Your SlideShare is downloading. ×
Vorstellung App Day
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Vorstellung App Day

629
views

Published on

Published in: Business

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
629
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. www.app-days.com Der Treffpunkt für Entwickler, Telekommunikation und Hersteller
  • 2. Grundmerkmale der App Days Aufgrund des großen Interesses an Applikationsentwicklungen , haben sich die Organisatoren der M-Days dazu entschieden, speziell für die Entwickler von Anwendungen und Applikationen sowie die Hersteller mobiler Endgeräte und der Telekommunikation, ein Forum des Austausches zu schaffen. Interessenten , die sich gerne eine Applikation entwickeln lassen würden, können sich zudem dort informieren und Kontakte aufbauen. Der Termin wurde vor der gamescom gewählt, da der Games-Bereich zu den großer Innovator auf diesem Gebiet gehört. 2010 wird es erstmals den App Day , speziell für die Entwickler und Hersteller mobiler Endgeräte, geben. Dieser findet parallel zur Consumer Content Conference am gleichen Veranstaltungsort in Köln statt. Consumer Content Conference ist eine Plattform für Medien, Handels- und Markenhäuser, die sich mit den neuen digitalen Themen auseinander setzen. Hier liegt vor allem der Fokus auf dem Consumer und sein Verhalten. Auf dem Jahres-Hauptkongress 2011 wird der Entwicklungsbereich eine eigenständige bzw. erweitere Plattform erhalten, um somit alle Geschäftsmodelle im Rahmen der größten Zentraleuropäischen Kongress-Messe der Mobile Industrie, den M-Days , abzudecken.
  • 3. Veranstaltung: App Day parallel zur Consumer Content Conference und einen Tag vor der gamescom (18. – 22. August 2010) Ort: Köln Datum: 17. August 2010 Zielgruppe: speziell für Entwickler von Applikationen und Hersteller mobiler Endgeräte und Partizipierende Ablauf: Get together in Form von „Speed-Meeting“ Vorträge der Sponsoren und Interessantes für Entwickler; Marken und Medien erhalten ebenfalls Ihre Infos auf dem Consumer Content Kostenstruktur: Der App-Day wird ausschließlich über Sponsoren finanziert. Sowohl Entwicklern als auch Besuchern entstehen keinerlei Kosten. Besucher werden mit verköstigt. Sponsoren erhalten die Möglichkeit eine bestimmte Anzahl an Personen einzuladen. Teilnehmerzahl: ca. 300 Rahmendaten
  • 4. Speed-Meeting Unter dem Motto “Suchen Sie einen App-Entwickler?” findet das Speed-Meeting statt. Hierbei werden Bistrotische aufgestellt. Nach gewissen Zeitabständen wird im Uhrzeigersinn routiert. Die Entwickler werden entsprechend mit T-Shirts gekennzeichnet, sodass es alle Interessenten leichter haben, mit diesen in persönlichen Kontakt zu treten. Kurz-Vorträge für Entwickler
    • Stores & Co . Wo kann meine App überall angeboten werden?
    • Welche Voraussetzungen müssen Applikationen für das jeweilige Endgerät haben?
    • Wie kompatibel ist meine App mit den jeweiligen mobilen Endgeräten?
    • Welche neuen Entwicklungen gibt es in der Technologie?
    • iPhone, iPad & Co. – Was bewegt den Markt?
    Programm Der App Day dient vor allem als Kennenlern- und Informationsaustausch-Plattform . In Form von „Speed-Meeting“ können sich Entwickler, Hersteller, Medien und Marken kennen lernen und sich austauschen. Daneben wird es Kurz-Vorträge der Sponsoren und Interessantes für Entwickler geben. Marken und Medien können sich ebenfalls auf der parallelen 3. Consumer Content Conference weiter informieren. Die Terminwahl wurde traditionell einen Tag vor dem Beginn der größten Games-Messe gelegt. Somit ist gesichert, dass die entsprechenden Potentiale völlige ausgeschöpft werden können.
  • 5. Marketing - Maßnahmen
    • Versand des Consumer Content - Flyers mit App Day Ankündigung (Auflage: 7.000, personalisiert) sowie Verteilung über Fachverbände und Fachmedien
    • Internet-Auftritt, Bannerschaltungen , etc. auf www.gfm-nachrichten.de und anderen Websiten
    • E-Mail - Newsletter an Interessenten/-innen und Teilnehmer/-innen (Auflage: 8.850)
    • Anzeigen in Fach- und Special-Medien
    Medienpartner unter www.app-developer-days.com
    • verschiedene Themen- Pressemeldungen u.a. mit Sponsoren und Partnern
    • starke Redaktionspräsenz in den GFM Nachrichten (hauseigenes Magazin) in Print (Auflage 9.500) – Online (33.400 PIs) – Newsletter (weekly, 8.600) das Sprachrohr der Mobile/ Social Media/ IPTV/ WebTV/ eGame Marketing Branche
  • 6.
      • Leser der Zeitung:
