• Save
ESEconf2011 - Seiler Thomas & Torshin Olig: "Business Software effizient entwickeln - 'Buy and Make' anstelle von 'Make or Buy'"
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

ESEconf2011 - Seiler Thomas & Torshin Olig: "Business Software effizient entwickeln - 'Buy and Make' anstelle von 'Make or Buy'"

  • 657 views
Uploaded on

 

More in: Technology , Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
657
On Slideshare
657
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. „Buy and Make“ anstelle von „Make or Buy“
    Thomas Seiler thomas.seiler@bison-group.com
    Oleg Torshinoleg.torshin@bison-group.com
    Bison Schweiz AG
  • 2.
    • Schweizer IT Unternehmen
    • 3. 340+ Mitarbeiter
    • 4. 4 Niederlassungen in CH/DE
    • 5. Fokus Branchen: Agrar, Stahl, Techn.Handel
    • 6. Hersteller der ERP Lösung Greenax
    • 7. Technologie Framework Bison Solution
    Bison Schweiz AG
  • 8. Effizienz in der Software Entwicklung
    Was heisst für Sie, effizient Business Software entwickeln?
  • 9. Technologie KnowHow
    Geschwindigkeit/Effizienz
    Integrierbarkeit
    Prozessansatz
    Qualität
    Releasefähigkeit
    Herausforderungen
  • 10. Framework Architektur
    Bison Solution Workbench Tools
    Rich Client
    Web Client
    Any
    Client
    Wfl Activity
    Metamodel
    Data Interface
    Autotesting
    Deployment
    Business Logic
    Access Layer
  • 11. Live Demo
  • 12. User story
    Die heute bestehende HR Anwendung soll erweitert werden. Neu sollen auch externe Mitarbeiter im System geführt werden.
    Die Daten unserer externen Mitarbeiter haben wir bereits als Excel Datei vorbereitet, um diese danach in die HR Anwendung zu importieren.
  • 13. Buy and Make. Vorteile.
  • 14. Mit Bison Solution wird die Entwicklungszeit verkürzt. Unsere Erfahrungen sind im Framework umgesetzt.
    Nicht funktionale Bereiche – die eine Software-Entwicklung zum Produkt werden lassen – sind mit Bison Solution gelöst.
    Dazu gehören u.a. Internationalisierung (Datenhaltung in UTC und Mehrsprachigkeit) und der ganze Themenkomplex Security (rollenbasiertes Berechtigungsmanagement, Transaktionssicherheit),Mehrmandantenfähigkeit, Historisierung
    Framework als “Produktionsmaschine“
  • 15. Fachwissen vor Technologie.
    Bison Solution nutzt moderne Technologie und ist erprobt. Entwickler von Business Software sind nicht unbedingt vertraut mit JAVA/Web Technologien. Aber sie kennen die funktionalen und prozessbasierten Anforderungen
    Fokus auf die Anwendungsentwicklung
  • 16. Die Framework-Komponenten Data Integrator und Process Integrator bilden die Basis für umfassende Integrationen von Dritten in den Geschäftsprozess. Es lassen sich einzelne vor- oder nachgelagerte Prozess-Schritte auslagern oder integrieren.
    Damit bleibt die Lösung agil und kann an zukünftige Geschäftsmodelle einfach adaptiert werden.
    Für zukunftsfähige Business-Anwendungen.
  • 17. Lösungen powered by Bison Solution profitieren von der steten Weiterentwicklung des Frameworks
    Damit werden Aufwände und Kosten beim Unterhalt der Lösung gespart und die entwickelte Lösung hat einen einzigartigen Investitionsschutz.
    „for ever young“ Lösungen.
  • 18. Beim Projektstart einer eigenen Entwicklung sieht es oftmals so aus, als wären die Technologie-Anforderungen einfach zu realisieren und man baut auf umfang-reiche  Middleware. Die Komplexität wird meist unterschätzt. Die Aufwände steigen.
    Weiter wird der Unterhalt der Technologie dabei gar nicht berücksichtigt.
    Mit Bison Solution bauen Sie auf ein stabiles Fundament zu klar kalkulierbaren Kosten.
    Aufwand wird unterschätzt!
  • 19. „Buy and Make“ – Mehrwert!
    Keine Aufwände für Plattform-Unabhängigkeit
    DB Design ohne Programmieraufwand
    Leistungsfähiges UI Konzept:
    Single Source für Web und Rich Client
    Customizing des GUI’s ohne den Applikation Standard zu verändern
    Leistungsfähiges Deployment mit automatisierten Update Mechanismen
    Automatisiertes Testing inklusive!
  • 20. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit
    Infos unter:
    www.bison-solution.com