Social Mediaund Landwirtschaftvon Hannes Schleeh Coaching | Innovation         © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Über mich!Studium FH Ludwigshafen und University of theWest of England Bristol Dipl. Betriebswirt (FH)14 Jahre Berufspraxi...
ÜberblickEinen kompletten Überblick über alle Social Kanäle          zu erhalten ist nicht möglich!                     Wa...
SocialMediaÜber-sicht  un-  voll-ständig!           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Fokusierungauf die Wichtigsten!auf Plattformen mitkonkretem Nutzenauf Plattformen mitrelevanten Zielgruppen!           © b...
Die WichtigstenFacebookGoogle PlusTwitterXing           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Die NützlichenYoutube, Vimeo etc. Video is King!Flickr, Picasa etc. BilderFoursquare Location Based ServicesWikipedia?    ...
Zielgruppen Plattformenlandlive.detop-juniortreff.delandtreff.deBaeuerinnentreff.de (agrar.de)agrarforum.de              ©...
Für was braucht man         Social Media?1. Vertrieb / Support2. Kommunikation mit der Zielgruppe3. Ideen für neue / besse...
Was passiert wenn man     nicht mit macht?1. Kommunikation findet statt! Mit oder   ohne Sie!2. Die zukünftigen Entscheide...
Was verändert sich durch     Social Media?Die Macht des Kunden nimmt zu(Shitstorm!)Die Mitarbeiter müssen damit umgehenkön...
Was müssen wir tun?Social Media Strategie erarbeitenSocial Media muss von höchsterFührungsebene verinnerlicht werdenMitarb...
Weitere Ideen!Schritt für Schritt Videoanleitungen erstellenoder von Kunden erstellen lassen(Wettbewerb)Kundendialog zur V...
Wer kann uns dabei     helfen?    © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Was kann ich noch        für Sie tun?Motivationstrainings durchführenErfolgsblockaden beseitigenProbleme systemisch aufste...
Vielen Dank für Ihre  Aufmerksamkeit     © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Social media in der Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching Innovation

990 views
848 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
990
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
153
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Social media in der Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching Innovation

  1. 1. Social Mediaund Landwirtschaftvon Hannes Schleeh Coaching | Innovation © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  2. 2. Über mich!Studium FH Ludwigshafen und University of theWest of England Bristol Dipl. Betriebswirt (FH)14 Jahre Berufspraxis Landwirtschaft19 Jahre Gastronomie und Eventmanagement(Feinkost Käfer München)Langjährige Interneterfahrung und immer auf demneuesten Stand (Internetmarketing, Social Media)Großes Netzwerk innerhalb und außerhalb derLandwirtschaftDipl. Hypnose-Therapeut (IKH)Motivationstrainer und Coach © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  3. 3. ÜberblickEinen kompletten Überblick über alle Social Kanäle zu erhalten ist nicht möglich! Warum? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  4. 4. SocialMediaÜber-sicht un- voll-ständig! © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  5. 5. Fokusierungauf die Wichtigsten!auf Plattformen mitkonkretem Nutzenauf Plattformen mitrelevanten Zielgruppen! © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  6. 6. Die WichtigstenFacebookGoogle PlusTwitterXing © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  7. 7. Die NützlichenYoutube, Vimeo etc. Video is King!Flickr, Picasa etc. BilderFoursquare Location Based ServicesWikipedia? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  8. 8. Zielgruppen Plattformenlandlive.detop-juniortreff.delandtreff.deBaeuerinnentreff.de (agrar.de)agrarforum.de © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  9. 9. Für was braucht man Social Media?1. Vertrieb / Support2. Kommunikation mit der Zielgruppe3. Ideen für neue / bessere Produkte4. Mitbewerber machen es auch © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  10. 10. Was passiert wenn man nicht mit macht?1. Kommunikation findet statt! Mit oder ohne Sie!2. Die zukünftigen Entscheider nutzen Social Media3. Sie verzichten auf einen Vertriebskanal4. Sie werden als „altbacken“ wahr genommen © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  11. 11. Was verändert sich durch Social Media?Die Macht des Kunden nimmt zu(Shitstorm!)Die Mitarbeiter müssen damit umgehenkönnen und zu Mitunternehmern werdenSie müssen den direkten Dialog mitIhren Kunden führenVereinfachung von Support durch Videosund Online-Anleitungen © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  12. 12. Was müssen wir tun?Social Media Strategie erarbeitenSocial Media muss von höchsterFührungsebene verinnerlicht werdenMitarbeiter darauf vorbereiten und neuedanach auswählenEigene individuelle Assets herausstellen(Be different) © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  13. 13. Weitere Ideen!Schritt für Schritt Videoanleitungen erstellenoder von Kunden erstellen lassen(Wettbewerb)Kundendialog zur Verbesserung bestehenderProdukte oder Generierung neuer Produkte(Problemlösungen) über Social Media führenTreffen und Veranstaltungen für Social MediaKunden anbieten (exklusiv oder paralell) © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  14. 14. Wer kann uns dabei helfen? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  15. 15. Was kann ich noch für Sie tun?Motivationstrainings durchführenErfolgsblockaden beseitigenProbleme systemisch aufstellen undneue Lösungsansätze findenMitarbeiter schulen im Umgang mitSocial Media und Smart Devices © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  16. 16. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com

×