Your SlideShare is downloading. ×

Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm & AT Internet

325
views

Published on

eCommerce vs. stationärer Vertrieb – wer gewinnt, wer verliert …

eCommerce vs. stationärer Vertrieb – wer gewinnt, wer verliert
Konzepte und technologische Bausteine für die Online-Shops und Websites von morgen
Strategien und Praxisberichte für die digitale Transformation des stationären Vertriebs
Multikanal, Omnikanal & Co. – Synchronisierung von Touchpoints & Vertriebskanälen


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
325
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Digitales Kauferlebnis Wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen   Happy  Customerce  Roadshow  2014   Ralf  Pispers    -­‐      ralf.pispers@dotkomm.de    
  • 2. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  2   1  .dotkomm  in  2  Minuten   2  eCommerce  vs.  sta5onärer  Vertrieb  –  wer   gewinnt,  wer  verliert   3  Konzepte  und  technologische  Bausteine  für  die   Online-­‐Shops  und  Websites  von  morgen   4  Mul5kanal,  Omnikanal  &  Co.  -­‐  Synchronisierung   von  Touchpoints  &  Vertriebskanälen   Agenda
  • 3. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  3   Unsere  Mission:     Wir  digitalisieren  das  Kauferlebnis  des  sta5onären  Point  Of  Sale   .dotkomm in 2 Minuten
  • 4. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  4   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 5. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  5   Welche  Alleinstellungsmerkmale  bringen  die  Kanäle  mit  sich?   eCommerce vs. stationärer Vertrieb Sta5onärer  Vertrieb   §  TakFle,  olfaktorische  und  gustatorische   Sinnesansprache  (sowie  audio-­‐visuelle  bei   TV-­‐Geräten,  Stereoanlagen  etc.)   §  Persönliche  Beratung  &  Sicherheit  bei  der   Kaufentscheidung   §  SoforFge  Mitnahmemöglichkeit     §  Finanzierung   §  Lieferung  &  AuXau   eCommerce   §  Öffnungszeiten  (24x7)  &     Bequemlichkeit  (Couch-­‐Shopping)   §  Angebotsvielfalt  (longtail)   §  Transparenz  (insb.  Preis)   §  (Kostenlose)  Lieferung  &  Rückgabe      
  • 6. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  6   Kunden-­‐  und  Nutzerbewertungen  ergänzen  bzw.  ersetzen  die   persönliche  Beratung   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 7. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  7   Auch  wenn  die  Retourenmentalität  auf  die  Marge  drückt  –  die  Kunden   lieben  die  Auswahl  Zuhause   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 8. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  8   Das  urbane  Leben  findet  zunehmend  ohne  Auto  staZ  –  das  unterstützt   den  Online-­‐Einkauf   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 9. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  9   Ausgefeilte  Logis5k  mit  Same  Day  Delivery,  Prime  &  Co.  erschließen   weiteres  eCommerce  Wachstum   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 10. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  10   Fakt  ist...   eCommerce vs. stationärer Vertrieb ...dass  die  Kundenzufriedenheit  bei  den   Online-­‐Playern  teilweise  höher  ist  als  bei   staFonären  Händlern  
  • 11. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  11   Ein  Beispiel:   eCommerce vs. stationärer Vertrieb ...wir  kaufen  einen  Grill  im   Baumarkt.  
  • 12. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  12   Und  so  sieht  die  Realität  aus:   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 13. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  13   Aber  auch  online  liegt  noch  viel  Poten5al  auf  der  Straße   eCommerce vs. stationärer Vertrieb
  • 14. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  14   Konzepte und technologische Bausteine für die Online-Shops und Websites von morgen
  • 15. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  15   Konzepte  und  technologische  Bausteine  für  die  Online-­‐Shops  und   Websites  von  morgen   Zurück zur .dotkomm Mission
