Your SlideShare is downloading. ×
AIS-Success-Story: Stadtwerke München GmbH
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

AIS-Success-Story: Stadtwerke München GmbH

1,020
views

Published on

Benchmarking bei den Stadtwerken München - Benchmarking und Optimierung technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement bei den Stadtwerken München

Benchmarking bei den Stadtwerken München - Benchmarking und Optimierung technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement bei den Stadtwerken München

Published in: Real Estate

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,020
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. excellence in real estate Consulting Benchmarks E-SolutionsSuccess-StoryBenchmarking bei den Stadtwerken MünchenBenchmarking und Optimierung technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement beim größtenkommunalen Unternehmen Deutschlands Projektkurzprofil / -daten Zielstellung Bereich: Gebäudemanagement Benchmarking Facility Services Stadtwerkszentrale Branche: Energie & Versorgung / Verwaltung und Rechenzentrum zur Überprüfung von Effizienz Region: Bayern und Wirtschaftlichkeit sowie Aufdeckung von BGF: ca. 125.000 m² Verbesserungspotenzialen Kostenfokus: > 2,5 Mio. € p.a. Themen: Benchmarking  TGM  IGM  E-Sourcing Ergebnis und Nutzen für Stadtwerke München  Transparenz TGM und IGM  Steuerung Gebäudemanagement durch präzise Kostenleistungsverhältnisse bis auf Gewerkepositionen  Einsparung: Beispiel Unterhaltsreinigung –AIS-Leistungen 300.000 € p.a. alleine durch verbesserte Konditionen Untersuchung und Strukturierung Gesamtkosten  optimale Grundlage für Ausschreibungen Ermittlung relevanter Parameter (Flächen,  effektivere Qualitätssicherung, Lieferantenbewertung Ausstattung, Kapazitäten, Service Levels, etc.) Auswahl geeigneter Referenzgebäude und Benchmarking-Partner Durchführung Benchmarking  Erarbeitung Kennzahlen  Kostenvergleich Standort mit marktaktuellen Daten  AIS-Benchmarkcapital mehrere Mrd. € Ermittlung Kostendifferenzen Abweichungsanalysen Kostentreiber Analyse Leistungsverzeichnisse und Verträge SWM Aufbereitung Leistungsbilder und -strukturen Potenzialabschätzung mit optimierten Service Levels, Leistungsansätzen, Stundenverrechnungssätzen Dienstleisterqualifikationen  Handlungsempfehlungen, Verbesserungsmaßnahmen speziell Reinigung  Aufbruch und Überprüfung Dienstleisterkalkulation  Neudefinition Reinigungsgruppen  Ableitung praxisgerechte Reinigungsmatrix  Ausbildung Schnittstellen Fremddienstleister und Eigenpersonal München leuchtet (Quelle SWM) Sprechen Sie uns an! Tel.: +49 89 628170-0  E-Mail: consulting@ais-management.de  www.ais-management.de