      • Marken aus Automobil, Food und Non Food, Getränke, Sport, Textil und Mode, Tourismus etc.
      • Media- und Werbeagenturen
      • Medien aller Art (TV, Print, Online, Radio usw.)
      • Verlage, Plattformen
      • Telekommunikation, Consulting
      • Mobile Branche,
      • Publisher und Entwickler
    Das ganze Jahr mit dabei auf www.gfm-nachrichten.de ONLINE = FAKTS 4.300 Unique Users wöchentlicher Newsletter an 8.600 Leser/Woche* PRINT = FAKTS 15.400* Leser / Ausgabe 4 mal im Jahr, 4c, 20-32 Seiten Druckauflage: 9.500 Exemplare Erscheinung: Quartalsweise Mit der eigenen Fachpublikation GFM Nachrichten informiert die 11 Prozent seit 2004 intensiv über die Brachen Mobile, eGames, IPTV und Social Media. So unterstützt sie die M-Days mit spezial Artikeln und Sonderausgaben. Medienpartner: GFM Nachrichten MOBILE, eGAMES, WebTV, IPTV, SOCIAL MEDIA
  • 7. Sponsoring
    • Sponsoring
    • Speakerslot ca. 20 min. auf der Vortragsbühne
    • Sponsoring der Speed-Dating-Tische
    • Präsentationsflächen vor Ort (2m x 3m)+ Banneraufsteller, Flyerauslagen auf dem Consumer Content
    • Explizite Kommunikation und Präsentation des Sponsors in allen Medien in Online und Print (alle 11 Prozent Kanäle – GFM Nachrichten etc.)
    • Branding der Entwickler-T-Shirts
    • kostenlosen Zugang zur Veranstaltung, Einladung an alle Entwickler und Partner (ksotenfrei)
    • Beilage zum Infobag (je max. 200g, DIN A4)
    • Bannerpräsenz auf www.app-days.com (4 Wochen)
    • Präsenz in den GFM Nachrichten: 1/1 Anzeige, Bannerschaltung auf www.gfm-nachrichten.de (4 Wochen) redaktionelle Darstellung/Interview
    • (In dem Sponsoringbetrag ist gewährleistet, dass keinerlei Eintrittsgebühren anfallen. Ebenfalls wird mit dem Sponsoren die Verköstigung der Besucher finanziert.)
    Sponsoring Betrag: 7.500 Euro Werden Sie jetzt Sponsor des App Days 2010 und sichern Sie sich die gewünschte Aufmerksamkeit!
  • 8. Ausstellungsfläche
    • Ausstellungs-Sponsoring
    • Ausstellungsflächen vor Ort (6-8 qm)
    • Kommunikation und Präsentation des Ausstellers in den Medien Online und Print (alle 11 Prozent Kanäle – GFM Nachrichten etc.)
    • kostenloser Zugang zur Veranstaltung
    Sponsoring Betrag: 2.100 Euro
  • 9. Das parallel Event „Consumer Content Conference“ Die Consumer Content Conference wird von 11 Prozent Communication für Marken, Medien, die Entertainment-Industrie, Agenturen und die Werbe-Branche veranstaltet. 2010 wird der App Day erstmals parallel zur Consumer Content Conference im Foyer in Köln stattfinden.
    • “ Cloud Computing” - Die unabhängige digitale Welt von morgen
    • Synergien sinnvoll nutzen: Social Gaming & Cloud Computing
    • Vernetzte Plattformen : Ausbau der Unique Selling Proposition
    • Tablet PCs – revolutionieren sie den Paid Content Bereich?
    • Der POS von heute im digital Entertainment: eBooks, Online Videotheken, In-Video-Shopping
    • Automobil wird zu autoMOBILE – Cockpit-Computer & Co.
    • Consumer Free and Paid Content - wie sind sie im Medienmix einsetzbar?
    • Der Konsument wird anspruchsvoller: 3D Animationen & Vernetzung zu TV
    Die Themen im Überblick: www.consumer-content.com
  • 10. Übersicht Location
  • 11. „ Die Welle der Kommunikation“ Unternehmensbereiche des Veranstalters 11 Prozent Communication:
  • 12. Veranstaltungsreferenzen
    • 11 Prozent Communication stellt seit 2004 Kommunikationsplattformen für die digitalen Märkte Mobile/ eGames/ Social Media/ WebTV/ IPTV zur Verfügung:
    • M-Days (seit 2006, München, 1.650 Besucher) www.m-days.com
    • Mobile National Day Hamburg (seit 2006, 120-150 Besucher) www.mobile-national-days.com
    • Mobile National Day Wien (seit 2008, 100 Besucher) www.mobile-national-days.com
    • Mobile National Day Zürich (seit 2009, 100 Besucher) www.mobile-national-days.com
    • Mobile National Day Prag (ab 2010, 90 Besucher) www.mobile-national-days.com
    • Mobile National Day Sofia (ab 2010, 90 Besucher) www.mobile-national-days.com
    • Consumer Content Conference (seit 2007, Köln, 70 Besucher) www.consumer-content.de
    • App Days (seit 2010, Köln, 200 Besucher) www.app-days.com
  • 13. Kontaktdaten Carsten Szameitat Geschäftsführung Angelique Szameitat Chefredaktion GFM Nachrichten Kongressthemenverantwortung Franziska Kratzer Projektassistenz 11 Prozent Communication St. Paul 15, 85435 Erding, Germany Tel. +49 (0)8122 - 955 625 Fax. +49 (0)8122 - 955 627 www.11prozent.de www.app-days.com Carsten Szameitat Angelique Szameitat Franziska Kratzer