• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
eLearning2.0_01
 

eLearning2.0_01

on

  • 3,837 views

eLearning2.0_01 by Thomas Bernhardt & Marcel Kirchner

eLearning2.0_01 by Thomas Bernhardt & Marcel Kirchner

Statistics

Views

Total Views
3,837
Views on SlideShare
3,835
Embed Views
2

Actions

Likes
2
Downloads
45
Comments
0

2 Embeds 2

http://www.7grad.info 1
http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    eLearning2.0_01 eLearning2.0_01 Presentation Transcript

    • „Du bist der Autor!” Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster E-Learning 2.0 und PLE E-Learning-Technik | Einführungsveranstaltung I Thomas Bernhardt Marcel Kirchner 11. April 2007
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Inhalt Ablauf 1. E-Learning 2.0 2. Social Software 3. Lernportal 4. Summary 5. E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 2
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Grundlegende Werkzeuge Zur Information & Abstimmung » Protopage-Zentrale unter: » www.protopage.com/elearning2null » Zusammenführen der Blog-/Podcast-Einträge » Tutorblog unter: » http://tutorblog.elearning2null.de » Aufgabenstellungen und Kommentare » beide eng miteinander verknüpft durch » Verlinkung und Feeds E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 3
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Termine I 3 Präsenz-Veranstaltungen (Einführung) » 11.04. E-Learning 2.0 und PLE » 18.04. Bloggen und Podcasten » 25.04. Wikis, Feeds & Co. » 2 Online-Meetings mit Experten » (Diskussion) Mi, 18.04. E-Learning 2.0 allgemein » Mo, 30.04. Tools und Anwendungen » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 4
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Termine II 5 Themenkomplexe zur gezielten Online- » Bearbeitung (jeweils über 2 Wochen) Lernplattformen (02.05. bis 15.05.) » Autorenwerkzeuge (16.05. bis 29.05.) » Bild- und Grafikbearbeitung (30.05. bis 12.06.) » Audio- und Videobearbeitung (13.06. bis 26.06.) » Technische Konzeption (27.06. bis 10.07.) » 11.07. Präsenz-Abschlussveranstaltung » (Resümee) E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 5
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Ablauf der Themenkomplexe Erste Woche: Zusammentragen von Inhalten » Zweite Woche: Rückgriff auf Inhalte zur Lösung » von Aufgaben eigene Gruppendynamik: Gruppenfindungsphase » vor jedem Themenkomplex Kriterien und Hinweise zur Gruppenbildung » alle angebotenen Themen bearbeiten » ausgewogene Gruppenstärken vereinbaren » Auswahl nach Handhabung, Schwierigkeitsgrad und » Zusammenarbeit treffen Nicht-Lösung muss kein Scheitern bedeuten! » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 6
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Bewertung erst ab Beginn der Themenkomplexe (02.05.) alle » 2 Wochen Einzelbewertung – Weblog/Podcast » Inhalt (Sachinhalte, Reflektion, formale Aufbereitung) » Vernetzung (netz-interne Links, externes Webmaterial) » Zusatzpunkt (Technologie und Design) » Gruppenbewertung – Wiki » Inhalt (Sachinhalte, Reflektion, formale Aufbereitung) » Vernetzung (externes Webmaterial) » Anzeige in Koordinatensystem (x-Achse „Inhalt“, » y-Achse „Vernetzung“, Zusatzeintrag „Tech“) Bekanntgabe des Bewertungsstandes anonym » anhand der Online-IDs im Tutorblog E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 7
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Bewertungsschema E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 8
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Evaluation Parallel min. 1x pro Woche eSAMB Online » Barometer Online-Fragebogen nach 7 Wochen (nach » 2. Themenkomplex „Autoren-Werkzeuge“) Feedback-Runde in Präsenz in der » regulären Seminarzeit am 13. Juni, 11 Uhr E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 9
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Online Barometer – eSAMB Reflektion der eigenen Emotionen » Qualität von Lehrveranstaltungen » Erfassung des eigenen Emotionszustands » Emotionswert (Ausprägung und Intensität) » Emotionsbegriff » vermeintliche Ursachen (Zuschreibungen) » Beschreibung als Kommentar möglich » Einführungsvideo unter » http://www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/eSAMB » Einloggen mit persönlicher Online-ID » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 10
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Online Round Table (ORT´07) I Themenbereich: E-Learning 2.0 » 2 Experten-Runden aus D, A und CH » am Mi, den 18. und Mo, den 30. April 2007 » jeweils 19 Uhr (ca. 90 Minuten) Genauerer Ablauf » 4 Impulsvorträge mit Diskussion » Abschlussdiskussion und Fazit » Durchführung über einen SkypeCast » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 11
