Semantische Technologien im Intranet

935 views
748 views

Published on

Von Dokumenten-zentrierten Intranet-Lösungen hin zu kollaborativen, themen-zentrierten Intranet-Plattformen. Was semantische Technologien dabei leisten. Wie das in Drupal, SharePoint, Confluence & Co. integriert werden kann.

Published in: Social Media
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
935
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Semantische Technologien im Intranet

  1. 1. Semantische Technologien im Intranet Andreas Blumauer Semantic Web Company www.semantic-web.at www.poolparty.biz
  2. 2. Willkommen! • CEO and Partner derSemantic Web Company • Wirtschaftsinformatiker (TU Wien, WU Wien) • Beratung für WMSysteme, Linked Data, Data Analytics und semantische Technologien • Produkt Management der PoolParty Semantic Suite Semantic Web Knowledge Management Text Analytics • Lektorat: FH Wien, Technikum Wien, Donau-Uni Krems • Gründer der I-SEMANTICS Thesaurus Management SKOS • Herausgeber der beiden ersten dt.-sprachigen Bücher zum Thema ‘Semantic Web’ Data Social Tagging Business Intelligence Confluence Semantic Sharepoint Recommender Systems Semantic Search Taxonomies Data Analytics Enterprise Data Integration Linked
  3. 3. Kundenstruktur  Verwaltung     Europäische Kommission Rat der Europäischen Union Education Services Australia Umweltbundesamt UK  Industrie & Finanzen     Daimler AG Roche Cisco Credit Suisse  Medien, Verlage & Beratung     Wolters Kluwer Pearson TechTarget Wood MacKenzie  NPO, NGO & Cultural Heritage     Worldbank REEEP GBPN The British Museum
  4. 4. Enterprise Collaboration ‘Collaborative environments’ werden vor allem in wissensintensiven Industrien zunehmend wichtiger. Has anybody solved the problem xy? Who can I ask about xy? What is state of the art in xy? What are the others currently working on?
  5. 5. Wissensvernetzung in Unternehmen Was wäre, wenn Intranet-Systeme den Informationsbedarf eines Mitarbeiters kontext-spezifisch berücksichtigt? Was wäre, wenn Intranet-Systeme Zusammenhänge automatisch erkennen und Mitarbeiter bei der Wissensvernetzung unterstützen?
  6. 6. Der Faktor Internet
  7. 7. Vorbild: Semantic Web
  8. 8. ‘Traditionelle’ Kollaborations-Plattformen Systeme fokussieren auf Einträge, Dokumente, Pages, Nodes, … • • • • • • • • Forum Wikis Document Management Systems Content Management Systems Messaging Systems News Reader Systems Customer Relationship Software E-Mail
  9. 9. ‘Traditionelle’ Kollaborations-Plattformen Status quo • Fokus auf Dokumente, nicht auf Aufgaben, Themen oder BusinessObjekte • Information ist hierarchisch, nicht vernetzt organisiert • ‘Silos’ sind nicht verlinkt  Kontext geht verloren, kein unmittelbarer Bezug zu einer ‘Aufgabe’, ‘Ding’ oder ‘Thema’
  10. 10. Wissensvernetzung: Wie geht das? Durch den Einsatz kontrollierter Vokabulare können Inhalte themen- und aufgabenorientiert verknüpft werden.  Inhalte werden mit Konzepten aus dem Vokabular angereichert  Ähnliche Inhalte werden automatisch hinzugefügt und verlinkt  Suchfunktionen können dank des ‘konzeptbasierten Taggings’ als semantische Suche angeboten werden  Matchmaking  Dynamische Topic Pages / Mash-ups  …
  11. 11. Linked Corporate Vocabularies http://voc.org.com/core/355 prefLabel MercedesAMG prefLabel http://voc.org.com/core/77 A-Klasse broader http://voc.org.com/core/176 narrower http://voc.org.com/core/97 AMG prefLabel (de) related compact car A-Class W 176 narrower Daimler-Benz Daimler AG prefLabel prefLabel broader Vehicle manufacturing company http://voc.org.com/core/54 related http://voc.org.com/core/44 prefLabel A 250 Sport
  12. 12. Topic Page Verwandte Begriffe CMS Geo-Suche API Artikel (Twitter, Videos etc.) können aus unterschiedlichen Quellen stammen http:/ / Kurzbeschreibung
  13. 13. Beispiel: Atlassian Confluence Kontrolliertes Vokabular Ähnliche Inhalte
  14. 14. Beispiel: Atlassian Confluence … Content Anreicherung
  15. 15. Beispiel: Atlassian Confluence Wikipedia Definition
  16. 16. Vorbild: Semantic Web Durch Wiederverwendung von Assets sinken Produktionskosten, User haben durch dynamisch verlinkte Inhalte besseren Lese-Komfort.
  17. 17. Live Demo http://faq.poolparty-software.com/
  18. 18. Beispiel: Kollaboratives Markt-Monitoring www.sonr-webmining.com
  19. 19. Beispiel: Topic Pages (Mash-Up) Collect additional content from different Linked Data sources
  20. 20. Beispiel: Energieprofile http://reegle.info/countries
  21. 21. Beispiel: Microsoft Sharepoint
  22. 22. Beispiel: Microsoft Sharepoint Verbesserte Suche /Search.aspx#k=(grid) OR ((grid OR grids OR electricity grids))
  23. 23. Beispiel: Wordpress Definitions
  24. 24. Beispiel: Drupal CMS Drupal Glossary Module Glossary … and other Linked Data ressources
  25. 25. Beispiel: Drupal CMS http://reegle.info
  26. 26. Matchmaking Matchmaking based on the Semantic Footprint communication collaboration publishing, edititng, reading, commenting, sharing …
  27. 27. PoolParty Linking Data to Knowledge http://www.poolparty.biz
  28. 28. Kontakt Andreas Blumauer CEO, Semantic Web Company +43 1 4021235 a.blumauer@semantic-web.at www.semantic-web.at www.poolparty.biz Partner network:

×