C:\fakepath\wie united prototype wirklich entstanden ist und wie krisen gemanaged werden
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

C:\fakepath\wie united prototype wirklich entstanden ist und wie krisen gemanaged werden

on

  • 2,002 views

 

Statistics

Views

Total Views
2,002
Views on SlideShare
1,919
Embed Views
83

Actions

Likes
0
Downloads
3
Comments
2

2 Embeds 83

http://www.derazubi.info 64
http://derazubi.info 19

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • ’Wieviele Teilnehmer waren dabei?, Wieviele Ideen hat ein Teilnehmer im Schnitt eingereicht? Bei Euren Angaben müssten es 40 im Schnitt pro Teilnehmer gewesen sein. Wie soll das gehen?’

    ’Was spricht gegen die Veröffentlichung des Erfinders des Namens Fliplife? Oder gegen die Namen der Teilnehmer der Top-5? Warum werden die nicht gelobt, ohne deren Ideen zu verraten? Was spricht dagegen?’

    ’Am 16. wurde die Marke angemeldet. Ein paar Tage später waren alle Domains registriert.

    ’Das machen die Nutzer, leider werden sie freundlich abgewiegelt. Es werden die positven gelobt und angefeuert (’attack’), kritische Fragen ignoriert. Was anderes als die Öffentlichkeit bleibt leider nicht übrig. Das ist keine böse Absicht, sondern Folge Eurer Politik des Mauerns mit offenen Türen.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • Das Feedback zum Feedback:

    - Wie bereits angekündigt werden wir das Gewinnpaket natürlich nicht für uns behalten, sondern möchten es spenden. Details dazu in den nächsten Tagen.

    'Klingt gut. Entbindet UP dennoch nicht von ihrer Verpflichtung sich an Versprechen zu halten. Das Gewinnpaket muss ausgeschüttet werden an die gültigen Teilnehmer. (Anmerkung: Die Autoren sind nicht Teilnehmer. Sie haben nur ein Interesse an offener und ehrlicher Aufklärung.)'

    - Wir hatten über 400 Einsendungen und über 10.000 Vorschläge, das ist wirklich Fakt. Einige User haben sehr viele Vorschläge eingereicht.

    'Wieviele Teilnehmer waren dabei?, Wieviele Ideen hat ein Teilnehmer im Schnitt eingereicht? Bei Euren Angaben müssten es 40 im Schnitt pro Teilnehmer gewesen sein. Wie soll das gehen?'

    - Der Wortlaut der Namensfindung ist ’Die von uns gewählte Namensidee belohnen wir mit...’ - es war also in der Tat von Anfang an als Wettbewerb gedacht. Wir möchten uns allerdings dafür entschuldigen, dass wir das nicht immer eindeutig genug kommuniziert haben.

    'Das ist der erste richtige Schritt zur Hamonisierung. Jedoch reicht eine halbe Entschuldigung nicht. Es sind zu viele Fehler passiert, im Vorfeld, wie auch jetzt in der Krisenkommunikation.'

    - Natürlich veröffentlichen wir die Favoriten nicht, die Einsender müssen das selbst entscheiden - vielleicht wollen sie sie ja anderweitig nutzen!

    'Was spricht gegen die Veröffentlichung des Erfinders des Namens Fliplife? Oder gegen die Namen der Teilnehmer der Top-5? Warum werden die nicht gelobt, ohne deren Ideen zu verraten? Was spricht dagegen?'


    - Die Zeit zw. dem Wettbewerb und der Bekanntgabe brauchten wir für Markenrecherche und internationale Domainregistrierung. Das war erst Ende Juli alles durch.

    'Am 16. wurde die Marke angemeldet. Ein paar Tage später waren alle Domains registriert. (Siehe Slides). Kann jeder selbst in den URLs nachlesen.

    - Ihr glaubt doch nicht ernsthaft dass unsere Anzeige in der PC Games so viel gekostet hat :-).

    'Minus 10% Rabatt ergäben sich laut Listenpreis ca. 10.500 Euro Budget. Gute Werbung ist teuer. Wieviel wurde denn bezahlt?'

    Wendet euch immer gern persönlich an uns, wenn ihr weitere Fragen habt.

    'Das machen die Nutzer, leider werden sie freundlich abgewiegelt. Es werden die positven gelobt und angefeuert ('attack'), kritische Fragen ignoriert.

    Was anderes als die Öffentlichkeit bleibt leider nicht übrig. Das ist keine böse Absicht, sondern Folge Eurer Politik des Mauerns mit offenen Türen.

    Gelebte Großzügigkeit und Offenheit wie Evernote oder Trigami zahlen sich langfristig aus.

