Your SlideShare is downloading. ×
Bilder für die Wissenschaft. Services und Netzwerke der SLUB im Bereich "Digitale Bildmedien"
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Bilder für die Wissenschaft. Services und Netzwerke der SLUB im Bereich "Digitale Bildmedien"

642
views

Published on

Vortrag in Darmstadt am 25.03.2009

Vortrag in Darmstadt am 25.03.2009

Published in: Technology, Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
642
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Bilder für die Wissenschaft Services und Netzwerke der SLUB Dresden im Bereich „Digitale Bildmedien“ Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 2. Vortragsgliederung
    • Aktuelle Herausforderungen
    • Strategische Antworten
    • Konkrete Dienstleistungen
    • Kooperationen und Netzwerke
    • Live-Demos
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 3. Aktuelle Herausforderungen
    • Das Internet ist heute die maßgebliche Infrastruktur für die Recherche, Distribution und Nutzung von Informationen
    • Vielfalt und Qualität webbasierter Angebote entwickeln sich höchst dynamisch
    • Das Innovationstempo wird sich auf absehbare Zeit nicht verlangsamen
    • Bibliotheken konkurrieren im Internet vermehrt untereinander sowie mit zahlreichen anderen Informationsanbietern und -plattformen
    • Die konkurrierenden Angebote kommerzieller Anbieter wachsen oft sehr viel schneller und verfügen über eine wesentlich höhere Reichweite. Dagegen sind Bibliotheksangebote häufig noch hinsichtlich inhaltlicher Qualität und Metadaten überlegen
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 4. Aktuelle Herausforderungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 5. Aktuelle Herausforderungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 6. Aktuelle Herausforderungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 7. Strategische Antworten
    • Größtmögliche Dynamisierung von Entscheidungsprozessen
    • Größtmögliche Integration von Diensten und Inhalten
    • Größtmögliche Standardisierung der Produktion und Präsentation (Massendigitalisierung)
    • Größtmögliche Mobilisierung von Drittmitteln
    • Größtmögliche Kooperation und Vernetzung
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 8. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 9. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 10. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 11. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 12. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 13. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 14. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 15. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 16. Integration DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 17. Strategische Antworten
    • Größtmögliche Dynamisierung von Entscheidungsprozessen 
    • Größtmögliche Integration von Diensten und Inhalten 
    • Größtmögliche Standardisierung der Produktion und Präsentation (Massendigitalisierung) 
    • Größtmögliche Mobilisierung von Drittmitteln
    • Größtmögliche Kooperation und Vernetzung
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 18. Drittmittelprojekte 5. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 19. Strategische Antworten
    • Größtmögliche Dynamisierung von Entscheidungsprozessen 
    • Größtmögliche Integration von Diensten und Inhalten 
    • Größtmögliche Standardisierung der Produktion und Präsentation (Massendigitalisierung) 
    • Größtmögliche Mobilisierung von Drittmitteln 
    • Größtmögliche Kooperation und Vernetzung
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 20. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 21. Konkrete Dienstleistungen
    • Bilddatenbank der Deutschen Fotothek
    • 1924 als Sächsische Landesbildstelle gegründet,
    • 1956-1982 als „Deutsche Fotothek“ Teil der Deutschen Staatsbibliothek
    • 1983 ff. Teil der Sächsischen Landesbibliothek bzw. SLUB
    • Universalarchiv der Kunst- und Kulturgeschichte mit Schwerpunkten Kunst-, Architektur- und Musikgeschichte, Landeskunde Sachsens und Technikgeschichte
    • Rund 3 Millionen Bilddokumente, davon bereits rund 900.000 online
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 22. Konkrete Dienstleistungen
    • Bilddatenbank der Deutschen Fotothek
    • Bedeutende Fotografennachlässe
    • (Christian Borchert, Fritz Eschen, Walter Hahn, Erich Höhne und Erich Pohl, Roger und Renate Rössing …)
    • Vielfältige Spezialverzeichnisse innerhalb der Bilddatenbank
    • (Bildniskatalog, Ortskatalog zur Kunst- und Architektur, Kartenforum, Technik-Katalog …)
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 23. Konkrete Dienstleistungen
    • Bilddatenbank der Deutschen Fotothek
    • Produktions- und Präsentationssoftware APS 2.0
      • Komplexe, hierarchische Datenstrukturen
      • Redaktionsunterstützung
      • Import-/Exportschnittstellen (museumdat, OAI/DC für Europeana, DDB, METS/MODS in Vorb.)
      • Ajax-Oberfläche
      • Mandantenfähigkeit
      • Kontextsensitive Indices
      • Visualisierung von Treffern mit Google Maps
      • Kommentar- und Warenkorbfunktion
      • Flash-basierte Produktion von Online-Präsentationen
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 24. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 25. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 26. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 27. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 28. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 29. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 30. Konkrete Dienstleistungen DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 31. Konkrete Dienstleistungen
    • Perspektiven der Bilddatenbank (Herbst 2009)
    • Innerhalb der integrierten Datenbank medientypspezifischere Präsentation (Fotos, Karten, Zeichnungen, Film und Ton …)
    • Zusammenführung von freien und zugriffsbeschränkten Daten (Bilddatenbank – Diathek)
    • Webbasierte Upload-Funktion für Externe
    • Integration von Fremddaten über nehmende OAI-Schnittstelle,
    • damit Verknüpfung von Goobi- (Drucke, Handschriften, Noten) und APS-Welt (Graphische Medien, Film und Ton)
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 32. Kooperationen und Netzwerke DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 33. Kooperationen und Netzwerke DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 34. Kooperationen und Netzwerke DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 35. Kooperationen und Netzwerke DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 36. Kooperationsvereinbarung mit Wikimedia
    • Wikimedia Commons erhält zunächst rd. 250.000 Bilddateien aus der Deutschen Fotothek unter einer Creative Commons-Lizenz. Die Bilder sind an ihrer längeren Seite i.d.R. 800 Pixel groß
    • Die SLUB gewinnt Publizität und Reichweite; außerdem erhält sie Unterstützung bei der Verknüpfung von Datensätzen aus der Personennamendatei (PND) mit Personendaten der Fotothek sowie bei der Inhaltserschließung und Georeferenzierung ihrer Bilder
    DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 37. Kooperationsvereinbarung mit Wikimedia DBV, Sektion IV 25. März 2009 Dr. Achim Bonte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • 38. Bilder für die Wissenschaft Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

×