  • 16. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  16   Websites & Shops
  • 17. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  17   Unsere  Erfolgsformel   Websites & Shops Responsive   Web-­‐Design   NeuromarkeFng   Konzept   KreaFvität  bis  zur   Dankeseite   +   +   Maximale  Conversion   OpFmale  Nutzung  menschlicher  Wahrnehmung  und  Verhaltensweisen   Eine  ApplikaFon  –  alle  Endgeräte  &  alle  Kanäle   Kauferlebnis  stai  Antragsdepression  
  • 18. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  18   www.axa.de     Websites & Shops
  • 19. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  19   Angebots-­‐  und  Erlebnisstrecken  für  die  ERGO   Websites & Shops Versicherung  erleben   Versicherung  berechnen  
  • 20. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  20   www.demmelhuber.net   Websites & Shops
  • 21. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  21   Beratung (Video-Interfaces)
  • 22. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  22   Beratung (Video-Interfaces) Beratung  auf  Augenhöhe  mit  den  Top-­‐Verkäufern  am  sta5onären  POS  
  • 23. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  23   Beratung  auf  Augenhöhe  mit  den  Top-­‐Verkäufern  am  sta5onären  POS     Beratung (Video-Interfaces)
  • 24. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  24   Beratung  auf  Augenhöhe  mit  den  Top-­‐Verkäufern  am  sta5onären  POS     Beratung (Video-Interfaces)
  • 25. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  25   Das  Poten5al  ist  noch  nicht  einmal  in  Ansätzen  gehoben!   Beratung (Video-Interfaces)
  • 26. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  26   Produkt- präsentation
  • 27. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  27   Op5male  Informa5on  und  emo5onale  Ak5vierung  des  Kunden   Produktpräsentation
  • 28. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  28   Mul5sensorische  Inszenierung  für  den  crossmedialen  Einsatz         Produktpräsentation
  • 29. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  29   Durch  Video-­‐SEO  bekommen  die  Produktvideos  zusätzliche  relevanz   Produktvideos
  • 30. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  30   Live Dialog (.dotkomm assistant)
  • 31. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  31   Einsatz  über  zentrale  Berater  bzw.  Spezialisten  –     auch  mit  mobiler  Kameralösung   Live Dialog (.dotkomm assistant)
  • 32. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  32   Auch  hier  enbaltet  sich  erhebliches  Poten5al   Live Dialog (.dotkomm assistant)
  • 33. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  33   Social Media & Apps
  • 34. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  34   Kundenbindung  &  Empfehlungsmarke5ng  in  einer  neuen  Dimension   Social Media & Apps
  • 35. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  35   Multikanal, Omnikanal & Co. Synchronisierung von Touchpoints & Vertriebskanälen
  • 36. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  36   Digital  ist  eine  sinnvolle  Ergänzung  des  sta5onären  Point  Of  Sale   Multikanal – Omnikanal – Synchronisierung von Touchpoints Digital Assistant & Video-Interface Produkt- videos
  • 37. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  37   Der  sta5onäre  Point  of  Sale  braucht  Zugang  zu  digitalen  Touchpoints   Multikanal – Omnikanal – Synchronisierung von Touchpoints
  • 38. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  38   Digitale  und  sta5onäre  Vertriebe  können  sich  gegensei5g  unterstützen   Multikanal – Omnikanal – Synchronisierung von Touchpoints
  • 39. ©  .dotkomm  GmbH      .      Seite  39   Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Ralf  Pispers   Geschäcsführer     .dotkomm  GmbH   Ehrenfeldgürtel  82-­‐86   50823  Köln     Tel.    +49  221  29  19  65  11   Mobil    +49  177  699  78  48   Fax  +49  221  29  19  65  65   ralf.pispers@dotkomm.de   www.dotkomm.de   Über  Ihr  Feedback  freut  sich   ISBN-­‐10  3648029479     ISBN-­‐13  978-­‐3648029473    
  • 40. Wir  lieben  dich.