3. 3. Themen • Einleitung • Herausforderungen der Mobilität • Die Lösung mit MobiCloud • Anwendungsfall: ÖPNV • Anwendungsfall: Eisenbahn • Fragen und Antworten 3
  4. 4. Appear Hintergrund • Spezialist für mobile Unternehmenslösungen – 12 Jahre Erfahrung mit mobilen Technologien • Kernprodukt – Appear IQ Enterprise Mobility Suite • Positive Erfolgsbilanz – ÖPNV, Logistik, Außendienst • Plattform-Entwickler (AIQ, MobiCloud) • Projektkoordination MobiCloud 4
  5. 5. Weitreichende Veränderungen (Gartner) • Das Zeitalter von Tablets ”80% der Unternehmen werden Tablets einsetzen” • BYOD, CYOD ”2014 werden 90% der Unternehmen Anwendungen auf privaten Endgeräten unterstützen” • Unternehmenseigene App-Stores ”Bis 2015 werden 60% der Unternehmen eigene App-Stores für ihre Geschäftsanwendungen bieten” 5
  6. 6. Cloud Impact • Die Cloud ersetzt Großrechner • Cloud und Mobilität führen zu weitreichenden Veränderungen in Branchen, wie Telekommunikation und Informationstechnologie • Ermöglicht smarte Strategien mit kleineren Teams und geringen Integrationskosten 6
  7. 7. Mobile Anwendungen lösen Herausforderungen des ÖPNV Herausforderung und Ziele der IT im ÖPNV 7
  8. 8. Mobile Lösungen (First Generation) • Ablösung von Funk- und Schriftverkehr – Steigerung der Sichtbarkeit und Kontrolle – Reduzierung der Schreibarbeit • Effizienzsteigerung • Erhöhte Kundenzufriedenheit • Allerdings: Herausforderungen bei der Umsetzung – Schulungsaufwand – Akzeptanz der Mitarbeiter – Mitarbeiterzufriedenheit 8
  9. 9. Mobile-Enterprise-Lösung Mobile App Server 1 Mobile App Server 2 Mobile App Server 1 Mobile App Server 2 Mobile App Server 3 ? 9
  10. 10. Mobile-Enterprise-Lösung Mobile App Server 1 Mobile App Server 2 Mobile App Server 3 ? 10
  11. 11. Mobile-Enterprise-Lösung Database Backend Server 1 Backend Server 2 Backend Server 3 ”Platform” e.g. MEAP, MDM, MAM, MADP Über 50% des Anwendungscodes wird für die Integration der BackEnd-Systeme, das Abrufen von Daten und die Verwaltung von lokalen Gerätedatenbanken verwendet. 11
  12. 12. Vision der Next Generation First Generation Netzwerk Applikation Dedizierte Windows-MobileGeräte Smartphones, BYOD, Plattformunabhängig CrossPlattform Vor-Ort-Installation hinter der Firewall Hybrid Cloud Model Cloud-basierte, hybride Anwendungen mit sichererer Back-End-Anbindung (z.B. ERP) Cloud Anwendungs-Silo Endgerät e MobiCloud Kollaborative Apps, Information-Pool Statische Daten Dynamische, Kontextbezogene Daten ”Klobige” Benutzeroberfläche Intuitive, ergonomische Benutzeroberfläche Kontext 12
  13. 13. Gefördert von der Europäischen Kommission Gründungspartner: 13
  14. 14. Cloud Eine mobile, Cloud-basierte Plattform ermöglicht eine effiziente Entwicklung, Verteilung und Verwaltung von Apps in einem unternehmenseigenen AppStore. 14
  15. 15. Kontext Kontextinformationen machen die Bedienung der Apps einfacher und smarter. Right Right Right Right Information User Place Time Benutzen Sie Kontextinformationen, um zu entscheiden, welche App wann, von wem und wofür 15
  16. 16. Plattformunabhängigkeit (Cross platform) Die Plattformunabhängigkeit spart Zeit und Kosten bei der Entwicklung von mobilen Anwendungen. 16
  17. 17. Verschiedene Entwicklungsansätze Gerätezugriff Laufzeitverhalten Entwicklungs -kosten App-Store Genehmigungs -verfahren Verfügbar Pflicht für iOS und WP Nativ Voll Sehr schnell Teuer für verschieden Plattformen Hybrid Voll Wie nativ, wenn notwendig angemessen Verfügbar Einmalig für Container Limitiert Schnell angemessen Nicht verfügbar Keins Web 17