    Das man überhaupt an die Öffentlichkeit gehen muss, ist traurig genug. Zu drohen deplatziert. Wer traue sich dann noch etwas zu sagen?

    Wir wünschen:
    - Ein grundsätzliches, unvoreingenommenes, komplettes Sorry
    - Verlosung (die ist rechtlich bindend) plus Spende (steht Euch frei)
    - Und einen erfolgreichen Launch.
    - Und eine gelebte Verbesserung.

    Es gibt zuwenig Startups. Aber die, die es gibt sollten es gut machen. Viel Erfolg!
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

C:\fakepath\wie united prototype wirklich entstanden ist und wie krisen gemanaged werden C:\fakepath\wie united prototype wirklich entstanden ist und wie krisen gemanaged werden Presentation Transcript

  • Man muss schon ganz schön mutig sein, das so zu kopieren. Das sind wir. Dies ist NICHT das United Prototype Logo. Der Eigentümer des Originalogos: www.loveyourbusiness.com Der Designer des Logos: http://www.logopond.com/members/profile/showcase/8265 (Puffmoike)
  • Wie United Prototype wirklich gegründet wurde.
  • Wann wurde UP gegründet? Erst 2009 laut UP Blog und Artikeln Dann 2010 laut UP Facebook Und dann 2006 laut UP Webseite Was ist wahr? Warum wird der wahre Ursprung verheimlicht? Quellen: Unite Prototype via Blog, via Facebook und via vidhoo.com
  • Wer gründete UP? Das Bild wurde Das Bild wurde Das Bild wurde leider entfernt. leider entfernt. leider entfernt. Zülküf Evsan Ibrahim Evsan Thomas Bachem X-side Ltd. Evsan Media UG war nicht dabei Quelle: www.vidhoo.com
  • Wie entstand das Logo? + = Das Logo Fresh-light blue United Prototype Warum erhält der Designer die Credits nicht? Warum wird der Erfinder der Namenfindung auch nicht genannt? Hat das System, oder ist das wieder nur ein sogenannter Fehler? Warum entstehen soviele angebliche Fehler? Woran liegt das? Quellen: www.loveyourbusiness.com, www.vidhoo.com, www.unitedprototype.com
  • Was war das erste Produkt? 2006 das Softportal Vidhoo.com Noch heute Online. Stand: Aug. 2010 Quelle: www.vidhoo.com
  • Was sagt das Recht? „Seit über 4 Jahren verwendet die United Prototype Seite Vidhoo.com kein gültiges Impressum.“ Archive.org Warum wird seit Jahren gegen das Telemediengesetz verstossen? Die Rechtsprechung: http://www.123recht.net/article.asp?a=48115&ccheck=1 Quellen: www.vidhoo.com About Us Seite, 123recht.net, archive.org
  • Wie United Prototype und Fliplife mit den Fans in der Krise umgeht.
  • Erst lenkt UP ab... „Lasst uns das Gewinnpaket spenden.“ Versprechen sollte man einhalten. Mit dem Spenden irgnoriert UP ihre Verpflichtung den Gewinn zu verlosen. Warum steht UP nicht zu ihrer Pflicht? Warum versucht UP zu verschleiern? Warum kann UP nicht zu den Fehlern stehen und Besserung geloben?
  • ... nimmt keine echte Stellung und ignonoriert die Fakten ... „Das sind nur Neider.“ „Falsche Infos.“ „Wer im Dreck wühlt, findet Dreck.“ „Wiedergutmachung?“ Warum werden die Fakten nicht Punkt für Punkt entkräftet?
  • ... lenkt weiter ab ... „Wir brauchten die Zeit bis Ende Juli für die Marke und Domains.“ Die Marke wurde aber bereits am Die Domains waren alle 16. Juli eingereicht: schon registriert: Warum kann UP nicht die Wahrheit sagen? Was wurde wann registriert? Quelle: http://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020100429933/DE
  • ... und droht erneut: Strafanzeige Ibrahim Evsan via Twitter: Warum wird den Fans gedroht? Warum werden Fans verurteilt, wenn die Fehler auf Seiten von UP liegen? Warum darf man öffentlich sichtbares Missmanagement nicht öffentlich machen? Die Fehler sind alle öffentlich von UP belegt. UP kann froh sein, „wenn“ sie nicht verklagt oder mehrfach abgemahnt werden „sollten“. Quelle: Ibrahim Evsan via Twitter
  • „Für uns gehört Wahrheit zur offenen und ehrlichen Kommunikation.“ Thomas Bachem, Geschäftsführer, 2. August 2010
  • Warum ist emotionslose Aufklärung so schwer?
  • UPs