Your SlideShare is downloading. ×
Bewerbung für das 1. demokratische Stipendium bei Absolventa von Iris
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Bewerbung für das 1. demokratische Stipendium bei Absolventa von Iris

220

Published on

1 Comment
0 Likes
Statistics
Notes
  • Jetzt über die Bewerber des 1. demokratischen Stipendiums abstimmen: http://www.absolventa.de/stipendium/bewerber-2009
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
220
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
1
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Paris ist… … etwas für Romantiker, … gemütliche Straßencafés, … die Champs-Elysées, ... Versailles, Montmatre, ... die fabelhafte Welt der Amélie, … ein Spaziergang an der Seine, … der Eiffelturm und ich :) …das Louvre, …groß und aufregend, … ein Croissant auf der Hand … und noch vieles mehr, aber Paris ist vor allem eins: teuer! 800 Euro Miete im Monat sind normal für 12 m² - Studiengebühren sind nichts dagegen! Und ich möchte trotzdem hin! Ich möchte trotzdem das Praktikum annehmen, dass ich angeboten bekommen habe! Spaß ist dabei eine Sache, die beruflichen Perspektiven sind eine andere. Im Herbst werde ich „Übersetzer-Bachelorette“, ohne sehr gute Sprachkenntnisse hat man es schwer in dem Beruf und ich möchte meine noch weiter verbessern. Sechs Monate Praktikum wären dafür perfekt, sechs Monate in denen ich 600 € monatlich bekomme sind es weniger. Für genau solche Fälle hat man Ersparnisse, sehr richtig! 200 € Stipendiums-Unterstützung wären trotzdem eine große Hilfe!

×