  18. 18. MobiCloud: Hybride Lösung HTML5 App HTML5 App HTML5 App Appear Native Container • Portierbare Geschäftslogik • Portierbare Views • • • • Zugriff auf die Hardware Kommunikation Offlineunterstützung Sicherheitsmechanismen 18
  19. 19. MobiCloud: Anwendungszenarien 19
  20. 20. MobiCloud: Anwendungszenarien 20
  21. 21. Nettropolis AG • Standort: Bruchsal • Gründung: 1998 • Mitarbeiter: 30 • Schwerpunkt: Software für Verkehrsunternehmen – Betriebsmeldungerfassung und –Management – Fahrgastinformation – Betriebsqualität – Infrastruktur-Daten-Management – … 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 21
  22. 22. Kunden 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 22
  23. 23. MobiCloud: Herausforderung Entwicklung einer mobilen Anwendung im Rahmen des MobiCloud-Projekts Anforderungen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) • Mobile Erfassung von Betriebsereignissen • Benachrichtigung über neue Betriebsereignisse • Integration des vorhandenen NettroBME 23
  24. 24. Hintergrund: VBK Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH • 110 Mio. Fahrgäste im Jahr • 280 Mio. Euro Umsatz • 1100 Mitarbeiter Anwendergruppen Anzahl Kontrollpersonal 200 Anwender Qualitätsscouts 50 Anwender Aufsichtspersonal 40 Anwender Management 15 Anwender > 300 Anwender 01/2/2014 24
  25. 25. On-Board System INIT Real Time Mobile Device Nettro®MDE Control Center Allocate Actions Nettro®CMS Nettro®BM E Passenger Information Nettro®CMS
  26. 26. Die Lösung mit MobiCloud • Integration von bereits vorhandenen Anwendungen – Standard-Schnittstellen: ERP, CRM, Active Directory – Individuell: NettroBME • Freie Wahl der mobilen Endgeräte – Egal ob iOS (Apple), Android oder Windows Phone – Bereits vorhandene Geräte können verwendet werden • iPads, iPhones • Android-Geräte • Offline-Funktionalität – Erfassung und Änderungen auch offline möglich – Synchronisation mit dem Back-End sobald wieder online 26
  27. 27. Architekturübersicht 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 27
  28. 28. Nativer App-Container 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 28
  29. 29. Qualitätsscout-App 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 29
  30. 30. Liste mit qualitätsrelevanten Betriebsmeldungen 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 30
  31. 31. Wählen der Kategorie einer Betriebsmeldung 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 31
  32. 32. Erfassung einer Betriebsmeldung 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 32
  33. 33. Erwarteter Mehrwert • Zeiteinsparung – Direkte Erfassung eines Betriebsereignisses (nicht über die Leitstelle) – Zuständige werden automatisch informiert • Kürzere Reaktionszeiten – PUSH-Benachrichtigungen: Mitarbeiter werden benachrichtigt sobald das Betriebsereignis erfasst wurde (kein Zeitverlust) – Maßnahmen können unmittelbar eingeleitet werden – Gezielte Benachrichtigung von Mitarbeitern, die sich in der Nähe des Betriebsereignisses befinden • Höhere Qualität – Durch kürzere Reaktionszeiten werden qualitätsrelevante Betriebsstörungen (wie Verunreinigungen oder Vandalismusschäden) schneller beseitigt. • Kundenzufriedenheit 33
  34. 34. MobiCloud: Anwendungszenarien 34
  35. 35. Hintergrund Svenska Tågkompaniet • Eisenbahnunternehmen • Gegründet: 1999 • Drei Firmen: • Tåg i Bergslagen • 330 Mitarbeiter • X-Tåget • 350 MSEK Umsatz • Värmlandstrafik • 3,5M Reisende • 46 Züge (2011) 35
  36. 36. Beteiligte 15 back-office Benutzer – Verkehrsuberwachung – IT Administration – Directory service 350 mobile Benutzer – – – Fahrplan Fahrpersonal Schaffner 3 Lieferanten – Störungsmanagement 36