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Online Round Table (ORT´07) II Thema 1: „E-Learning 2.0 und Social Software – Buzzword-Alarm » oder wertvolle Zukunftschance?“ Moderatoren: Thomas & Marcel Weitere Zusagen von: Prof. Klaus P. Jantke, TU Ilmenau Martin Lindner, Research Studios Austria Günter Wageneder, Anja C. Wagner, Helge Städtler, Wolfgang Neuhaus, Mandy Schiefner, Universität Salzburg FHTW Berlin Universität Bremen FU Berlin Universität Zürich Thema 2: „Aktive und motivierte WikiBlog-Caster in Learning Communities » – Illusion oder absehbare Realität?“ Moderation: Prof. Klimsa Mandy Schiefner, Martin Ebner, Andreas Auwärter, Steffen Büffel, Universität Zürich TU Graz Universität Koblenz Universität Trier/Freiberuflich Genauere Informationen unter www.elearning2null.de! E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 12
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Web 2.0 ... The Machine is Us/ing Us E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 13
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Was ist Web 2.0? E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 14
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Web 2.0 Einstieg weniger softwaretechnische Innovation (Basis- » Technologien wie XML, Ajax, APIs und RSS bereits seit Ende der 90´er) eher eine neue Art der Wahrnehmung und » Nutzung des Internet E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 15
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Verschiebung / Auflösung von Grenzen (in Anlehnung an Prof. Kerres FB Mediendidaktik, Universität Duisburg/Essen) 1. User vs. Autor » Nutzer werden aktive Content-Produzenten. 2. lokal vs. entfernt » Lokales wird überall im Netz verfügbar und verarbeitbar gemacht. 3. privat vs. öffentlich » Privates wird freiwillig zunehmend im Netz publiziert. E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 16
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Grenzverschiebung in der Wissenschaft (in Anlehnung an Prof. Kerres) Grenzen im Internet … im Bildungskontext User vs. Autor Lerner vs. Lehrer: Lerner erzeugen Content. lokal vs. entfernt Zuhause vs. Schule: Lernen wird ubiquitär. privat vs. öffentlich lernen vs. prüfen: Lernen wird zur Performanz. E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 17
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Potenziale fürs E-Learning (in Anlehnung an Prof. Kerres) E-Learning 1.0 E-Learning 2.0 Lernplattform Lernportal Insel Tor Lehrer überführt alle … stellt Wegweiser auf, Ressourcen auf Insel aggregiert Ressourcen Lerner nutzt … konfiguriert seine vorgegebene Inhalte persönliche Lern- und und Werkzeuge Arbeitsumgebung (PLE) E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 18
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Was ist Social Software ? Definition » Anwendungen im sozialen Sinn » » primäres Anliegen der Kommunikation und Interaktion UND / ODER » Sichtbarmachen und Pflegen von erweiterbaren Netzwerken E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 19
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Beispiele für Social Software Feedreader Weblogs Kontaktbörsen Wikis Webtops Podcasts Bookmarking Tools del.icio.us E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 20
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Selbstgesteuert-konnektives Lernen Was ist selbstgesteuertes Lernen? » nach konstruktivistischen Annahmen » Lernprozess selbst organisiert und geleitet » Was ist konnektives Lernen? » nach Charakteristika des Konnektivismus » Konnektionsaufbau in/zu Lerngemeinschaften » Wissensnetzwerke mit Mehrwert für alle » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 21
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 22
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Was ist ein PLE? Mark van Harmelen Stephen Downes Wolfgang Neuhaus E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 23
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Modell des selbstgesteuert- konnektiven Lernens mit PLE E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 24
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Firefox mit „Split Browser“ www.mozilla-europa.org E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 25
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Übung mit dem PLE (ca.10 min) eigenes Einrichten des PLE » selbst gewähltes Thema (z.B. aktuelle Nachricht » auf Spiegel Online/Tagesschau oder Hobby- Beschreibung) Aufbereitung eines kurzen Blog-Beitrages » Zusammenschalten zweier Fenster » Drag&Drop von Bild und Text/Link » Testblog unter: http://thomas.elearning2null.de » unter „Meta“ – „Anmelden“ » Name: Tester; Passwort: eltech2007 » „Beitrag schreiben“ (Quelle) und „Veröffentlichen“ » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 26
