AIS-Success-Story: RREEF Management GmbH

  • 451 views
Uploaded on

Webbasierende Ausschreibungsplattform FM-Marktforum bei RREEF - effiziente Ausschreibung und Vergabe via Internet von Instandhaltung und technischem Gebäudemanagement beim Immobilienspezialisten der …

Webbasierende Ausschreibungsplattform FM-Marktforum bei RREEF - effiziente Ausschreibung und Vergabe via Internet von Instandhaltung und technischem Gebäudemanagement beim Immobilienspezialisten der Deutschen Bank.

More in: Real Estate
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
451
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
3
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. excellence in real estate Consulting Benchmarks E-SolutionsSuccess-StoryFM-Marktforum bei RREEFEffiziente Ausschreibung und Vergabe via Internet von Instandhaltung und technischemGebäudemanagement beim Immobilienspezialisten der Deutschen Bank Projektkurzprofil / -daten Zielstellung Bereich: Property Management, Facility Management Standardisierung Ausschreibungsprozess, Branche: Bank und Finanzen Ressourcenschonung, Erhöhung Projektqualitäten, Land: europaweit Transparenz, Compliance BGF: ca. 3,8 Mio. m² Projektvolumen: 17 Mrd. € Portfolio: ca. 330 Immobilien Themen: E-Sourcing  Ausschreibungsmanagement  Einkauf  TGM  Standardisierung Ergebnis und Nutzen für RREEF  Ablösung des konventionellen Ausschreibungs- prozesses durch vollständig medienbruchfreien Online-ProzessAIS-Leistungen  effiziente Bieterkreisausweitung Bereitstellung, Einrichtung und Administration des  sofortige und absolute Vergleichbarkeit von Geboten FM-Marktforums (E-Sourcing) und Anfragen  Software-Technologie im ASP-Modus (keine  Wegfall Versand und Kopieren Dokumente Softwareinstallation notwendig)  Datenzugriff zentral, zeit- und ortsunabhängig /  Definition Benutzergruppen Einbindung von externen Fachplanern europaweit  Umsetzung zugeschnittene Rechtestruktur  bestmögliches Controlling durch „Röntgenblick“ auf für Userzugriff Arbeitsstände in Echtzeit Online-Wissensarchiv in der AIS-E-Solution  Transparenz, Revisionssicherheit, FM-Marktforum mit Musterleistungsverzeichnissen, Beschaffungscontrolling Benchmarks, Anbieterdatenbanken  Best Practice medienbruchfreie Abbildung der Spezifikations-, Aus-  Verkürzung Projektdurchlaufzeiten schreibungs- und Vergabeprozesse im Internet  Prozesskosteneinsparungen bis zu 60 %  LV-Spezifikation  zentrales, aktuelles Wissensarchiv für alle internen  Anbieterauswahl und -ansprache Projektverantwortlichen und externe Fachplaner  Angebotserstellung und -abgabe entsprechend eingeräumtem Recht  Angebotsauswertungen (formal und rechnerisch  Rückschreibung von Preisinformationen vollautomatisch)  Mutterleistungsverzeichnisse und Konzernstandards  Verhandlungen und Vergaben (virtuelle Bietergespräche, Auktionen, Zuschläge) laufende Betreuung der  RREEF  Fachplaner  Bieter und Lieferanten Unilever-Haus Hamburg Hafencity (Quelle RREEF Investment GmbH) Sprechen Sie uns an! Tel.: +49 89 628170-0  E-Mail: consulting@ais-management.de  www.ais-management.de