  37. 37. Herausforderung Bisherige Lösung (First Generation) • Veraltete mobile Lösung – Veraltete Hardware (HTC) – Software am Ende ihres Lebenszyklus’ • Niedrige Benutzeraktzeptanz und -zufriedenheit – “Klobige” Endgeräte und schlechte Software-Performance – Keine intuitive und ergonomische Benutzeroberfläche (UI) 37
  38. 38. Die Lösung mit MobiCloud • Plattformunabhängigkeit – Von einem einzigen Windows-Mobile-6-Modell hin zu jedem beliebigen Android- oder iOS-Gerät • Kosteneffizienz • Von teurer IT-Infrastruktur zur Cloud-Lösung – Von dedizierten Servern vor-Ort zu Cloud-Computing – Von Client-Installationen zu Web-basierten Schnittstellen 38
  39. 39. Übersicht der Lösung IncidentReportingSystem (Fahrzeugschadensmanagement) Trafikverket (Live Traffic Information) Active Directory FORD (Incident Reporting) Echtzeit Verkehrsinformation (IT Back Office) MobiCloud Cloud-hosted Mobility Platform Contractors Web/ OfficeAnwender Active Directory IT-System der TKAB, Benutzerauthentifizierung Subunterneh men, externe Organisationen Bahnpersonal (Android/iOS) 39
  40. 40. Architekturübersicht FORD (Incident Reporting) MobiCloud Cloud-basierte Plattform Active Directory Trafikverket (Live Traffic Information) (IT Back Office) MobiCloud-Integration-API MobiCloud-Plattform MobiCloudClient-API Tågkompaniet Webanwendung Android-, iOS-Clients Tågkompaniet Customisations 40
  41. 41. Tågkompaniet (Eisenbahn) Lösung 41
  42. 42. Tågkompaniet-Projekt – Awards 2013 2013 Winner European User Awards for Networking 2013 Winner Communications Mobility Solution of the Year 2013 Finalist 2013 Finalist 42
  43. 43. Zusammenfassung MobiCloud-Technologie • Zukunftssichere Plattform – – Fokus auf Unternehmen – • Cloud-basiert Kontextbezogen Vorgefertigte Lösungen – – • Für Industrie Private und öffentliche App-Stores Schnellere Entwicklung – Vorgefertigte Templates für Apps – Plattformunabhängige und native Unterstützung – Offene APIs and SDKs für Back-EndAnbindung – Beinhaltet Apps von 43
  44. 44. Fragen?
  45. 45. Join MobiCloud Now! 45
  46. 46. Mobile Lösungen Integration von sozialen Medien, E-Learning, Informationen, Einsatzplanung, Zusammenarbeit, … Apps für Drittanbieter, proaktive Reiseinformationen, soziale Kontakte, Reisepläne, Unterhaltung an Bord, ... Datenerfassung, unternehmensübergre ifende Anwendungen, Apps für Mitarbeiter und Subunternehmer, Berichtserstattung,gemei nsame Sicht, … Herausforderung und Ziele der IT im ÖPNV Kunden Projektabwicklun g Zuverlässigkeit Vereinfachtes Erfassen und Teilen von Daten – automatisch und proaktiv. Z.B.: Schadensberichte, M2MAnwendungen Mitarbeiter Sicherheit Nachhaltigkeit / Qualität Kommunikation zwischen Kollegen bzw. Fahrzeugen, die sich am nähesten sind. PanikKnopf, Massenkommunikation, … Reduzierung der Kosten für die Anschaffung von Ausstattungen, indem sie im gesamten Unternehmen verwendet werden können. Eco-Driving-Anwendung 46
  47. 47. Beispiel: Automatenstörung • ITCS-Ereignis à • Automatische Betriebsmeldung in NettroBME à • MobiCloud-Plattform (+ Kontext) à • PUSH-Benachrichtigung auf das Mobiltelefon eines Mitarbeiters, der sich in der Nähe befindet. à • Mitarbeiter beseitigt die Automatenstörung à • Setzt über App BM auf erledigt à • NettroBME 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 47
  48. 48. Beispiel: Qualitätsscout • Mobile Erfassung einer verunreinigten Haltestelle durch Qualitätsscout à • Unterstützung bei der Auswahl der Haltestelle durch Geokoordinaten à • Über MobiCloud-Plattform in NettroBME à • PUSH-Benachrichtigung an zuständigen Mitarbeiter 01/2/2014 Copyright Appear, 2012 48

×