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Empfohlene Social Software – Part I Social Networking » gemeinsame Nutzung von StudiVZ » zum Austausch von Kontaktdaten – » Erreichbarkeit der Gruppenmitglieder zur asynchronen Kommunikation über ein » Lehrveranstaltungsforum E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 27
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Summary: Aufgaben 1 Beschäftigung mit Firefox und Split Browser 1. (PLE) siehe Tutorial auf www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/PLE » Kontaktprofil in StudiVZ aktualisieren und in LV- 2. Gruppe eintragen Zugang (Link) zum Online Round Table wird 3. eine Stunde vor Beginn per Mail versendet Aktuelle Infos und konkrete Aufgabenstellungen 4. zu den Themenkomplexen (ab 02.05.) via Blog- Eintrag bekannt gegeben auf http://tutorblog.elearning2null.de/ » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 28
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Summary: Aufgaben 2 Persönliche Online-ID mit Passwort für eSAMB 4. bekommt jeder per Mail (WICHTIG: Mail gut aufbewahren!) Mindestens 1x pro Woche eSAMB nutzen 5. kurzes Video-Tutorial mit Erklärungen unter: » http://www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/eSAMB Nach 7 Wochen gibt es einen Online- 6. Fragebogen (WICHTIG: hier gleiche persönliche Online-ID nutzen!) Kurze Feedback-Runde in Präsenz in der 7. regulären Seminarzeit am 13. Juni, 11 Uhr E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 29
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Die Zukunft der Internetnutzung? Video Jeff Han » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 30
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Kontaktdaten: thomas@elearning2null.de marcel@elearning2null.de www.elearning2null.de! E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 31
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Quellen Downes, Stephen (2007): Learning Networks in practice In: Emerging » technologies for learning – volume 2 Kerres, Michael (2006): Potenziale von Web 2.0 nutzen In: Andreas » hohenstein & Karl Wilbers (Hrsg.) Handbuch E-Learning, München: DWD – vorläufige Fassung, 5. August 2006 – [PDF] Neuhaus, Wolfgang (2007): Personal Learning Environments (PLE) » http://mediendidaktik.port07.de/?p=76 [Zugriff am 02.04.2007] Siemens, George (2005): Connectivism: A Learning Theory for the Digital » Age.http://www.elearnspace.org/Articles/connectivism.htm [Zugriff am 30.12.2006] Van Harmelen, Mark (2006): Personal Learning Environments » http://octette.cs.man.ac.uk/jitt/index.php/Personal_Learning_Environmen ts [Zugriff am 05.01.2007] Web 2.0: http://de.wikipedia.org/wiki/Web_2.0 [20.11.06] » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 32
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Bild-Quellen I Folie 8: http://www.ifeb.uni-bremen.de/wordpress_staedtler/wp- upload/weblog_tableau_big.gif [Zugriff am 08.04.2007] Folie 12: http://wageneder.net/img/guenter_v_alex_fotogr_v2_kleiner.jpg [Zugriff am 04.04.2007] http://www.ifeb.uni-bremen.de/wordpress_staedtler/?page_id=29 [Zugriff am 08.04.2007] http://medeax.de/images/acw1.jpg [Zugriff am 30.03.2007] http://www.bildung- brandenburg.de/fileadmin/bbs/unterricht_und_pruefungen/pdf/Webversion_ Open_edu_ebook.pdf [Zugriff am 08.04.2007] http://elearningblog.tugraz.at/about/ [Zugriff am 08.04.2007] http://www.mandyschiefner.ch/blog/about/ [Zugriff am 08.04.2007] Folie 14: http://blaugh.com/2006/10/23/web-two-point-ohhhh/ [Zugriff am 28.09.06] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 33
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Bild-Quellen II Folie 15: http://blog.scifi.com/tech/pics/shotglasses.jpg [Zugriff am 28.09.06] http://www.overskrift.dk/images/blog/Web20logos-small.jpg [Zugriff am 05.02.06] Folie 22: http://www.elearnspace.org/presentations/learning_theories_utrecht.ppt [Zugriff am 12.03.2007] Folie 23: http://www.cs.man.ac.uk/~mark/ [Zugriff am 02.04.2007] http://www.cstd.ca/images/Stephen_Downes.JPG [Zugriff am 02.04.2007] Folie 12 und 23: http://www.neuhaus.port07.de/cv/cv_neuhaus.pdf [Zugriff am 02.04.2007] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 34
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Video-Quellen Folie 13: http://youtube.com/watch?v=NLlGopyXT_g [Zugriff am 08.04.2007] Folie 30: http://www.asourceofinspiration.com/2007/01/18 /multi-touch-driven-computer-screen/ [Zugriff am 08.04.2007] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 35
    • E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE SUMMARY E-LEARNING 2.0 LERNPORTAL ABLAUF Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. » Made by e2.0-Blogger Thomas Bernhardt & Marcel Kirchner. » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung I 36