Pressekonferenz Q2 2012/13
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Pressekonferenz Q2 2012/13

on

  • 532 views

 

Statistics

Views

Total Views
532
Views on SlideShare
382
Embed Views
150

Actions

Likes
0
Downloads
2
Comments
0

1 Embed 150

http://www.ats.net 150

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Pressekonferenz Q2 2012/13 Presentation Transcript

  • 1. Pressekonferenz HJ 2012/13 Andreas Gerstenmayer (CEO) Thomas Obendrauf (CFO) Martin Theyer (IRO) Dienstag, 23. Oktober 2012 09:00 Uhr MEZ Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft | Fabriksgasse13 | A-8700 Leobenwww.ats.net Tel +43 (0) 3842 200-0 | Fax +43 (0) 3842 200-216 | E-mail info@ats.net
  • 2. Disclaimer AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Martin Theyer Director of Strategy & IR/PR Fabriksgasse 13 A-8700 Leoben Tel: +43 3842 200 5909 Email: m.theyer@ats.netDespite a diligent preparation of this presentation we assume no liability for the content or any action basedon this presentation. We do not give any warranty, guarantee or commitment, neither explicitly nor implicitly.Neither AT&S nor any of its employees assume responsibility for the completeness or accuracy of theinformation contained or not in this presentation. The presentation does not include and does not constituteor form part of any offer whatsoever, nor does it constitute or form part of any kind of prospectus.This presentation contains certain forward-looking statements. Actual results may differ materially fromthose projected or implied in such forward-looking statements. Forward-looking information involves risksand uncertainties that could significantly affect expected results. 1
  • 3. AgendaAT&S GeschäftsentwicklungAT&S Finanzdaten 2
  • 4. AT&S Geschäftsentwicklung
  • 5. Zusammenfassung§ AT&S steigert Halbjahresumsatz§ Verbesserung des operativen Ergebnisses zum Vorquartal§ Positiver Ausblick auf das Weihnachtsgeschäft§ Austrian Capital Day in Hongkong§ AT&S fördert gemeinsames Verständnis für Nachhaltigkeit§ Zertifizierung für Luftfahrtindustrie§ ZTE schätzt AT&SHinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 4
  • 6. UmsatzaufteilungUmsatzaufteilung nach Umsatzaufteilung nachShip to Party Headquarter Austria+Germany Austria+Germany 47% 51% Rest of Europe Rest of Europe Asia 14% Asia 14% 10% Canada/USA 7% Canada/USA 29% 28% Erlöse YTD 2012/13 Erlöse YTD 2012/13Hinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 5
  • 7. Segmentumsätze Umsatz nach Segmenten Mobile Devices in EUR Mio. Der Umsatz ist im Halbjahresvergleich von EUR 129,8 Mio. 100,0 Q1 11/12 auf EUR 138,5 Mio. gestiegen: Q2 11/12 § Unterauslastung in den Sommermonaten 90,0 85,8 Q3 11/12 § Erst seit der zweiten Augusthälfte ist die Auslastung in Shanghai auf gutem Niveau 81,4 Q4 11/12 80,0 75,1 Q1 12/13 69,8 70,0 68,7 Q2 12/13 60,0 56,2 59,6 56,3 54,7 55,5 55,9 50,0 47,7 Industrial & Automotive Der Umsatz ist im Halbjahresvergleich von EUR 111,7 Mio. 40,0 auf EUR 115,5 Mio. gestiegen: § Auslastung in den Werken zufriedenstellend 30,0 § Stabile Nachfrage im Automotivebereich 20,0 § Nachfrage im Industriebereich hat zugenommen 10,0 0,0 Mobile Devices Industrial & Automotive 6Hinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 6
  • 8. Austrian Capital Day in Hongkong§ Im November findet ein Austrian Capital Day gemeinsam mit der Wiener Börse in Hongkong statt. Inhalte sind: § Präsentation erfolgreicher österreichischer Firmen in Asien § Gespräche mit potentiellen Investoren§ Ziel ist die Positionierung österreichischer Unternehmen als interessante Investmentmöglichkeit für asiatische Anleger§ Für die AT&S ist ein funktionierender Finanzplatz wichtig, um auch weiterhin als Innovations- und Technologieführer international wettbewerbsfähig zu sein 7
  • 9. Zertifizierung für Luftfahrt§ AT&S für EN9100/AS9100 zertifiziert§ Hohe Anforderungen im Bereich der Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Luftfahrtindustrie werden damit vollständig abgedeckt§ Durch die Zertifizierung und das Vertriebsbüro in Chicago kann § der Fokus in der Luftfahrt verstärkt auf Amerika gelegt werden § das Kundenportfolio weiter ausgebaut werden 8
  • 10. AT&S fördert Nachhaltigkeit§ AT&S fördert das gemeinsame Verständnis für Ressourceneffizienz ohne Abstriche bei Qualität und Innovation und zeichnet die besten Lieferanten aus§ Atotech konnte den „Sustainability Award“ schon zum zweiten Mal mit nach Hause nehmen§ Das chinesische Unternehmen Shengyi hat sich durch erstklassige Qualität bewährt und wurde mit dem „Supplier of the Year Award“ ausgezeichnet 9
  • 11. ZTE schätzt AT&S§ ZTE, einer der weltweit größten chinesischen Hersteller von Smartphones, zeichnete AT&S für seine § innovativen Technologien und § ausgezeichnete Servicequalität aus§ ZTE hat kürzlich seine Zentrale für Osteuropa in Wien eröffnet§ ZTE ist langjähriger Kunde von AT&S§ ZTE zählt zu den fünf größten Herstellern von Smartphones weltweit (Quelle: IDC-Report, 26. Juli 2012) 10
  • 12. AT&S Finanzdaten
  • 13. Finanzkennzahlen HJ 2012/13 In EUR 000 HJ 2012/13 HJ 2011/12KONZERN-GEWINN-UND VERLUSTRECHNUNGGesamterlöse 254.771 241.884 davon in Asien produziert (in %) 74 70 davon in Europa produziert (in %) 26 30EBITDA 43.930 47.697 EBITDA-Marge (in %) 17,2 19,7EBIT 8.549 19.576 EBIT-Marge (in %) 3,4 8,1Konzernergebnis 2.082 13.968Cash Earnings 37.466 42.108Hinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 12
  • 14. Finanzkennzahlen HJ 2012/13 In EUR 000 HJ 2012/13 HJ 2011/12 KONZERNBILANZ Bilanzsumme 732.827 668.887 Eigenkapital 292.763 261.794 Nettoverschuldung 255.264 250.482 Verschuldungsgrad (in %) 87,2 95,7 Nettoumlaufvermögen 106.253 105.648 Nettoumlaufvermögen/Gesamterlöse (in %) 20,9 21,8 Eigenmittelquote (in %) 39,9 39,1Hinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 13
  • 15. Entwicklung Investitionen/Nettoverschuldung Die Nettoinvestitionen betreffen Shanghai und die Keine wesentlichen Veränderungen bei Netto- Bauaktivitäten für das Werk in Chongqing Phase I. verschuldung und Net Gearing. 250 256 255 270 243 Net CAPEX (in EUR Mio.) 244 36 100% 240 Net Debt (in EUR Mio.) 34 30 210 Net Gearing 80% 29 180 24 150 60% 18 21 120 16 40% 12 90 60 6 9 20% 30 - - 0% Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 11/12 11/12 11/12 12/13 12/13 11/12 11/12 11/12 12/13 12/13Hinweis: Zahlen basieren auf internen Managementinformationssystemen und können sich daher noch ändern | Quelle: AT&S AG 14
  • 16. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!